Kategorien

atex bohrmaschinen drucklufttechnik explosionsschutz

PRO 35 ADA ATEX | Druckluft-Kernbohrmaschine

Mit der extrem kompakten Druckluft-Kernbohrmaschine PRO 35 ADA ATEX können Bohrungen mit einem Durchmesser von bis zu 35 mm und einer Tiefe von bis zu 25 mm auf Baustellen und in Industrieanlagen ausgeführt werden.
Anfragen
PRO 35 ADA ATEX DRUCKLUFT-KERNBOHRMASCHINE
Mit dieser extrem kleinen tragbaren Druckluft-Kernbohrmaschine können Bohrungen mit einem Durchmesser von bis
zu 35 mm und einer Tiefe von bis zu 25 mm auf Baustellen und in Industrieanlagen ausgeführt werden, auf/in denen
elektrische Geräte aus Sicherheitsgründen verboten sind.
Die Kombination aus Druckluftantrieb und Permanentmagnetbasis macht die Stromversorgung überflüssig.
PRO 35 ADA ATEX eignet sich ideal für den Einsatz in engen Räumen und gefährlichen Bereichen wie Ölbohrplattformen,
Schiffbau oder petrochemische Industrie.
Merkmale und Vorteile:
erfordert keine elektrische Energie
kompakt und leicht
hervorragende Sicherheitsmerkmale
starke Permanentmagnetbasis
Ideal für explosionsgefährdete Bereiche
Schutz gegen Anlaufen des Motors, wenn die
Magnetbasis nicht aktiviert ist
PRO 35 ADA ATEX
entspricht der
Norm ATEX II 2 G/D IIC T6/T4
für Geräte, die in gefährlichen
Umgebungen eingesetzt werden
Kernbohrer:
max. 35 mm
Spiralbohrer:
max. 16 mm
mit Weldonschaft 19 mm
Schnitttiefe:
25 mm
Hub:
39 mm
Drehzahl:
240 U/Min.
Motorleistung:
800 W
Gewicht:
17 kg
FM 37982
PRO 35 ADA ATEX TECHNISCHE SPEZIFIKATION
Motordrehzahl (unter Last) 240 U/Min.
Motorleistung 800 W
Gewicht 17 kg
Max. Fräsleistung 35 mm
Max. Bohrleistung 16 mm
Hub 39 mm
Max. Schnitttiefe 25 mm
Fräserhalter 19 mm (3/4”) Weldon
Luftverbrauch 1400 l/min (50 CFM)
Kühlsystem Durchgehende Spindel
Art der Kühlflüssigkeit Öl oder wasserlösliche Flüssigkeit
Haltekraft der Magnetbasis 663 kgf (6500 N)
Abmessungen der Magnetbasis 80 mm × 80 mm × 143 mm
Gesamtabmessungen LxBxH 460 x 134 (191 mit Griff) x 183
Productcode WRT-0520-10-00-00-0
Kompaktes Design für beschränkte Bereiche
Schutz gegen Anlaufen des Motors, wenn die
Magnetbasis nicht aktiviert ist
Arbeit außerhalb von Positionen
Kühlsystem durch die Spindel
Tragbar und einfach für den TransportDer Vorschubhebel kann von beiden Seiten
fixiert werden
Arbeitet mit verschiedenen Tools
Die Standardausstattung beinhaltet:
Druckluft-Bohrmaschine
Metall-Box
Vorschubhebel
Kühlsystemflasche 0,5 l
Führungszapfen
Sicherheitskette
4 mm Sechskantschlüssel
5 mm Sechskantschlüssel
Bedienungsanleitung
Abmessungen:
Alle Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. 20.10
PROMOTECH Sp. z o.o.
ul. Elewatorska 23/1, 15-620 BIAŁYSTOK, POLAND
tel. (+48 85) 678 34 05, fax (+48 85) 662 78 77
marketing@promotech.eu www.promotech.eu
Ihr Händler vor Ort: