Kategorien

antriebselemente atex bremsen druckschalter drucksensoren drucktransmitter hydraulik hydraulikkupplungen kupplungen pneumatik produktdaten

SUCO Produktübersicht 2020

Klicken Sie hier, um sich unsere aktuelle Produktübersicht 2020 herunterzuladen.
Anfragen
1-0-00-999-091 | 0 | 10.19 | 4. Aufl age
Ein Überblick
Mechanische Druckschalter
Elektronische Druckschalter
Drucktransmitter
Drucksensoren
Antriebstechnik
SUCO Produktübersicht
Drucküberwachung & Antriebstechnik
Drucksensoren und -transmitter Antriebstechnik
Drucksensoren und -transmitter
Antriebstechnik
Fliehkraftbremsen
SUCO Fliehkraftbremsen begrenzen unabhängig von ex-
terner Energieversorgung die maximale Drehzahl eines
Systems. Dies macht unsere Fliehkraftbremsen zu idealen
Sicherheitselementen, die dafür sorgen, dass eine zulässige
Drehzahl in einem Fehlerfall nicht überschritten wird.
Wir passen unsere Bremsen aus einem Baukastensystem in-
dividuell an Ihre Anforderungen an. SUCO Fliehkraftbremsen
sind kompakt und können auch bei wenig Bauraum integ-
riert werden. SUCO Fliehkraftbremsen arbeiten wartungsfrei
und sind sowohl als Arbeitsbremse für regelmäßige Brems-
leistungen als auch in Sicherheitssystemen mit seltenen
Betätigungen im Einsatz.
Drehmomentbereich:
0,5 - 2.000 Nm
Drehzahlbereich:
300 - 4.000 U/min
Fliehkraftkupplungen
SUCO Fliehkraftkupplungen ermöglichen einen lastfreien
Start und mit Erreichen der Einschaltdrehzahl ein kontinuier-
liches Zuschalten der Last.
Wir passen unsere Kupplungen aus einem Baukastensystem
individuell an Ihre Anforderungen an. SUCO bietet vier
unterschiedliche Kernbauformen und zahlreiche Abtriebs-
varianten an.
Die selbstverstärkenden SUCO Fliehkraftkupplungen sind
bei korrekter technischer Auslegung wartungsfrei und
bieten eine hohe Drehmomentübertragung bei kompakter
Baugröße.
Drehmomentbereich:
0,5 - 2.000 Nm
Drehzahlbereich:
300 - 4.000 U/min
Elektromagnetbremsen und -kupplungen
Jahrzehntelange Konstruktionserfahrung und ein moderner
Maschinenpark ermöglichen die Produktion kleiner Stück-
zahlen speziell angepasster Elektromagnetkupplungen und
-bremsen für Ihre Anwendung.
Insbesondere in der Kombination mit unseren Fliehkraft-
kupplungen ergeben sich dadurch individuelle Lösungen
für ungewöhnliche Aufgaben.
Drehmomentbereich:
1 - 280 Nm
Drehzahlbereich
0 - 10.000 U/min
Versorgungsspannung:
6, 12, 24, 48, 190 VDC
Bremsen für Kleinkraftwindanlagen
Speziell für Kleinwindkraftanlagen bis 30 kW
haben wir eine Bremse entwickelt, die bei
Überdrehzahl das System vollständig abbremst
und nach einer Pause selbstständig wieder anfährt.
Das System arbeitet autark, ohne externe Energie
oder Signale zu benötigen. Wir passen diese
Lösung an Ihre Anlage an und ermöglichen einen
wartungsfreien und sicheren Betrieb.
Als Alternative für ein automatisches Wiederanlaufen
bieten wir auch Systeme mit manuellem Zurück-
setzen der Bremse an. Dieses von SUCO patentierte
System SUCO ZERO kann selbstverständlich auch in
anderen Anwendungen, wie z.B. der Aufzugstechnik,
angewendet werden.
