Kategorien

energieketten kabelschutz

EVOLINE® - Die Evolution der Energiekette

Jeder Mensch braucht #Energie! Jede #Maschine auch!

Text im Video

00:02[Musik]

00:102004 habe ich ein thema gesucht für

00:12meine diplomarbeit und bin auf einer

00:15fachmesse auf dem plastik

00:16dort habe ich ihnen gekippten auf dem

00:17messestand gesehen und konnte damals

00:19spüren dass sich die gewisse neugier für

00:20das produkt entwickeln das sind wir ein

00:22team mit erfahrenen älteren mitarbeitern

00:26sowie auch jungen dynamischen kollegen

00:28und kolleginnen ich bin seit 15 jahren

00:30passiert ich bin jetzt 13 jahre dabei

00:34ich arbeite seit zirka zehn jahren bei

00:37der firma plastic als produktentwickler

00:38die affinität zur technik kommt was

00:42meine von lego spielen der kindheit

00:43europa stehe ich für mich familie ich

00:55war dann elf jahre aussetzen im ausland

00:57unterwegs um das geschäft global

00:58voranzutreiben

00:59in dieser zeit habe ich sehr viele wirte

01:01firma kennen meine begeisterung für mich

01:04hätten stieg von jahr zu jahr

01:15die energiekette von auch immer montags

01:17sind bei uns schon seit mehreren

01:18jahrzehnten im einsatz

01:20 energieketten (Hersteller) haben die aufgabe

01:21 leitungen (Hersteller) zu führen und zu schützen

01:24sie sind für eine einzige maschine

01:25ungefährlich wenn man maschinen rund um

01:28die uhr mehrere schichten den betrieb

01:30hat muss die technik einfach

01:31funktionieren es werden immer leitungen

01:34für luft wasser und öl benötigt von

01:37daher wird eine energiekette auch im

01:39nächsten 20 jahren noch geben

01:41das sind ein paar sachen die man

01:42anfassen kann

01:45mein traum war es dann die perfekte die

01:47geräte zu entwickeln und auf den markt

01:48zu bringen also die ersten gedanken für

01:51dieses neue projekt waren

01:54es wird eine große herausforderung also

01:56die anforderungen an die neue energie (Anbieter)

01:58hat in serie war es unsere stärkste

02:00energie kenne noch mal weiter zu

02:02entwickeln

02:02es ist ein projekt was wir in der form

02:06ist er noch nie werkzeug technisch aber

02:09auch spritzgießtechnik umgesetzt hatten

02:11die ganzen vorteile beizubehalten die

02:13montagefreundlichkeit leise wenn sie

02:15läuft eine langlebige stabile kette und

02:19dadurch bessere freitragende längen zu

02:21erreichen einfache reparaturen swing

02:24gewünscht und das muss einfach intuitiv

02:26sein wie die meisten zu anmelden

02:29als frau achtet man natürlich nicht nur

02:31auf die technischen hintergründe die

02:33sehr wichtig sind sondern auch auf das

02:35äußere anspruch war hoch am anfang hat

02:38mich echt nicht überzeugt wir haben sehr

02:42viel diskutiert auch immer wieder

02:44konzepte verworfen und man muss zuerst

02:47ein ganzes wissen und sein ganzes können

02:50präsentieren man muss sich vorstellen es

02:53sind über 1400 verschiedenen varianten

02:55von dem ersten zusammentreffen

02:58bis zum fertigen produkt aus der zeitung

03:02doch das team hat nie aufgegeben

03:05und ich bin ehrlich ich war nicht leicht

03:07zweifel den anforderungen gerecht zu

03:10werden kommen teilweise schubweise ein

03:14fehler der in im entwicklungsprozess

03:15geschieht ist mit sehr viel aufwand

03:19kosten zeit verbunden als die teile dann

03:23auf dem tisch lagen bei uns alle klar

03:25dass wir mit der lösung nicht dann im

03:26markt gehen können

03:27dieses projekt hat letztendlich bis dass

03:29er ein reife auf viele höhen und tiefen

03:31durchlaufen

03:32zugleich habe ich versucht gegen die

03:34stadt ihren freiraum sehr hoch zu halten

03:36was aus kostengesichtspunkten immer ein

03:39spannungsfeld optimierungspotenziale an

03:42den ketten sehe ich als geschäftswagen

03:44natürlich ein preisgünstiger werden

03:46wir testen wir haben schon sehr viele

03:50energieketten entwickelt sind jetzt aber

03:53angetreten um das ganze in einer

03:55kleinserie zu perfektionieren ideen

03:57kamen überall her das war vor allem

04:00themen diskussionen das war zu hause

04:02beim spox das war kam von überall hatten

04:05im grunde sind unsere gesamte

04:08entwicklungs kraft in diese eine kette

04:10eingeflossen also liegt hinter alten und

04:13die jungen zusammen gibt ein neues

04:16produkt

04:17ein gutes produkt daraufhin haben wir

04:20reserven fertig gebaut und es war in der

04:23tat ein historischer moment für mich der

04:27höhepunkt war dann als die ersten zwei

04:29von der maschine vielen das ist sind wir

04:31so sowie das selbst unsere familien

04:37wir sind mit sicherheit (Anbieter) dass wir ja was

04:40großes geleistet haben es sind

04:41kleinigkeiten die ein praktiker auch

04:44ausmachen

04:45ich gehe davon aus dass alles bedacht

04:47wurde sonst hätten wir das produkt oder

04:49das projekt nicht so umgesetzt wie es

04:51jetzt ist

04:54ich bin davon überzeugt dass uns die

04:56evolution der energiekette gelungen ist

04:59und natürlich soll dir wollen nicht nur

05:01unser freund sondern fallen

05:17[Musik]

Wiki-Info zu EVOLINE® - Die Evolution der Energiekette

Letzte Änderung: 04.09.2019