Kategorien

kvp

KVP – eine Frage des Lernens

Artikel, letzte Änderung: , Autor : goetz-mueller

Im letzten Artikel ging es darum, dass der KVP keine Frage des Wissens ist, sondern u.a. eine Frage des Lernens. Da liegt die nächste Frage nach dem Lernen natürlich schon auf Zunge bzw. juckt in den Finger. Sie können sich aber vermutlich gut vorstellen, dass es auch dabei einige Dinge zu bedenken gilt. Bei dem Lernen, das mir im Zusammenhang mit dem Kontinuierlichen Verbesserungsprozess besonders relevant erscheint, geht es nicht um das Lernen, wie wir es alle aus der Schule kennen.

Im letzten Artikel ging es darum, dass der KVP keine Frage des Wissens ist, sondern u.a. eine Frage des Lernens. Da liegt die nächste Frage nach dem Lernen natürlich schon auf Zunge bzw. juckt in den Finger. Sie können sich aber vermutlich gut vorstellen, dass es auch dabei einige Dinge zu bedenken gilt. Bei dem Lernen, das mir im Zusammenhang mit dem Kontinuierlichen Verbesserungsprozess besonders relevant erscheint, geht es nicht um das Lernen, wie wir es alle aus der Schule kennen.


Den vollständigen Artikel können Sie auf meiner Website lesen (Link unter dem Bild).