Kontakt
HI20XX
Hochpräzise Drucktransmitter
Genauigkeit ±0,1 % FS typ. max. BFSL
Druckbereiche von 0 – 500 mbar
bis 0 – 1.500 bar möglich
Silicon-on-Sapphire-Technologie (SoS)
medienberührende Teile aus Titan
Kalibrierung von Nullpunkt und
Spanne durch Kunden möglich
HP10XX / HP11XX
Höchstdrucktransmitter
Druckbereiche bis 5.000 bar möglich,
Temperaturbereiche bis +125 °C
Silicon-on-Sapphire-Technologie (SoS)
Augangssignale: 10 mV/V,
0 - 5 V, 0 - 10 V oder 4 - 20 mA
DNV-GL Zertifi zierung für Schiff s-
anwendungen
LP10XX
Drucktransmitter für niedrige Drücke
Für sehr niedrige Druckbereiche mit
höchster Genauigkeit
Druckbereiche von 0 - 50 mbar
bis 500 mbar (Vakuum) möglich
Piezoresistiver Silizium-Sensor mit allen
gängigen Ausgangssignale lieferbar
Kalibrierung von Nullpunkt und
Spanne durch Kunden möglich
PR320X
Di erenzdrucktransmitter
PR3200 – Diff erenzdruckbereich:
von 0 - 500 mbar bis 0 - 200 bar
für hohe Systemdrücke
PR3202 – Diff erenzdruckbereich:
von 0 - 5 mbar bis 0 - 1.000 mbar
für sehr niedrige Systemdrücke
Druckbeaufschlagung
beidseitig möglich
HI22XX / PR3860
Hochtemperatur Drucktransmitter
Für Medien- & Umgebungs-
temperaturen bis +250 °C
variable Druckbereiche von
0 – 1 bar bis 0 - 1.500 bar möglich
Silicion-on-Sapphire-Technologie
Exzellente Langzeitstabilität und
Genauigkeit ±0,1 % FS typ. max. BFSL
PR3850 / PR3800
Frontbündige Drucktransmitter
variable Druckbereiche von
0 - 200 mbar bis 0 – 400 bar möglich
Keramiksensor in Dickfi lm-Technologie
Kein Zusetzen der Drucköff nung
dank frontbündiger Membran
Optional in Edelstahl 316 / 316L
oder in ATEX-Ausführung erhältlich
PR34XX
Pegel- und Füllstandsdrucktransmitter
Druckbereiche von 0 - 1 mWS bis 0 - 500 mWS
Keramiksensor in Dickfi lm-Technologie
Schlankes Design für Bohrlochanwendungen
Gehäuse aus Edelstahl 316L garantiert eine
außerordentlich hohe Medienverträglichkeit
optional mit ATEX- und DNV-GL Zertifi zierung
für Schiff sanwendungen
Genspec© Dynamic GD4200-USB
Digitaler USB-Drucktransmitter
variable Druckbereiche von
Vakuum bis 5.000 bar möglich
Silicon-on-Sapphire-Technologie
Abtastrate bis zu 1.000 Hz
Messung und Aufnahme von bis
zu 16 Drucksignalen gleichzeitig
Genauigkeit ±0,15 % FS typ. max. BFSL
SUCO Robert Scheu ele GmbH & Co. KG
Tel.: +49(0)7142 597 0
Email: info@suco.de
www.suco.de
Ein Überblick
Ein Überblick
Ein Überblick
ESI Technology Ltd.
Tel.: +44(0)1978 262 255
Email: sales@esi-tec.com
www.esi-tec.com
www.suco.de
www.esi-tec.com
Mechanische Druckschalter
Drucktransmitter
Mechanische Druckschalter
Drucktransmitter
Druckschalter SW 24 / SW 27
mit integriertem Stecker
Öff ner / Schließer / Wechsler
IP-Schutzart: IP67 / IP6K9K
zahlreiche Möglichkeiten
der Individualisierung
(Stecker, Gehäusewerkstoff ,
Gewinde, Codierung)
Schaltpunkt vor Ort einstellbar
Hohe Effi zenz dank «Plug & Play»
Druckschalter SW 24
Öff ner / Schließer, max. 42 V
Steck- / Schraubanschluss
variable Druckbereiche von
0,1 - 1 bar bis 100 - 400 bar
Überdrucksicher bis 600 bar
zahlreiche Gehäuse- und
Dichtungswerkstoff e verfügbar
Schaltpunkt vor Ort einstellbar
Kompakte und robuste Bauweise
Druckschalter, SW 27
Robuste Druckschalter mit
Wechselkontakten bis max. 250 V
Variable Druckbereiche von
0,3 - 1,5 bar bis 100 - 400 bar
Hysterese ab Werk einstellbar
Schaltpunkt vor Ort einstellbar
Hohe Überdrucksicherheit und
lange Lebensdauer auch unter
rauhen Einsatzbedingungen
Konfektionierte Druckschalter
Nahezu alle Druckschalter der SW 24 / 27
können in verkabelter und
vergossener Ausführung
mit unterschiedlichen
Steckern und Kabel-
längen nach Ihren
individuellen Bedürf-
nissen gemäß IP-Schutzart
IP67 / IP6K9K konfektioniert werden.
