Fahrerassistenzsysteme

Hersteller, Lieferanten, Unternehmen

fahrerassistenzsysteme Anbieter Hersteller

Hier Ihre Werbung

Euer Unternehmen auf induux:

Firma eintragen

Siehe auch:

Fahrerassistenzsysteme Hersteller Preh GmbH

Preh GmbH

Schweinfurter Str. 5-9, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale

Smartere Lösungen für HMI & Elektromobilität weltweit PASSION FOR EXCELLENCE Technologische Trends in clevere Produkte umsetzen – unsere Stärke seit ...

Kontaktieren Sie uns

Fahrerassistenzsysteme Hersteller Motec GmbH

Motec GmbH

Oberweyerer Str. 21, 65589 Hadamar

Motec ist auf die Entwicklung und Produktion kamerabasierter Fahrerassistenzsysteme (ADAS) für Nutzfahrzeuge und mobile Maschinen spezialisiert. ...

Informationen der Anbieter zu Fahrerassistenzsysteme

Prüfanlage für Radarsensorik im Automotive-Bereich

Spezialist für Prüftechnik auf der Messe in Nürnberg ENGMATEC ist auf der SMT 2015 mit einem Standard-Testhandler in der Fertigungslinie des Fraunhofer IZM vertreten. Parallel präsentiert sich ENGMATEC auch mit einem eigenen Messestand.... ENGMATEC

ifm's O3M vermeidet Unfälle

Vermeiden Sie Unfälle mit dem patentierten 3D-System von ifm für mobile Arbeitsmaschinen. Die automatische Hinderniserkennung und Kollisionsvorhersage reagiert bevor es zu spät ist. Das Fahrerassistenzsystem unterstützt den Maschinenführer bei seiner Arbeit und vermeidet Fehlalarme. Weitere Infor... ifm

Fahrerassistenzsysteme für mobile Arbeitsmaschinen

3D-Rückraumüberwachung nach hinten und 3D-Kollisionserkennung nach vorne. Fahrerassistenzsysteme für mobile Arbeitsmaschinen auf der „Mobile Machines“ im live-Test... ifm

Elektronikmanager beim Networking in Stuttgart

Zum zweiten Mal fand am 4. Oktober das INNOposium statt. Von Würth Elektronik eiSos und Texas Instruments ins Leben gerufen, richtet sich das Innovationssymposium an Entscheidungsträger auf dem Gebiet der Elektronik. Diesmal trafen sich die Manager unter dem Motto „Sensorfusion – Die Innovation im A... Würth Elektronik Gruppe

Fahrerassistenzsysteme (FAS) sind essenzielle Komponenten moderner PKWs, die darauf abzielen, die Sicherheit für Autofahrer, Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer signifikant zu erhöhen. Durch den Einsatz fortschrittlicher Sensoren und Systeme unterstützen sie das Fahrzeug aktiv bei der Vermeidung von Unfällen und verbessern das Fahrerlebnis.


Kernfunktionen innerhalb des FAS-Bereichs umfassen den

  • Notbremsassistenten, der durch schnelles Bremsen Kollisionen verhindert, und
  • das ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm), das die Kontrolle über das Auto in kritischen Situationen sichert.
  • Der Spurhalteassistent und Spurwechselassistent greifen ein, um das Fahrzeug sicher in der Spur zu halten bzw. bei Spurwechseln zu unterstützen, während Radarsensoren und andere Sensoren die Umgebung kontinuierlich überwachen, um den Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen durch den Abstandsregeltempomat anzupassen.
  • Der Geschwindigkeitsassistent hilft dabei, die vorgegebene Höchstgeschwindigkeit nicht zu überschreiten, was besonders in Bereichen mit variabler Geschwindigkeitsbegrenzung von Vorteil ist.

Die Bedeutung von ADAS (Advanced Driver Assistance Systems) als Teilbereich der Fahrerassistenzsysteme wird durch das ADAS Testing hervorgehoben, das die Effektivität und Zuverlässigkeit dieser Technologien unter verschiedenen Bedingungen sicherstellt. Durch gezielte Tests wird die Interaktion zwischen Fahrzeugsystemen wie Bremsen, Rädern und Sensoren optimiert, um die Sicherheit und die Handhabung des Fahrzeugs zu verbessern.


Die Pflicht zur Integration bestimmter FAS in Neufahrzeuge, wie vom ADAC gefordert, unterstreicht die wachsende Anerkennung ihrer Bedeutung für die Verkehrssicherheit. Diese Systeme tragen maßgeblich dazu bei, die Zahl der Unfälle zu reduzieren, indem sie Autofahrer bei der Vermeidung von Kollisionen mit Fußgängern und anderen Fahrzeugen unterstützen.


Die kontinuierliche Entwicklung und Verbesserung von Fahrerassistenzsystemen erhöht die Sicherheit im Straßenverkehr. Indem sie Fahrzeuglenker bei der Navigation durch komplexe Verkehrssituationen unterstützen und proaktiv auf potenzielle Gefahren reagieren, setzen FAS neue Standards in der Automobilindustrie und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Prävention von Unfällen.

Angrenzende Themen: Fahraufgabe, Gespann, Bremsassistent, Ausstattungspflicht, Übersteuerung, Schlingerbewegung, Anhängerbetrieb, Abstandsassistent, Bremskraftverteilung, Fahreraktion, Fahrerin, Sicherheitsassistent