Kategorien

tauchpumpen

Haus- und Grundstücksentwässerung

Gesamtprospekt des Abwasserexperten Jung Pumpen GmbH. Das sortiment umfasst Tauchpumpen, Habeanlagen bis hin zu Pumpstationen und Schächten.
Anfragen
Gesamtprospekt
HAUS- UND GRUNDSCKS-
ENTWÄSSERUNG
JUNG-PUMPEN.DE
2 HAUSTECHNIK
JUNG PUMPEN
MADE IN STEINHAGEN
„Wir sind JUNG“… heißt unsere gelebte Unternehmensphilosophie und dabei
blicken wir mit Stolz auf eine lange Tradition. Seit Heinrich Christian Jung
1924 die Jauchepumpe in Steinhagen entwickelte, produzierte und um den
sogenannten „Kirchturm“ vertrieb ist eine Menge geschehen. Heute gehört
Jung Pumpen zu dem Weltkonzern Pentair und damit zu einem der Top-10 Unter-
nehmen der Wasserver- und -entsorgung.
JUNG PUMPEN ist in Deutschland
Marktführer in vielen Bereichen der
häus lichen und kommunalen
Entwässerungs technik. Auf allen
Kontinenten werden Jung Pumpen
Produkte vertrieben. Damit es täglich
mehr werden, dafür sorgt ein enges
Netz an eigenen Vertriebsgesellschaf-
ten und Partnern weltweit.
Durch unseren sehr engen Kunden-
kontakt sind wir stets bestrebt, Markt-
anforderungen kurzfristig und praxis-
gerecht umzusetzen. Das traditionelle
Versprechen – Jung Pumpen Produk-
te gleich „Zuverlässige Abwassertech-
nik“ – und dessen Umsetzung ist auch
in den nächsten Jahrzehnten unser
oberstes Ziel.
Auch der Wiedereinstieg in den Be-
reich Frischwasserpumpen in Koope-
ration mit der Marke Sta-Rite erwei-
tert sinnvoll unser Sortiment.
Sie profitieren von unseren Leistun-
gen als Markenhersteller gleich mehr-
fach.
- Qualität „Made in Germany“ durch
eine hohe Fertigungstiefe.
- Die Marktnähe wird durch unser
Seminarzentrum FORUM, unseren
kompetenten Außendienst und
Kundendienst flächendeckend in
Deutschland täglich gewährleistet.
- Immer ein offenes Ohr und kosten-
lose Beratung und Planung durch
unseren qualifizierten Innendienst.
Montags bis Donnerstags von
7:30 bis 17:00 Uhr und Freitags
von 7:30 bis 15:30 Uhr.
- Den Kundendienst- und Ersatzteil-
verkauf erreichen Sie von Montags
bis Donnerstags von 7.30 bis
17.00 Uhr und Freitags von 7.30 bis
15.30 Uhr.
- Jung Pumpen Produkte sind
überall in Deutschland über den
SHK-Großhandel verfügbar.
- Über die zentrale Kundendienst-
nummer 01805 18888 1 wird unser
Kunde mit der nächstliegenden
Kundendienststelle verbunden.
Unter der „Notline“ 01805 18888 0
sind wir an Wochenenden und
Feiertagen zwischen 9:00 und
13:00 Uhr für Sie da.
- Jung Pumpen bietet unter
www.jungtube.de eine Abwasser-
plattform, die Tipps und Tricks zu
verschiedenen Abwasserthemen
und Produkten enthält.
HAUSTECHNIK 3
compli 400 Hebefix plusK2 plusMulti EvoDrainagesetSCM
Plancofix
4 HAUSTECHNIK
INHALTSVERZEICHNIS 6 Kellerentwässerungspumpen
U3K/U5K
7 Drainagepumpen U6K
8 Schmutzwasserpumpe
U3K spezial
9 Tauchpumpe SIMER
10 Flutbox
11 Drainageset
12 Schmutzwasserpumpen
US 62-253
13 Schmutzwasserpumpen
technische Daten
14 Heißwasserpumpen
US 73 + 103 HE
14 Ex-geschützte Pumpen
US 73 + 103 Ex
15 Baupumpen UB 62-251
16 Schmutzwasserpumpen
Multidrain UV 300/UV 600
18 Kondensatpumpe K2 plus
Baufix 50 PKS-B 800Hebefix plus
WCfix plus
5
HAUSTECHNIK 5
19 Bodenablaufpumpen Plancofix
20 Überflurbehälter Hebefix
21 Unterflurbehälter Baufix
22 Kleinhebeanlagen WCfix
23 Fäkalienhebeanlage
compli 300 E
24 Fäkalienhebeanlagen
compli 400/500
25 Fäkalienhebeanlagen
compli 1000/1200
26 Fäkalienhebeanlagen
compli mit MultiCut
27 Abwasserpumpen MultiCut
28 Kunststoffschächte
PKS-B 800/SKS-B 800
29 Alarmgeber AW3/AWE | FTJP
30 Einsatz von Hebeanlagen
32 Multimedia
34 FORUM
35 Kontakt Außendienst
6 HAUSTECHNIK
DIE KLASSIKER
Die U3K(S) und U5K(S) sind Tauchmo-
torpumpen zur Entsorgung von häus-
lichem Schmutzwasser.
Stationär in einem Kellerschacht oder
Sammel be hälter eingebaut, dienen
sie gleichzeitig der zuverlässigen
Schmutzwasserentsorgung und der
Rückstau sicherung. Aber auch im mo-
bilen Bereich, z. B. im Garten oder bei
Überschwemmungen, können sie ein-
gesetzt werden.
Besondere Ausstattungsmerkmale
machen diese Pumpen sehr vielseitig:
Eine aktivier bare Spüleinrichtung hält
Schächte sauberer, die eingebaute
Flach absaugung bringt große Vorteile
beim Leerpumpen überschwemmter
Räume und die GID-Technik sorgt für
mehr Betriebssicherheit bei Feststof-
fen im Fördermedium. Die Pumpe ist
trockenlaufsicher und ein Motorther-
mostat schützt vor Überlastung.
Der variable Druckabgang lässt viel
Freiheit beim Einbau und die beige-
fügte Rück schlag klappe für den mobi-
len Betrieb verhindert eine ungewollte
Schlauchentleerung. Alle medien-
berührenden Bauteile sind aus Edel-
stahl oder Kunststoff.
Die U5K(S) verfügt über noch mehr
Leistung und einen größeren freien
Durchgang. Dadurch können Feststof-
fe bis zu 20 mm Korngröße problemlos
gefördert werden.
Die Kombination mit dem Sonder-
schwimmer für enge Schächte er-
möglicht für beide Pumpentypen den
Einsatz in Einbausituationen mit ge-
ringem Platz (Schachtdurchmesser
30 cm).
Für den stationären Einbau emp-
fiehlt sich besonders das
Gleitrohrsystem GR 32 für eine
schnelle, einfache Wartung.
Die Pumpen sind TÜV und VDE ge-
prüft.
Dauerbetrieb aufgetaucht
Eingebaute Flachabsaugung
Spüleinrichtung
Längswasserdicht vergossene
Leitungseinführung
Typ H max Q max freier Durchgang Spannung P1 P2 Strom Motorschutz Stecker
U3K(S) 7 m 6,5 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 0,32 kW 0,20 kW 1,4 A integriert Schuko-
U5K(S) 8 m 11,5 m³/h 10/20 mm 1/N/PE~230 V 0,52 kW 0,38 kW 2,3 A integriert Schuko-
U3K | U5K
KELLERENTWÄSSERUNGSPUMPEN
7
HAUSTECHNIK 7
U6K
DRAINAGEPUMPEN
EINE PUMPE FÜR ALLE FÄLLE
Die Drainagepumpe U6K besitzt die
guten Eigenschaften der U3K und der
U5K, nur: sie kann noch mehr. Durch
die Siliciumkarbid-Gleit ringdichtung
eignet sie sich neben der Förderung
von Schmutzwasser auch für Draina-
ge- und Sickerwasser in Schächten
sowie Silagesaft und Flüssigdünger.
Die U6K kann entweder stationär oder
transportabel eingesetzt werden.
Betriebssicherheit und Langlebigkeit
stehen auch bei dieser Pumpe im Vor-
dergrund: Eine Ölkammer gewährt
Trockenlaufsicherheit. Darüber hinaus
verfügt die U6K über einen eingebau-
ten Motorschutz, der die Pumpe bei
Überhitzung abschaltet. Das Aus-
wechseln der Anschlussleitung ist
aufgrund der austauschbaren Lei-
tungseinführung leicht zu realisieren.
Sobald ein bestimmter Wasserstand
erreicht ist, stellt sich bei der Pumpe
mit Schwimmerschalter automatisch
der Pumpvorgang ein.
Durch einen variablen freien Durch-
gang können Feststoffe bis 20 mm
Korngröße leicht gefördert werden.
Die Pumpe ist in Dreh- oder Wechsel-
stromausführung lieferbar.
Wo es für die Sicherheit erforderlich
ist, kann auch eine Doppelanlage mit
Steuerung installiert werden. Die
Installation kann durch Verwendung
einer Doppelrückschlagklappe ein-
fach, schnell und platzsparend vorge-
nommen werden.
Das Gleitrohrsystem GR 32 bietet eine
komfortable Möglichkeit für eine sau-
bere und schnelle Wartung bei Einbau
in tiefen Schächten.
Die Pumpe ist TÜV und VDE geprüft.
Austauschbare,
längswasserdicht vergossene
Leitungseinführung
SiC-Gleitringdichtung
Spüleinrichtung
Typ H max Q max freier Durchgang Spannung P1 P2 Strom Motorschutz Stecker
U6K E/ES 9,5 m 15,5 m³/h 10 / 20 mm 1/N/PE~230 V 0,75 kW 0,49 kW 3,3 A integriert Schuko-
U6K D/DS 9,5 m 15,5 m³/h 10 / 20 mm 3/PE~400 V 0,75 kW 0,55 kW 1,3 A integriert CEE-
8 HAUSTECHNIK
Typ H max Q max freier Durchgang Spannung P1 P2 Strom Motorschutz Stecker
U3K(S) spezial 7 m 6,5 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 0,32 kW 0,20 kW 1,4 A integriert Schuko-
FÜR DIE BESONDEREN MEDIEN
Die U3K(S) spezial ist eine werkstoff-
optimierte Sonderausführung. Statio-
när oder transportabel fördert sie
speziel in industriellen und gewerbli-
chen Bereichen aggressive Medien.