Druckschalter PLUS, SW 24
mit intelligenten elektronischen Zusatzfunktionen
Widerstandsbeschaltung nach NAMUR (fail-safe) zur
Kurzschluss- und Kabelbrucherkennung
Varistor-Beschaltung mit Überspannungsschutz zur
Verlängerung der Kontaktlebensdauer
Kaltleiter (PTC) mit Einschaltstrombegrenzung der
Schaltkontakte vor zu hoher Schaltbeaufschlagung
Heißleiter (NTC) mit temperaturgesteuerter Schalt-
funktion, z. B. Kaltstart oder Filterüberwachung
Hohe IP-Schutzart bis IP67 / IP6K9K
Druckschalter, SW 30
Hohe Präzision bei Druckbereichen
von 0,1 - 1 bar bis 100 - 400 bar
Robuste Druckschalter mit Flansch-
oder Gewindeanschluss
Schaltpunkt vor Ort vom
Anwender einstellbar
Montagefreundlich und
wartungsfrei
ATEX-Druckschalter, SW 27 / 30
Explosionsgeschützte Druck-
schalter für Anwendungen in:
- ATEX-Zone1 (Gas, 0165)
- ATEX-Zone 22 (Staub, 034X)
Schaltpunkte im Betrieb von
0,3 - 1,5 bar bis 100 - 400 bar
einstellbar
Hervorragendes Preis-Leistungs-
verhältnis bei kompakter Bauweise
Vakuumschalter
Einfach einstellbare Vakuum-
schalter mit außergewöhnlich
hoher Überdrucksicherheit
Erhältlich als Ö ner-, Schließer-
und Wechslerkontakt
Vakuum einstellbar von
100 mbar bis 950 mbar
sehr lange Lebensdauer
Zubehör
Direkt vom Hersteller
Schutzkappen, Gewinde-
adapter, Gerätesteckdosen
und konfektionierte Gegen-
stecker in verschiedenen
Ausführungen erhältlich
Weitere Optionen und
Sonderausführungen auf
Anfrage erhältlich
0601 / 0602
«Performance» Baureihe, SW 24
Variable Druckbereiche von
0 - 2 bar bis 0 - 250 bar
2-fache Überdruckfestigkeit
Keramiksensor in Dickschicht-
Technologie
Gehäuse aus Edelstahl 1.4305
Preiswerte elektronische Druck-
transmitter in kompakter Bauweise
0645 / 0650 / 0660
Drucktransmitter Edelstahl 303, SW 22
Ölgefüllte Messzelle in piezoresistiver
Technologie für Druckbereiche von
Vakuum bis 100 bar
Gehäuse und medienberührende
Teile aus Edelstahl 303
Ratiometrische Strom- und
Spannungsausgangssignale
Wasserstoff - und Sauerstoff anwendungen
0675 / 0680 / 0690
Drucktransmitter Edelstahl 316L, SW 22
Spezifi kation wie nebenstehend (06XX)
Gehäuse und medienberührende
Teile aus beständigem Edelstahl 316L
für Anwendungen mit Meerwasser
sowie Chemie-, Verfahrens- und
Prozesstechnik
Dichtungswerkstoff en ermöglichen den
Einsatz in einem weiten Temperaturbereich
0705 / 0710 / 0720
«High-Performance» Baureihe, SW 22
Druckbereiche bis 600 bar
4-fache Überdrucksicherheit
Hochpräziser Drucktrans-
mitter mit SoS-Technologie
Außergewöhnliche Tempe-
ratur- und Langzeitstabilität
Ratiometrische Strom- und
Spannungsausgangssignale
SUCO Transmitter-Display (STD)
Einfache und schnelle Montage
Druckanzeige in Echtzeit vor Ort
Ausgangssignal 4 - 20 mA,
optionaler Schaltausgang verfügbar
keine zusätzliche, externe
Stromversorgung notwendig
Normgerechter Anschluss nach
DIN EN 175301-803-A (DIN 43650)
Mechanische Vakuumschalter Elektronische Druckschalter
Elektronische Druckschalter
050X / 051X
«Performance» Baureihe, SW 24
kompakte und preiswerte elektronische Druckschalter für
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Keramiksensor in Dickschicht-Technologie
Gehäuse aus Edelstahl 1.4305, andere auf Anfrage
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Hysterese zwischen 2 % - 98 % im Werk einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
0500 / 0501 mittels PPD05 programmierbar
0520
Druckschalter SW 27, SW 30
Präziser elektronischer Druck-
schalter für Schaltströme bis 1,4 A
Keramikmesszelle für Druck-
bereiche bis 250 bar
Schaltpunkte vor Ort mittels
Einstellschraube einstellbar
Hystere zwischen 2 % - 95 %
im Werk einstellbar
0570
Menügesteuerter Druckschalter
Menügesteuerter Druckschalter
mit 3-stelligem Anzeigendisplay
Keramikmesszelle für Druckbereiche
bis 400 bar
zwei Schaltpunkte einstellbar,
analoger Signalausgang 4 - 20 mA
Programmierfunktionen wie Schalt-
zeitverzögerung, Spitzenwertspeicher
053X «High-Performance» Baureihe, SW 22
Hochpräzise Druckschalter
mit SoS-Technologie
ein Schaltausgang
Einstellbar bis 600 bar
4x Überdrucksicherheit
Schaltpunkte ab Werk
eingestellt
außergewöhnliche Lang-
zeit & Temperaturstabilität
054X «High-Performance» Baureihe, SW 22
Hochpräzise Druckschalter
mit SoS-Technologie
zwei Schaltausgänge
Einstellbar bis 600 bar
4x Überdrucksicherheit
Schaltpunkte ab Werk
eingestellt
außergewöhnliche Lang-
zeit & Temperaturstabilität
Zubehör
Direkt vom Hersteller
Schutzkappen, Gewinde-
adapter, Gerätesteckdosen
und konfektionierte Gegen-
stecker in verschiedenen
