FASTEKS FILKO® Blindnietmuttern

FASTEKS FILKO® Blindnietmuttern
FASTEKS FILKO® Blindnietmuttern überzeugen als einteilige Gewindehohlniete, die von einer Seite „blind“, rationell und ohne Nacharbeit gesetzt werden. Sie dienen in der Regel für Schraubverbindungen, können aber auch in Kombination von Vernietung und zusätzlicher Verschraubung angewendet werden. Insbesondere an dünnen Bauteilen
und Hohlprofilen wird so ein belastbares Gewinde erzeugt. Der ausgeprägte Nietwulst auf der Rückseite garantiert eine hohe Ausreißfestigkeit. Wichtige Informationen zur Montage und zu den jeweiligen Ausführungen finden Sie im Detail auf den folgenden Seiten.

verschraubung