Sie fördert problemlos Meerwasser
aus Schiffskörpern, wässerige Lösun-
gen bis 10% Salzgehalt aus z. B. Ent-
härtungsanlagen oder Kondensat
aus Gasbrennwertkesseln.
Durch besondere Ausstattungsmerk-
male ist die Pumpe vielseitig einsetz-
bar: Eine aktivier bare Spüleinrichtung
hält Schächte sauberer, die eingebau-
te Flach absaugung bringt große Vor-
teile beim Leerpumpen über-
schwemmter Räume und die ID-Tech-
nik sorgt für mehr Betriebssicherheit
bei Feststoffen im Fördermedium. Die
Pumpe ist trockenlaufsicher und ein
Motorthermostat schützt vor Überlas-
tung. Der variable Druckabgang lässt
viel Freiheit beim Einbau und die bei-
gefügte Rück schlag klappe für den
mobilen Betrieb verhindert eine unge-
wollte Schlauchentleerung.
Alle medien berührenden Bauteile sind
aus Edelstahl oder Kunststoff.
Die Kombination mit dem Sonder-
schwimmer für enge Schächte er-
möglicht den Einsatz in Einbausituati-
onen mit geringem Platz (Schacht-
durchmesser 30 cm).
Für den stationären Einbau empfiehlt
sich besonders das Gleitrohrsystem
GR 32 für eine schnelle, einfache War-
tung.
Die Pumpe ist TÜV und VDE geprüft.
Für wässerige Lösungen bis 10%
Salzgehalt
Eingebaute Flachabsaugung
Spüleinrichtung
SiC-Gleitringdichtung
Längswasserdicht vergossene
Leitungseinführung
U3K SPEZIAL
SCHMUTZWASSERPUMPE
Anschlussleitung lösen Simer Level Control einsetzen
Simer Level Control: Rückschlagklappe:
Anschlussleitung wieder
anschrauben
Einsetzbar zwischen Druck-
abgang der Pumpe und
Schlauchanschluss
9
HAUSTECHNIK 9
SIMER 5
TAUCHPUMPE
WISCH-TROCKEN MIT DER SIMER 5
Diese robuste Tauchpumpe eignet
sich hervorragend zum Trockenlegen
von Kellern, Flachdächern, Baugruben
oder Schwimmbecken. Aber auch
Wasser bei Kernbohr- und Beton-
schneidearbeiten kann mit der
SIMER 5 Pumpe abgesaugt werden.
Ein abnehmbares Sieb mit einer Ma-
schenweite von 2 mm schützt die Hy-
draulik zuverlässig vor Feststoffen.
Durch den abgestuften Schlauchan-
schluss können unterschiedliche
Schlauchdurchmesser mit der Pumpe
verbunden werden (½“ - ¾“ - 2“).
Das integrierte Entlüftungsventil er-
möglicht den zuverlässigen Pumpen-
anlauf auch bei niedrigen Wasserstän-
den.
Ein Trockenlauf der Pumpe (Betrieb
ohne Fördermedium) über einen Zeit-
raum von mehr als 20 Minuten ist un-
bedingt zu vermeiden!
Flachabsaugend bis 2 mm
Restwasserniveau
Selbstentlüftung bereits ab 5 mm
Wasserstand
ZUBEHÖR:
Elektrodenschaltung Simer Level
Control zur automatischen Pumpen-
steuerung
Rückschlagklappe 1¼“ für den
mobilen Einsatz
Typ H max Q max freier Durchgang Spannung P1 Strom Motorschutz Stecker
SIMER 5 6 m 4,5 m³/h 2 mm 1/N/PE~230 V 0,19 kW 1,0 A integriert Schuko-
10 HAUSTECHNIK
Typ H max Q max freier Durchgang Spannung P1 P2 Strom Motorschutz Stecker
U5K(S) 8 m 11,5 m³/h 10/20 mm 1/N/PE~230 V 0,52 kW 0,38 kW 2,3 A integriert Schuko-
FLUTBOX
RETTEN, WAS ZU RETTEN IST!
Das nächste Hochwasser kommt bzw.
ist vielleicht schon da. Und hier bietet
die Erste Hilfe Flutbox eine stressfreie
Kellerentwässerung bei einfacher und
sicherer Bedienung. Die Pumpe samt
Tragekorb auf den Kellerboden stellen
und das Wasser schnell und zuverläs-
sig über den Feuerwehrschlauch hin-
auspumpen.
Selbstverständlich kann die Kellerent-
wässerungspumpe U5KS auch unab-
hängig vom Tragekorb sowohl statio-
när als auch transportabel im Haus
und im Garten eingesetzt werden.
Schneller, einfacher Schlauch-
anschluss durch C-Kupplung
Mit leistungsstarker U5KS
Kellerentwässerungspumpe
Wandaufhängung für Lagerung
Zum Lieferumfang gehören:
- Kellerentwässerungspumpe
U5KS
- Feuerwehrschlauch mit
C-Kupplung 12,5 m
- Tragekorb mit integrierter
Pumpenfixierung für sicheren
Pumpenstand
- Schwimmerarretierung zur
Erreichung minimaler
Restwasserstände
DAS DAS
ORIGINALORIGINAL
11
HAUSTECHNIK 11
Typ H max Q max freier Durchgang Spannung P1 P2 Strom Motorschutz Stecker
U6 Drain ES 9,5 m 15,5 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 0,75 kW 0,49 kW 3,3 A integriert Schuko-
DRAINAGESET
ALL INCLUSIVE!
Das Drainageset schützt Ihr Bauwerk
zuverlässig vor Feuchtigkeit. Es wird
als steckerfertiges Set mit der Draina-
gepumpe U6 Drain ES geliefert. Das
Set beinhaltet sinnvolle Komponen-
ten, welche die Installation und Inbe-
triebnahme kinderleicht machen.
Die leistungsstarke Pumpe fördert
verunreinigtes Schmutz- und Grund-
wasser sowie abrasive Medien. Sie
passt in jeden handelsüblichen
Schacht ab 280 mm Innendurchmes-
ser.
Die Standsicherung fixiert die Pumpe
im Schacht und sorgt auch in größe-
ren Schächten für einen sicheren Be-
trieb.
Steckerfertig
Leistungsstarke Drainage-
pumpe
Großer Lieferumfang
SiC-Gleitringdichtung
Zum Lieferumfang gehören:
- Drainagepumpe U6 Drain ES
- Sonderschwimmer
- Rückschlagklappe
- Schlauchtülle mit Schelle
- Standsicherung
- 5 m Zugseil
- 20 m Anschlussleitung
- Steuerung Hand/Automatik
12 HAUSTECHNIK
LEISTUNGSKRAFT LEICHT GEMACHT
Die Schmutzwasserpumpen der Bau-
reihe US bieten für alle Arten von fä-
kalienfreiem Abwasser eine zuverläs-
sige Lösung. Hier kommen leistungs-
starke Motoren, eine dem Förderme-
dium angepaßte Hydraulik und hoch-
wertige Werkstoffe zum Einsatz. Die
Pumpen US 62 bis 152 besitzen einen
Edelstahlmantel, damit sie auch im
mobilen Einsatz bequem getragen
werden können. Das Motorgehäuse
der US 151 und 251 besteht wie ge-
wohnt aus Grauguss.
Mit einem freien Durchgang von
10 mm Korngröße können Sie Abwäs-
ser aus z. B. Geschirrspülern oder
Waschmaschinen fördern.
Mit einem größeren freien Durchgang
von max. 30 bzw. 40 mm Korngröße
kommen die Schmutzwasserpumpen
der Baureihe US 73 bis US 253 zum
Einsatz. Abgerundet wird das Pro-
gramm durch die Pumpen der Reihe
US 75 bis US 155 mit einem freien
Durchgang von 50 mm Korngröße.
Zum Standard der trockenlaufsiche-
ren Pumpen gehören eine kontrollier-
bare Ölkammer, eine verschleißfeste
Siliciumkarbid-Gleitringdichtung und
dauergeschmierte Wälzlager, um eine
lange Haltbarkeit zu erreichen.
Selbstverständlich können die Pum-
pen mit den Gleitrohrsystemen GR 40
bzw. GR 50 leicht zur Wartung oder
Sichtkontrolle aus dem Schacht gezo-
gen werden.
Die Pumpen sind TÜV und VDE ge-
prüft.
