Kategorien

Begreifen und Zugreifen! Wie AMF-Greiftechnik Ihre Werkzeugmaschine zum produktiven Selbstläufer macht

Sehen Sie hier unseren kompletten Vortrag "Begreifen und Zugreifen! Wie AMF-Greiftechnik Ihre Werkzeugmaschine zum produktiven Selbstläufer macht"

In dem 30-minütigen Video erläutert unser Verkaufsleiter Herr Manuel Nau, wie AMF die Automatisierung mit einem einwechselbaren Greifer direkt auf den Maschinentisch Ihrer Werkzeugmaschine bringt.

Text im Video

00:11ja ein wunder schönen guten tag auch ich

00:13darf sie ganz recht herzlich begrüßen im

00:16namen der firma af andreas meyer aus

00:19fellbach mein name ist man genau und in

00:22unserem heutigen kleinen vortrag geht es

00:25um den angreifer dem titel begreifen und

00:28zu greifen wie af greif technik ihre

00:32 werkzeugmaschinen (Hersteller) zum selbstläufer macht

00:35bevor ich aber direkt mit thema starte

00:37will ich ganz gerne wissen was zu uns

00:40erzählen zu arme fwb sind was uns

00:42beschäftigt und was unser alltägliches

00:45protest damit sie sich vielleicht

00:47einfach besser bild von uns machen

00:48können und dann ist es im nachgang

00:50kleines bisschen verständlicher wird

00:52dafür ganz gerne anfangen mich in meine

00:55über sich geben über unsere sogenannten

00:57product ober gruppen

01:00das hängt manchmal links oben an david

01:03mal bei unseren user namens schlösser

01:05der türen und tore unser ältestes

01:07produkt gibt es 130 jahren wird auch

01:10nach wie vor am standort in fellbach

01:11gefertigt dann geht es danach weiter mit

01:16schraubwerkzeuge also geht es dann schon

01:17eher in den maschinenbau rhein und in

01:19die spanntechnik (Hersteller) haben sie ihm auch ganz

01:21ganz viele erkennen

01:22schaub werkzeuge (Hersteller) ganz klassisch wie ingo

01:25schlüssel hako schlüssel gabel schlüssel

01:27die ganze bandbreite geht weiter über

01:30die mechanischen spannelemente (Hersteller)

