Kategorien

flüssigkeitskühlkörper

CTX Flüssigkeits-Kühlkörper im ke NEXT Branchencheck

CTX Flüssigkeits-Kühlkörper im ke NEXT Branchencheck

Text im Video

00:01ratings my friend we roll interest in

00:04the future von der us- band rest of my

00:08life herzlich willkommen bei kinect

00:10heute mit dem thema warum der mensch die

00:13zukunft gehört nicht voraussagen kann

00:15bevor wir uns jetzt alte der zukunft

00:18widmen möchte ich den gegenwärtigen

00:21sponsor erwähnen die firma cx die machen

00:24 kühlkörper (Hersteller) hier verbirgt sich eine boa

00:27das hinein gefräst wurde in dieses

00:30aluminiumstück die rohre (Hersteller) gibt es

00:33wahlweise aus kupfer oder wie hier aus

00:35edelstahl

00:36man kann auch im ganzen kupfer blog

00:37haben möchte das ganze kombiniert mit

00:39einem rippen kühler beispielsweise ctx

00:43hat er sehr viel know how sowohl in der

00:45simulation als auch in analyse von

00:46situationen wer also einen kühlen kopf

00:49oder im kühlen maschine verbauen möchte

00:51sollte da mal vorbei schauen woran ich

00:54das ding aber noch erinnert ist das auf

00:57und ab von zukunftsprognose die stimmen

01:01leider wie die erfahrung zeigt hat den

01:03meisten fällen nicht

01:05ein aktueller aufhänger ist die

01:09zukunftsprognose von exxon energie (Anbieter) in

01:12deutschland bis 2040

01:14da sagen wir dass wir den

01:16energieverbrauch bis um 30 prozent

01:19senken sollen in deutschland 30 prozent

01:24weniger verbrauch aber immerhin ich

01:27meine sie beherzigen die vier regel

01:29bunte bildchen für begriffsstutzige

01:31bosse aber ganz ehrlich diese studien

01:35von dem mineralölkonzern in dem

01:37zukünftigen verbrauch waren schon zu

01:39meiner studienzeit bei uns immer die

01:40lachnummer sie laden regelmäßig daneben

01:43jährige nicht hieß es immer der

01:45zukünftige ölverbrauch wird aktuell

01:48steigen und wenn man es dann

01:49kontrolliert hat war er viel höher

01:51da haben sie die nächste prognose nach

01:53oben angepasst und der rauch war

01:55wiederum viel viel höher

01:57jetzt also andersrum wir werden uns in

02:00die tiefe rauschen deutschland senken

02:02bis 2040 und davon immer noch 70 prozent

02:05fossile energie verbrauchen versteht

02:07sich denn jetzt sei es an um

02:10fehlprognosen zu sehen muss man sich gar

02:13nicht unbedingt die aussuchen die über

02:15jahrzehnte in die zukunft blicken

02:17da reichen auch die kurzfristigen

02:18konjunkturdaten es gibt aktuell

02:21es ist hier so von der süddeutschen

02:23zeitung da ist es die krisen drücken auf

02:26die löhne in den chefetagen der ifo

02:28geschäftsklimaindex ist so schlecht wie

02:30seit über einem jahr

02:31was erfahren wir eine woche später will

02:35die kollegen von spiegel diesmal die

02:37gesamtproduktion ist

02:38überdurchschnittlich stark gestiegen was

02:41denn nun

02:42die krise im irak lässt den ölpreis

02:45steigen erzählt uns jedes wall street

02:47auch auf basis einer studie

02:49nur wochen später erklärt uns spiegel

02:52online

02:53drei gründe warum der ölpreis sinkt was

02:57tut ihr denn nun ganz ähnlich war es mit

03:00den prognosen des iwf dessen von seinem

03:02währungsfonds was die

03:03wirtschaftsentwicklung in griechenland

03:05ein und da haben die für die jahre

03:072011/12 jeweils ein halbes bis ein

03:10prozent wachstum vorher gesehen

03:12und tatsächlich fanden jeweils ungefähr

03:14sieben prozent an - immerhin das stimmt

03:16noch nicht mal die grobe richtung

03:18das erinnert mich so ein bisschen ein

03:20experiment mit affen

03:22das habe ich mal gemacht was also

03:24börsenhandel ging sagt affen soll ein

03:27portfolio an aktien zusammenstellen

03:29indem sie in einer zeitung im

03:31wirtschaftsteil wahllos auf irgendwelche

03:33aktien werte zeigen und dass hat neues

03:35portfolio genommen und im gegenzug

03:37sollte also in form gemacht werden von

03:39experten nach einem jahr hat man

03:41festgestellt

03:41die aktion ausgewählt haben ließen

03:44besser als die experten ausgewählt haben

03:47der mensch ist einfach nicht dazu

03:49gemacht die zukunft vorauszusehen

03:51das problem ist wir hängen jetzt in

03:53einer feedback schleife diese ganzen

03:55wirtschaftsprognosen basieren auf der

03:57annahme dass man einen

03:58unternehmensleiter anruft und fragt wie

04:00er glaubt dass sich die wirtschaft

04:01entwickeln könnte der wiederum bildet

04:04sich seine meinung dadurch dass er in

04:05zeitungen über eigentlich studien liest

04:07in denen erfahren wird wie sich die

04:09wirtschaft wahrscheinlich weiter

04:10entwickeln wird

04:11das kann so nicht funktionieren die

04:14wirtschaft holte in der globalisierten

04:15welt ist ein dynamisches system das von

04:17vielen faktoren beeinflusst wird und bei

04:19denen chaostheorie greift als

04:21irgendwelche alten modelle aus bwl

04:23bücher und wenn die techniker ist

04:25hochnäsig denken dass das eine sache der

04:28wirtschaftsleute ist es gibt eine studie

04:31von der universität erlangen

04:34das science fiction autoren um den

04:36langfristigen mose der technischen

04:38entwicklungen auch meistens besser

04:39liegen als technische experten was heißt

04:43es jetzt für uns ganz einfach werfen sie

04:46alle zukunftsprognosen in die tolle

04:47arbeiten sie im gesunden

04:49menschenverstand und schauen sie sich

04:52den film plan 9 from outer space an

04:54das ist der schlechteste film der welt

04:56da geht es auch um die zukunft und die

04:58zukunftsprognosen dort sind ähnlich

05:00realistisch wie das was wir so

05:02regelmäßig in den zeitungen lesen und

05:04jetzt sage ich nur noch scotty dem ich

05:06auf

Wiki-Info zu CTX Flüssigkeits-Kühlkörper im ke NEXT Branchencheck

Letzte Änderung: 28.07.2021