Freie Durchgänge bis zu 50 mm
Kontrollierbare Ölkammer
Drehrichtungsunabhängige
SiC-Gleitringdichtung
Austauschbare,
längswasserdicht vergossene
Leitungseinführung
US 62-253
SCHMUTZWASSERPUMPEN
13
HAUSTECHNIK 13
Typ H max Q max freier Durchgang Spannung P1 P2 Strom Motorschutz Stecker
10 mm freier Durchgang
US 62 E/ES 9,5 m 19 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 0,83 kW 0,50 kW 3,9 A integriert Schuko-
US 62 D/DS 10,5 m 22 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 0,85 kW 0,60 kW 1,4 A integriert CEE-
US 102 E/ES 12,5 m 28 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 1,37 kW 0,98 kW 6,0 A integriert Schuko-
US 102 D/DS 12,5 m 28 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,36 kW 1,06 kW 2,4 A integriert CEE-
US 152 E 14,0 m 30 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 1,60 kW 1,21 kW 7,5 A bauseits
US 152 ES 14,0 m 30 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 1,60 kW 1,21 kW 7,5 A integriert Schuko-
US 152 D 15,0 m 32 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,70 kW 1,41 kW 3,1 A bauseits
US 152 DS 15,0 m 32 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,70 kW 1,41 kW 3,1 A integriert CEE-
US 151 E 14,0 m 40 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 1,68 kW 1,19 kW 7,6 A bauseits
US 151 ES 14,0 m 40 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 1,68 kW 1,19 kW 7,6 A integriert Schuko-
US 151 D 14,0 m 40 m³/h 10 mm 3/N/PE~400 V 1,60 kW 1,30 kW 3,0 A bauseits
US 151 DS 14,0 m 40 m³/h 10 mm 3/N/PE~400 V 1,60 kW 1,30 kW 3,0 A integriert CEE-
US 251 D 16,5 m 54 m³/h 10 mm 3/N/PE~400 V 2,60 kW 2,10 kW 4,4 A bauseits
US 251 DS 16,5 m 54 m³/h 10 mm 3/N/PE~400 V 2,60 kW 2,10 kW 4,4 A integriert CEE-
30 / 40 mm freier Durchgang
US 73 E/ES 9,5 m 19 m³/h 30 mm 1/N/PE~230 V 0,83 kW 0,50 kW 3,9 A integriert Schuko-
US 73 D/DS 10,5 m 22 m³/h 30 mm 3/PE~400 V 0,85 kW 0,60 kW 1,4 A integriert CEE-
US 103 E/ES 12,5 m 28 m³/h 30 mm 1/N/PE~230 V 1,37 kW 0,98 kW 6,0 A integriert Schuko-
US 103 D/DS 12,5 m 28 m³/h 30 mm 3/PE~400 V 1,36 kW 1,06 kW 2,4 A integriert CEE-
US 153 E 14,0 m 30 m³/h 30 mm 1/N/PE~230 V 1,60 kW 1,21 kW 7,5 A bauseits
US 153 ES 14,0 m 30 m³/h 30 mm 1/N/PE~230 V 1,60 kW 1,21 kW 7,5 A integriert Schuko-
US 153 D 15,0 m 31 m³/h 30 mm 3/PE~400 V 1,70 kW 1,41 kW 3,1 A bauseits
US 153 DS 15,0 m 31 m³/h 30 mm 3/PE~400 V 1,70 kW 1,41 kW 3,1 A integriert CEE-
US 253 D 16,0 m 40 m³/h 40 mm 3/N/PE~400 V 2,60 kW 2,10 kW 4,4 A bauseits
US 253 DS 16,0 m 40 m³/h 40 mm 3/N/PE~400 V 2,60 kW 2,10 kW 4,4 A integriert CEE-
50 mm freier Durchgang
US 75 E/ES 7,5 m 20 m³/h 50 mm 1/N/PE~230 0,83 kW 0,50 kW 3,9 A integriert Schuko-
US 75 D/DS 8,5 m 23 /h 50 mm 3/PE~400 0,85 kW 0,60 kW 1,4 A integriert CEE-
US 105 E/ES 11,5 m 28 m³/h 50 mm 1/N/PE~230 1,37 kW 0,98 kW 6,0 A integriert Schuko-
US 105 D/DS 11,5 m 29 m³/h 50 mm 3/PE~400 1,36 kW 1,06 kW 2,4 A integriert CEE-
US 155 E 12,0 m 29 m³/h 50 mm 1/N/PE~230 1,60 kW 1,21 kW 7,5 A bauseits
US 155 ES 12,0 m 29 m³/h 50 mm 1/N/PE~230 1,60 kW 1,21 kW 7,5 A integriert Schuko-
US 155 D 13,0 m 31 /h 50 mm 3/PE~400 1,70 kW 1,41 kW 3,1 A bauseits
US 155 DS 13,0 m 31 /h 50 mm 3/PE~400 1,70 kW 1,41 kW 3,1 A integriert CEE-
14 HAUSTECHNIK
SPEZIALISTEN IM EINSATZ
Heißwasserpumpen
Wenn es heiß her geht, finden Sie mit
den Schmutzwasserpumpen aus un-
serer Baureihe US 73HE und 103HE
den richtigen Anschluss. In Wäsche-
reien oder Gemeinschaftswaschanla-
gen, bei gewerblichen Geschirrspülern
und Waschmaschinen oder für den
Notüberlauf einer Heizungsanlage
eignen sich diese Pumpen zur Förde-
rung von Heißwasser bis zu 80 °C. Die
Pumpen können mit unserem Über-
flurbehälter Hebefix 100 H eingesetzt
werden.
Explosionsgeschützte Pumpen
Mit den Ex-Pumpen aus unserer Bau-
reihe US treffen Sie die richtige Ent-
scheidung, wenn stark verunreinigtes
Schmutzwasser (bis 30 mm Korngrö-
ße) aus Sammelschächten, Gruben
und sonstigen explosionsgefährdeten
Räumen gepumpt werden muss. Hier-
zu zählen z.B. alle Zugangs- und
Sammelstellen, die über die Drucklei-
tung direkt mit dem Kanalnetz ver-
bunden sind, wie z. B. Parkplätze, Au-
towaschanlagen und Tiefgaragen. Die
Pumpen besitzen ihrem Einsatzzweck
entsprechend die Ex-Kennzeichnung
II 2 G Ex d IIB T4.
Die Pumpen sind für den stationären
und transportablen Einsatz geeignet.
Beim Einsatz in tiefen Schächten ist
auch die Verwendung des Gleitrohr-
systems GR 40 empfehlenswert.
Die Pumpen sind TÜV geprüft.
Bis 80 °C einsetzbar (HE-Pumpen)
Mit Explosionsschutz
(Ex-Pumpen)
Kontrollierbare Ölkammer
30 mm freier Durchgang
Typ H max Q max freier Durchgang Spannung P1 P2 Strom Motorschutz Stecker
US 73 HE/HES 9,5 m 19 m³/h 30 mm 1/N/PE~230 V 0,83 kW 0,50 kW 3,9 A integriert Schuko-
US 103 HE/HES 12,5 m 28 m³/h 30 mm 1/N/PE~230 V 1,37 kW 0,98 kW 6,0 A integriert Schuko-
US 73 E Ex 10,0 m 19 m³/h 30 mm 1/N/PE~230 V 0,83 kW 0,50 kW 3,9 A
in der
Steuerung
+ Wicklungs-
thermostate
ohne
US 73 D Ex 10,5 m 21 m³/h 30 mm 3/PE~400 V 0,85 kW 0,60 kW 1,4 A ohne
US 103 E Ex 12,5 m 28 m³/h 30 mm 1/N/PE~230 V 1,37 kW 0,98 kW 6,0 A ohne
US 103 DEx 12,5 m 28 m³/h 30 mm 3/PE~400 V 1,36 kW 1,06 kW 2,4 A ohne
US HE UND US EX
HEISSWASSER- UND EX-PUMPEN
15
HAUSTECHNIK 15
Typ H max Q max freier Durchgang Spannung P1 P2 Strom Motorschutz Stecker
UB 62 ES 9 m 17 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 0,83 kW 0,50 kW 3,9 A integriert Schuko-
UB 62 DS 10 m 19 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 0,85 kW 0,60 kW 1,4 A integriert CEE-
UB 102 ES 13 m 24 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 1,37 kW 0,98 kW 6,0 A integriert Schuko-
UB 102 DS 13 m 24 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,36 kW 1,06 kW 2,4 A integriert CEE-
UB 152 ES 14 m 26 m³/h 10 mm 1/N/PE~230 V 1,60 kW 1,21 kW 7,5 A integriert Schuko-
UB 152 DS 15 m 27 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,70 kW 1,41 kW 3,1 A integriert CEE-
UB 251 DS 16 m 49 m³/h 10 mm 3/N/PE~400 V 2,60 kW 2,10 kW 4,4 A integriert CEE-
FLEXIBLER EINSATZ AM BAU
Die Baupumpen der UB-Baureihe
bringen Leistungskraft an jeden Ort,
an dem sie benötigt wird. Der Einsatz
im Hoch-, Tief- und Kanalbau ist
ebenso möglich wie der Einsatz im
Katastrophenschutz. Die serienmäßi-
ge Festkupplung und die variabel ein-
stellbaren Ein- und Ausschaltpunkte
machen diese Pumpen zu einem nütz-
lichen und zuverlässigen Helfer – auch
in schwierigen Situationen.
Mit einem freien Durchgang von
10 mm eignen sie sich zur Förderung
von Schmutz-, Regen-, Grund-, Si-
cker- und Drainagewasser.
Die Lieferung der Pumpen ist in Dreh-
oder Wechselstromausführung mög-
lich, wobei die Drehstrompumpen mit
einem praktischen Phasenwender
ausgestattet sind.
Zum Standard der trockenlaufsiche-
ren Pumpen gehören eine kontrollier-
bare Ölkammer, eine verschleißfeste
Siliciumkarbid-Gleitringdichtung und
dauergeschmierte Wälz lager, um eine
lange Halt barkeit zu erreichen.
Die Pumpen sind TÜV und VDE ge-
prüft.
Angebaute Festkupplung
Tauchschalter für frei wählbare
Schaltpunkte
10 mm freier Durchgang
Drehrichtungsunabhängige
SiC-Gleitringdichtung
UB 62-251
BAUPUMPEN
16 HAUSTECHNIK
SIE WOLLEN HOCH HINAUS
Die Schmutzwasserpumpen Multi-
drain UV 300 und UV 600 wurden spe-
ziell für Anwendungen entwickelt, wo
große Förderhöhen gefragt sind.
Mit einem freien Durchgang von 10 mm
kann Schmutz-, Regen-, Grund- oder
Drainagewasser aus großen Tiefen zu-
verlässig entsorgt werden. So finden
sie ihren Einsatzbereich in z.B. Kellern
von Einkaufszentren oder Hochhäu-
sern sowie bei der Beseitigung von
Überflutungen.
Die Multidrain UV 300 können durch
ihren vertikalen Druckabgang 1 1/2“
und in Kombination mit einem Kugel-
tauchschalter in enge Schächte ab
ca. 400 mm Durchmesser eingesetzt
werden. Der Anschluss an ein Gleit-
rohrsystem ist nicht möglich. Mobil
angeschlossen eignen sich die Pum-
pen zur Beseitigung von Überflutun-
gen in Gebäuden.
Bei den Multidrain UV 600 Pumpen
kann die Druckleitung wahlweise
horizontal oder an den vertikalen
Druckstutzen angeschlossen werden.
Die horizontale Installation bietet sich
in der Regel bei der Festinstallation
an, z. B. in Verbindung mit einem
Gleitrohrsystem GR 50.
