Kategorien

Noch keine Keywords zu diesem Inhalt eingetragen

KVP – eine Frage des Abschlusses

Artikel, letzte Änderung: , Autor : GeeMco

Im Lean Management ist ein wichtiger Aspekt die Stabilität der Arbeitsprozesse. Der Kontinuierliche Verbesserungsprozess folgt dabei dem PDCA-Zyklus. Dort wird im A wie Act des PDCA die Stabilität erzielt. Viel zu oft wird aber genau dieser Punkt nicht erreicht. Es wird nur ein D = Do, DC = Do-Check, PD = Plan-Do oder PDC = Plan-Do-Check gemacht. Oder es werden nur viele Pläne gemacht, aber man geht die Veränderungen nie wirklich an. Unter Umständen aus Furcht vor Fehlern und im Missverständnis, dass diese etwas schlechtes sind. Vermeintlich abschließend wird das A = Act vergessen oder in seiner Bedeutung falsch verstanden oder unterschätzt.

Im Lean Management ist ein wichtiger Aspekt die Stabilität der Arbeitsprozesse. Der Kontinuierliche Verbesserungsprozess folgt dabei dem PDCA-Zyklus. Dort wird im A wie Act des PDCA die Stabilität erzielt. Viel zu oft wird aber genau dieser Punkt nicht erreicht. Es wird nur ein D = Do, DC = Do-Check, PD = Plan-Do oder PDC = Plan-Do-Check gemacht. Oder es werden nur viele Pläne gemacht, aber man geht die Veränderungen nie wirklich an. Unter Umständen aus Furcht vor Fehlern und im Missverständnis, dass diese etwas schlechtes sind. Vermeintlich abschließend wird das A = Act vergessen oder in seiner Bedeutung falsch verstanden oder unterschätzt.