Kategorien

Der engagierte technische Vertrieb wird jetzt eine Firma in Seoul

Pressemeldung, letzte Änderung: , Autor : Raja Wallner

Der engagierte technische Vertrieb wird jetzt eine Firma in Seoul

Einen neuen Markt erschließen ist schwierig, doch das koreanische Team von Würth Elektronik war erfolgreich und hat einen Meilenstein erreicht: die Gründung der Wurth Electronics Korea Ltd. Die neue Landesgesellschaft des Herstellers elektronischer und elektromechanischer Bauelemente hat ihren Sitz im Stadtteil Gangseo-gu im Westen von Seoul. Bis Ende des Jahres werden hier zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz haben.

Seit 2012 werden Industriekunden in Korea für Würth Elektronik gewonnen. Die serviceorientierte, auf die technischen Bedürfnisse von Entwicklern zugeschnittene Vertriebsstrategie zeigte Erfolg. Kundenbasis und technisches Vertriebsteam wuchsen kontinuierlich. Im Jahr 2015 wurde in Produktionskapazitäten für Induktivitäten im koreanischen Markt investiert. Dieses Jahr wurde die Vertriebsniederlassung gegründet, die jetzt als Wurth Electronics Korea Ltd. offizielle koreanische Tochter der deutschen Würth Elektronik ist.


„Es ist unser Wunsch, uns in Korea noch mehr am Markt zu etablieren und unsere Marke bei unseren Kunden mit Service und Innovationen zu stärken. Wir möchten mit unserem Motto ‚more than you expect!‘ unsere Kunden in den verschiedenen Branchen wie Industrie, IoT, Medizintechnik und Mobility begeistern“, sagt Michon Kim, Geschäftsführerin bei Wurth Electronics Korea Ltd.

Noch keine Keywords zu diesem Inhalt eingetragen