Roboter Schweißzelle für das Punktgasschweisen als auch für das Schutzgasschweißen

Roboter Schweißzelle für das Punktgasschweisen als auch für das Schutzgasschweißen
Für die in Denkingen ansässige KAUTH GmbH und Co. KG, einem Unternehmen für hochwertige Metallverarbeitung, hat ENKO Staudinger eine kompakte Universalschweißzelle entwickelt, bei der auf kleinstmöglichem Flächenbedarf verschiedene Schweißverfahren in einer Zelle kombiniert werden. „Die Anforderung des Kunden KAUTH war hierbei, eine Schweißzelle zu bauen, die sowohl für das Punkt- als auch für das Schutzgasschweißen unter Beachtung aller Zugänglichkeiten geeignet ist“, erklärt Bernd Menhart von ENKO Staudinger. In der Zelle setzen die Augsburger auf zwei KUKA Roboter, die die Schweißaufgaben übernehmen.

schutzgasschweißen