Kategorien

3d-druck

ROCAR® 3D: Keramik in neuen Dimensionen

Maximale Flexibilität, Zeit- und Kostenersparnis und dabei höchste Produktgüte: Die 3D-Druck-Technologie besticht durch zahlreiche, oft entscheidende Vorteile. Bei CeramTec treffen über 100 Jahre Expertise im Bereich der Hochleistungskeramik auf Innovationsgeist. Wir stehen Ihnen bei der Produktentwicklung kompetent zur Seite, von der Idee bis zum fertigen Produkt.
Anfragen
Die Keramik-Experten.
ROCAR® 3D:
Keramik in neuen
Dimensionen
Additive Fertigung mit
Siliziumkarbid
Der Siliziumkarbid-
3D-Druck ist ein echter
Game-Changer.
3
Additive Fertigung ohne Kompromisse
Maximale Flexibilität, Zeit- und Kostenersparnis und dabei höchste Produkt-
güte: Die 3D-Druck-Technologie besticht durch zahlreiche, oft entscheidende
Vorteile. Bei CeramTec treffen über 100 Jahre Expertise im Bereich der
Hochleistungskeramik auf Innovationsgeist. Wir stehen Ihnen bei der Produkt-
entwicklung kompetent zur Seite, von der Idee bis zum fertigen Produkt.
Mikrostruktur ROCAR®3D
Maximale Homogenität:
Der Lagenaufbau ist in der
Mikrostruktur nicht mehr
erkennbar.
4
Die Vorteile unserer Siliziumkarbid 3D-Druck-
Technologie:
+ Maximale Designfreiheit
+ Flexibilität: Ab Losgröße 1
+ Kurze Lieferzeiten
+ Kompetentes Serviceteam
+ Maximale Homogenität, Stabilität und Produktsicherheit
Designfreiheit trifft höchste Materialgüte
Erleben Sie völlige Designfreiheit mit Siliziumkarbid
(SiSiC), einem einzigartigen Material in einem der
innovativsten Fertigungsverfahren unserer Zeit: 3D-Druck.
Erschaffen Sie mit uns Form- und Funktionsteile in
Leichtbauweise durch Reduzierung auf absolut notwen-
dige Strukturelemente. Erhalten Sie das fertige Bauteil
schneller, ohne zeit- und kosteten intensive Verarbeitungs-
schritte wie Grünteilzerspanung, Fräsen oder Fügen und
heben Sie weitere Kosten senkungspotenziale durch Bau-
teiloptimierung.
Mit Materialstärken von 2 mm bis 35 mm und
Lochdurchmessern ab 2 mm stehen Ihnen vielfältigste
Designoptionen zur Verfügung.
Unschlagbare Prozessvorteile
des 3D-Drucks:
+ Druck direkt aus CAD-Daten
+ Keine Werkzeuge nötig
+ Realisierung von Hohlräumen und
Hinterschneidungen
+ Kurze Produktionsvorlauf- oder Umrüst-
zeiten
+ Maximale Flexibilität: Änderungen der
Konstruktion per Mausklick
+ Digitalisierung von bestehenden
Bauteilen möglich
+ Gleichzeitige Fertigung mehrerer Bauteile
auf einem 3D-Drucker
5
Maximale Flexibilität und Zuverlässigkeit
– mit allen Vorteilen des 3D-Drucks
CeramTec ist es gelungen, die Werkstoffeigenschaften
von additiv gefertigten SiSiC-Bauteilen so zu optimieren,
dass die Materialkennwerte bis auf wenige Prozentpunkte
konventionell hergestellten Bauteilen entsprechen.
Durch die Verwendung von feinem Siliziumkarbid-Pulver
sind freie Strukturen und anspruchsvolle Oberflächen-
güten möglich.
Die sehr hohe Härte kombiniert mit Temperaturbestän-
digkeit und Korrosionsfestigkeit machen ROCAR® 3D zum
optimalen Material für den Einsatz unter anspruchsvollen
Bedingungen. Im Vergleich zu Metallen ergeben sich
niedrige Bauteilgewichte nicht nur materialbedingt durch
