Nietmaschinen

Nietmaschinen
KMT Nietmaschinen kommen zum Einsatz, wenn ein fügegerechtes, unlösbares Verbinden von Teilen erreicht werden soll.

Gegenüber herkömmlichen Pressverfahren liegen die Vorteile eindeutig in einer schonenden und gleichmäßigen Materialumformung.

Durch die Stempelschrägstellung von 2,° im Werkzeug und die damit verbundene partielle Krafteinleitung wird ein ausgezeichnetes Fließen

des zu verarbeitenden Materials erreicht.

Jederzeit erstellen wir kostenfrei Nietmuster für Ihre Anwendung in unserem Nietlabor.

 
Anfragen

nietmaschinen