01:33bahnreisen spannend pratzen

01:35gewindestangen als im prinzip mich an

01:38spannende elemente mit denen sie

01:40werkstücke auf einem klassischerweise

01:42maschinentisch festhalten können

01:45ein weiteres ja sehr populäres produkt

01:48von uns sind die schnellspanner (Hersteller) jeder

01:50kennt die mit den roten griff rot

01:51schwarzen griff in der mitte oben zu

01:54sehen

01:55da wird überwiegend eingesetzt im

01:57manuellen vorrichtungen zum beispiel als

02:01ich es hätte man die vakuum spanntechnik

02:03das ist eine spannende für ja teils eben

02:06dann spezielle werkstoffe oder auch

02:08werkstücke mit vielleicht empfindlichen

02:10oberflächen oder eben auch nicht

02:11magnetisch wie jetzt kunststoff oder

02:13holz

02:14dann geht es weiter mit der

02:16hydraulischen spanntechnik und dass die

02:18hersteller von den spann komponenten

02:20also von den schwenk spannen und

02:23vertikal spannend zum beispiel aber auch

02:25von drucker zeugen oder eben auch ganzen

02:29vorrichtungen die wir auf kundenwunsch

02:31schlüsselfertig bauen

02:35modularer vorrichtung systeme es kann

02:37jetzt mal so was halt das was hier

02:39gerade sehen

02:40spann würfel oder entspannen winkel oder

02:43eben aber auch ein raster platte mit den

02:45guten platte ihm zu dieser geschichten

02:49denn sie müssen wir da unten bei dem bei

02:52unter null gespannt systems across

02:54systems es ist mit sicherheit der

02:55produktbereich der seinen dynamischen

02:57sich immer weiter entwickelt und auch am

03:00stärksten wächst bei uns im haus dann

03:03die magnetbahn technik micron kleinen

03:07makel ist sollten sie ja immer ihre

03:10ihren werkstücke beschriften können

03:13unter klima ist zum reinigung von

03:15werkstücken machine system aber später

03:17im film auch noch mal ganz kurz dann das

03:20produkt um das ist heute geht unser

03:22 greifer (Hersteller) und die beiden jüngsten produkt

03:24oder gruppen von uns die funk sensorik

03:27zum drahtlosen übertragung und signalen

03:30gateway und diebe lade einheit zur

03:34vollautomatisierung von bis zu 2

03:37werkzeugmaschinen

03:38so und jetzt sehen wir relativ vieler

03:41produkt ja über gruppen oder wohngruppen

03:43und dagegen sich natürlich tausende von

03:45produkten verbergen

03:47unsere kernkompetenz oder uns auf alle

03:50größte stärke sehen aber jetzt kann ich

03:51somit im einzelnen produkt sondern eben

03:54viel mehr in der analyse von rist

03:57vorgängen in der beratung in der

03:59spanntechnik und eben letztendlichen

04:02anbieten von spannung und

04:03automatisierungslösungen

04:05und da sieht man jetzt auch schon ein

04:07punkt automatisierungslösungen also der

04:10stelle frage ich dann immer mal so in

04:12die runde wer automatisierten eigentlich

04:14gerade bereits von ihnen ist jetzt hier

04:17in dem raum nicht so einfach möglich

04:20aber natürlich organisieren schon sehr

04:22sehr viele betriebe aber sehr viele eben

04:25auch noch nicht

04:26das liegt oftmals eben daran ja dass

04:29viele einfach sagen ich habe vielleicht

04:31nicht die bauteile oder ich hab mich die

04:33stückzahlen und und/oder ich bin

04:35vielleicht eine lohnfertiger ich weiß

04:37gar nicht was habe ich in nächster woche

04:39gespräche denn in einem jahr für arbeit

04:41ich muss flexibel bleiben und deswegen

04:44ist automatisierung nichts für mich

04:45weil wir ganz ganz viele betriebe ist

04:48eben automatisierung so was brauche ich

04:52viele roboter er brauche ich vielleicht

04:54eine transfer straße da brauche ich

04:56vielleicht sogar noch eine neue halle

04:57ich brauche leute die unheimlich viel

04:59know how haben und bevor ich mich in so

05:02einer abhängigkeit begeben lasse ich das

05:06lieber und das allerwichtigste

05:08ich brauche vielleicht auch kunden der

05:10mir einen auftrag gibt von 10 millionen

05:12bauteile mit einem abruf über jahre den

05:14habe ich nicht

05:15also bleibe ich im weg von der

05:17automatisierung liebt bleibt lieber beim

05:20bewährten und fertige daneben ganz

05:22oftmals noch so wie man es jetzt hier

05:24auf diesem bild zum beispiel sieht so

05:26ein bisschen konventioneller bisschen so

05:29mit der hand am arm mechanisch in dem

05:31familien backen futter fest getrotzt

05:33auch maschinentisch und das ist

05:35natürlich auch nachvollziehbar

05:37aber es muss ja auch irgendwas eben