Große Förderhöhen
Druckanschluss:
UV 300 (1 1/2“) vertikal
UV 600 (2“) vertikal oder horizontal
Automatische Selbstentlüftung
(UV 600)
Aufgetauchter Betrieb durch
Motormantelkühlung (S1)
10 mm freier Durchgang
Längswasserdicht vergossene
Leitungseinführung
Austauschbares Kabel (10 m)
MULTIDRAIN UV 300 | UV 600
SCHMUTZWASSERPUMPEN
S mit Schaltautomatik
Typ H max Q max freier
Druchgang
Spannung P1 P2 Strom Stecker
MULTIDRAIN UV 305-1 8,5 m 21,0 m³/h 10 mm 1/PE~230 V 1,15 kW 0,88 kW 5,8 A Schuko
MULTIDRAIN UV 305-3 9,0 m 22,0 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,15 kW 0,84 kW 2,5 A
MULTIDRAIN UV 305-1 S 8,5 m 21,0 m³/h 10 mm 1/PE~230 V 1,15 kW 0,88 kW 5,8 A Schuko
MULTIDRAIN UV 305-3 S 9,0 m 22,0 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,15 kW 0,84 kW 2,8 A CEE
MULTIDRAIN UV 310-1 10,0 m 24,5 m³/h 10 mm 1/PE~230 V 1,30 kW 1,05 kW 5,7 A Schuko
MULTIDRAIN UV 310-3 10,0 m 24,5 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,35 kW 1,08 kW 3,0 A
MULTIDRAIN UV 310-1 S 10,0 m 24,5 m³/h 10 mm 1/PE~230 V 1,30 kW 1,05 kW 5,7 A Schuko
MULTIDRAIN UV 310-3 S 10,0 m 24,5 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,35 kW 1,08 kW 3,0 A CEE
MULTIDRAIN UV 315-1 13,5 m 28,0 m³/h 10 mm 1/PE~230 V 1,83 kW 1,36 kW 8,2 A Schuko
MULTIDRAIN UV 315-3 13,5 m 29,0 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,85 kW 1,45 kW 3,6 A
MULTIDRAIN UV 315-1 S 13,5 m 28,0 m³/h 10 mm 1/PE~230 V 1,83 kW 1,36 kW 8,2 A Schuko
MULTIDRAIN UV 315-3 S 13,5 m 29,0 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 1,85 kW 1,45 kW 3,6 A CEE
17
HAUSTECHNIK 17
Typ H max Q max freier
Durchgang
Spannung P1 P2 Strom Stecker
MULTIDRAIN UV 620-1 18,5 m 36 m³/h 10 mm 1/PE~230 V 2,40 kW 1,65 kW 10,4 A
MULTIDRAIN UV 620-1 S 18,5 m 36 m³/h 10 mm 1/PE~230 V 2,40 kW 1,65 kW 10,4 A Schuko
MULTIDRAIN UV 620-3 18,5 m 37 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 2,38 kW 1,95 kW 4,6 A
MULTIDRAIN UV 620-3 S 18,5 m 37 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 2,38 kW 1,95 kW 4,6 A
MULTIDRAIN UV 625-3 20,5 m 38 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 2,88 kW 2,25 kW 5,2 A
MULTIDRAIN UV 625-3 S 20,5 m 38 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 2,88 kW 2,25 kW 5,2 A
MULTIDRAIN UV 635-3 25,5 m 39 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 3,70 kW 3,05 kW 6,2 A
MULTIDRAIN UV 635-3 S 25,5 m 39 m³/h 10 mm 3/PE~400 V 3,70 kW 3,05 kW 6,2 A
DER HORIZONTALE DRUCKAN-
SCHLUSS
UV 600 - horizontaler Anschluss
für die stationäre Installation an ein
Gleitrohrsystem GR 50.
DER VERTIKALE DRUCKAN-
SCHLUSS
UV 300 - vertikaler Anschluss für den
mobilen Einsatz oder in engen Schäch-
ten.
DIE MOTORKÜHLUNG
ermöglicht einen S1 Dauerbetrieb.
S mit Schaltautomatik
18 HAUSTECHNIK
EIN PLUS AN VORTEILEN
Sie machen die Kondensatpumpe K2
plus zu einem vielseitig einsetzbaren
Gerät. Sie fördert zuverlässig Konden-
sat aus:
• Gas- und Ölbrennwertgeräten
• Klimaanlagen
• Luftentfeuchtern
• Kühlgeräten
Die K2 plus besticht nicht nur durch
ihr modernes Design sondern vor
allem durch ihren dauerhaft leisen
Betrieb, die kompakten Behälterab-
messungen und ihre Zuverlässigkeit.
Sie ist steckerfertig und arbeitet voll-
automatisch.
Der Schwimmerschalter überwacht
das Niveau im Behälter, während die
Elektronik die Laufzeit der Pumpe
überwacht. So wird frühzeitig bei
Funktionsstörungen gewarnt. Die K2
plus verfügt über eine Laufzeitüber-
wachung mit akustischem Alarm und
potentailfreiem Meldekontakt.
Die Kontrollleuchte bietet eine perma-
nente, optische Betriebs-/Fehleran-
zeige. Über einen Probelauftaster
lässt sich die Funktionsfähigkeit der
Anlage jederzeit kontrollieren.
Besondere Werkstoffe und eine spezi-
elle Kon struktion sorgen für hohe Zu-
verlässigkeit. So verhindert ein Sand-
fang, dass im Kondensat enthaltene
Feststoffe in die Hydraulik gelangen
können.
Der zweiteilige Aufbau von Motor und
Sammelraum sowie seitliche Drehver-
schlüsse ermöglichen eine komforta-
ble, werkzeuglose Reinigung.
Die K2 plus ist beständig gegen saure
Kondensate mit einem pH-Wert von
≥ 2,7. Die maximale Zulauftemperatur
des Fördermediums beträgt 40 °C.
Ausstattung: steckerfertig mit 2 m
Netz leitung und Schukostecker, 6 m
PVC-Druckschlauch mit Übergangs-
stück DN 50.
Bei größeren Kondensatmengen (z. B.
Luft-Luft- oder Luft-Wasser-Wärme-
pumpen, Wasserenthärtungsanlagen)
oder bei zusätzlichem Schmutzwasser
empfehlen wir den Überflurbehälter
Hebefix extra.
Sehr leise
Probelauftaster
Optische Betriebs-/Fehleranzeige
Neu entwickelter Schwimmer-
schalter
Laufzeitüberwachung mit akusti-
schem Alarm und potentailfreiem
Meldekontakt
Wand- oder Bodenmontage
Typ H max Q max Spannung P1 Strom Motorschutz Stecker
K2 plus 4,5 m 520 [l/h] 1/N/PE~230 V 65 W 0,58 A Thermostat/Alarmschaltung Schuko-
K2 PLUS
KONDENSATPUMPE
19
HAUSTECHNIK 19
BARRIEREFREIHEIT FÜR IHR BAD
Mit den innovativen Bodenablaufpum-
pen Plancofix sind ebenerdige, ver-
fliesbare Duschen auch in nachträg-
lich zu renovierenden Bädern möglich.
Die kleinen leistungsstarken Pumpen
transportieren das Wasser aus der
Dusche in die entferntesten Winkel
des Gebäudes.
Die sichtbare Oberfläche des Planco-
fix kann verfliest und somit unauffällig
in die Bodenfläche des Duschbereichs
integriert werden. Alternativ ist der
Einsatz eines Edelstahlelements als
Ablaufrost möglich.
Nach Inbetriebnahme der Dusche füllt
sich der Sammelraum im Plancofix
mit Wasser und die geräuscharme
Pumpe wird über einen Schwimmer
in Betrieb genommen. Sie entwässert
zuverlässig alle handelsüblichen
Duschsysteme.
Soll das Pumpengehäuse von den
üblichen Verunreinigungen (Haare,
Flusen, Sand) gereinigt werden, so
wird von oben die Pumpenhydraulik
entnommen und unter klarem Wasser
ausgespült.
Der Plancofix plus wurde speziell für
Einbausituationen entwickelt, wo nur
eine geringe Förderhöhe - wie z. B. in
den meisten oberen Stockwerken - zu
überwinden ist. Er verfügt über einen
kleineren Motor, wodurch eine gerin-
gere Einbautiefe von 9 cm (einschließ-
lich Dämmwanne) erreicht wird.
Besonderen Komfort bietet der
Plancofix line mit integrierter Dusch-
rinne. Die Fliesen müssen nur noch in
eine Richtung mit dem üblichen Gefäl-
le - direkt zur Rinne - verlegt werden
und ergeben so ein harmonisches
Fiesenbild. Die Ablaufrinne selbst be-
nötigt nur ein geringes Gefälle zur Mit-
te hin.
Die Duschrinne hat eine Breite von
1,20 m und kann individuell angepasst
werden. Technisch stecken in dem
Plancofix line die gleichen Vorteile wie
im Plancofix plus.
Einbautiefe 10,5 cm
Einbautiefe 9 cm (Plancofix plus/
Plancofix line)
Zulauf von oben als Bodenablauf
(Plancofix/Plancofix plus) oder als
Rinne (Plancofix line)
Dichtmanschette zur Anbringung an
eine bauseitige Dünnbettabdichtung
Einfache Reinigung/Wartung
Ablauf verfliesbar oder in Edelstahl
Sehr leise: < 30 dB(A) beim
Plancofix plus/Plancofix line
VDE-Zulassung
PLANCOFIX | PLANCOFIX PLUS | PLANCOFIX LINE
BODENABLAUFPUMPE
20 HAUSTECHNIK
HEBEFIX
ÜBERFLURBEHÄLTER
LEISTUNG VIELSEITIG VERPACKT
Nachträglich einzubauende Entwäs-
serungsgegenstände, aber keine Ab-
flussleitung in der Nähe? Kein Prob-
lem mit den Modellen der Hebe-
fix-Baureihe! Alle Behälter verfügen
über Rückschlag klappe, glänzende
Oberflächen, Überlaufschutz und
Installationsmaterial.
Der Hebefix mini ist die kleinste Anla-
ge aus der Hebefix-Baureihe und lässt
sich neben einer Dusche, einem Bidet
oder unter einem Waschbecken
installieren. Kondenswasser aus z. B.
Kühltheken kann ebenfalls mit dieser
Hebeanlage entsorgt werden.
