Statement über #DigitaleTransformation, #Industrie40 und Effizienz in der #Industrie

Anfragen
Udo Lütze, Eigentümer der LUETZE INTERNATIONAL Group spricht über Digitale Transformation, Industrie 4.0, Effizienz und Nachhaltigkeit in der Industrie.Nachhaltig zu wirtschaften bedeutet vorausschauend zu denken und zu handeln. Zu verstehen und zu verinnerlichen, dass dauerhafter Erfolg wichtiger ist als kurzfristige Gewinnmaximierung. Eine Haltung, zu der sich LÜTZE schon seit geraumer Zeit bekennt. Ökonomische und ökologische Verantwortung ergänzen sich sinnvoll und spiegeln sich in nachhaltiger Unternehmensführung und Produktpolitik wider – und im Begriff SkyBLUE. 

Wir fertigen unsere Produkte ressourcen- und energiebewusst. Wir verwenden langlebige, umweltschonende Materialien. Und unsere Produkte helfen wiederum unseren Kunden, Energie und Ressourcen einzusparen. 

Viel Nutzen also für alle: für uns, für die Umwelt, für unsere Kunden – eine schöne Win-Win-Win-Situation.

Ware mit wahren Werten

Den Wert eines Produktes oder einer Lösung von LÜTZE bestimmt also immer auch deren nachhaltige Qualität. Jede Innovation wird künftig nur dann erfolgreich sein, wenn sie dauerhaft positiv wirkt. So stellen wir beispielsweise alterungsbeständige Komponenten bereit und solche mit extrem hohem Wirkungsgrad. 

Die nötigen Wissens- und Fertigungsvorsprünge erarbeiten wir uns u.a. in zahlreichen Gemeinschaftsprojekten mit dem Ziel verbesserter Energieeffizienz und nachhaltiger Technologien und Industrien. 

So gibt LÜTZE Antworten und weist Wege für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen, mit unserer Umwelt und letztlich unserer Zukunft.

Letzte Änderung: 29.11.2018

automatisierungstechnik energieeffizienz sps-ipc-drives unternehmensführung