Blog-Artikel letzte Änderung: 10.07.2020 Autor : bvik

Charity-Aktion „Gesunder Weg in die Ausbildung“: bvik sammelt Spenden!

Charity-Aktion „Gesunder Weg in die Ausbildung“: bvik sammelt Spenden!

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) sammelt gemeinsam mit seinem Fördermitglied SC-Networks Spenden für Jugendhilfe und legt Fokus seiner Aktivitäten verstärkt auf Nachwuchsförderung.

Anlässlich seines Zukunftsevents TIK DIGITAL 2020 hat der in Augsburg ansässige bvik – Industrie-Verband für Kommunikation und Marketing – gemeinsam mit seinem Fördermitglied SC-Networks, Hersteller der Marketing-Automation-Plattform Evalanche aus Starnberg, eine Spenden-Aktion zugunsten der gemeinnützigen Einrichtung Weitblick-Jugendhilfe e.V. aus Dachau initiiert. Der bvik macht sich stark für Ausbildung und Weiterbildung und hat bereits 1.000 Euro direkt an die Einrichtung gespendet. Mit der Spendensumme sollen über einen regionalen Fachhändler Fahrräder und Fahrradhelme für die Jugendlichen angeschafft werden, um ihnen den selbstbestimmten Weg zur Ausbildungsstelle oder dem Praktikumsplatz zu erleichtern.

Unterstützung für erfolgreichen Start in den Beruf

Allein im Jahr 2018 waren 2,4 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht. Beiden Partnern ist es deshalb ein besonderes Anliegen, den Blick von den großen Herausforderungen der Digitalisierung, der die Wirtschaft und Gesellschaft in allen Bereichen vor immense Aufgaben stellt, auf die Schwächsten am Ende der Kette zu richten. Gerade kleinere Organisationen haben es aufgrund ihrer begrenzten finanziellen und personellen Ressourcen besonders schwer, Aufmerksamkeit für ihren Bedarf und damit Unterstützung zu erhalten. „Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft und jeder sollte faire Startbedingungen haben. Leider haben nicht alle das Glück, unbeschwert aufwachsen zu können. Ich behaupte aber, jeder hat das Recht auf Erfolg. Weil ich weiß, wie es ist, im Heim groß zu werden und was es bedeutet, in schwierigen Verhältnissen aufzuwachsen. Umso mehr bin ich heute sehr dankbar dafür, etwas zurückgeben zu dürfen“, erklärt Martin Philipp, Geschäftsführer der SC-Networks GmbH / Evalanche.

Carlos Benede, Vorstand und Gesamtleiter der Weitblick-Jugendhilfe e. V. Dachau freut sich sehr über die Initiative und macht die große Bedeutung dieser Spendenaktion deutlich: „Das Thema Fahrräder brennt uns schon länger auf der Seele. Ein eigenes Fahrrad ist ein ganz großer Wunsch von vielen unserer Jugendlichen. Wir sind zwar MVV-technisch gut ausgerüstet, aber ein Fahrrad erleichtert natürlich den Weg zur Schule, zum Praktikum, zur Lehrstelle und ist auch in der Freizeit immer eine tolle Sache.“

Nachwuchsförderung als Eckpfeiler der Verbandsaktivitäten

Für den bvik, den größten B2B-Marketing- und Kommunikationsverband der DACH-Region, ist die Initiative „Gesunder Weg in die Ausbildung“ eine Herzensangelegenheit und Teil seiner Aktivitäten im Bereich der Nachwuchsförderung, wie bvik-Geschäftsführerin Ramona Kaden deutlich macht: „Wir als bvik haben es uns im Jahr 2020 zum Ziel gesetzt, Ausbildung, Qualifikation und Weiterbildung verstärkt in den Vordergrund zu stellen. Hierfür haben wir eine weitreichende Initiative gestartet. Diese umfasst die Kooperation mit Hochschulen, diverse Studien, die Konzeption der bvik-Academy sowie unsere Charity-Aktion.“

Kleine Spenden mit großer Wirkung

Kaden freut sich, dass der Verband gemeinsam mit seinem langjährigen Fördermitglied einen Beitrag dazu leisten kann, den Jugendlichen der Einrichtung Weitblick-Jugendhilfe e.V. einen langersehnten Wunsch erfüllen zu können. „Fahrräder bedeuten Mobilität, Gesundheit aber auch Freiheit für die Kinder und Jugendlichen, deren Chancen nachweislich geringer sind als die vieler anderer. Wir würden uns freuen, wenn wir weitere Unterstützer für diese tolle Initiative finden, denn schon kleine Spenden können Großes bewirken“, hofft sie auf weitere Förderer, sowohl aus dem privaten Bereich, als auch von Unternehmen, die möglicherweise ihre jährlichen Charity-Aktivitäten zum Jahresende nach vorne ziehen könnten, um hier Gutes zu tun.

Möchten auch Sie unterstützen? Alle Informationen zur Charity-Aktion „Gesunder Weg in die Ausbildung“ finden Sie auf der Webseite des bvik unter:

ausbildung b2b-marketing