Schweißrauch Absaugung / Schweißrauchfilter
Hersteller, Lieferanten, Händler

Keller Lufttechnik GmbH + Co. KG

Neue Weilheimer Str. 30, 73230 Kirchheim unter Teck | PREMIUM

Unsere Leidenschaft ist es, mit innovativer Filtertechnik und nachhaltigen Absauglösungen für reine Luft in der Industrie zu sorgen. ...

ANGEBOTE: Absauganlagen, Absauganlagen-wartung, Absaugtechnik, Arbeitskabinen, Compoundierung, Entstaubungsanlagen, Explosionsschutz ...

Informationen der Anbieter zu Schweißrauchfilter

Absaugung von Schweißrauch - Mittelständler investiert in Umweltschutz

Mit rund 40 Beschäftigten stellt DKF Kloz Drahtprodukte her und beschichtet sie. Jetzt erhielt der Betrieb als Finalist beim Gipfelstürmer Award ein ausdrückliches Lob von der baden-württembergischen Landesregierung. Denn das Unternehmen mauserte sich zum umweltbewussten Vorzeigeschüler. Wir von Kel... Keller Lufttechnik

Über Schweißrauch Absaugung (Schweißrauchfilter)

Beim Schweißen von Metallen entsteht Schweißrauch. Dieser bezeichnet die Schadstoffe, die beim Schweißen, Löten und thermischen Schneiden / Spritzen entstehen. Diese Schadstoffe setzen sich aus unterschiedlichen Gasen und winzigen Staubpartikeln zusammen. Die Zusammensetzung variiert je nach verarbeitetem Werkstoff und Verunreinigunge durch bspw. Beschichtungen, Fette und Öle.

Die Schadstoffe im Schweißrauch sind zum Teil kleiner als 0,1 μm und damit alveolengängig, können also beim Einatmen bis in die Lungenbläschen eindringen. Da die Partikel so winzig sind, sind sie weder sichtbar noch spürbar, sodass der Schweißrauch unbemerkt in den Körper vordringt und Schäden verursacht.

Auftretende Folgen reichen von Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Atemwegserkrankungen, Nervenschäden bis Krebs.

Aufgrund der Gefahr für den Körper wird Schweißrauch als Gefahrstoff im Sinne der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) eingestuft. Um Gefahren am Arbeitsplatz zu vermeiden, werden Absauganlagen eingesetzt, die schädliche Gase und Partikel beseitigen bzw. filtern können.

Mehr über Absauganlagen im Wiki

/// Suchanfragen mit schweißrauch: absaugarm, betriebsanweisung ghs, absaugung vorschrift, atemschutzmaske, 39 pflichtuntersuchung, betriebsanweisung, mobile absaugung, absauganlage, gesundheitsschädlich, maske, trgs, absaugarme staub, absaughaube, absaugschlauch, absaugung, atemschutz/// Suchanfragen mit schweißrauchfilter: kemper, esta, artec, esta schweissrauchfilter, maxifil, teka filtoo schweißrauchabsaugung

Weitere Hersteller Schweißrauchfilter

Schweißrauchfilter Hersteller ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG

ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG

Gotenstraße 2 - 6, 89250 Senden

Seit über 50 Jahren ist ESTA einer der führenden Anbieter im Bereich der Absaugtechnik. Überall dort, wo bei Fertigungsprozessen Staub, Rauch oder Späne entstehen, ist ESTA der richtige Partner. Das Produktsortiment umfasst neben mobilen un ...

ANGEBOTE: Absauganlagen, Absauganlagen-wartung, Absaugarme, Absaugtische, Schweißrauchfilter, Ölnebelabscheider ...

Schweißrauchfilter Hersteller Gerhard Bartling GmbH & Co. KG

Gerhard Bartling GmbH & Co. KG

Gohfelder Str. 39, 32584 Löhne

Die Gerhard Bartling GmbH & Co.KG wurde im Jahre 1920 gegründet und ist bereits in dritter Generation ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Während der ursprüngliche Geschäftsschwerpunkt  vom Industrieheizungsbau in die Bereiche der Industri ...

ANGEBOTE: Biegen, Bohren, Drehen, Fügen, Holzverarbeitung, Lackieranlagen, Lasertechnik ...

Schweißrauchfilter Hersteller Arbeitsplatzergonomie Vaupel

Arbeitsplatzergonomie Vaupel

Heidmarkstraße 5, 29683 Fallingbostel

ANGEBOTE: Absauganlagen, Absaugtechnik, Filtertechnik, Luftreiniger, Schweißrauchfilter ...

Synonyme zu Schweißrauchfilter

Zu Schweißrauchfilter haben wir im System folgende Synonyme gefunden, die auf dieser Seite zusammengefasst werden:


  • Beim Schweißen von Metallen entsteht Schweißrauch. Dieser bezeichnet die Schadstoffe, die beim Schweißen, Löten und thermischen Schneiden / Spritzen entstehen. Diese Schadstoffe setzen sich aus unterschiedlichen Gasen und winzigen Staubpartikeln zusammen. Die Zusammensetzung variiert je nach verarbeitetem Werkstoff und Verunreinigunge durch bspw. Beschichtungen, Fette und Öle.


    Die Schadstoffe im Schweißrauch sind zum Teil kleiner als 0,1 μm und damit alveolengängig, können also beim Einatmen bis in die Lungenbläschen eindringen. Da die Partikel so winzig sind, sind sie weder sichtbar noch spürbar, sodass der Schweißrauch unbemerkt in den Körper vordringt und Schäden verursacht.

    Auftretende Folgen reichen von Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Atemwegserkrankungen, Nervenschäden bis Krebs.

    Aufgrund der Gefahr für den Körper wird Schweißrauch als Gefahrstoff im Sinne der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) eingestuft.


    /// Suchanfragen mit schweißrauch: absaugarm, betriebsanweisung ghs, absaugung vorschrift, atemschutzmaske, 39 pflichtuntersuchung, betriebsanweisung, mobile absaugung, absauganlage, gesundheitsschädlich, maske, trgs, absaugarme staub, absaughaube, absaugschlauch, absaugung, atemschutz

Mehrere Lieferanten aus Deutschland, Österreich, Italien, China, Niederlande und Polen.

Die B2B-Suchmaschine induux bietet mehrere Ergebnisse zur Suche nach Schweißrauchfilter. Alle Informationen der eingetragenen Hersteller sind kostenfrei und ohne Login zugänglich: Kontaktdaten, Website sowie Informationen zu den Produkt- bzw. Dienstleistungen der Anbieter.

Anzeige