Der Hebefix ist schnell installiert und
zusammen mit der Pum pe U3KS,
U3KS spezial oder U5KS die kosten-
günstige Lösung. Ob Handwaschbe-
cken im Hobbyraum oder die Wasch-
maschine im Keller, der Hebefix spielt
überall seine Vorteile aus. Auch für
bodennahe Abläufe wie bei einer Du-
sche bietet der Hebefix die Lösung:
Den Sonder schwimmer für besonders
niedrige Schalthöhen.
Der Hebefix plus setzt Maßstäbe in
der modernen Badgestaltung. Dank
geringer Behältertiefe passt er in alle
handelsüblichen Vorwandsysteme. Er
kann aber auch direkt unter einem
Waschbecken installiert werden.
Das Wasser aus Dusche, Handwasch-
becken, Badewanne oder Waschma-
schine lässt sich problemlos entsor-
gen. Behälter inkl. Pumpe (U3-Varian-
te).
Der Hebefix extra entsorgt aggressi-
ve Medien aus Enthärtungsanlage
oder Gasbrennwertkesseln. Behälter
inkl. Pumpe (U3-Variante).
Der Hebefix plus sowie der Hebefix
extra verfügen über eine Laufzeit-
überwachtung mit akustischem Alarm
und potentailfreiem Meldekontakt.
Mit dem Hebefix 100 können höhere
Schmutz wasser aufkommen bewältigt
werden. Durch den gezielten Einsatz
verschiedener Pumpen ist es möglich,
weitere Entwäs se rungs gegenstände,
wie z. B. mehrere Wasch maschinen
oder Reihen duschen, anzuschließen.
Die vier Kombizuläufe ermöglichen ei-
nen sehr flexiblen Einsatz des Kunst-
stoffbehälters mit 75 l Sammelvolu-
men. Notwendige Teile zur Pumpen-
montage gehören zum Lieferumfang.
Für Abwassertemperaturen von
40 80 °C empfehlen wir den Einsatz
des Hebefix 100 H.
Der Hebefix 200 (240 l) verfügt über
ein noch größeres Stauvolumen und
kann als Einzel- oder Doppelanlage
eingesetzt werden.
Moderne Badgestaltung
Leiser Betrieb
Niedrige Zusatzzuläufe
Wartungsfreundlich
Laufzeitüberwachung mit akusti-
schem Alarm und potentailfreiem
Meldekontakt (Hebefix plus /
Hebefix extra)
Einsetzbare Pumpen Hebex:
U3KS, U3KS spezial oder U5KS
Einsetzbare Pumpen Hebex 100:
U3KS bis U6KS | US62 bis US 103
Einsetzbare Pumpen Hebex 100 H:
US 73 HES | US 103 HES
Einsetzbare Pumpen Hebex 200:
U3KS bis U6KS | US 62 bis US 103
US 73 + 103 Ex | US 75 bis 105
21
HAUSTECHNIK 21
PASST SICH DER UMGEBUNG AN
Die Sammelbehälter Baufix für den
Unterflureinbau dienen der Entsor-
gung von häuslichem Schmutzwasser
aus Waschtischen, Spülbecken,
Duschen und Waschmaschinen in Kel-
ler- oder Waschräumen. Die drucksta-
bilen Behälter werden mit wenig Auf-
wand in die bauseitige Grube versetzt,
angeschlossen und einbetoniert. Alle
Behälter sind mit einer stufenlos
dreh- und höhenverstell baren Abde-
ckung ausgestattet, die später aufge-
tragene Bodenbeläge ausgleicht. Ein
Geruchsverschluss im Bodenablauf
unterbindet unangenehme Gerüche.
Im Behälter verhindert eine geprüfte
und vormontierte Rückschlagklappe,
dass Schmutz wasser aus der Druck-
leitung zurückläuft.
Der Baufix 50 zeichnet sich durch
seine besonders kompakten Abmes-
sungen aus und ist abgestimmt auf
die U3KS bzw. U3KS spezial. Die
bereits angeformte Behälterverlänge-
rung lässt sich vor Ort optimal an die
individuelle Einbautiefe (45–71 cm)
anpassen.
Der Baufix 100 verfügt über ein grö-
ßeres Volumen und kann je nach Leis-
tungsbedarf mit verschiedenen Pum-
pen kombiniert werden. In Verbindung
mit U3, U5 oder U6 ist die Installation
eines Gleitrohrsystems möglich.
Der Baufix 200 kann zur Entsorgung
höherer Schmutzwasseraufkommen
mit einem Stauvolumen von 240 l ein-
gesetzt werden. Im Einsatz als Dop-
pelpumpstation schalten die Pumpen
im Normalbetrieb abwechselnd oder
gleichzeitig, um Spitzenlast aufzufan-
gen. Beim Ausfall einer Pumpe ist da-
her auch der weitere Betrieb der Anla-
ge gesichert. Die Installation mit ei-
nem Gleitrohrsystem (GR 32 bzw.
GR 50) ist möglich.
Der Baufix 100 und der Baufix 200
können aufgrund des druckstabilen
Behälters und durch eine Grundwas-
serdichtung (Zubehör) im Grundwas-
serbereich eingesetzt werden.
Alle notwendigen Teile für den Einbau
der Pumpen sind Lieferumfang.
Stufenloser Niveauausgleich
Variable Einbautiefe
Bodenablauf mit Geruchs-
verschluss
Einsatz im Grundwasser möglich
(Baufix 100 | Baufix 200)
Einsetzbare Pumpen Baux 50:
U3KS, U3KS spezial
Einsetzbare Pumpen Baux 100:
U3KS bis U6KS (geeignet für GR 32)
US 62 bis US103 ES/DS
US 73 Ex bis US 103 Ex
Einsetzbare Pumpen Baux 200:
U3K bis U6K | US 62 bis US 103
US 73 Ex bis US 103 Ex
US 75 bis 155
(geeignet für GR 32 oder GR 50)
BAUFIX
UNTERFLURBEHÄLTER
22 HAUSTECHNIK
DIE KLEINEN HELFER
Der WCfix ist eine leicht zu installie-
rende Kleinhebeanlage für die Entsor-
gung von Toilettenabwässern ober-
halb und unterhalb der Rückstauebe-
ne. Zusätzlich können im selben Raum
eine Dusche, ein Waschbecken und
ein Bidet angeschlossen werden. Der
Einsatz ist jedoch nur im privaten
Bereich (Einfamilienhaus) zulässig, wo
der Benutzerkreis klein ist.
Ein absoluter Allrounder ist der WCfix
plus. Er besticht nicht nur durch ein
ansprechendes Produktdesign son-
dern auch durch flexible Anschluss-
möglichkeiten. Er kann unsichtbar in
ein handelsübliches Vorwandsystem
oder direkt an ein Stand-WC mit mind.
6 l Spülmenge installiert werden.
Serienmäßig ist der WCfix plus mit ei-
nem Lüftungssystem ausgestattet.
Zur Störmeldung besitzt der WCfix
plus eine Laufzeitüberwachung mit
akustischem Alarm und potentialfrei-
em Meldekontakt.
Der WCfix 260 sowie der WCfix plus
sind besonders leise, da sie ohne
Schneidwerk auskommen. Gefördert
wird mit einem strömungsoptimier-
ten Freistromrad. Durch diese Kon-
struktion sind keine regelmäßigen
Reinigungsintervalle erforderlich.
Der Aufwand bei Wartungsarbeiten
wird stark reduziert.
Die Geräte sind steckerfertig zum An-
schluss an eine Schuko-Steckdose
vorbereitet und arbeiten, sobald die
Spülung betätigt wird.
Ein Eingriff in den Sammelraum ist
auch bei Störungen in Folge unsach-
gemäßer Benutzung nicht nötig, da
die Motor-/Pumpeinheit als kompak-
tes Aggregat mit einem Handgriff
aus gebaut werden kann.
Die Anlagen sind TÜV geprüft.
Niedrige Zuläufe
Wartungsfreundlich
Freistromradförderung
Laufzeitüberwachung mit akusti-
schem Alarm und potentailfreiem
Meldekontakt (WCfix plus)
Typ H max Q max Spannung P1 P2 Strom Motorschutz Leitung Stecker
WCfix 260 4 m 133 l/min 1/N/PE~230 V 0,40 kW 0,25 kW 1,75 A in der Wicklung 1,5 m Schuko-
WCfix plus 6 m 208 l/min 1/N/PE~230 V 0,72 kW 0,46 kW 3,2 A in der Wicklung 1,5 m Schuko-
WCFIX
KLEINHEBEANLAGEN
23
HAUSTECHNIK 23
DIE KLEINE KOMPAKTE
Die compli 300 E ist die kleinste Fäka-
lienhebeanlage der compli-Baureihe.
Sie wurde für die Abwasserentsor-
gung aus Wohneinheiten wie z. B.
Souterrainwohnungen entwickelt.
Dank ihrer sehr kompakten Behälter-
abmessungen und der zahlreichen An-
schlussmöglichkeiten ist sie vielseitig
einsetzbar.
Für eine mühelose Installation der
compli 300 E sorgt nicht nur ihr ge-
ringes Gewicht sondern auch der Ste-
cker mit integrierter Steuerungsplati-
ne, so dass keine Elektrofachkraft er-
forderlich ist, um die Anlage in Betrieb
zu nehmen.
Der leistungsstarke Wechselstrom-
motor ruht auf einer stabilen Ringge-
häusewanne aus Grauguss, die der
Anlage eine besondere Stabilität und
Laufruhe verleiht.
Als Zubehör empfehlen wir den laut
EN 12056-4 geforderten Schieber im
Zulauf der Anlage, um ungewünsch-
ten Abwasserzufluss während der
Wartung zu vermeiden.
Ein weiterer Absperrschieber sollte
sich in der Druckleitung über der
Rückschlagklappe befinden, damit bei
Wartungsarbeiten das Wasser in der
Druckleitung zurück gehalten wird.
Immer empfehlenswert ist der An-
schluss einer Handmembranpumpe,
die bei Stromausfall eine manuelle
Entleerung des Sammelbehälters er-
möglicht.
