Kategorien

@askLorandt erklärt: Auswahl einer Speicherinduktivität mit REDEXPERT

#askLorandt

Text im Video

00:15hallo liebe elektronik (Hersteller) freunde diesem

00:18video möchte ich euch zeigen heute wie

00:21waren ein schaltregler für ein shuttle

00:24den speicher induktivitäten (Hersteller) berechnet

00:26wie einfach das geht es kann man mit

00:29dieser software hier berechnen und nicht

00:32nur den induktivität wert berechnen

00:34sondern auch die gesamtverluste auf

00:36dieser speicher induktivität zuerst

00:38müssen wir die eingangs parameter es

00:41wird ein bug converter geben also quasi

00:44ein abwärtsregler dann können wir hier

00:48die eingangsspannung minimum wird 18

00:51volt sein dann 19 voltis von mein laptop

00:54schaltregler 120 volt maximum 5 volt

01:00weil es in der usb applikation gebe eine

01:035 volt ausgang keinen zaun per macht man

01:06drei amt raus weil ich weiß mancher kann

01:09sogar mehr

01:09dann haben wir hier eine schaltfrequenz

01:12von zwei megahertz völlig eingestellt

01:14und ich habe hier apple maximal 30

01:18prozent

01:19die ode abfall spannung wird 0 3 volt

01:23sein das auch noch zu berücksichtigen

01:24dann kalkuliertes automatisch wir haben

01:27hier in der duty cycle vom 27 prozent es

01:31wird eine induktivität vom 23 10 micro

01:35empfohlen

01:36aber ich weiß ich habe meine

01:38induktivität schon auf meine platine

01:40 drehen (Anbieter) und dieser induktivität ist eine

01:4422 jahren mit dieser induktivität 22

01:47micro handy der hat eine sättigung strom

01:51vom 62 einen nennstrom von 427 millionen

01:55ec- widerstand wird einen gesamtverlust

01:58von 323 millionen auf diese drossel

02:01abfangen

02:02das heißt es wird eine

02:04temperaturerhöhung vom 22 7 calvin

02:07dieser welt expert gegenüber vom anderer

02:10software berechnet nicht mit einer 50

02:13prozent dieses formular

02:15die ganze verluste sondern er hat einen

02:19datenbank wo tatsächliche messwert

02:22dahinter stehen also das sehr sehr genau

02:24also berücksichtigt auch dieser ganze

02:27kämpfen musste um mannes verluste

02:30medikament china fällt proximity effekt

02:33phishing effekt all das ist mit dabei

02:37das ist theoretisch jetzt schauen wir

02:40mal an wie sieht's aus live mit dem

02:42infrarot wärmebildkamera überprüft wird

02:45in eingangsspannung 110 volt und

02:50ausgangsspannung 5 volt und 5 volt passt

03:00überprüft wird in eingangsspannung 110

03:05volt und ausgangsspannung und wollt und

03:145 volt fast überprüfen wir die

03:17schaltfrequenz zwei meter passt sowie im

03:23scope zu sehen ist

03:25so jetzt werde ich die

03:26temperaturerhöhung mit einer infrarot

03:29thermometer aufnehmen

03:30wir haben hier zwei spots nummer eins

03:33ist die umgebungstemperatur und spot

03:36nummer zwei hier ist mein induktivität

03:39zu speichern aktivität wie man sieht die

03:42temperaturdifferenz ist knapp ja so ist

03:46um die 30 kelvin und genau das hat

03:49berechnet auch der wechsel

03:51wir sehen können dieses red expert ist

03:53ziemlich einfach zu benutzen

03:55ich habe vielleicht öfters zu benutzen

03:57und mehr spaß bei eur zukünftige design

04:00zu haben

04:00schaut meine nächste videos an und bis

04:03zum nächsten mal

Wiki-Info zu @askLorandt erklärt: Auswahl einer Speicherinduktivität mit REDEXPERT

Noch keine Keywords zu diesem Inhalt eingetragen

Letzte Änderung: 04.08.2016