Fachartikel: Budgetplanung im B2B-Marketing

Artikel, letzte Änderung: , Autor : bvik

Anfragen

Aktueller Fachartikel der bvik-Ratgeberserie im Industrieanzeiger liefert Benchmarks zur Orientierung für Marketingverantwortliche.

Marketingentscheider stehen aktuell vor der schwierigen Aufgabe, das zur Verfügung stehende Budget sinnvoll auf die Töpfe der verschiedenen Medien und Kanäle zu verteilen. Der bvik untersucht in seiner jährlichen Studie „B2B-Marketing-Budgets“, wofür B2B-Marketingentscheider ihre Gelder ausgeben und liefert dadurch wichtige Benchmarks, die als Orientierungshilfe für die eigenen Budgetverhandlungen dienen.

Lesen Sie mehr hierzu im aktuellen bvik-Artikel des Industrieanzeigers, den Sie sich kostenlos downloaden können! Autor: Verena Ellenberger, Leitung der bvik-Geschäftsstelle

Noch keine Keywords zu diesem Inhalt eingetragen