FASTEKS PRECISKO® sicherbare Präzisions-Nutmuttern

FASTEKS PRECISKO® sicherbare Präzisions-Nutmuttern
Bei Spindeln, Wellen und Achsen ist maximale Genauigkeit in Bezug auf die Laufruhe angezeigt. Für die Lagerung kommen Kugel-, Rollen- und Nadellager zum Einsatz. FASTEKS PRECISKO® sicherbare Präzisions-Nutmuttern mit höchster Planlaufgenauigkeit garantieren diesen Verschraubungen die gewünschte Vorspannung bei gleichzeitiger Sicherung gegen Loslösen. FASTEKS PRECISKO® lassen sich platzsparend verbauen. Planfläche und Gewinde sind in einer Aufspannung geschliffen (RS / AS) bzw. feingedreht (DRS / DAS). Die Planlaufgenauigkeit beträgt bei der geschliffenen Ausführung 0, mm und 0, mm bei der
gedrehten Ausführung. Sie verfügen, je nach Type, über eine radial oder axial wirksame mechanische Sicherung gegen Loslösen. Die gewindeprofilierten
Blockierpfropfen gewährleisten optimalen Verdrehschutz zur Sicherstellung der Vorspannwerte. Die Nutmuttern sind wiederverwendbar.

spindeln