PrintoLUX®

1 Follower

folgen

PrintoLUX®

Das patentierte PrintoLUX®-Verfahren macht die industrielle Anlagenkennzeichnung einfach und günstig. Ein Verfahren. Eine Software. Alle Kennzeichen.

PrintoLUX® - Auf dem Weg zum Industriestandard


Neue Standards entwickeln sich nur dann, wenn Altes ausgedient hat und das Neue ohne ÔÇ×Wenn und AberÔÇť besser funktioniert. Beim industriellen Kennzeichnen bedeutet dies vor allem Prozessvereinfachung. Und diese Auszeichnung darf PrintoLUX┬« f├╝r sich beanspruchen. Es ist vielseitig einsetzbar (unterschiedliche Schildmaterialien, au├čerhalb und innerhalb des Schaltschrankes, Standard-Software) und ├╝berwindet bisherige traditionelle Verfahren wie Siebdruck, mechanische oder Lasergravur hinsichtlich Vielfalt, Qualit├Ąt und Kosten.

Digitalisierung als Kern des Wandels

Der technische Kern dieser Entwicklung definiert sich in der Digitalisierung. Sie hat schon viele Arbeitsbereiche ver├Ąndert. Der klassische Offsetdruck und die Fotografie geh├Âren zu den bekanntesten. Jetzt hat die Digitalisierung auch das industrielle Kennzeichnen erreicht; mit bisweilen dramatischen Folgen f├╝r eine innovationsresistente Kennzeichnungsbranche. Dabei werden traditionell handwerkliche T├Ątigkeiten in vielen Bereichen durch Software ersetzt. So ben├Âtigt das eigentliche Herstellen von Kennzeichen nur noch einen Bruchteil der bisherigen Zeit.

Das Digitaldruck-basierte PrintoLUX┬«-Verfahren hat f├╝r die Herstellung industriell eingesetzter Kennzeichnungen neue Ma├čst├Ąbe gesetzt. Im Vergleich zu konventionellen Verfahren, wie Gravur oder Siebdruck, sind Einsparungen von ├╝ber 50 Prozent keine Seltenheit. Digitalisierung bedeutet Qualit├Ątsverbesserung und gleichzeitig Prozessvereinfachung. Diesen doppelten Fortschritt - Qualit├Ąt hoch, Kosten runter - gestalten wir mit.┬á

ÔÇ×Einfach Kennzeichnen!ÔÇť

Das einzige Verfahren weltweit, das eine hohe Mobilit├Ąt und l├╝ckenlose Kennzeichnung auf Baustellen in Montagesituationen erm├Âglicht. Mit dem PrintoLUX┬«-Verfahren wird die Herstellung von Kennzeichen schnell. Kurzfristige ├änderungen der Projektdaten sind ohne Verzug mit sofort ge├Ąnderten Kennzeichen nachzuvollziehen.

Grundlegend: Beim PrintoLUX┬«-Verfahren wirken mehrere Komponenten in gleichrangiger Wichtigkeit zusammen: zertifizierte Tr├Ągermaterialien, Vorbehandlung, Software, Spezialtinten, Drucksysteme und Thermoeinheiten.┬áAlle Schritte und Komponenten leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Gelingen.

Die PrintoLUX®-Idee
PrintoLUX┬« hat ein Verfahren entwickelt und patentiert, mit dem PrintoLUX┬«-zertifizierte Materialien aus Metall und Kunststoff in industrietauglicher Best├Ąndigkeit aktuell bis 320 mm x 540 mm bei einer H├Âhe von bis zu 500 mm digital bedruckt werden k├Ânnen. Das PrintoLUX┬«-Verfahren ist weltweit einmalig und ersetzt bisherige Verfahren wie Siebdruck, Eloxalunterdruck, Gravieren, Lasern und Plotten in vielen Einsatzbereichen. Mit PrintoLUX┬« wird die Herstellung von Kennzeichnungen einfacher, flexibler, schneller und kosteng├╝nstiger.

Das Impressum des Anbieters befindet sich auf seiner Website.

PrintoLUX GmbH, D├╝rkheimer Str. 130, 67227, Frankenthal, Deutschland

automotive etiketten geh├Ąuse kabelkennzeichnung kennzeichenschilder kennzeichnung kennzeichnungssysteme klemmenbeschriftung maschinenbauindustrie schaltschr├Ąnke