Virtuelle Messen & Software
Anbieter, Lieferanten, Beratung

induux international gmbh

Gewerbestraße 36, 70565 Stuttgart

Das induux-Team betreibt die B2B-Plattform induux - eine Virtuelle Messe mit großer Reichweite. Zusätzlich unterstützen wir Sie gern mit unserer SEO Agentur in Stuttgart beim Ranking Ihrer eigenen Website. Agentur-Angebote ...

weitere Angebote: B2b-marketing B2b-vertrieb Content-marketing Internetagentur-stuttgart Leadgenerierung Leadgenerierung-software Online-werbung ...

Messe-Doktor - Rainer Bachmann HV+DL

Rosenstr. 44, 72770 Reutlingen

Vision & Mission: Der Messe-Doktor bietet Messeberatung, Messe-Unterstützung und ein Kompetenz-Netzwerk für größere Messe-Erfolge und mehr Erfolg im Vertrieb - speziell für KMU. Die reale Präsenzmesse wird u.a. ergänzt mit digitalen Tools, die dafür ...

weitere Angebote: B2b-marketing E-mail-marketing Marketing-automation Messeberatung ...

Informationen der Anbieter zu Virtuelle-messe

Auf induux können sich Unternehmen im Anbieterverzeichnis listen lassen und ranken durch die Backlinks damit selber besser.✨ Mit diesem Firmeneintrag im digitalen Branchenbuch für Produkte und Dienstleistungen können neue Kunden angesprochen werden. Eine Chance für bessere Sichtbarkeit in den Suchma...

Wie Sie den Erfolg Ihrer Messeaktivitäten in 3 einfachen Schritten um 100% steigern!

Die Messe ist tot - es lebe die Messe! Die aktuelle Situation gibt Hoffnung. Hoffnung auf eine Normalisierung des Messelebens. Damit der Wiedereinstieg gelingt und der Neustart für Ihr Messegeschäft erfolgreich von 0 auf 100 durchstarten kann, sind 3 einfache Schritte sehr hilfreich. Das Ergebnis:... Messe-Doktor

Bund unterstützt Aussteller bei Neustart auf Messen in Deutschland

AUMA begrüßt neues BMWi-Förderprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen auf internationalen Messen in Deutschland ab Oktober 2021... AUMA

Zimmer Group präsentiert virtuellen Messestand virtuellerShowroom

Die Zimmer Group ist gewöhnlich weltweit an durchschnittlich über 50 Messen pro Jahr als Aussteller mit einem eigenen Messestand präsent. Präsenzveranstaltungen wie Industrie-Messen oder auch Roadshows sind bekanntlich aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation leider noch immer nicht möglich und so... ZIMMER GROUP

Kommunikation ohne Maske

Würth Elektronik richtet wegen der Corona-Pandemie einen virtuellen Messestand ein... Würth Elektronik Gruppe

Virtueller Rundgang im KMU-Messeland

Erleben Sie einen 4-minütigen Rundgang auf der onlinemesse.net, dem KMU-Messeland.... Messe-Doktor

Die Aufgabe des Messe-Doktors

Hier stellt sich der Messe-Doktor kurz & knapp vor... Messe-Doktor

Antworten auf wichtige Fragen rund um die virtuelle Onlinemesse

Sind Sie Messe-technisch noch (nur) offline unterwegs?   Erfahren Sie was ONLINE bedeutet! In dieser kurzen Broschüre werden folgende Themen angesprochen und interessante Wege aufgezeigt: Messe-Vorbereitung Wie kommen die richtigen Besucher auf die Messe Wie können Sie Ihre Messe-... Messe-Doktor

Broschüre zum virtuellen KMU-Online-Messeland + 12 gute Argumente

Konzeption Onlinemesse 9-Punkte-Plan für mehr Erfolg im Messegeschäft   Kurzinformation für Messeaussteller und Interessenten. Übersicht zu angedachten Messen und Themen sowie eine knappe Erklärung zum Ziel und Zweck der virtuellen Messe sowie dem Nutzen und Mehrwert de... Messe-Doktor

Aufgabe und Sinn der virtuellen Onlinemesse

Welchen Nutzen bringt eine virtuelle Onlinemesse?   Die klassische Präsenzmesse schwächelt - nicht nur seit dem Cebit-Tod. Auch der Verband der Messewirtschaft (AUMA) erkennt immer wieder in den Trendumfragen und Statistiken, dass die Messewelt sich verändert. Großmessen haben Schwierigkeit... Messe-Doktor