Kompakte Abmessungen
(0,52 x 0,52 m)
Geringes Gewicht – nur 31 kg
Zusatzzuläufe vertikal/horizontal
Typ H max Q max Spannung P1 P2 Strom Motor-
schutz
Durch-
gang
Anschluss-
flansch PN 10
für An-
schluss rohr
Lüf-
tung
compli 300 E 10,5 m 30 m³/h 1/N/PE~230 V 1,37 kW 0,9 kW 6,0 A eingebaut 50 mm DN 80 DN 80 DN 70
COMPLI 300 E
FÄKALIENHEBEANLAGE
Weitere Anlagen finden Sie in unserem Katalog oder auf unserer Homepage www.jung-pumpen.de
24 HAUSTECHNIK
QUALITÄT, DIE ÜBERZEUGT
Die Fäkalienhebeanlage compli 400
mit montierter Rückschlagklappe ist
zur Entwässerung eines Einfamilien-
hauses geeignet. Auch die Ent-
sorgung eines nachträglich eingebau-
ten eurogenormten Stand-WCs ist
durch den höhenverstellbaren
Klemmflansch (180/250 mm) möglich,
ohne dass eine Bodengrube ausgeho-
ben werden muss.
Mit den Zusatzzuläufen können weite-
re Ab wasser stellen wie Spülbecken,
Dusche oder Waschmaschine ange-
schlossen werden.
Der leistungsstarke Motor der compli
400 ruht auf einer stabilen Ringge-
häusewanne aus Guss, die der Anlage
sehr viel Stabilität und Laufruhe ver-
leiht. Die verstopfungsunanfällige
Freistromhydraulik mit 70 mm freiem
Durchgang leistet Förderströme von
bis zu 48 m³/h und stellt die zuverläs-
sige Entwässerung von Einfamilien-
häusern sicher. Überall dort, wo ein
größeres Stauvolumen in Verbindung
mit höheren Pumpenleistungen
gefragt ist, kommt die compli 500
(117 l Behältervolumen) zum Einsatz.
Der Sammel behälter kann je nach Ein-
satzfall mit unter schiedlichen Pum-
pentypen kombiniert werden.
Als Zubehör empfehlen wir den laut
EN 12056-4 geforderten Schieber im
Zulauf der Anlage, um ungewünsch-
ten Abwasserzufluss während der
Wartung zu vermeiden. Ein weiterer
Absperrschieber sollte sich in der
Druckleitung über der Rückschlag-
klappe befinden, damit bei Wartungs-
arbeiten das Wasser in der Drucklei-
tung zurückgehalten wird.
Immer empfehlenswert ist der An-
schluss einer Handmembranpumpe,
die bei Stromausfall eine manuelle
Entleerung des Sammelbehälters er-
möglicht.
Die Anlagen sind TÜV geprüft.
Steckerfertig
Überflutbar
Zusatzzuläufe vertikal/horizontal
Höhenverstellbarer Klemmflansch
(compli 400)
Typ compli H max Q max Spannung P1P2Strom Motor-
schutz
Durch-
gang
Anschluss-
flansch PN 10
Anschluss-
rohr
Lüf-
tung
400 mit RK 7,0 m 48 m³/h 3/N/PE~400 V 1,25 kW 0,87 kW 2,2 A eingebaut 70 mm DN 80 DN 100 DN 70
400 E mit RK 7,0 m 48 m³/h 1/N/PE~230 V 1,55 kW 1,10 kW 7,1 A eingebaut 70 mm DN 80 DN 100 DN 70
510/4 BW 7,0 m 52 m³/h 3/N/PE~400 V 1,30 kW 1,00 kW 2,8 A eingebaut 70 mm DN 80 DN 100 DN 70
515/4 BW 9,5 m 69 m³/h 3/N/PE~400 V 2,20 kW 1,70 kW 3,9 A eingebaut 70 mm DN 80 DN 100 DN 70
COMPLI 400 | 500
FÄKALIENHEBEANLAGEN
Weitere Anlagen finden Sie in unserem Katalog oder auf unserer Homepage www.jung-pumpen.de
25
HAUSTECHNIK 25
ZUVERLÄSSIGKEIT X 2
Die Fäkalienhebeanlage compli 1000
ist eine unserer Doppelanlagen. Da in
bestimmten Fällen der Einsatz einer
Doppelanlage sinnvoll oder sogar vor-
geschrieben ist, eignet sich die com-
pli 1000 besonders zur Entsorgung
von Abwässern aus Mehrfamilienhäu-
sern und öffentlichen Einrichtungen.
Ihre beiden Pumpen schalten entwe-
der wechselseitig, um die Funktions-
bereitschaft zu erhöhen oder gleich-
zeitig, um Abwasserspitzen abzude-
cken. Die compli 1000/1200 sind ste-
ckerfertig und voll überflutbar. Sie
sind mit einer Doppelrückschlagklap-
pe ausgestattet, so dass kein Hosen-
stück verwendet werden muss.
Bei der compli 1000 kann die Zulauf-
höhe je nach Zulaufleitung variiert
werden:
DN 100: 180-205 mm (links), 250-300
mm (mitte) und 290-340 mm (rechts),
jeweils stufenlos
DN 150/DN 50: 180 mm (links), 275 mm
(mitte) und 315 mm (rechts)
Mit einem Sammelvolumen von 350 l
stellt die compli 1200 eine ideale Lö-
sung für mehrere Wohneinheiten, Ge-
werbebetriebe oder Krankenhäuser
dar. Der rückwärtige Zulauf kann mit
einem Formstück (bauseits) sowohl
höhenvariabel (560–700 mm) als auch
schwenkbar (180°) montiert werden.
Für höheres Abwasseraufkommen (in-
dustrieller und kommunaler Einsatz)
haben wir noch weitere einsatzge-
rechte Doppelanlagen im Programm.
Auf Anfrage können wir auch Fäkali-
enhebeanlagen mit Edelstahlbehälter
anbieten.
Die Anlagen sind TÜV geprüft.
Steckerfertig
Überflutbar
Zulaufklemmflansch
Doppelrückschlagklappe
Typ compli H max Q max Spannung P1P2Strom Motor-
schutz
Durch-
gang
Anschluss-
flansch PN 10
Anschluss-
rohr
Lüf-
tung
1010/4 BW 7,0 m 52 m³/h 3/N/PE~400 V 1,30 kW 1,00 kW 2,8 A
im Motor/
in der
Steuerung
70 mm DN 80 DN 100 DN 70
1015/4 BW 9,5 m 69 m³/h 3/N/PE~400 V 2,20 kW 1,70 kW 3,9 A 70 mm DN 80 DN 100 DN 70
1210/4 BW 7,0 m 52 m³/h 3/N/PE~400 V 1,30 kW 1,00 kW 2,8 A 70 mm DN 80 DN 100 DN 70
1215/4 BW 9,5 m 69 m³/h 3/N/PE~400 V 2,20 kW 1,70 kW 3,9 A 70 mm DN 80 DN 100 DN 70
COMPLI 1000 | 1200
FÄKALIENHEBEANLAGEN
26 HAUSTECHNIK
FÜR DIE BESONDEREN FÄLLE
Die Fäkalienhebeanlage compli mit
Schneidsystem MultiCut ist speziell
für die Entsorgung von Abwässern aus
Sonderobjekten z. B. mobilen Sanitär-
einrichtungen, Toiletten in Produkti-
onshallen, Wochenendhäusern, Haus-
booten, Bootshäusern oder Schau-
stellerwagen vorgesehen.
Das Schneidsystem MultiCut ermög-
licht, dass Abwasser durch lange und
klein dimensionierte Druckleitungen
zum nächsten Kanal gepumpt wird
und mit der Druckleitung dem Gelän-
deverlauf gefolgt werden kann. Diese
Form des Abwassertransports ist in
vielen Fällen wirtschaftlicher als die
Ableitung über Freigefälleleitungen.
Das außenliegende Schneidsystem
MultiCut gewährleistet maximale Be-
triebssicherheit bei hervorragenden
Fördereigenschaften.
Die Zulaufhöhe kann je nach Anlage
und Zulaufleitung variiert werden:
compli 100
DN 50: 150, 250 mm
DN 100: 180, 250 mm
compli 500 und 1000
DN 150/DN 50: 180, 275 und 315 mm
DN 100: 180-340 mm
Steckerfertig
Überflutbar
Vielseitige Anschlussmöglichkeiten
Pumpen mit Schneidsystem
MultiCut
Typ compli H max Q max Spannung P1P2
Strom
Zulauf-
höhe
Durch-
gang
Zulauf
Klemmflansch
Anschluss-
rohr Ø
Lüf-
tung
108/2 ME 16,0 m 17 m³/h 1/N/PE~230 V 1,70 kW 1,14 kW 7,5 A 180/250 7 mm DN 100 63 mm DN 70
108/2 M 16,0 m 17 m³/h 3/N/PE~400 V 1,65 kW 1,24 kW 2,8 A 180/250 7 mm DN 100 63 mm DN 70
120/2 M 24,0 m 18 m³/h 3/N/PE~400 V 2,60 kW 2,10 kW 4,4 A 180/250 7 mm DN 100 63 mm DN 70
508/2 ME 16,0 m 17 m³/h 1/N/PE~230 V 1,70 kW 1,14 kW 7,5 A variabel 7 mm DN 150 50 mm DN 70
508/2 M 16,0 m 17 m³/h 3/N/PE~400 V 1,65 kW 1,24 kW 2,8 A variabel 7 mm DN 150 50 mm DN 70
520/2 M 24,0 m 18 m³/h 3/N/PE~400 V 2,60 kW 2,10 kW 4,4 A variabel 7 mm DN 150 50 mm DN 70
1008/2 ME 16,0 m 17 m³/h 1/N/PE~230 V 1,70 kW 1,14 kW 7,5 A variabel 7 mm DN 150 50 mm DN 70
1008/2 M 16,0 m 17 m³/h 3/N/PE~400 V 1,65 kW 1,24 kW 2,8 A variabel 7 mm DN 150 50 mm DN 70
1020/2 M 24,0 m 18 m³/h 3/N/PE~400 V 2,60 kW 2,10 kW 4,4 A variabel 7 mm DN 150 50 mm DN 70
COMPLI MULTICUT
FÄKALIENHEBEANLAGEN MIT SCHNEIDSYSTEM
27
HAUSTECHNIK 27
MULTICUT
ABWASSERPUMPEN MIT SCHNEIDSYSTEM
Typ H max Q max Spannung P1P2Strom Motorschutz Leitung steckbar Sicherung
20/2 M plus 24 m 18 m³/h 3/PE~230/400 V 2,40 kW 1,91 kW 4,0 A Thermostat H07 RN-F 6G 1,5 10 A
25/2 ME 24 m 17 m³/h 1/N/PE~230 V 2,70 kW 2,04 kW 12,0 A Thermostat H07 RN-F 6G 1,5 16 A
35/2 M 20-35 m 16 m³/h 3/PE~230/400 V 3,70 kW 3,04 kW 6,6 A Thermostat H07 RN-F 6G 1,5 10 A
36/2 M 25-38 m 16 m³/h 3/PE~230/400 V 4,20 kW 3,42 kW 7,3 A Thermostat H07 RN-F 6G 1,5 10 A
45/2 M 38-45 m 10 m³/h 3/PE~230/400 V 4,84 kW 3,93 kW 7,9 A Thermostat H07 RN-F 6G 1,5 10 A
DIREKT ZUM KANAL
Die Schneidradpumpen der MultiCut-
Reihe eignen sich vor allem für die
Förderung von häuslichem Abwasser
durch sehr klein dimensionierte Lei-
tungen (DN 32). Die Pumpen können
stationär in Druckentwässerungs-
systemen oder zum Direktanschluss
von Einzelhäusern an das öffentliche
Kanalnetz eingesetzt werden.
