Kategorien

atex bohrmaschinen drucklufttechnik explosionsschutz

Druckluft-Kernbohrmaschine mit Magnetsockel | PRO 35 ADA ATEX

Artikel, letzte Änderung: , Autor : ATEXshop.de

PRO 35 ADA ATEX ist eine extrem kompakte Druckluft-Kernbohrmaschine zur Durchführung von Bohrungen in ATEX-Bereichen.

Ob in engen Räumen und gefährlichen Bereichen wie Ölbohrplattformen, beim Schiffbau oder in der petrochemischen Industrie – die Druckluft-Kernbohrmaschine PRO 35 ADA ATEX eignet sich ideal für den Einsatz in explosionsgeschützten Bereichen.

Die pneumatische Bohrmaschine von PROMOTECH bohrt auf Baustellen und in Industrieanlagen, in denen elektrische Geräte aus Sicherheitsgründen verboten sind, Löcher mit einem Durchmesser von bis zu 35 mm und einer Tiefe von 25 mm. Die Bohrmaschine eignet sich perfekt für platzbeschränkte und explosionsgefährdete Umgebungen, ist besonders leicht und kompakt. Die Kombination aus Druckluftantrieb und Permanentmagnetbasis macht die Stromversorgung zudem überflüssig.

Vorteile auf einen Blick:

  • keine elektrische Energie erforderlich
  • leicht und kompakt
  • herausragende Sicherheitsmerkmale
  • starke Permanentmagnetbasis
  • einsatzbereit für explosionsgefährdete Bereiche
  • Schutz gegen Anlaufen des Motors, wenn die inaktiver Magnetbasis

Technische Daten:

PRO 35 ADA ATEX entspricht der Norm ATEX II 2 G/D IIC T6/T4 für Geräte, die in gefährlichen Umgebungen eingesetzt werden.

  • Motordrehzahl (unter Last): 240 U / min
  • Motorleistung: 800 W
  • Gewicht: 17 kg
  • Max. Fräsleistung: 35 mm
  • Max. Bohrleistung: 16 mm
  • Hub: 39 mm
  • Max. Schnitttiefe: 25 mm
  • Fräserhalter: 19 mm (3/4”) Weldon
  • Luftverbrauch: 1400 l/min (50 CFM)
  • Kühlsystem: Durchgehende Spindel
  • Art der Kühlflüssigkeit: Öl oder wasserlösliche Flüssigkeit
  • Haltekraft der Magnetbasis: 663 kgf (6500 N)
  • Abmessungen der Magnetbasis: 80 mm × 80 mm × 143 mm
  • Gesamtabmessungen LxBxH: 460 x 134 (191 mit Griff) x 183

Zusätzliche Infos zu 'Druckluft-Kernbohrmaschine mit Magnetsockel | PRO 35 ADA ATEX'