die geringe spezifische Dichte, sondern auch durch einen
reduzierten Materialeinsatz aufgrund der vorhergehenden
Bauteiloptimierung.
.
Die herausragenden Material-
eigenschaften von SiSiC:
+ Temperaturbeständigkeit bis 1.350 °C
+ Hohe Härte, Steifigkeit und Biegefestigkeit
+ Niedrigere Dichte als Metall
+ Beständig gegen Säuren und Korrosion
+ Sehr abrasionsbeständig
+ Thermische Ausdehnung gegen 0
+ Hohe Wärmeleitfähigkeit
+ Beständig gegen Oxidation
+ Toleranz nach DIN ISO 2768-1 GROB
+ Erodierbar
6
Die CeramTec-Spezialisten für Additive Fertigung unterstützen Sie bei Ihren Projekten mit ihrer geballten Keramik-Kompetenz.
Von der Bewertung der Daten bis zur Optimierung der Produktion – ab Losgröße 1 bis hin zu Kleinserien.
Thermischer
Prozess
Oberflächen-
veredelung
3D-Druck
Technologische
Bewertung des
3D-Modells
Unsere Kompetenz für Ihren Erfolg
7
Unser Serviceteam sorgt für optimale Ergebnisse
Für Entwickler,
die out-of-the-box
denken.
Materialeigenschaften
8
EIGENSCHAFT PRÜFMETHODE, -PARAMETER UND -NORM EINHEIT WERT
ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN ROCAR® 3D
Anteil Hauptbestandteil %+/- 70–75 Vol% SiC
Anteil Nebenbestandteil %+/- 25–30 Vol% Si
Dichte Archimedes, DIN EN 623-2 g/cm32,95
Erreichbarer Mittenrauhwert Rasandgestrahlt μm 25
MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN
Biegefestigkeit 4-Punkt-Biegung, 20 °C, DIN EN 843-1 MPa 2201)
Weibullmodul m 4-Punkt-Biegung, 20 °C, DIN EN 843-5 [ - ] 10
Bruchzähigkeit KIc SEVNB, DIN EN 14425-5 MPam1/2 2,0
E-Modul Ultraschall, DIN EN 843-2 GPa +/- 340
Poissonzahl Ultraschall, DIN EN 843-2 [ - ] +/- 0,18
Härte Vickers, angelehnt an DIN EN 843-4 GPa Zweiphasen-
Werkstoff2)
THERMISCHE EIGENSCHAFTEN
Thermischer Ausdehnungskoeffizient a 20–100 °C, DIN EN 821-2 10-6K-1 +/- 4,0
Wärmeleitfähigkeit λ20–100 °C, Xe-flash, DIN EN 821-2 W/(m·K) +/- 160
Anmerkungen:
1) in z-Richtung 200 MPa
2) HV 0,2 1200 (Si) / 2700 (SiC)
Die hierin aufgeführten Messwerte wurden für Prüflinge ermittelt und sind als Richtwerte anzusehen. Die Werte wurden auf der Grundlage von nationalen oder
internationalen Normen festgelegt. Falls solche Normen nicht vorhanden waren, basieren die Messwerte auf internen Spezifikationen von CeramTec. Aussagen über
die Eignung von Produkten für bestimmte Anwen dungstypen basieren auf den typischen Anforderungen, die bei allgemeinen Anwendungen oft an CeramTec-Produkte
gestellt werden. Diese dürfen nicht auf Spezialanwendungen übertragen werden. Das gilt auch für die angegebenen Werte. Die hier angegebenen Infor mationen
stellen keine Garantie für bestimmte Eigenschaf ten dar. CeramTec und ihre Tochtergesell schaf ten übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit dieser Informatio-
nen oder für aus der Befolgung dieser Informatio nen resultierende Schäden. Bitte beachten Sie, dass alle Produkte, Produktspezifikationen und hier angegebenen
Informatio nen jederzeit geändert werden können.
CeramTec GmbH
CeramTec-Platz 1–9
73207 Plochingen
Phone +49.7153.611-0
Fax +49.7153.25421
E-Mail myceramtec@ceramtec.de
CA200068.DE.100.2005.L&C.Printed in Germany