Pressemeldung letzte Änderung: 19.12.2019 Autor : NORD DRIVESYSTEMS

40 Jahre NORD DRIVESYSTEMS in Schweden

40 Jahre NORD DRIVESYSTEMS in Schweden

1979 wurde in Upplands Väsby, nördlich von Stockholm die NORD Drivsystem AB gegründet, um das Geschäft mit Antriebsystemen in Skandinavien weiter auszubauen und Getriebemotoren und Frequenzumrichter in allen Regionen Schwedens zu verkaufen.

40 Jahre NORD DRIVESYSTEMS in Schweden

 

Mit Wachstumsraten von fünf bis zehn Prozent pro Jahr erwies sich die Gründung als voller Erfolg und das Unternehmen erweiterte nicht nur sein Firmengebäude, sondern steigerte auch seinen Jahresumsatz auf mittlerweile mehr als 140 Millionen Schwedische Kronen. Heute arbeiten 31 Mitarbeiter für die schwedische Niederlassung, deren Kunden vor allem in der Agrar-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in Aufbereitungsanlagen für Rohstoffe aktiv sind. Insgesamt 1.500 Quadratmeter Bürofläche stehen zur Verfügung. Um regional schneller und individueller auf die Bedürfnisse der Kunden reagieren zu können sind vor Ort auch Montagekapazitäten für Getriebemotoren vorhanden: Auf 2.000 Quadratmetern Produktionsfläche werden in Upplands Väsby von neun Mitarbeitern rund 7.000 Getriebe pro Jahr montiert. Geplant ist in den nächsten Jahren auf über 10.000 produzierte Einheiten und 200 Millionen Schwedische Kronen Umsatz pro Jahr zu kommen. Die NORD Drivsystem AB unterhält neben dem Hauptsitz Filialen in Umeå, Linköping, Göteborg und Malmö und kann dadurch alle Kunden in dem weitläufigen Land schnell und direkt betreuen.

antriebstechnik frequenzumrichter getriebemotoren