05:39zwischen diesen beiden welten zwischen

05:40high end und naja die jahre gekommen so

05:46wie es mal freundlich ausdrücken

05:47und es gibt natürlich auch und zwar eine

05:49sehr tolle einfache lösung im prinzip

05:53bestehend aus drei komponenten die sie

05:56brauchen und ich sehen wir jetzt eben

05:57hier also zum einen sehen sie den

06:00greifer dann braucht es einspannen

06:02mittel wo sie ihr werkstück mit

06:03festhalten mit spannen in dem fall sehen

06:06wir jetzt mit unserem spannt seine

06:08müssen die vorstellung oben in dem in

06:11den oberkörper

06:13damit die

06:15die kontur von werkstück eingebracht und

06:18entspannt wie im prinzip hydraulik (Hersteller) wie

06:21ein schraubstock und sie brauchen eine

06:23vorrichtung in der sie ihre rohteile

06:26ablegen beziehungsweise ihre fertigkeit

06:29wieder einsetzen können so dass wir die

06:32drei komponenten migra wiesen liegen die

06:33sie brauchen wir wahren leben sie das

06:36dann so aus wenn wir uns mal dass wir

06:38auf eine maschine mal anschauen wollen

06:40auch hiervon dem rechten zu sehen hier

06:42den werkstück speichern

06:45das ist auch maschinentisch das ist ganz

06:47einfach möglich beispielsweise ausgelöst

06:50hat die kontur von ihrem werkstück

06:53gliedern was dann einfach drin liegt die

06:54rohteile liegen dann dort einfach drin

06:56jetzt sieht man so ein bisschen aber auf

06:58der linken seite sind zu spannen mittel

06:59und in der spindel city sind ergreife

07:02ich würde jetzt aber weil bewegte bilder

07:06sagen mehr als tausend worte mal ganz

07:08kurzen film abspielen wo sie das

07:10vielleicht besser mal anschauen können

07:25ok

07:29also man sieht der greifer sitzt ganz

07:31einfach wie jedes andere werkzeug auch

07:33im werkzeug speichern wird ganz wie

07:38jedes andere werkzeuge auch ganz normal

07:40eingewechselt in die spindel und holt

07:43sich dann erstmal ein rot teil aus der

07:46vorrichtung

07:49und sitzt das 1 in spa mittel

07:55sie sehen jetzt hier wir haben da drei

07:58spannen oder drei spannen mittel

08:01aufgebracht auf maschinen die stadt ist

08:03natürlich effektiver wenn sie mehrere

08:05teile bearbeiten können als nur eins

08:07weil der greifer jedes mal eingewechselt

08:10werden nach jedem bearbeitungsprozess

08:13und er ist natürlich sinnvoll wenn man

08:15gleich mehr teile fertigen kann

08:17umso länger ist die die laufzeit ihrer

08:19maschine funktioniert aber natürlich

08:21genauso gut mit

08:21mit einem bauteil oder mit einem gespann

08:23mit leben auch so jetzt wird bearbeitet

08:25das ist jetzt in dem fall relativ

08:27einfach überarbeiten damit nur geborgt

08:33in der bearbeitung

08:35dann zu ende ist da kommt der greifer

08:38wieder zurück aus dem aus dem berg

08:41zeitspeicher und holt das fertig teil

08:43aus dem band mittel

08:48ist es wieder zurück

08:51in die werkstücke vorrichtung die teile

08:56träger fehlt noch immer

09:00wenn das geschehen ist

09:03das ganze spielt wird vor allem wieder

09:05los bis die teile oder bis der speicher

09:07ihnen

09:09abgearbeitet ist sozusagen so

09:16ok dann machen nur weiter in der

09:21präsentation so ja unser greifer oder

09:31wir nennen es auch wien automation ist

09:33ja auch ein gängiger begriff in diesem

09:36bereich ist für ein automatisiertes

09:38handling von werkstücken sie können

09:41damit eine längere maschinenlaufzeiten

09:43und irgendwelchen auslastung generieren

09:46für man lose produktions schichten und

09:48das können sehr geringen

09:50investitionsaufwand muss man natürlich

09:52immer so die verhältnismäßigkeit sehen

09:55also wenn sie jetzt als kunde ein

09:57auftrag kommen über ja wie eben

10:00angesprochen die zehn millionen 5

10:01millionen bauteile mit rahmen auftrag da

10:04gibt es wahrscheinlich auch ihre tiefere

10:06und schnellere automations möglichkeiten

10:08aber gerade für die fertiger die im

10:11kleinen bereich in kleinen stückzahlen

10:14bereich sich aufhalten und eben nicht so

10:17genau wissen was ist der nächste woche

10:18auf der maschine

10:19für die ist das wir sehr sehr die

10:22möglichkeit die maschine einfach noch

10:24mal ein paar stunden in die spätschicht

10:25oder in die nachtschicht teilen laufen

10:27zu lassen weil dann muss es eben so

10:29sehen

10:30vorher hat die maschine gar nicht