Ausführungen erhältlich
Weitere Optionen und
Sonderausführungen auf
Anfrage erhältlich
SUCO Programmiergerät PPD05
«Plug & Play» via USB
für Druckschalter der
«Performance» Baureihe
einfaches und schnelles
Einstellen von Parametern
vor Ort mittels Laptop
Ausgabe als Window-
oder Hysterefunktion
0630 / 0631
CAN BUS Transmitter, SW 22
Variable Druckbereiche von
0 - 1 bar bis 0 - 600 bar
CANopen-Protokoll gemäß CiA DS-301,
Geräteprofi l gemäß CiA DS-404
CAN J1939-Protokoll gemäß SAE J1939
Vollständig verschweißte Edelstahl-
Messzelle 1.4542 garantiert eine
hohe Medienverträglichkeit
CANopen-Protokoll gemäß CiA DS-301,
kompakte und preiswerte elektronische Druckschalter für
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Gehäuse aus Edelstahl 1.4305, andere auf Anfrage
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Hysterese zwischen 2 % - 98 % im Werk einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
kompakte und preiswerte elektronische Druckschalter für
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
CAN J1939
Mechanische Druckschalter
Drucktransmitter
Mechanische Druckschalter
Drucktransmitter
Druckschalter SW 24 / SW 27
mit integriertem Stecker
Ö ner / Schließer / Wechsler
IP-Schutzart: IP67 / IP6K9K
zahlreiche Möglichkeiten
der Individualisierung
(Stecker, Gehäusewerkstoff ,
Gewinde, Codierung)
Schaltpunkt vor Ort einstellbar
Hohe E zenz dank «Plug & Pla
Druckschalter SW 24
Ö ner / Schließer, max. 42 V
Steck- / Schraubanschluss
variable Druckbereiche von
0,1 - 1 bar bis 100 - 400 bar
Überdrucksicher bis 600 bar
zahlreiche Gehäuse- und
Dichtungswerkstoff e verfügbar
Schaltpunkt vor Ort einstellbar
Kompakte und robuste Bauweise
Druckschalter, SW 27
Robuste Druckschalter mit
Wechselkontakten bis max. 250 V
Variable Druckbereiche von
0,3 - 1,5 bar bis 100 - 400 bar
Hysterese ab Werk einstellbar
Schaltpunkt vor Ort einstellbar
Hohe Überdrucksicherheit und
lange Lebensdauer auch unter
rauhen Einsatzbedingungen
Konfektionierte Druckschalter
Nahezu alle Druckschalter der SW 24 / 27
können in verkabelter und
vergossener Ausführung
mit unterschiedlichen
Steckern und Kabel-
längen nach Ihren
individuellen Bedürf-
nissen gemäß IP-Schutzart
IP67 / IP6K9K konfektioniert werden.
Druckschalter PLUS, SW 24
mit intelligenten elektronischen Zusatzfunktionen
Widerstandsbeschaltung nach NAMUR (fail-safe) zur
Kurzschluss- und Kabelbrucherkennung
Varistor-Beschaltung mit Überspannungsschutz zur
Verlängerung der Kontaktlebensdauer
Kaltleiter (PTC) mit Einschaltstrombegrenzung der
Schaltkontakte vor zu hoher Schaltbeaufschlagung
Heißleiter (NTC) mit temperaturgesteuerter Schalt-
funktion, z. B. Kaltstart oder Filterüberwachung
Hohe IP-Schutzart bis IP67 / IP6K9K
Druckschalter, SW 30
Hohe Präzision bei Druckbereichen
von 0,1 - 1 bar bis 100 - 400 bar
Robuste Druckschalter mit Flansch-
oder Gewindeanschluss
Schaltpunkt vor Ort vom
Anwender einstellbar
Montagefreundlich und
wartungsfrei
ATEX-Druckschalter, SW 27 / 30
Explosionsgeschützte Druck-
schalter für Anwendungen in:
- ATEX-Zone1 (Gas, 0165)
- ATEX-Zone 22 (Staub, 034X)
Schaltpunkte im Betrieb von
0,3 - 1,5 bar bis 100 - 400 bar
einstellbar
Hervorragendes Preis-Leistungs-
verhältnis bei kompakter Bauweise
Vakuumschalter
Einfach einstellbare Vakuum-
schalter mit außergewöhnlich
hoher Überdrucksicherheit
Erhältlich als Ö ner-, Schließer-
und Wechslerkontakt
Vakuum einstellbar von
100 mbar bis 950 mbar
sehr lange Lebensdauer
Zubehör
Direkt vom Hersteller
Schutzkappen, Gewinde-
adapter, Gerätesteckdosen
und konfektionierte Gegen-
stecker in verschiedenen
Ausführungen erhältlich
Weitere Optionen und
Sonderausführungen auf
Anfrage erhältlich
0601 / 0602
«Performance» Baureihe, SW 24
Variable Druckbereiche von
0 - 2 bar bis 0 - 250 bar
2-fache Überdruckfestigkeit
Keramiksensor in Dickschicht-
Technologie
Gehäuse aus Edelstahl 1.4305
Preiswerte elektronische Druck-
transmitter in kompakter Bauweise
0645 / 0650 / 0660
Drucktransmitter Edelstahl 303, SW 22
Ölgefüllte Messzelle in piezoresistiver
Technologie für Druckbereiche von
Vakuum bis 100 bar
Gehäuse und medienberührende
Teile aus Edelstahl 303
Ratiometrische Strom- und
Spannungsausgangssignale
Wasserstoff - und Sauerstoff anwendungen
0675 / 0680 / 0690
Drucktransmitter Edelstahl 316L, SW 22
Spezifi kation wie nebenstehend (06XX)
Gehäuse und medienberührende
Teile aus beständigem Edelstahl 316L
für Anwendungen mit Meerwasser
sowie Chemie-, Verfahrens- und
Prozesstechnik
