drehen

KIPP Kompressions-Drehriegel

Sie werden vorwiegend bei Türen und Gehäusen eingesetzt, die einen höheren Anpressdruck verlangen.

Durch die Rechtsdrehung wird die Zunge um ° gedreht und in Schließstellung gebracht. Der Anpressdruck erhöht sich, wenn die Zunge durch weiteres Drehen angezogen wird.Die Entriegelung erfolgt durch eine Linksdrehung.

Zum Produkt: 

Letzte Änderung: 19.07.2016