10:31produziert und auch wenn natürlich der

10:34greifer in der gewisse zeit braucht bis

10:36er eingesetzt ist auch im spa mittel und

10:38so weiter trotzdem kann ich eine zeit

10:41nutzen die ich ihn vorher nicht nutzen

10:43konnte wenn man bedenkt dass man wenn

10:45man alle drei komponenten sich nach

10:47einem scharfen müsste also um

10:47 spannmittel (Hersteller) den greifer und eben ein

10:50werkstück vorrichtung liegt man bei

10:52unter 10.000 euro was absolut

10:56unschlagbar ist allermeisten fällen

10:58bisher umgesetzten projekten von uns

11:00kommt man die amortisation fast schon

11:03ihr tagen ausrechnen

11:04und schon gar nicht in wochen wird es

11:07halt einfach eine günstige möglichkeit

11:10die werkzeugmaschine effektiver zu

11:13machen

11:16das ganze ist natürlich wie schon

11:18angesprochen hat er für kleinere bis

11:19mittlere fertigungsweise ist für jede n

11:22c gesteuerte fräsmaschine verwendbar

11:25wird aus dem werkzeug speicher

11:26eingesetzt oder eingewechselt und sie

11:28können damit werkstücke händel bis acht

11:31kilo etwa

11:36ein anderes bild gleiche idee anderes

11:38setup sozusagen auch hier haben wir

11:41wieder angreifen

11:44der werkzeug spindel sitzen und runter

11:46haben jetzt ein anderes mittel johannes

11:49jetzt um einen dramatischen schraubstock

11:51der automatisch betätigt wird

11:53und auf der linken seite der werkstück

11:55speicher also möglichst ganz einfach

11:57einfach nur blech ausgeliefert die

11:59kontur und dann ein paar minuten mit den

12:02noten steinen und schrauben (Hersteller) auf

12:04maschinen tisch befestigt und das ist ja

12:07auch der punkt ganz viele ganz viele

12:10kunden fertige haben unheimlich große

12:13maschinentisch teilweise meter oder auch

12:15größer und fertigt man immer nur auf den

12:17schraubstock immer nur gearbeitet und

12:19800 mm auf dem tisch oder oder 600 mm

12:22auf dem tisch liegt brach ist potenzial

12:25was nicht genutzt wird

12:26auf diese art und weise mit einer

12:28kleinen automation ist es eben die beste

12:31und effektivste möglichkeit dass meister

12:35seiner maschine rauszuholen

12:37ja und von der von der aufteilung ist es

12:40denn nicht person man sieht es ja hier

12:42im vorderen bereich liegen jetzt hier

12:43die fertig wie die rohteile die hohe

12:46decke ab setzt sie in dem dramatischen

12:47stoff sogar ein damit automatisch

12:50gespannt und wenn die teile fertige

12:52fresse werden sie zurück in dieses in

12:54die vorrichtung wieder wieder eingesetzt

12:59ein wichtiger punkt bei der automation

13:01weil mein automatisiert ja weil eben

13:03kein keiner daneben stehen soll ist

13:05natürlich die sauberkeit weil schmutz

13:07und später können natürlich nur fehler

13:09verursachen

13:10das ist könnten auch zwei ein problem

13:14werden auf zwei dinge achten zum einen

13:16in ihrem spannung mittelalter jedes mal

13:18wenn sie ihr bau einspannen und nach dem

13:21bau des prozesses bauteile sparen soll

13:23natürlich der spaß mit ihm geeinigt

13:25werden das funktioniert wunderbar mit

13:27unserem china zum beispiel das sehen wir

13:29in dem kleinen video reicht noch mal was

13:31auch wichtig ist ist das natürlich nicht

13:33unkontrolliert viele späne in die

13:35vorrichtung einfallen wie wir es jetzt

13:37hier zum beispiel sehen das kann man

13:38ganz einfach umgehen indem man ein

13:40plexiglas zum beispiel in die mitte es

13:43bestehen tisches stellt dass die spiele

13:45nicht ganz rüber fliegen auf die

13:48vorrichtung das macht nichts die sieht

13:49man es ja auch wenn dann verspätet

13:50auffallen aber es sollte vielleicht

13:52nicht unbedingt in dem riesigen später

13:54haufen begraben sein und dafür reicht

13:55vollkommen aus wenn man ein

13:59wenn man eine eine plexiglasscheibe da

14:02natürlich nichts jetzt

14:05ja greift kräfte ist auch so ein

14:09wichtiges thema weil ich ganz oft haben

14:13kunden oder fertiger sehr sehr

14:17empfindliche bauteile zu spannen mit

14:19empfindlichen oberfläche zum beispiel

14:21oder aber auch sehr sehr billige

14:23werkstoffe oder werkstücke wo sie eben

14:25nicht unkontrolliert fest greifen können

14:27und das können sie bei uns angreifer

14:29auch individuell einstellen wie das

14:31funktioniert zeigen ich jetzt mal im

14:32detail aber wir unterscheiden im

14:35wesentlichen zwischen zwei

