Kategorien

datenmanagement

ifm ausgezeichnet: FabrikdesJahres 2020

Artikel, letzte Änderung: , Autor : jana-kuck

ifm wurde in diesem Jahr als „Fabrik des Jahres“ in der Kategorie Standortsicherung durch Digitalisierung ausgezeichnet.

"Die mit dem Gewinn verbundene Wertschätzung ist die Auszeichnung für mein Team und mich, über die seit mehreren Jahren erbrachte Spitzenleistung.", so Bernd Hausler, Hauptabteilungsleiter Produktion Positionssensorik ifm-Gruppe. "Der Preis zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg und am Puls der Zeit sind, deshalb sichert die Digital Factory auch zukünftig unseren Erfolg bei uns und unseren Kunden."

Der Wettbewerb

Die „Fabrik des Jahres" zählt zu den renommiertesten Industrie-Wettbewerben in Europa. Auf dem gleichnamigen Kongress werden die Gewinner des aktuellen Benchmark-Wettbewerbs geehrt.

Seit Beginn im Jahr 1992 haben mehr als 2.000 Fabriken diesen Benchmark-Wettbewerb genutzt.

ifm's Auszeichnung

ifm überzeugte die Jury mit dem Konzept der Digital Factory. Bei diesem geht es vor allem um die umfassende Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette, beispielsweise mithilfe von Datenmanagement mit Big Data, „Plug & Produce"-Produktionslinien und standardisierten Schnittstellen. Die digitale Fabrik besteht aus einem umfassenden Netzwerk aus verschiedenen Methoden, Modellen und Werkzeugen. Wichtige Ansätze bei der digitalen Fabrik sind außerdem die volle Transparenz im Produktionsumfeld, autonome, sich selbst organisierende Produktionseinheiten, proaktive Mitarbeitereinbindung und Real Time Interaktion mit der Fabrik.

Mit dem ifm-internen Betriebsmittelbau sowie der Nutzung der ifm-Produkte und -Lösungen wie beispielsweise ifm mate und ifm moneo ist die digitale Fabrik bei ifm bereits gelebte Praxis.

"Das Konzept der digitalen Fabrik zeigt das Potential aus der Verbindung zwischen Shopfloor und Topfloor auf.", erklärt Bernd Hausler. "Es macht unser ganzes Leistungsspektrum, welches wir in der ifm bieten, für uns und unseren Kunden erlebbar. Gerade in der heutigen Zeit ist es von zentraler Bedeutung unseren Mitarbeitern und Kunden die Orientierung zu geben, wie wir ganz konkret auch in Zukunft, in Sicherheit erfolgreich groß werden."