Blog-Artikel letzte Änderung: 25.10.2018 Autor : Forum

Was regelt die Arbeitsstättenverordnung?

Was regelt die Arbeitsstättenverordnung?

Arbeitgeber sind für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz Ihrer Beschäftigten verantwortlich. Deshalb müssen diese beim Errichten und Betreiben der Arbeitsstätte bestimmte Anforderungen erfüllen, die in der Arbeitsstättenverordnung geregelt sind.

Was fordert das Arbeitsstättenrecht?

Im Arbeitsstättenrecht sind die Mindeststandards verankert, die eine Beschäftigte oder ein Beschäftigter hinsichtlich eines menschengerecht gestalteten Arbeitsplatzes in einer sicheren und gesundheitsfördernden Arbeitsumgebung erwarten kann. Um dies gewährleisten zu können, müssen Arbeitgeber Maßnahmen ergreifen, die in der Arbeitsstättenverordnung beschrieben sind.

Wie setzen Arbeitgeber die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung um?

Lange oder meist kompliziert geschriebene Gesetzestexte zu wälzen, ist im Alltag oft sehr mühsam. Das Praxishandbuch „Die neue Arbeitsstättenverordnung“ erleichtert Arbeitgebern diese Aufgabe. Das Handbuch ist für Praktiker gemacht und enthält neben einer Zusammenfassung der wichtigsten Regelungen der Arbeitsstättenverordnung und der konkretisierenden Arbeitsschutzregeln (ASR), hilfreiche Tipps für die direkte Umsetzung der gesetzlich geforderten Schutzziele.

Mit Checklisten zur Begehung von Arbeitsstätten, sicheren Bildschirmarbeit oder barrierefreien Gestaltung der Arbeitsstätte, die im Praxishandbuch „Die neue Arbeitsstättenverordnung“ enthalten sind, sparen Sie wertvolle Zeit im Alltag und handeln zudem stets rechtssicher. Denn alle Vorlagen und Inhalte entsprechen dem aktuellen Stand der Technik mit allen wichtigen Vorgaben.

Wo informieren sich Arbeitgeber über aktuelle Entwicklungen?

Das Werk „Die neue Arbeitsstättenverordnung“ stellt immer den aktuellen Stand des Arbeitsstättenrechts dar und wird stetig vom Forum Verlag Herkert aktualisiert, wenn gesetzliche Änderungen oder ein geänderter Stand der Technik dies erfordert.

Folgende Forderungen sind seit Mai 2018 umzusetzen:

  • Geänderte ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“

  • Neue ASR A3.7 „Lärm“

  • Neue Anhänge in der ASR V3a.2 „Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten“

  • Änderungen in der ASR A1.8 „Verkehrswege“

Inhaltsverzeichnis des Handbuchs „Die neue Arbeitsstättenverordnung“

  1. Vorwort und Verzeichnisse
  2. Grundlagen der Arbeitsstättenverordnung
  3. Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten
  4. Anforderungen an Arbeitsstätten
  5. Besondere Anforderungen an Arbeitsstätten
  6. Maßnahmen zum Schutz vor besonderen Gefahren
  7. Arbeitsbedingungen
  8. Anforderungen an besondere Arbeitsplätze

Dieses Praxishandbuch ist als Ringordner in Print, als reine Online-Ausgabe oder als Premium-Produkt erhältlich. Mit der Premium-Ausgabe erhalten Arbeitgeber den Ringordner inkl. digitalen Arbeitshilfen zum Download sowie eine Online-Ausgabe des Handbuchs. 

 

 

arbeitsschutz