Das an der Pumpe außenliegende und
nachstellbare Schneidsystem verhin-
dert, dass nicht schneidbare Fest-
stoffe in das Pumpeninnere gelangen
können. Dadurch gewährleisten die
MultiCut-Pumpen maximale Be-
triebssicherheit bei hervorragenden
Fördereigenschaften.
Entsprechend den heutigen Anforde-
rungen des Marktes bietet die
MultiCut 20/2 M plus ein Plus an Vor-
teilen:
- 10% weniger Energieverbrauch
- 20% weniger Gewicht als 25/2 M
- Laufrad und austauschbare Schleiß-
platte aus Grivory (glasfaserver-
stärkter Kunststoff)
- Verbessertes Schleißverhalten bei
Kavitation
Wartungsfreundlich
Kontrollierbare Ölkammer
Eingebauter Motorschutz
Schneidsystem MultiCut
28 HAUSTECHNIK
DIE OPTIMALE VERBINDUNG
Ob in der öffentlichen Entwässerung
oder für die private Grundstücksent-
wässerung, ob begehbar oder befahr-
bar, die Kunststoffschächte PKS bie-
ten für die Schmutz- und Abwasse-
rentsorgung die optimale Lösung. Sie
sind selbstverständlich vom Deut-
schen Institut für Bautechnik (DIBt)
zugelassen. Höchste und dauerhafte
Qualität wird durch die Herstellung im
eigenen Kunststoffwerk gewährleis-
tet. Die Kunststoffschächte aus um-
weltfreundlichem Polyethylen sind
korrosionsbeständig, sehr leicht, ein-
fach zu reinigen, auftriebssicher und
grundwasserdicht. Durch die kompak-
ten Baumaße ist der Einbau schnell
und mit geringem Erdaushub möglich.
Die Kombination aus glatter, poren-
freier Oberfläche und ein eigens für
die Pumpstationen optimierter
Schachtboden vermindert Ablagerun-
gen.
Die Schächte werden als fertige
Pumpstation mit allen notwendigen
Armaturen geliefert. Das Überwasser-
kupplungssystem, an dem die Pumpe
einfach angekuppelt wird, erleichtert
Installation und Wartung.
Besonderen Komfort bieten der
PKS-B 800-32 sowie der PKS-B 800-
D32 in Kombination mit den Abwas-
serpumpen der Baureihe MultiCut.
Beide Schächte können im befahrba-
ren Bereich eingesetzt werden.
Das Kupplungsventil besteht aus
hochfestem Kunststoff Polyphtalamid
(PPA). Das integrierte Kugelrück-
schlagventil kann mit der Pumpe her-
ausgenommen werden und ermög-
licht somit eine einfache Wartung und
Reinigung.
Die im Schacht eingesetzten Werk-
stoffkombination aus Edelstahl und
Kunststoff lassen die sonst üblichen
Korrosionserscheinungen vergessen.
Der Druckabgang DN 32 ermöglicht
klein dimensionierte Druckleitungen
und reduziert somit die Aufenthalts-
zeiten des Abwassers in der Drucklei-
tung.
Die Baureihe SKS-B 800 kann in Kom-
bination mit den Schmutzwasser-
pumpen der Baureihen U3 bis US für
die Grundstücksentwässerung einge-
setzt werden. Die Schächte sind als
Einzel- oder Doppelpumpstationen
erhältlich.
Befahrbar – PKS-B 800
Befahrbar SKS-B 800 | SKS 1000
Auftriebssicher und
grundwasserdicht
Leicht und kompakt
Langlebig und umweltfreundlich
PKS 800 | SKS 800 | SKS 1000
KUNSTSTOFFSCHÄCHTE
Text ergänzen SKS
1000
29
HAUSTECHNIK 29
AW3 | AWE | FTJP
WASCHMASCHINENSTOPP | FUNKTRANSMITTER
MEHR SICHERHEIT
Der
Waschmaschinenstopp bietet Ih-
nen beim Einsatz von Pumpen und
Hebeanlagen zusätzliche Sicherheit.
Sobald der Wasserstand im Behälter
einen kritischen Pegel erreicht, ertönt
ein akustisches Signal und die ange-
schlossene Waschmaschine wird aus-
geschaltet.
Abhängig vom Einsatzort (bauseitiger
Schacht oder Jung Pumpen Behälter)
werden die Alarmschaltungen mit ge-
eigneten Niveaugebern wie z. B. Ku-
geltauchschaltern, Reedkontaktschal-
tern oder Spezialelektroden ausge-
stattet.
Verschiedene Ausführungen:
Alarmgeber AW3 mit Waschmaschi-
nenstopp und KT-Schalter, netzab-
hängig und 3 m Leitung für den Ein-
satz in einem Pumpensumpf.
Alarmgeber AWE mit Spezialelektro-
de, netzabhängig und 1,5 m Leitung.
Plötzlich auftretende Feuchtigkeit auf
dem Fußboden wird sofort signali-
siert. Besonders empfehlenswert bei
der Aufstellung von Wasch- oder Spül-
maschinen in Erd- oder Obergeschos-
sen, wo kein Pumpensumpf vorhan-
den ist (Alarmmeldung bereits ab ca.
1 mm Wasserstand).
Zubehör:
Zum parallelen Anschluss mehrerer
Wasch- oder Spülmaschinen empfeh-
len wir den Waschmaschinenstopp
AWO.
Durch den Einsatz eines Akkus ist die
Alarmmeldung bei allen Geräten auch
bei Netzausfall gewährleistet.
Alle angeschlossenen Geräte werden
bei ertönender Alarmmeldung ausge-
schaltet.
Schadensvermeidung
Akustisches Signal
Verschiedene Niveaugeber
Smart Home
Die Vernetzung von technischen Gerä-
ten mit dem Smartphone ist in aller
Munde. Mit dem Smart Home Funkt-
ransmitter FTJP bieten wir die Mög-
lichkeit, Hebeanlagen, Pumpstationen
sowie Alarmgeräte, die über einen po-
tentialfreien Ausgang verfügen, in
eine smarte Infrastruktur einzubin-
den. Gateways, die das Funkprotokoll
EnOcean® unterstützen, sind geeignet,
mit dem FTJP zu kommunizieren.
Über die jeweilige App des Gateways-
Anbieters kann der FTJP angelernt
werden.
So kann bei Pumpenausfall oder Was-
ser im Keller gleichzeitig die Wasch-
maschine abgestellt, die Kellerfenster
motorisch zugefahren und das Ventil
der Frischwasserleitung abgesperrt
werden. Selbstver-
ständlich lässt sich
auch gleich eine Jung
Pumpe aktivieren, die
das eintretende Was-
ser abpumpt.
Der Funktransmitter
lässt sich ideal in die
bestehende Welt der modernen Haus-
kommunikation neben z. B.
Rauchmelder, Einbruch- meldeanla-
gen, Jalousien, Licht und Heizungsan-
lagen, integrieren.
