Kategorien

normteile

Oberflächenschutztechnik für Bauteile aller Art

Pressemeldung, letzte Änderung: , Autor : florian-drautz

Perfekt geschützt
Oberflächenschutztechnik für Bauteile aller Art

Effektiven Schutz vor Beschädigungen bei Fertigung, Reinigung, Lagerung und Transport – das bieten Oberflächenschutznetze, Netzschutzkappen und Netzschutzmatten von norelem. Die flexiblen, mehrmals verwendbaren Schutznetze aus Polyethylen bzw. Polypropylen oder Polyamid passen sich dem jeweiligen Bauteil problemlos an. Sie sind resistent gegen dauerhafte Verformung und können daher bei der Wiederverwendung selbst bei differierenden Bauteilgeometrien eingesetzt werden – auch in der Medizintechnik. Die Netze werden ganz ohne Hilfsmittel einfach über die Bauteile gestreift und müssen zur Reinigung bzw. Desinfektion nicht entfernt werden.

Perfekt geschützt

Oberflächenschutztechnik für Bauteile aller Art

 

Effektiven Schutz vor Beschädigungen bei Fertigung, Reinigung, Lagerung und Transport – das bieten Oberflächenschutznetze, Netzschutzkappen und Netzschutzmatten von norelem. Die flexiblen, mehrmals verwendbaren Schutznetze aus Polyethylen bzw. Polypropylen oder Polyamid passen sich dem jeweiligen Bauteil problemlos an. Sie sind resistent gegen dauerhafte Verformung und können daher bei der Wiederverwendung selbst bei differierenden Bauteilgeometrien eingesetzt werden – auch in der Medizintechnik. Die Netze werden ganz ohne Hilfsmittel einfach über die Bauteile gestreift und müssen zur Reinigung bzw. Desinfektion nicht entfernt werden.

 

Mithilfe der Oberflächenschutznetze, Netzschutzkappen und Netzschutzmatten von norelem können selbst Produkte und Bauteile mit empfindlichen Oberflächen problemlos platzsparend gestapelt werden. Die schwermetall- und weichmacherfreien Schutznetze sind unempfindlich gegen viele Fette, Öle, Säuren und Lösungsmittel. Sie lassen sich daher mit branchenüblichen Reinigungsmitteln schnell und einfach säubern. Die Netzstruktur gestattet das Zirkulieren von Luft, verhindert auf diese Weise einen Feuchtigkeitsstau und erlaubt gleichzeitig das eindeutige Identifizieren der geschützten Produkte.

 

Oberflächenschutznetze

Ob leichte, empfindliche Möbelfüße, schwere Wellen mit hochempfindlicher Oberfläche oder scharfkantige CNC-Werkzeuge – die hochelastischen, reißfesten Oberflächenschutznetze aus Polyethylen sind der perfekte Schutz bei Transport, Lagerung oder Montage. Die Netze werden einfach und ohne Fixierung über das Bauteil gestreift und genauso leicht wieder entfernt.

Die Oberflächenschutznetze von norelem sind in vier verschiedenen Belastungsstufen bzw. Farben in Durchmessern von 7 mm bis 600 mm als Rollenware lieferbar.

 

Netzschutzkappen

Zum Schutz von Bauteilen mit einem besonders spitzen, empfindlichen Ende führt norelem Netzschutzkappen aus Polyethylen im Vollsortiment. Die auf einer Seite mit einer Kappe verschlossenen Schutznetze werden einfach über den jeweiligen Gegenstand gestülpt. Eine gesonderte Befestigung ist nicht erforderlich. norelem bietet die Netzschutzkappen in drei Durchmessern und drei Farben an: 8 mm (rot), 10 mm (orange) und 15 mm (blau).

 

Netzschutzmatten

Die weichen, leichten Netzschutzmatten von norelem sind die ideale Zwischenlage, um Produkte beim Stapeln mehrerer Kisten oder Paletten zu schützen. Sie dienen als Stoßdämpfer und sorgen für eine gleichmäßige Druckverteilung.

Das Portfolio umfasst Polyethylenmatten mit oder ohne rutschhemmende Wirkung für den Transport sowie Polypropylen- und Polyamidmatten für die Teilereinigung.

Die Temperaturbeständigkeit der Netzschutzmatten für die Teilereinigung liegt bei 110 °C beim Einsatz von chemischen und 130 °C bei wässrigen Reinigungslösungen. Beschichtete Schutzmatten eigenen sich vor allem für den Transport von Paletten, Gitterboxen und Lagerkästen.

Sämtliche Netzschutzmatten sind als individuelle zuschneidbare Rollenware oder als fertige Zuschnitte verfügbar.