14:36unterschiedlichen typen bei uns

14:38angreifer einmal liegt thematische

14:40version und einmal die hydraulische

14:42version diplomatische version wird über

14:45druckluft durch die späte angesteuert

14:48sieht dann so aus und der unterteilt

14:50sich dann noch mal in diese beiden typen

14:52einmal mitten ausgleichs einheit und

14:54ohne ausgleichs einheit

14:56was macht die ausgleichs einheit der

14:57ausgleichs einheit ist in aller erster

15:00linie ein schutz vor für alle

15:01komponenten also sollte es eine

15:04berührung geben zb im z hat nur daran 5

15:06mm puffer das ihn wenn sie bauten

15:09einsetzen zb aber auch wenn durch

15:11programmierfehler oder ähnliches ist

15:13irgendwo mit der beruf zu einem büro

15:15kommen würde sie den raum mit dem

15:17greifer da kann der spindel oder aber

15:20auch dem greifer nichts passiert weil

15:22sie ihm geschützt ist er durch und in

15:23dem fall würde das wie so eine

15:25sollbruchstelle quasi keine keine keinen

15:28schaden an der türe spiel passieren und

15:32ein weiterer ganz ganz wichtiger vorteil

15:34der ausgleich ist der ausgleich in der c

15:37achse müssen sich vorstellen das ist die

15:39drehachse also wenn ihr jetzt

15:40beispielsweise im bauteil irgendwelchen

15:42schräg oder vor gericht nicht zum

15:43beispiel dann begreife passt sich der

15:45greifer dementsprechend anwender auch

15:49wenn das einsetzt ja eine dramatischen

15:51ausführung könnte greift kräfte

15:53generieren bis 700 minuten und die

15:56können sie über dieses druck

15:58regelventile stufenlos einstellen so

16:01dass sie eben auch ganz ganz schwachen

16:02werkstatt anliegen wenn sie zum beispiel

16:04ganz dünn war nix wert haben

16:08sogar sehen wir jetzt mal den

16:10hydraulischen greife er sieht im prinzip

16:12man genau so aus ist im prinzip auch

16:14genau so hat auch wieder eine ausgleichs

16:17einheit oder aber auch nicht

16:18hier funktioniert genauso wie beim

16:20pneumatischen greifer einzige

16:22unterschied wir können beim

16:24hydraulischen greifer bis zu 1000

16:26minuten greif kräfte generieren und die

16:29können sie einstellen über diese

16:31drosseln da muss man dementsprechend

16:33eine drossel rausschrauben oder weiter

16:36drosseln rausschrauben dann halbiert

16:37oder dreiviertel sich die kraft also

16:41wenn sie jetzt mit beiden drosseln

16:42arbeiten wenn sie 1000 minuten wenn sie

16:46eine drossel rausschrauben die 500

16:48newton wenn sie beide trotzdem draußen

16:51das etwa 250 minuten greift also sehr

16:53sehr individuell

16:56so hätten viele betreiber gesprochen

16:58aber ein ganz gewichtiger weiterer

17:01bestandteil ist natürlich das teil was

17:03die berührung zum werkstück hat und dass

17:05die greif einsätze

17:08oder gibt es unheimlich viele

17:10möglichkeiten also wenn uns das mal

17:12anschauen fangen wir mal ganz oben da

17:13gibt es ja die einsätze die

17:15doppelseitigen einsätze aus gehärtetem

17:18stahl unheimlich verschleißfest in der

17:20mitte also eine 1 sei damit nur mit der

17:22regelung die in sehr sehr guten halt am

17:24werkstück hat auf der anderen seite mit

17:26einem doppel prisma was ich natürlich

17:27sehr gut für wellen zb anbietet oder sie

17:31nehmen einfach so diese greiffinger dass

17:34wir dann einfach vier kreis.de angreifer

17:36reicht in den allermeisten fällen auch

17:37schon aus der oder wie hier unten auch

17:40noch mal so ein doppelseitiger greif

17:42einsatz wird auf der einen seite ein

17:44kugelgelenk mit krippe einsatz die sich

17:46an die kontur anlegt das werkstück oder

17:47auf der anderen seite mich so kunststoff

17:50noppen die bei sehr empfindlichen

17:53oberflächen zum beispiel hervorragend

17:55funktioniert oder es gibt natürlich auch

17:58die möglichkeit dass sie sich einen

18:00rohling kaufen aus stahl oder aluminium

18:02und den ganz konkret an die kontur ihres

18:06werkstücks anpassen

18:08und so hätte man jetzt mal neben den

18:12700.000 mit greift auch rein theoretisch

18:15noch in form schluss in der backe drin

18:18also der es sind keine grenzen gesetzt

18:22der war ja zu uns vielfalt

18:27soja und jetzt hätten wir noch ein klein

18:29produktfilm wenn ich ihnen nicht

18:32vorenthalten möchte da wo sie jetzt hier

18:34noch mal um

18:35schalten

18:50den einfallsreichtum sehen

18:52jetzt sehen wir mal was auch das größte

19:04[Musik]