Dichtungswerkstoff en ermöglichen den
Einsatz in einem weiten Temperaturbereich
0705 / 0710 / 0720
«High-Performance» Baureihe, SW 22
Druckbereiche bis 600 bar
4-fache Überdrucksicherheit
Hochpräziser Drucktrans-
mitter mit SoS-Technologie
Außergewöhnliche Tempe-
ratur- und Langzeitstabilität
Ratiometrische Strom- und
Spannungsausgangssignale
SUCO Transmitter-Display (STD)
Einfache und schnelle Montage
Druckanzeige in Echtzeit vor Ort
Ausgangssignal 4 - 20 mA,
optionaler Schaltausgang verfügbar
keine zusätzliche, externe
Stromversorgung notwendig
Normgerechter Anschluss nach
DIN EN 175301-803-A (DIN 43650)
Mechanische Vakuumschalter Elektronische Druckschalter
Elektronische Druckschalter
050X / 051X
«Performance» Baureihe, SW 24
kompakte und preiswerte elektronische Druckschalter für
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Keramiksensor in Dickschicht-Technologie
Gehäuse aus Edelstahl 1.4305, andere auf Anfrage
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Hysterese zwischen 2 % - 98 % im Werk einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
0500 / 0501 mittels PPD05 programmierbar
0520
Druckschalter SW 27, SW 30
Präziser elektronischer Druck-
schalter für Schaltströme bis 1,4 A
Keramikmesszelle für Druck-
bereiche bis 250 bar
Schaltpunkte vor Ort mittels
Einstellschraube einstellbar
Hystere zwischen 2 % - 95 %
im Werk einstellbar
0570
Menügesteuerter Druckschalter
Menügesteuerter Druckschalter
mit 3-stelligem Anzeigendisplay
Keramikmesszelle für Druckbereiche
bis 400 bar
zwei Schaltpunkte einstellbar,
analoger Signalausgang 4 - 20 mA
Programmierfunktionen wie Schalt-
zeitverzögerung, Spitzenwertspeicher
053X «High-Performance» Baureihe, SW 22
Hochpräzise Druckschalter
mit SoS-Technologie
ein Schaltausgang
Einstellbar bis 600 bar
4x Überdrucksicherheit
Schaltpunkte ab Werk
eingestellt
außergewöhnliche Lang-
zeit & Temperaturstabilität
054X «High-Performance» Baureihe, SW 22
Hochpräzise Druckschalter
mit SoS-Technologie
zwei Schaltausgänge
Einstellbar bis 600 bar
4x Überdrucksicherheit
Schaltpunkte ab Werk
eingestellt
außergewöhnliche Lang-
zeit & Temperaturstabilität
Zubehör
Direkt vom Hersteller
Schutzkappen, Gewinde-
adapter, Gerätesteckdosen
und konfektionierte Gegen-
stecker in verschiedenen
Ausführungen erhältlich
Weitere Optionen und
Sonderausführungen auf
Anfrage erhältlich
SUCO Programmiergerät PPD05
«Plug & Play» via USB
für Druckschalter der
«Performance» Baureihe
einfaches und schnelles
Einstellen von Parametern
vor Ort mittels Laptop
Ausgabe als Window-
oder Hysterefunktion
0630 / 0631
CAN BUS Transmitter, SW 22
Variable Druckbereiche von
0 - 1 bar bis 0 - 600 bar
CANopen-Protokoll gemäß CiA DS-301,
Geräteprofi l gemäß CiA DS-404
CAN J1939-Protokoll gemäß SAE J1939
Vollständig verschweißte Edelstahl-
Messzelle 1.4542 garantiert eine
hohe Medienverträglichkeit
CANopen-Protokoll gemäß CiA DS-301,
kompakte und preiswerte elektronische Druckschalter für
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Gehäuse aus Edelstahl 1.4305, andere auf Anfrage
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Hysterese zwischen 2 % - 98 % im Werk einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
kompakte und preiswerte elektronische Druckschalter für
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
CAN J1939
Mechanische Druckschalter
Drucktransmitter
Mechanische Druckschalter
Drucktransmitter
Druckschalter SW 24 / SW 27
mit integriertem Stecker
Ö ner / Schließer / Wechsler
IP-Schutzart: IP67 / IP6K9K
zahlreiche Möglichkeiten
der Individualisierung
(Stecker, Gehäusewerkstoff ,
Gewinde, Codierung)
Schaltpunkt vor Ort einstellbar
Hohe E zenz dank «Plug & Pla
Druckschalter SW 24
Ö ner / Schließer, max. 42 V
Steck- / Schraubanschluss
variable Druckbereiche von
0,1 - 1 bar bis 100 - 400 bar
Überdrucksicher bis 600 bar
zahlreiche Gehäuse- und
Dichtungswerkstoff e verfügbar
Schaltpunkt vor Ort einstellbar
Kompakte und robuste Bauweise
Druckschalter, SW 27
Robuste Druckschalter mit
Wechselkontakten bis max. 250 V
Variable Druckbereiche von
0,3 - 1,5 bar bis 100 - 400 bar
Hysterese ab Werk einstellbar
Schaltpunkt vor Ort einstellbar
Hohe Überdrucksicherheit und
lange Lebensdauer auch unter
rauhen Einsatzbedingungen
Konfektionierte Druckschalter
Nahezu alle Druckschalter der SW 24 / 27
können in verkabelter und
vergossener Ausführung
mit unterschiedlichen
Steckern und Kabel-
längen nach Ihren
individuellen Bedürf-
nissen gemäß IP-Schutzart
IP67 / IP6K9K konfektioniert werden.