Hybrid-Messe-Prozessablauf kurz erklärt

In diesem kurzen Video wird der Prozessablauf der Hybrid-Messe aufgezeigt, sowie der Nutzen der aus dieser Vorgehensweise resultiert.Bisher... veranstaltete man eine Messe, schickte Einladungen an seinen Kundenstamm und verschickte nach der Messe Dankemails. Bei einigen Kontakten ergaben sich ... Messe-Doktor

Eine virtuelle Messe findet online im Browser oder über eine Software statt. Somit ist sie ortsunabhängig und weist geringere Kosten auf als eine traditionelle Messeveranstaltung. In der Regel präsentieren sich mehrere Aussteller für eine begrenzte Zeit, die Networking, Markenbekanntheit, Leadgenerierung und Kaufabschlüsse zum Ziel haben. Das Online-Erlebnis ist anders als bei Veranstaltungen vor Ort, bietet jedoch viele Vorzüge wie Kosteneinsparungen und die Unabhängigkeit von Ort und Zeit. Besucher können von überall aus teilnehmen und sparen sich den Anfahrtsweg.

Virtuelle Messe Anbieter

Es gibt inzwischen viele verschiedene Dienstleister und Anbieter für Online-Messen. Je nachdem, wie groß Ihr Unternehmen ist, welche Ziele es verfolgt und wie viel Budget aufgewendet werden kann, muss entschieden werden, ob eine virtuelle Messe in Eigenregie durchgeführt wird oder von etablierten Event- bzw. Messeveranstaltern organisiert werden soll. In diesem Fall können Sie einen oder mehrere virtuelle Messestände buchen, um sich auf dem Messeevent auszustellen. Zudem sollten Sie als Unternehmen beschließen, ob Sie einen langfristigen bzw. dauerhaften digitalen Showroom wünschen oder sich lediglich für einen bestimmten Zeitraum auf einen Messestand präsentieren möchten.

Plattformen für virtuelle Messen, Events und Konferenzen sind zum Beispiel 6CONNEX, tividoo, EXPO-IP, b2match, Airmeet, Fairsnext, EVE CONNEX, GRAYCON und colada. In viele Messeplattformen kann man auch eigene Tools/Systeme einbinden.

Veranstalter

Veranstalter sind exemplarisch ITCS mit der "ITCS Online - IT-Jobmesse, Konferenz & Technik-Festival" oder GLAESS Software & Automation mit einer virtuellen Automatisierungsmesse. Klassische Messen wie die Motek (Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung) stellen auch Firmen online vor. Genauso dienen B2B-Plattformen wie induux oder wlw als Portale für digitale Messeevents, da auch hier Hersteller, Zulieferer & Co. schnell und einfach verglichen sowie kontaktiert werden können. Aussteller können sich in der Regel kostenfrei präsentieren.

Virtuelle Messe Software Anbieter: ein Marktüberblick

Je nachdem, wie viel man als Organisation selbst konzipieren, gestalten und umsetzen möchte, eignen sich verschiedene Softwarelösungen. Vom Baukasten-Prinzip mit einfachen Templates bis hin zu individuellen komplexen Sonderlösungen findet man alles auf dem Markt. Erfolgreiche Software Anbieter sind unter anderem meetyoo, Streavent, Whova, Völkel ITK GmbH, Hopin, Converia, congreet, AirLST, vivenio Software, Vuframe, WWM, SCOOCS, Enra und evenito.

Die Firmen bieten oft auch ihre Plattform zur Durchführung sowie begleitende Services und Lösungen an. Häufig sind Jahreslizenzen möglich.

Onlinemesse Kosten

Die Kosten der Events, Veranstaltungen und Showrooms hängen von vielen verschiedenen Faktoren ab: Organisiert man eine Online-Messe eigenständig, nimmt Leistungen von externen Dienstleistern in Anspruch und nutzt Softwarelösungen von anderen Anbietern? Digitale Messestände können auch auf der eigenen Website integriert werden, wodurch ggf. monatliche Kosten anfallen können.

Einfache Messestände starten in der Regel bei 500€ plus monatliche Hostingkosten von 50-500€. Individuallösungen oder das Erstellen ganzer Messehallen kann vier- bis fünfstellige Beträge erreichen. Wer Agenturen engagiert, um den organisatorischen Aufwand zu verringern, muss weitere Kosten einplanen.

Funktionen und Faktoren, die den Preis beeinflussen können:

  • Externe Vorträge, Referenten/Speaker, Workshops
  • 3D-Animationen, VR, AR, Echtzeit-Anwendungen
  • Tools zur Interaktion für Besucher und Aussteller wie Chatfunktion (Textchats), Livestream, Videochats
  • Plattform und Software
  • Marketing, Personalkosten, Management der Teilnehmer
  • Komplexität der Funktionen (Live-Bühne, Gamification/Interaktion, Umfragen, Präsentationen, Download-Optionen, private Videomeetings in extra Räumen, Aufzeichnung, 3D-Elemente, ...)