19:05problem

19:10bei seiner seite

19:19[Musik]

19:27[Musik]

19:43[Musik]

19:54[Musik]

20:46es hat dann eben jetzt

20:49im 2

20:51[Musik]

20:56mit

21:00der anwender hat jetzt eben 5 bauteile

21:02wie im video zu sehen war gefertigt und

21:05musste nur einmal die tür aufmachen und

21:07vorher musste dagegen fünfmal die tür

21:08aufmachen ja wie gesagt wenn sie mit

21:10diesem bauteil 2000 machen müssen dann

21:14kann man sich gedanken machen aber in

21:16dem fall ist dass mate wirklich sehr

21:19sehr gut leicht und günstig umsetzbare

21:22lösung beiträge zur fertigung maschinen

21:25laufzeit der maschine hoch zu halten

21:28ok jetzt schon fast am ende angekommen

21:31was natürlich ein ganz wichtiger punkt

21:33ist ist bei einer automatisierung müssen

21:37sie natürlich auch abfragen also

21:41verschiedene abfrage technik ja und ein

21:47produkt bereich von uns das ist

21:48natürlich ist die abf punkten zurück wo

21:51sie über zum beispiel traurig

21:54druckschalter ohne über verschiedene

21:55mikros calderoli schalter mittels eines

21:58ende juni drahtlos ein signal aller

22:01gateway übertragen können also so können

22:03jetzt beispielsweise mit dem migros

22:05alter die anwesenheit eines teils

22:06abfragen oder eine schwenk lage in der

22:09maschine

22:09und dieses signal würde weitergegeben

22:12werden an das gateway und das gateway

22:16die ist eine maschine angeschlossen und

22:19gibt die maschine dann ein signal ob sie

22:20je nach szenario starten soll oder

22:23stoppen sollen zum beispiel

22:24und genau diese funktion gibt es auch

22:27für den

22:30für den käufer

22:35das sieht dann so aus und zwar hatten

22:37haben wir hier unten im greifer einsatz

22:40ein kabel (Hersteller) runden druckschalter der mit

22:43der sender unit verbunden ist und wir

22:46sehen der juni überträgt auf diese art

22:48weist drahtlos das signal an das gateway

22:52und auch wie wie eben je nach szenario

22:54kann dann die maschinensteuerung sagen

22:56okay wenn bauteil im greife vorhanden

22:59dafür starten oder wenn bauteil nicht

23:01genannten darf ich daten oder wir mal so

23:03man kann das ganze eben auch sehr sehr

23:06prozess sicher betreiben und guten

23:08gewissens dann am nächsten tag in die

23:10firma combino haben vorher vielleicht

23:12ergreife noch paar stunden maschine

23:14belegten bestimmt hat so im großen und

23:19ganzen war es das auch schon dass es am

23:21ende angekommen und unserem greife ich

23:24beantworte jetzt auch gerne noch ein

23:25paar fragen

23:26aber was man natürlich auch sehr sehr

23:28gerne machen ist dass wir sie vor ort

23:30bei ihnen im betrieb besuchen oder die

23:32unseren außendienst immer flächendeckend

23:35haben und dass wir den kreis vereinfacht

23:38einfach mal live und in farbe uns

23:39anschauen oder an ihrer maschine testen

23:41wo ihnen das einfach ganz direkt dürfen

23:44wir vorstellen bei ihnen im unternehmen

23:46ja ich will es am ende ich schaue aber

23:48jetzt noch mal kurz

23:53in die frage ich weiß ich hier

23:55karteikarten sievers sieben teilnehmer

24:00wenn sie fragen haben können sie jetzt

24:02diese in das fragen fenster eintragen

24:03damit herne diese beantworten kann

24:06noch haben wir keine frage oder doch

24:12eine frage die fragen wir interessantes

24:17produkt was ist die maximale größe und

24:20das maximale gewicht der werkstücke okay

24:24die maximale das maximale gewicht das

24:26sind 8 kilo und da unsere erfahrungen

24:30kann man damit auch bestimmt 80 prozent

24:32der bauteile diese im klassischen

24:35maschinenbau gehandelt werden auch

24:37abdecken also bis zu acht kilo

24:39werkstücke kann man damit bewegen und