Druckschalter PLUS, SW 24
mit intelligenten elektronischen Zusatzfunktionen
Widerstandsbeschaltung nach NAMUR (fail-safe) zur
Kurzschluss- und Kabelbrucherkennung
Varistor-Beschaltung mit Überspannungsschutz zur
Verlängerung der Kontaktlebensdauer
Kaltleiter (PTC) mit Einschaltstrombegrenzung der
Schaltkontakte vor zu hoher Schaltbeaufschlagung
Heißleiter (NTC) mit temperaturgesteuerter Schalt-
funktion, z. B. Kaltstart oder Filterüberwachung
Hohe IP-Schutzart bis IP67 / IP6K9K
Druckschalter, SW 30
Hohe Präzision bei Druckbereichen
von 0,1 - 1 bar bis 100 - 400 bar
Robuste Druckschalter mit Flansch-
oder Gewindeanschluss
Schaltpunkt vor Ort vom
Anwender einstellbar
Montagefreundlich und
wartungsfrei
ATEX-Druckschalter, SW 27 / 30
Explosionsgeschützte Druck-
schalter für Anwendungen in:
- ATEX-Zone1 (Gas, 0165)
- ATEX-Zone 22 (Staub, 034X)
Schaltpunkte im Betrieb von
0,3 - 1,5 bar bis 100 - 400 bar
einstellbar
Hervorragendes Preis-Leistungs-
verhältnis bei kompakter Bauweise
Vakuumschalter
Einfach einstellbare Vakuum-
schalter mit außergewöhnlich
hoher Überdrucksicherheit
Erhältlich als Ö ner-, Schließer-
und Wechslerkontakt
Vakuum einstellbar von
100 mbar bis 950 mbar
sehr lange Lebensdauer
Zubehör
Direkt vom Hersteller
Schutzkappen, Gewinde-
adapter, Gerätesteckdosen
und konfektionierte Gegen-
stecker in verschiedenen
Ausführungen erhältlich
Weitere Optionen und
Sonderausführungen auf
Anfrage erhältlich
0601 / 0602
«Performance» Baureihe, SW 24
Variable Druckbereiche von
0 - 2 bar bis 0 - 250 bar
2-fache Überdruckfestigkeit
Keramiksensor in Dickschicht-
Technologie
Gehäuse aus Edelstahl 1.4305
Preiswerte elektronische Druck-
transmitter in kompakter Bauweise
0645 / 0650 / 0660
Drucktransmitter Edelstahl 303, SW 22
Ölgefüllte Messzelle in piezoresistiver
Technologie für Druckbereiche von
Vakuum bis 100 bar
Gehäuse und medienberührende
Teile aus Edelstahl 303
Ratiometrische Strom- und
Spannungsausgangssignale
Wasserstoff - und Sauerstoff anwendungen
0675 / 0680 / 0690
Drucktransmitter Edelstahl 316L, SW 22
Spezifi kation wie nebenstehend (06XX)
Gehäuse und medienberührende
Teile aus beständigem Edelstahl 316L
für Anwendungen mit Meerwasser
sowie Chemie-, Verfahrens- und
Prozesstechnik
Dichtungswerkstoff en ermöglichen den
Einsatz in einem weiten Temperaturbereich
0705 / 0710 / 0720
«High-Performance» Baureihe, SW 22
Druckbereiche bis 600 bar
4-fache Überdrucksicherheit
Hochpräziser Drucktrans-
mitter mit SoS-Technologie
Außergewöhnliche Tempe-
ratur- und Langzeitstabilität
Ratiometrische Strom- und
Spannungsausgangssignale
SUCO Transmitter-Display (STD)
Einfache und schnelle Montage
Druckanzeige in Echtzeit vor Ort
Ausgangssignal 4 - 20 mA,
optionaler Schaltausgang verfügbar
keine zusätzliche, externe
Stromversorgung notwendig
Normgerechter Anschluss nach
DIN EN 175301-803-A (DIN 43650)
Mechanische Vakuumschalter Elektronische Druckschalter
Elektronische Druckschalter
050X / 051X
«Performance» Baureihe, SW 24
kompakte und preiswerte elektronische Druckschalter für
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Keramiksensor in Dickschicht-Technologie
Gehäuse aus Edelstahl 1.4305, andere auf Anfrage
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Hysterese zwischen 2 % - 98 % im Werk einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
0500 / 0501 mittels PPD05 programmierbar
0520
Druckschalter SW 27, SW 30
Präziser elektronischer Druck-
schalter für Schaltströme bis 1,4 A
Keramikmesszelle für Druck-
bereiche bis 250 bar
Schaltpunkte vor Ort mittels
Einstellschraube einstellbar
Hystere zwischen 2 % - 95 %
im Werk einstellbar
0570
Menügesteuerter Druckschalter
Menügesteuerter Druckschalter
mit 3-stelligem Anzeigendisplay
Keramikmesszelle für Druckbereiche
bis 400 bar
zwei Schaltpunkte einstellbar,
analoger Signalausgang 4 - 20 mA
Programmierfunktionen wie Schalt-
zeitverzögerung, Spitzenwertspeicher
053X «High-Performance» Baureihe, SW 22
Hochpräzise Druckschalter
mit SoS-Technologie
ein Schaltausgang
Einstellbar bis 600 bar
