Blog-Artikel letzte Änderung: 04.09.2019 Autor : TAE

Fachtagung #Industrie40 und das #IoT | 20. und 21. November 2019 in Ostfildern/Stuttgart

Fachtagung #Industrie40 und das #IoT | 20. und 21. November 2019 in Ostfildern/Stuttgart

#mutigdigital: Keynotes, Workshops, Start-Up Pitches und Fachvorträge. In unserem Programm zur Fachtagung Industrie 4.0 ist für jeden was dabei! #iot #industrie40 #digitaltwin #digitaletransformation #cloud

Viele reden von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge – wir gehen einen Schritt weiter:

Auf dieser TAE-Fachtagung erleben Sie, wie die praktische Anwendung gelingt und die Digitalisierung in der Industrie erfolgreich umgesetzt werden kann. KMUs, IT-Anbieter, Global Player und Wissenschaftler liefern Ihnen Beispiele für Vorgehensweisen und Antworten auf die notwendigen Schritte sowie Erfolgsfaktoren. Sie erleben an zwei Tagen hautnah

  • spannende Keynotes namhafter Persönlichkeiten und Vorträge von Experten aus Industrie und Wissenschaft, die Praxisbeispiele präsentieren und diskutieren
  • Workshops, die Sie in eine aktive Rolle bringen – vom Erfahren zum Erleben, vom Wissen zum Handeln unter Einsatz und Anwendung neuester Methoden
  • die begleitende Fachausstellung, die Sie mit Best-Practice-Anwendungen und wertvollen Hintergrundinformationen auf den aktuellen Stand bringt.

Profitieren Sie von den Erfahrungen großer Unternehmen, lernen Sie von den vielen innovativen Ideen und Projekten kleiner und mittlerer Unternehmen.

Zielgruppen der Fachtagung:

Mittelständische und kleine Unternehmen, technische Leitung, Entwicklungs-, Produktions-, Fertigungs-, IT-Leitung, Leitung von Industrie 4.0-Projekten, technische und kaufmännische Führungskräfte und Entscheider, Geschäfts-führer/-innen kleiner und mittlerer Unternehmen.

Fachausstellung, Get Together und Networking:

Informieren Sie sich, wie Sie Ihr Unternehmen ins digitale Zeitalter transformieren können. Bei der begleitenden Fachausstellung stehen Ihnen u. a. führende Hersteller von Sensoren, Kommunikationstechnik und Software zur Datenauswertung in persönlichen Gesprächen Rede und Antwort für ihre weiteren Schritte in Industrie 4.0 und IoT.

Grußwort der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau BW, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut:

Schon heute wird Baden-Württemberg weltweit als Innovationstreiber beim Thema Industrie 4.0 wahrgenommen. Die führende Stellung als „Fabrikausrüster der Welt“ und eine starke IT-Branche bringen hier enorme Standortvorteile mit sich. Dennoch bleiben die digitale Transformation und gerade aktuelle Trends wie die Künstliche Intelligenz eine große Herausforderung – insbesondere für kleinere Unternehmen. Diese benötigen für dynamisch vernetzte Wertschöpfungsketten und personalisierte Produkte kompetente Unterstützung. Ich freue mich, dass die Fachtagung „Industrie 4.0 und das Internet of Things“ genau diesem Punkt Rechnung trägt. KMUs haben hier die hervorragende Gelegenheit, sich über praktische Anwendungsbeispiele und Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren und auszutauschen. Ich danke der TAE für den gelungenen Rahmen und wünsche allen Beteiligten eine gute Tagung mit wertvollen Gesprächen und Erkenntnissen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

big-data cloud digitale-transformation digitaler-zwilling digitalisierung io-link iot künstliche-intelligenz prozessoptimierung