WayCon Positionsmesstechnik GmbH

Klein, kompakt, präzise – Laser Distanzsensor LAR

Pressemeldung, letzte Änderung: , Autor : marcus-venghaus

Teilen via E-Mail Twitter Facebook LinkedIn

Laser Distanzsensoren eignen sich aufgrund ihrer hohen Auflösung hervorragend für berührungslose, präzise Messungen in der Produktionskontrolle

WayCon Positionsmesstechnik bietet mit den LAR Laser-Distanzsensoren kleine, kompakte Sensoren für sämtliche Anwendungen in der Industrie. Die optischen Sensoren messen extrem genau auf verschiedene Oberflächen und eignen sich unter anderem für die Messung von Rundlauf,Gleichlauf, Dickenmessung und Positionserfassung.

Die Distanzsensoren sind für Messbereiche von 10 bis 400 mm erhältlich und ermöglichen dank minimalem Messfleck von 50 μm auch punktuelle Messungen.

Das integrierte Display und die gut/schlecht Auswertung, sowie die individuelle Parametrierung per Teach-In erleichtern die Handhabung der Sensoren. Ein Analogausgang und ein konfigurierbarer externer Eingang erhöhen zusätzlich die Funktionalität. Die LAR Sensoren verfügen über die Schutzklasse IP67 und sind für einen Betriebstemperaturbereich von -10 °C bis 45 °C geeignet.

Einsatzgebiete der LAR Laser-Triangulationssensoren sind zum Beispiel die Qualitätskontrolle von Mikroprozessoren, die Überwachung des Verlaufsweges von Roboterarmen oder die Messung der exakten Position von Bandmaterial.

Zur Anbieter-Website: Klein, kompakt, präzise – Laser Distanzsensor LAR

Zusätzliche Infos zu 'Klein, kompakt, präzise – Laser Distanzsensor LAR'