4x Überdrucksicherheit
Schaltpunkte ab Werk
eingestellt
außergewöhnliche Lang-
zeit & Temperaturstabilität
054X «High-Performance» Baureihe, SW 22
Hochpräzise Druckschalter
mit SoS-Technologie
zwei Schaltausgänge
Einstellbar bis 600 bar
4x Überdrucksicherheit
Schaltpunkte ab Werk
eingestellt
außergewöhnliche Lang-
zeit & Temperaturstabilität
Zubehör
Direkt vom Hersteller
Schutzkappen, Gewinde-
adapter, Gerätesteckdosen
und konfektionierte Gegen-
stecker in verschiedenen
Ausführungen erhältlich
Weitere Optionen und
Sonderausführungen auf
Anfrage erhältlich
SUCO Programmiergerät PPD05
«Plug & Play» via USB
für Druckschalter der
«Performance» Baureihe
einfaches und schnelles
Einstellen von Parametern
vor Ort mittels Laptop
Ausgabe als Window-
oder Hysterefunktion
0630 / 0631
CAN BUS Transmitter, SW 22
Variable Druckbereiche von
0 - 1 bar bis 0 - 600 bar
CANopen-Protokoll gemäß CiA DS-301,
Geräteprofi l gemäß CiA DS-404
CAN J1939-Protokoll gemäß SAE J1939
Vollständig verschweißte Edelstahl-
Messzelle 1.4542 garantiert eine
hohe Medienverträglichkeit
CANopen-Protokoll gemäß CiA DS-301,
kompakte und preiswerte elektronische Druckschalter für
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Gehäuse aus Edelstahl 1.4305, andere auf Anfrage
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Hysterese zwischen 2 % - 98 % im Werk einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
kompakte und preiswerte elektronische Druckschalter für
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
Druckbereiche bis 250 bar und 2-facher Überdrucksicherheit
Schaltpunkte werkseitig oder durch den Anwender einstellbar
Optional in den Ausführungen „öl- und fettfrei“ oder „LABS-frei“
CAN J1939
1-0-00-999-091 | 0 | 10.19 | 4. Aufl age
Ein Überblick
Mechanische Druckschalter
Elektronische Druckschalter
Drucktransmitter
Drucksensoren
Antriebstechnik
SUCO Produktübersicht
Drucküberwachung & Antriebstechnik
Drucksensoren und -transmitter Antriebstechnik
Drucksensoren und -transmitter
Antriebstechnik
Fliehkraftbremsen
SUCO Fliehkraftbremsen begrenzen unabhängig von ex-
terner Energieversorgung die maximale Drehzahl eines
Systems. Dies macht unsere Fliehkraftbremsen zu idealen
Sicherheitselementen, die dafür sorgen, dass eine zulässige
Drehzahl in einem Fehlerfall nicht überschritten wird.
Wir passen unsere Bremsen aus einem Baukastensystem in-
dividuell an Ihre Anforderungen an. SUCO Fliehkraftbremsen
sind kompakt und können auch bei wenig Bauraum integ-
riert werden. SUCO Fliehkraftbremsen arbeiten wartungsfrei
und sind sowohl als Arbeitsbremse für regelmäßige Brems-
leistungen als auch in Sicherheitssystemen mit seltenen
Betätigungen im Einsatz.
Drehmomentbereich:
0,5 - 2.000 Nm
Drehzahlbereich:
300 - 4.000 U/min
Fliehkraftkupplungen
SUCO Fliehkraftkupplungen ermöglichen einen lastfreien
Start und mit Erreichen der Einschaltdrehzahl ein kontinuier-
liches Zuschalten der Last.
Wir passen unsere Kupplungen aus einem Baukastensystem
individuell an Ihre Anforderungen an. SUCO bietet vier
unterschiedliche Kernbauformen und zahlreiche Abtriebs-
varianten an.
Die selbstverstärkenden SUCO Fliehkraftkupplungen sind
bei korrekter technischer Auslegung wartungsfrei und
bieten eine hohe Drehmomentübertragung bei kompakter
Baugröße.
Drehmomentbereich:
0,5 - 2.000 Nm
Drehzahlbereich:
300 - 4.000 U/min
Elektromagnetbremsen und -kupplungen
Jahrzehntelange Konstruktionserfahrung und ein moderner
Maschinenpark ermöglichen die Produktion kleiner Stück-
zahlen speziell angepasster Elektromagnetkupplungen und
-bremsen für Ihre Anwendung.
Insbesondere in der Kombination mit unseren Fliehkraft-
kupplungen ergeben sich dadurch individuelle Lösungen
für ungewöhnliche Aufgaben.
Drehmomentbereich:
1 - 280 Nm
Drehzahlbereich
0 - 10.000 U/min
Versorgungsspannung:
6, 12, 24, 48, 190 VDC
Bremsen für Kleinkraftwindanlagen
Speziell für Kleinwindkraftanlagen bis 30 kW
haben wir eine Bremse entwickelt, die bei
Überdrehzahl das System vollständig abbremst
und nach einer Pause selbstständig wieder anfährt.
