Kategorien

buchsenleisten stiftleisten

Stiftleisten - das männliche Gegenstück zu Buchsenleisten

Artikel, letzte Änderung: , Autor : lara-rall

Stiftleisten - das männliche Gegenstück zu Buchsenleisten

Stiftleisten sind Steckverbinder mit mehreren Stiftkontakten (in Reihe angeordnet), die auf einer Leiterplatte angewendet werden. Durch Stiftleisten in Verbindung mit Buchsenleisten werden Verbindungen zwischen Platinen hergestellt.

Stiftleisten sind oft mit einer rechteckigen Umrandung aus Plastik versehen, dem Isolierkörper. Man nennt diese Bauform auch Pfostenleiste, Pfostenstecker oder Wannenstecker. Die Umrandung verhindert zusammen mit einer Kodierung, dass die Buchse versehentlich falsch (verschoben oder verdreht) gesteckt werden kann.

Merkmale

Verfügbar in 9 bis 120 Schaltkreisen

Verschiedene Stiftlängen und Plattierungsoptionen sind verfügbar

Isolator-Material: Glasgefüllter Polyester UL 94V-0

Reihe für Reihe und Ende an Ende stapelbar

Optionen zum Weglassen von Pins sind in jedem Stromkreis verfügbar

Einfaches Abtrennen auf die gewünschte Stromkreisgröße

0,64-mm-Vierkantstift aus Kupferlegierung

Für andere Optionen wenden Sie sich bitte an das Verkaufsbüro.