24:42größe gibt es zwei unterschiedliche

24:45greife ausdehnungen lernt sich dass der

24:49standard greifer kann man bis 50

24:50millimeter breite oder aber auch bis 70

24:54millimeter breite bauteile bewegen und

24:58händel

25:00wir hätten noch eine frage hat die

25:05nachfrage nach drahtlosen produkten in

25:08letzter zeit deutlich zugenommen

25:09oder wählen die kunden aus bestimmten

25:11gründen lieber kabelgebundene lösung

25:15die nachfrage hat deutlich zugenommen

25:19natürlich muss man aber so sagen dass

25:21wenn ein kabel verbaut werden kann wenn

25:24man die maschine noch konstruiert und

25:25man hat da einfach eben noch alle

25:27möglichkeiten dann werden kabel verbaut

25:29das ist ja keine frage aber es gibt eben

25:33ganz ganz wieder anwendungen die konnte

25:35ich früher gar nicht abfragt keine

25:37möglichkeiten wie in schwing klagen von

25:39verschiedenen maschinen zum beispiel und

25:42deswegen und da bietet jetzt die

25:43funktion zurück geben ganz neue

25:45möglichkeiten und deswegen zeigt da

25:48absolut die nachfrage keine frage soll

25:50nicht heißen dass es morgen keine kabel

25:52mehr gibt also das wird garantiert nach

25:53wie vor immer noch der fall sein

25:57noch eine frage was muss meine

26:00fräsmaschine für den einsatz mitbringt

26:03die friedrich muss natürlich die

26:07möglichkeit haben über die über die

26:10spindel druckluft oder oder innere

26:14kühlmittel zuvor zur verfügung stellt

26:16aber das ist in den allermeisten fällen

26:17gegeben

26:18ganz viele maschinen haben wir auch

26:20wirklich nur diese aus glas luft der

26:22spindel wo selbst die kann man dafür

26:24einsetzen

26:26also man kann jetzt keine konventionelle

26:2930 jahre alte maschine

26:31das würde nicht funktionieren muss ein

26:34medium durch die spiele zu finden können

26:36das ist wichtig

26:38die nächste frage wer was passiert bei

26:42einem crash stichwort beschädigung ja

26:46das war wie es eben schon angesprochen

26:47hatte dafür gibt es die ausgleichs

26:49einheit die alle komponenten sowohl es

26:52greift was aber auch der maschine also

26:53der spinde leben schützt wenn da eben

26:55einen crash geschieht also dann ist dass

26:57wir alle ja ich nenne es mal

26:58sollbruchstelle die dann eben nicht wo

27:01dann eben kein starkes element

27:02aufeinander fährt sondern der greifer

27:05wurde die ausfahrt einheit gibt die

27:08möglichkeit dass kein schaden an

27:10maschine bzw spindel oder auch greife

27:13entsteht

27:16vielen dank genau das wäre es auch mit

27:19den fragen

27:21ok ja dann danke ich recht herzlich für

27:25alle die zugeschaut haben oder wie sie

27:27es jetzt im nachgang auf youtube oder in

27:30der industrie nur anschauen wie gesagt

27:32kontaktieren sie mich gerne würde mich

27:35freuen wenn man das ganze produkt und

27:37das ganze bei uns vor ort bei ihnen

27:39vielleicht im betrieb auch mal anschauen

27:40können vielen dank

27:42und in offenen tag ja vielen dank herr

27:46auf für die interessante webseiten und

27:49auch den teilnehmern für ihre

27:51aufmerksamkeit als teilnehmer dieser

27:53websession steht ihnen ein

27:54teilnahmezertifikat in ihrem webinar

27:56planer zum download bereit

27:58nehmen sie jetzt weiter zu den nächsten

28:00websession teil die in wenigen minuten

28:02beginnen wird ich wünsche ihnen noch

28:04einen schönen tag und hoffe sie bald

28:06wieder in einer web station begrüßen zu

28:07dürfen

28:08auf wiedersehen und bleiben sie uns

28:22[Musik]

Wiki-Info zu Begreifen und Zugreifen! Wie AMF-Greiftechnik Ihre Werkzeugmaschine zum produktiven Selbstläufer macht

Letzte Änderung: 16.06.2021