Stand-WC Wand-WC Urinal Bidet Wasch-
becken Dusche Bade-
wanne Spüle Geschirr-
spüler Waschma-
schine Kondensat Enthär-
tungsanlage Kälte- und
Klimageräte Heiß-
wasser H max
(m) Q max (l/
min) Druckabgang
Hebefix mini
55 °C
5,3 m 72 l DN 32
für fäkalienfreies Abwasser
Hebefix plus 7,0 m 108 l DN 32
Hebefix extra 6,0 m 83 l DN 32
Hebefix
U3KS spezial
U3KS spezial
8,0 m 192 l DN 32
Hebefix 100
U3KS spezial
U3KS spezial
13,0 m 466 l DN 40
Hebefix 100 H
80 °C
13,0 m 466 l DN 40
Hebefix 200
U3KS spezial
U3KS spezial
13,0 m 516 l DN 32/50
Baufix 50
U3KS spezial
U3KS spezial
7,0 m 108 l DN 32
Baufix 100
U3KS spezial
U3KS spezial
13,0 m 466 l DN 32
Baufix 200
U3KS spezial
U3KS spezial
13,0 m 516 l DN 32/50
Plancofix 2,3 m 30 l DN 25
Plancofix plus 1,3 m 25 l DN 25
Plancofix line 1,3 m 25 l DN 25
K2 plus 3,5 m 8 l 11/13 mm
WCfix 260 4,0 m 133 l DN 25/ 32
für fäkalienhaltiges Abwasser
WCfix plus 6,0 m 208 l DN 25/ 32
compli 300E * * 10,0 m 500 l DN 80
compli 400 * * 7,0 m 800 l DN 100
compli 500 * * 20,0 m 1.267 l DN 100
compli 1000 * * 20,0 m 1.417 l DN 100
keine Hebeanlage gemäß DIN EN 12050-2, sondern speziell für die Entwässerung von Duschen
keine Hebeanlage gemäß DIN EN 12050-2, sondern speziell für die Entwässerung von Duschen
keine Hebeanlage gemäß DIN EN 12050-2, sondern speziell für die Entwässerung von Duschen
EINSATZBEREICHE
VON HEBEANLAGEN
30 HAUSTECHNIK
Stand-WC Wand-WC Urinal Bidet Wasch-
becken Dusche Bade-
wanne Spüle Geschirr-
spüler Waschma-
schine Kondensat Enthär-
tungsanlage Kälte- und
Klimageräte Heiß-
wasser H max
(m) Q max (l/
min) Druckabgang
Hebefix mini
55 °C
5,3 m 72 l DN 32
für fäkalienfreies Abwasser
Hebefix plus 7,0 m 108 l DN 32
Hebefix extra 6,0 m 83 l DN 32
Hebefix
U3KS spezial
U3KS spezial
8,0 m 192 l DN 32
Hebefix 100
U3KS spezial
U3KS spezial
13,0 m 466 l DN 40
Hebefix 100 H
80 °C
13,0 m 466 l DN 40
Hebefix 200
U3KS spezial
U3KS spezial
13,0 m 516 l DN 32/50
Baufix 50
U3KS spezial
U3KS spezial
7,0 m 108 l DN 32
Baufix 100
U3KS spezial
U3KS spezial
13,0 m 466 l DN 32
Baufix 200
U3KS spezial
U3KS spezial
13,0 m 516 l DN 32/50
Plancofix 2,3 m 30 l DN 25
Plancofix plus 1,3 m 25 l DN 25
Plancofix line 1,3 m 25 l DN 25
K2 plus 3,5 m 8 l 11/13 mm
WCfix 260 4,0 m 133 l DN 25/ 32
für fäkalienhaltiges Abwasser
WCfix plus 6,0 m 208 l DN 25/ 32
compli 300E * * 10,0 m 500 l DN 80
compli 400 * * 7,0 m 800 l DN 100
compli 500 * * 20,0 m 1.267 l DN 100
compli 1000 * * 20,0 m 1.417 l DN 100
* Vermischung mit häuslichem Abwasser muss gewährleistet sein
31
HAUSTECHNIK 31
32 HAUSTECHNIK
APPS
ALS PLANUNGSHILFEN
INFORMATIONEN AUF EINEN BLICK
Die kostenlose Media App versorgt
den SHK-Handwerker überall und je-
derzeit mit einer Vielzahl an techni-
schen Informationen rund um
Schmutz- und Abwasserpumpen. Ne-
ben den klassischen Produktunterla-
gen wie Datenblätter und Prospekten,
bietet die App auch den direkten Zu-
griff auf technische Informationen wie
Betriebsanleitungen und Ersatzteillis-
ten
Online und offline Zugriff auf alle
Daten
Alle Daten können wahlweise
auch in die App geladen werden
Weiterleitung der Dokumente per
E-Mail
Push-Mitteilung über Neuerungen
Integrierter Multimediabereich
u.v.m.
PUMPENAUSWAHLHILFE
Mit der PumpSizer App lässt sich nach
Festlegung der hydraulischen Daten,
des zu fördernden Mediums und des
beabsichtigten Installationsstandortes
eine Auswahl an geeigneten Abwas-
serpumpen ermitteln.
Die Eingabe der Werte erfolgt intuitiv
und die Ergebnisse werden schon
während des Verschiebens der Regler
angezeigt.
IOS
IOS
ANDROID
ANDROID
FUNKTIONSUMFANG:
Umfangreiche Auswahl von
Immobilien, Wasserarten und
Installationsstandorten
Auswahl von Entwässerungs-
gegenständen
Ermittlung der erforderlichen
Fördermengen
Betriebspunktberechnung
Empfehlungsfunktion für Pumpen
u.v.m.
33
HAUSTECHNIK 33
JUNGTUBE
SOCIAL MEDIA KANÄLE
DAS ONLINE-FORUM
Besuchen Sie unser Abwasserportal
JungTube und profitieren Sie von den
praktischen Tipps und Erfahrungen
der Pumpenprofis.
Das Onlineforum hat sich innerhalb der
vergangenen Jahre zu einem Forum
etabliert, welches sowohl von Planern,
Installateuren als auch von Endkunden
genutzt wird.
Tipps von Pumpenprofis
Haus- und Abwassertechnik
Bildergalerie mit kuriosen und
informativen Einbauaufnahmen
Häufig gestellte Fragen werden
direkt als FAQ beantwortet
Moderation durch Jung Pumpen
Beiträge und Bilder können bei Face-
book, Twitter und Google plus geteilt
werden.
VIDEOS AUF YOUTUBE
Auf YouTube bieten wir anschauliche
Video-Clips zu Produkten und deren
Montage in der häuslichen und kom-
munalen Abwasserentsorgung.
SHK-Profis aber auch Hausbesitzer
finden dort eine Vielzahl an Videoclips
und 3D-Animationen.
Neben Produktvideos sind dort auch
interessante Videos zum Unterneh-
men sowie Aufzeichnungen von einzel-
nen Seminaren und Messen zu sehen.
Produktvideos
Montage- und Einbauvideos
Videos mit Tipps zur Wartung
3D-Animationen
Videos zum Unternehmen
Videos zu Seminaren
und Messen
JUNG PUMPEN
FORUM
DIE WEITERQUALIFIZIERUNG
Das Jung Pumpen Forum in Steinha-
gen ist ein Ort der Kommunikation
und der Information, an den wir Sie
herzlich einladen. Mit seiner hochmo-
dernen Ausstattung bietet es ein
breit gefächertes und anspruchsvolles
Programm.
Ganzjährig stattfindende Seminare,
Weiterbildungs- und Qualifizierungs-
angebote sind für unterschiedlichste
Zielgruppen aus Industrie, Handel,
Kommunen und Lehre konzipiert. In
eigenen Werksräumen laden praxis-
bezogene Aufgabenstellungen dazu
ein, selbst einmal Hand anzulegen
oder auch Demonstrationen an ver-
schiedensten Installationen zu folgen.
Im Technikum werden Abwasserpum-
pen, Hebeanlagen und Druckentwäs-
serungstechnik in Funktion und im
Zusammenspiel mit unterschiedlichen
Entwässerungssystemen gezeigt.
Eine gute Möglichkeit, um Fragen zu
stellen und zu beantworten, aber
auch, um Anregungen einzubringen
und mit zunehmen. Ein Dialog, von
dem alle Beteiligten profitieren.
Aktuell wurde in eine moderne Abwas-
serinstallation investiert. Unter-
schiedliche Pumpstationen werden
durch modernste Steuerungen mitei-
nander vernetzt und ermöglichen rea-
listische Betriebsweisen.
Außerdem erleben Sie hautnah eine
Referenzkanalisation, die praxisge-
rechte Dichtheitsprüfung und
Kamerabefahrung erlaubt.
Bei leckerem Essen lässt es sich im
Casino mit Kollegen, Freunden und
anderen Teilnehmern vortrefflich
fachsimpeln.
In unserem Seminarzentrum in Gries-
heim bieten wir Abwasserseminare in
Süddeutschland an. Dort konzentrie-
ren wir uns in Kurzseminaren auf eng
umrissene Themenkomplexe.
Termine können über unsere Home-
page www.jung-pumpen-forum.de
eingesehen werden oder für Gruppen
ab 10 Personen individuell vereinbart
werden.
Nutzen Sie unsere Angebote für
Steinhagen oder Griesheim. Gerne
senden wir Ihnen auch unsere Semi-
narbroschüre zu.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
34 HAUSTECHNIK
Jörg Schlüter
Hannover
0172 . 2898520
Andreas Fröhling
Kirchlengern
0172 . 2898530
Peter Daniel
Emden
0172 . 2898541
Martin-Sydney
Jansen
Neuenkirchen
0172 . 2898523
Michael Zoschke
Steinburg
0172 . 2898537
Torben Quathamer
Hamburg
0172 . 2898513
Andreas Steinweg
Fargau
0172 . 2898527
Jens Krüger
Ahrensfelde
0172 . 2898533
Frank Schimansky
Greifswald
0172 . 2898538
Harald Schick
Berlin
0172 . 2898549
Marco Krüger
Herford
0172 . 2898536
Markus Schröter
Bochum
0172 . 2898524
Marcus Effertz
Bonn
0172 . 2898511
Rico Janzen
Oberhausen
0172 . 2898525
Frank Hauer
Weimar
0172 . 2898535
Torsten Geisler
Otterwisch
0172 . 2898531
Gerd Wollschläger
Salzgitter
0172 . 2898543
Holger Schulz
Neuwied
0172 . 2898544
Ingo Wien
St. Augustin
0172 . 2898534
Klaus Kimm
Wiesloch-Baiertal
0172 . 2898514
Markus Pohl
Wessobrunn
0172 . 2898529
Helmut Betz
München
0172 . 2898540
Michael Stubenhofer
Bernhardswald-Kürn
0172 . 2898515
ÖSTERREICH:
Johannes Ebner
Sbg., T, Vbg.,
OÖ West,Ennstal
+43 664 . 4249255
Jürgen Merk
Graben
0172 . 2898519
Rainer Wunderlich
Heilbronn
0172 . 2898518
Ernst Mutzel
Osterberg
0172 . 2898547
ÖSTERREICH:
Michael Feucht
W, Bgld. Nord, NÖ,
OÖ Ost
+43 664 . 4385045
ÖSTERREICH:
Andreas Förster
Stmk., Ktn., Osttirol,
Bgld. Süd
+43 664 . 2329752
Haustechnik
Abwassertechnik
Harald Beck
Langenselbold
0172 . 2898517
JUNG PUMPEN
AUSSENDIENST
35
HAUSTECHNIK 35
JUNG PUMPEN GmbH | Industriestr. 4 – 6 | 33803 Steinhagen | Telefon +49 5204 170 | info@jung-pumpen.de | www.jung-pumpen.de
PENTAIR and PENTAIR JUNG PUMPEN are trademarks, or registered trademarks of Pentair or its subsidiaries in the United States and/or other countries.
© 2018 Pentair Jung Pumpen
P 237 - 1.1 DE - 2007 PDF Bildquellen: Jung Pumpen GmbH, fololia, Vaillant, Karol Crec