Kategorien

Sichere Bedienung aus der Ferne - Arretierbolzen mit Bowdenzug

#Arretierbolzen werden dort eingesetzt, wo eine Veränderung der Arretierstellung durch Querkräfte verhindert werden soll.Die Arretierbolzen mit #Fernbetätigung finden Anwendung, wenn unzugängliche Bauräume eine Bedienung erschweren oder aus Ergonomie- und Sicherheitsaspekten eine distanzierte Betätigung gefordert ist.

Die Kopplung zwischen Arretierbolzen und Bedienerseite erfolgt über einen #Bowdenzug. Die Kombination aus Arretierbolzen und #Betätigungselement bildet ein #Komplettsystem, welches für viele Anwendungsfälle eingesetzt werden kann.
Alternativ zum Betätigungselement dient der beiliegende Schraubnippel (Ø5 x 7 mm) zur Einbindung eines individuellen Betätigungselements in das System.

Es stehen unterschiedliche Längenvarianten des Bowdenzugs zur Auswahl. Um die Passgenauigkeit in der jeweiligen Anwendung zu gewährleisten kann der Bowdenzug bei der Montage entsprechend gekürzt werden.

Ein Korrosionsschutz wird durch eine geeignete Werkstoffauswahl und Beschichtungen erreicht. Das Drahtseil oder die Bowdenzughülle können bei Bedarf einfach getauscht werden.

Hier geht es direkt zum Produkt:
https://www.kippwerk.de/de/de/Produkte/Bedienteile-Normelemente/Federnde-Druckstücke-Arretierbolzen-Kugelsperrbolzen/Arretierbolzen/Arretierbolzen-Edelstahl-mit-Fernbetätigung.html

Letzte Änderung: 08.07.2020