Angrenzende Themen: Jahreslizenz, Visitenkarten, Moderator, Auditorium, Vorlauf, Teilnehmerliste, Sprecher, Interaktivität, Zuschauer, Verweildauer, Videoraum, Messebesucher, Begrüßung, Pressekonferenz, Spieler, Endgeräte, Metaverse

Mehr dazu im Wiki: Virtuelle Messe

Weitere Anbieter Virtuelle-messe

Virtuelle-messe Anbieter MRstudios Germany

MRstudios Germany

Felsenstraße 25, 90449 Nürnberg

MRstudios - Industriekommunikation neu erfunden. MRstudios entwickelt 3D-Echtzeit Marketingsoftware für den Maschinen- und Anlagenbau mit Schwerpunkt auf Virtual Reality, Augmented Reality, und Mixed Reality (VR, AR, MR). Dank unseres 360° Service-An ...

weitere Angebote: 3d-simulation3d-softwareAugmented-realityVirtual-reality ...

Synonyme zu Virtuelle-messe

Zu Virtuelle-messe haben wir im System folgende Synonyme gefunden, die auf dieser Seite zusammengefasst werden:


  • Bezeichnet die gleichzeitige Durchführung einer Messe mit einer physischen und einer Onlinemesse. Entweder werden klassische Messen um digitale Angebote ergänzt oder es findet zuerst eine Präsenzmesse statt, welche um eine zeitlich versetzte digitale Veranstaltung ergänzt wird. So können bspw. auch Menschen teilnehmen, die am ersten Termin keine Zeit hatten. Das Hybridevent ist ein tolles Konzept für die Zukunft, um Vorteile von Online- und Präsenz-Veranstaltungen zu vereinen.


  • Dabei werden Ziele der Messe festgelegt, Kommunikationskanäle geplant und das Standkonzept erarbeitet. Weitere Schritte der Messevorbereitung sind das Teilnehmermanagement, Besucher-Marketing sowie die Koordination von Anfragen und Vorträgen. Es gibt auch Agenturen, die als Partner für den gesamten Prozess von Messevorbereitung, Durchführung bis hin zur Datenauswertung fungieren und dabei auf individuelle Anforderungen eingehen.


  • B2B Messeevents sind eine wichtige Marketingmaßnahme von B2B Unternehmen zum Generieren von Bekanntheit und Leads - egal ob virtuell oder vor Ort. Bekannt sind z. B. die Agritechnica, Automotive Testing Expo Europe, electronica und Blechexpo.


  • Sind digitale Räume, in denen sich Firmen vorstellen und ihr Produktportfolio präsentieren können. Häufig sind Interaktionsmöglichkeiten mit der Zielgruppe gegeben. Nutzer können den Messestand unabhängig von Ort und Zeit besuchen.


  • Das Format findet online statt und wird zum Beispiel von Unternehmen veranstaltet (Mitarbeiterevent, Kundenevent, Online-Event wie Karrieremesse, ...). Virtuelle Events zu besuchen ist somit von Standorten weltweit möglich.


  • Live-Meetings, die über das Internet durchgeführt werden und bei denen sich die Teilnehmer an den verschiedensten Orten befinden können. Bei Konferenzen kommen meist Experten zu einem bestimmten Themenbereich zusammen.


  • Virtuelle Ausstellungsräume/Messestände, die oft über 3D-Modellierung, interaktive Elemente, Tools und/oder Virtual Reality Technologien verfügen. Unternehmen können sich hier mit ihren Produkten vorstellen sowie ihre Angebote und Lösungen erlebbar machen.


  • Branchentreff; Networking; Informationen von fachlichen Experten zu bestimmten Themen. Häufig Integration von interaktiven Workshops.


  • Mit der Software bauen Sie Ihren virtuellen Showroom mit vielfältigen Features. Ebenso ist es möglich, mit Softwarelösungen eine virtuelle Hausmesse zu veranstalten oder Events, Konferenzen, Livestreams usw. durchzuführen.

Mehrere Lieferanten aus Deutschland, Österreich, Italien, China, Niederlande und Polen.

Die B2B-Suchmaschine induux bietet mehrere Ergebnisse zur Suche nach Virtuelle messe. Alle Informationen der eingetragenen Anbieter sind kostenfrei und ohne Login zugänglich: Kontaktdaten, Website sowie Informationen zu den Produkt- bzw. Dienstleistungen der Anbieter.

Anzeige