Blog-Artikel letzte Änderung: 30.11.2016 Autor : Murrplastik

Neue teilbare Kabeleinführung Typ KDL/D-Mono

Neue teilbare Kabeleinführung Typ KDL/D-Mono

 

Wir haben unser Sortiment im Bereich der teilbaren #Kabelführungen um die Einzeleinführungen vom Typ KDL/D-Mono erweitert.

Kabeleinführung mit einer oder mit zwei Tüllen

Mit den vier Größen KDL/D-Mono M25 (1x kleine KDT/X-Tülle), M32 (1x mittlere KDT/X-Tülle), M40 (1x mittlere KDT/X-Tülle oder 2x kleine KDT/X-Tüllen) und M50 (1x große KDT/X-Tülle) komplettieren wir das System der KDL/C, KDL/D & KDL/H-Serie. Somit können mit einem Tüllensystem nahezu alle Anwendungen abgedeckt werden.

Die teilbaren Kabeleinführungen dienen zur Einführung einzelner vorkonfektionierter Leitungen.

 

Einfache Handhabung

Die KDL/D-Mono basiert auf der seitherigen KDL-Mono. Die Aufnahme der Tülle wurde auf die Form der KDT/X angepasst und die aufgeschäumte Dichtung wurde durch eine angespritzte TPE-Dichtung ersetzt. Die Optik ist dadurch deutlich ansprechender.

Die Handhabung bleibt identisch! Die Tülle wird um die Leitung montiert und danach einfach in die aufgeklappte KDL/D-Mono gelegt. Die beiden Halbschalen werden zusammengeclipt, durch die passende Öffnung geführt und dann mit der teilbaren Gegenmutter Typ GMT verschraubt.

kabel kabeleinführung kabelführung optik