lasertrimmen

Lasertrimmen von elektronischen Widerständen

Elektrische Widerstände kommen in unzähligen Varianten vor. Die Feinabstimmung des elektrischen Leitwertes ist für verschiedene Anwendungen essenziell.

Was, wenn das resistive Bauelement bereits montiert ist? Für diesen Fall kommt das lasergestützte Widerstandstrimmen zum Einsatz.

Der elektrische Widerstand wird u. a. vom Querschnitt des durchflossenen Leiters bestimmt. Zur gezielten Widerstandsanpassung können mit dem Laser feine Strukturen im resistiven Material erzeugt werden, sodass sich der Querschnitt des Widerstandes verringert.

Der Laser wird dabei durch einen messtechnisch gesteuerten Trigger zu- bzw. weggeschaltet, sodass ein definierter Widerstandswert erreicht wird.

Letzte Änderung: 22.02.2021