Kategorien

cnc-bearbeitung cnc-drehen cnc-fräsen cnc-maschinen

Protolabs CNC-Bearbeitung

Die CNC-Bearbeitung bzw. die Schnellbearbeitung mit CNC-Maschinen eignet sich am besten für die Prototypenherstellung, sowie für Tests der Form und Passgenauigkeit, Vorrichtungen und Funktionsteile für Endanwendungen. Wir verfügen über hunderte CNC-Hochgeschwindigkeitsfräsen, mit denen alle Teile rechtzeitig hergestellt werden, sodass Sie Ihrem Zeitplan voraus bleiben.
Anfragen
Telefon +49 (0) 89 90 5002 0
Website Protolabs.de
CNC-BEARBEITUNG
Protolabs CNC-Bearbeitung bietet Teile an, die aus Materialblöcken technischer Kunststoe
und Metalle hergestellt werden. Die Teile zeichnen sich durch besondere Funktionalität und
ein verbessertes ästhetisches Erscheinungsbild aus.
Wir verwenden 3-Achs- und indizierte 5-Achs-Fräsverfahren, um möglichst viele Merkmale einarbeiten zu
können. Außerdem bieten wir ein Drehverfahren an, das angetriebene Werkzeuge zur Herstellung von nicht
auf der Achse liegenden Bohrungen, Abachungen, Schlitzen und Nuten beinhaltet.
CNC-bearbeitete Teile eignen sich gut für Funktionsprüfungen von Prototypen und werden häug für
Vorrichtungen und Einmal-Projekte eingesetzt. Bei Protolabs erhalten Produktdesigner und Konstrukteure
1 bis über 200 CNC-bearbeitete Teile innerhalb von drei Tagen oder noch schneller.
DESIGNEMPFEHLUNGEN*
Größe.
Die maximale Teilegröße beträgt ca. 254 mm x 178 mm x 95
mm. Die von beiden Seiten des Teils fräsbare Maximaltiefe
beträgt 51 mm. Mit ABS, Acetal und Aluminium lassen
sich größere Teile herstellen. CNC-bearbeitete Teile sollten
mindestens 6,35 mm x 6,35 mm x 6,35 mm groß sein.
Der minimale Durchmesser von Drehteilen beträgt ca. 4 mm,
der maximale ca. 75 mm. Die minimale Teilelänge beträgt ca.
6 mm, die maximale ca. 228 mm. Der Durchmesser sollte nie
unter 0,76 mm liegen. Wandstärken von unter 0,5 mm sind
nicht zulässig.
Materialien.
Bei der CNC-Bearbeitung von Protolabs stehen für die
Prototypenherstellung mehr als 30 verschiedene technische
Kunststoe und Metalle zur Verfügung. Hier einige unserer am
häugsten verwendeten Werkstoe:
Wandstärke.
Im Gegensatz zum Spritzguss können mittels CNC-Bearbeitung
sehr dicke Wandstärken ohne Verformungen oder Einfallstellen
erreicht werden; dabei muss die Wandstärke nicht einheitlich
sein. Wandstärken von unter 0,5 mm jedoch halten in der
Regel dem Bearbeitungsprozess nicht stand.
Toleranzen.
Bei gut konzipierten Teilen betragen die Toleranzen +0,13 mm.
Gefräste Form.
Scharfe Innenecken an einem Teil werden während des
CNC-Fräsverfahrens abgerundet. In unseren automatisierten
Angeboten werden Materialbereiche, die an Ihrem Teil
verbleiben, wie sich ergebende Radien, farbig dargestellt.
Teilebeschriungen.
Versenkter Text sollte eine Mindeststrichstärke von 0,5 mm
besitzen. Der Zeichenabstand sollte bei erhabener Beschriung
0,5 mm oder mehr betragen. Wenn Ihr Design es zulässt,
sollten Sie eine erhabene Beschriung einem versenkten Text
vorziehen, da diese einfacher zu lesen ist.
Oberächenqualitäten.
Alle bearbeiteten Kunststoteile werden im bearbeiteten
Rohzustand belassen und weisen daher in der Regel sichtbare
Werkzeugspuren auf. Manche Metallteile hingegen bieten
eine größere Auswahl. Weichmetalle, wie Messing, Kupfer und
Aluminium, können leicht perlgestrahlt werden, wodurch sie
eine feine matte Oberäche erhalten. Hartmetalle, wie Stahl
und Edelstahl, können ebenfalls mittels leichtem Perlstrahlen
entgratet werden, um Metallspäne und scharfe oder besonders
raue Bereiche zu entfernen. Einige scharfe Kanten lassen sich
unter Umständen jedoch nicht entfernen.
• ABS
• Acetal/POM
• Acryl
• Nylon
• Polycarbonat
• Polypropylen
• PVC
• PTFE
• PEEK
• PEI
• Aluminium
• Messing
• Kupfer
• Edelstahl
• verschiedene
Stahlsorten
KURZINFO*
MENGE:
1 bis über 200 Teile
GESCHWINDIGKEIT:
Versand in 1 bis 3 Arbeitstagen
FRAGEN?
Ihr automatisiertes interaktives Angebot erkennt potenzielle
Bearbeitbarkeitsprobleme und unterbreitet Lösungsvorschläge
direkt in Ihrem 3D-CAD-Modell. Wenn
Sie zusätzliche Hilfe benötigen, stehen Ihnen unsere
Mitarbeiter des technischen Kundendienstes unter der
Rufnummer +49 (0) 89 90 5002 0 jederzeit zur Verfügung,
um Ihren Entwurf mit Ihnen zu besprechen. Erfahren Sie mehr
über unseren CNC-Bearbeitungsservice unter protolabs.de
Telefon
+49 (0) 89 90 5002 0
Website
Protolabs.de