PROMESS Fügemodule in der Medizintechnik

Anfragen
PROMESS ist Hersteller von Universellen Fügemodulen für Kraft-Weg-überwachte Montage-, Füge- und Testaufgaben. Um beim Verfahren des Pressenstempels auf Prozessereignisse reagieren zu können, hat PROMESS in seiner Software die Triggertechnology integriert. Mit Hilfe der Triggerfunktion lassen sich Programmausführungen situationsabhängig beeinflussen. So soll hier im Video z.B. sichergestellt werden, dass der Pressenstempel wieder zurückfährt, nachdem er das Feuerzeug entzündet hat. Der Stempel wird mittels des Programmschritts „Positionieren“ bewegt und der Trigger „Abschaltung auf eine negative Steigung“ definiert. Der Stempel fährt also auf eine definierte Position und sobald er den Clickpunkt erreicht hat und das Feuerzeug brennt, kommt es zum Kraftabfall. Dies spiegelt sich in einer negativen Steigung der Kraft-Weg-Kurve wider. Der Trigger wird beim Erreichen der definierten Steigung ausgelöst und der Stempel fährt zurück. Erfolgreich genutzt wird die Triggerfunktion u.a. in der Medizintechnik beim Prüfen von Insulinpens, Kugelhähnen oder anderen medizinischen Komponenten.

Sound effects obtained from https://www.zapsplat.com

Letzte Änderung: 09.11.2020

fügemodule fügesysteme medizintechnik servopressen servozylinder