Kategorien

Noch keine Keywords zu diesem Inhalt eingetragen

KVP – eine Frage der Bewegung

Artikel, letzte Änderung: , Autor : GeeMco

Bewegung hat im Kontinuierlichen Verbesserungsprozess mehrere Aspekte. Hier sind zwei weniger offensichtliche, die aber trotzdem beachtet werden sollten. Bei der Bewegung, die ich jetzt meine, geht es nicht um die Verschwendungsart oder Führungskräfte-Rundgänge, die in die Kategorie Genchi Genbutsu fallen. Hier geht es jetzt um eine ganz andere Bewegung, die eher im übertragenen Sinn stattfindet. Die Bewegung, die ich jetzt meine, ist die Beweglichkeit der Ziele im Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und die Beweglichkeit auf dem Weg zu den Zielen.

Bewegung hat im Kontinuierlichen Verbesserungsprozess mehrere Aspekte. Hier sind zwei weniger offensichtliche, die aber trotzdem beachtet werden sollten. Bei der Bewegung, die ich jetzt meine, geht es nicht um die Verschwendungsart oder Führungskräfte-Rundgänge, die in die Kategorie Genchi Genbutsu fallen. Hier geht es jetzt um eine ganz andere Bewegung, die eher im übertragenen Sinn stattfindet. Die Bewegung, die ich jetzt meine, ist die Beweglichkeit der Ziele im Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und die Beweglichkeit auf dem Weg zu den Zielen.