Kategorien

fügetechnologie gehäuse zahnräder

EMAG Group - Anwärm- und Fügentechnologie

Eine Fertigungstechnik ohne weitere Folgeprozesse. Ob Steuernocken und Zahnräder auf Wellen oder Lagerelemente und Wellen in Gehäuse montiert werden müssen, die Anwärm- und Fügetechnik ist dafür ein sicherer und kontinuierlicher Fertigungsprozess. Der Vorteil der EMAG Anwärm- und Fügetechnologie liegt in der geometrisch an das Werkstück angepassten Anwärmeinheit mit integrierter Temperaturkontrolle.

Mit dem patentierten EMAG Verfahren werden komplexe Präzisionskomponenten hergestellt. Besonders bei der Wellenfertigung kommt das thermische Fügen zum Einsatz.

Letzte Änderung: 07.05.2013