KQ10 Kontinuierliche Bereichsüberwachung von Grenzständen

Anfragen
ifm präsentiert: Den neuen kapazitiven #Füllstandsensor KQ10. Der neue kapazitive Füllstandsensor KQ10 vereint drei Grenzstandwächter in nur einem Gehäuse– und das gleichzeitig zur kontinuierlichen Bereichsüberwachung. Der KQ10 kann durch alle nichtmetallische nicht-leitende Wandungen „sehen“ und so Schüttgüter oder Flüssigkeiten berührungslos erfassen. Das gewährleistet einen wartungsfreien Einsatz. Prozesswerte von 0...100% lassen sich in Bereichen von 250 mm ohne Totraum kontinuierlich per IO-Link übertragen. 20 LEDs zeigen direkt am Sensor den Realfüllstand im Inneren des Behälters an. Kombiniert man mehrere Sensoren miteinander, lässt sich der Erfassungsbereich entsprechend vergrößern.

Letzte Änderung: 07.11.2019

Angebote