Das System arbeitet autark, ohne externe Energie
oder Signale zu benötigen. Wir passen diese
Lösung an Ihre Anlage an und ermöglichen einen
wartungsfreien und sicheren Betrieb.
Als Alternative für ein automatisches Wiederanlaufen
bieten wir auch Systeme mit manuellem Zurück-
setzen der Bremse an. Dieses von SUCO patentierte
System SUCO ZERO kann selbstverständlich auch in
anderen Anwendungen, wie z.B. der Aufzugstechnik,
angewendet werden.
Kontakt
HI20XX
Hochpräzise Drucktransmitter
Genauigkeit ±0,1 % FS typ. max. BFSL
Druckbereiche von 0 – 500 mbar
bis 0 – 1.500 bar möglich
Silicon-on-Sapphire-Technologie (SoS)
medienberührende Teile aus Titan
Kalibrierung von Nullpunkt und
Spanne durch Kunden möglich
HP10XX / HP11XX
Höchstdrucktransmitter
Druckbereiche bis 5.000 bar möglich,
Temperaturbereiche bis +125 °C
Silicon-on-Sapphire-Technologie (SoS)
Augangssignale: 10 mV/V,
0 - 5 V, 0 - 10 V oder 4 - 20 mA
DNV-GL Zertifi zierung für Schiff s-
anwendungen
LP10XX
Drucktransmitter für niedrige Drücke
Für sehr niedrige Druckbereiche mit
höchster Genauigkeit
Druckbereiche von 0 - 50 mbar
bis 500 mbar (Vakuum) möglich
Piezoresistiver Silizium-Sensor mit allen
gängigen Ausgangssignale lieferbar
Kalibrierung von Nullpunkt und
Spanne durch Kunden möglich
PR320X
Di erenzdrucktransmitter
PR3200 – Diff erenzdruckbereich:
von 0 - 500 mbar bis 0 - 200 bar
für hohe Systemdrücke
PR3202 – Diff erenzdruckbereich:
von 0 - 5 mbar bis 0 - 1.000 mbar
für sehr niedrige Systemdrücke
Druckbeaufschlagung
beidseitig möglich
HI22XX / PR3860
Hochtemperatur Drucktransmitter
Für Medien- & Umgebungs-
temperaturen bis +250 °C
variable Druckbereiche von
0 – 1 bar bis 0 - 1.500 bar möglich
Silicion-on-Sapphire-Technologie
Exzellente Langzeitstabilität und
Genauigkeit ±0,1 % FS typ. max. BFSL
PR3850 / PR3800
Frontbündige Drucktransmitter
variable Druckbereiche von
0 - 200 mbar bis 0 – 400 bar möglich
Keramiksensor in Dickfi lm-Technologie
Kein Zusetzen der Drucköff nung
dank frontbündiger Membran
Optional in Edelstahl 316 / 316L
oder in ATEX-Ausführung erhältlich
PR34XX
Pegel- und Füllstandsdrucktransmitter
Druckbereiche von 0 - 1 mWS bis 0 - 500 mWS
Keramiksensor in Dickfi lm-Technologie
Schlankes Design für Bohrlochanwendungen
Gehäuse aus Edelstahl 316L garantiert eine
außerordentlich hohe Medienverträglichkeit
optional mit ATEX- und DNV-GL Zertifi zierung
für Schiff sanwendungen
Genspec© Dynamic GD4200-USB
Digitaler USB-Drucktransmitter
variable Druckbereiche von
Vakuum bis 5.000 bar möglich
Silicon-on-Sapphire-Technologie
Abtastrate bis zu 1.000 Hz
Messung und Aufnahme von bis
zu 16 Drucksignalen gleichzeitig
Genauigkeit ±0,15 % FS typ. max. BFSL
SUCO Robert Scheu ele GmbH & Co. KG
Tel.: +49(0)7142 597 0
Email: info@suco.de
www.suco.de
Ein Überblick
Ein Überblick
Ein Überblick
ESI Technology Ltd.
Tel.: +44(0)1978 262 255
Email: sales@esi-tec.com
www.esi-tec.com
www.suco.de
www.esi-tec.com
1-0-00-999-091 | 0 | 10.19 | 4. Aufl age
Ein Überblick
Mechanische Druckschalter
Elektronische Druckschalter
Drucktransmitter
Drucksensoren
Antriebstechnik
SUCO Produktübersicht
Drucküberwachung & Antriebstechnik
Drucksensoren und -transmitter Antriebstechnik
Drucksensoren und -transmitter
Antriebstechnik
Fliehkraftbremsen
SUCO Fliehkraftbremsen begrenzen unabhängig von ex-
terner Energieversorgung die maximale Drehzahl eines
Systems. Dies macht unsere Fliehkraftbremsen zu idealen
Sicherheitselementen, die dafür sorgen, dass eine zulässige
Drehzahl in einem Fehlerfall nicht überschritten wird.
Wir passen unsere Bremsen aus einem Baukastensystem in-
dividuell an Ihre Anforderungen an. SUCO Fliehkraftbremsen
sind kompakt und können auch bei wenig Bauraum integ-
riert werden. SUCO Fliehkraftbremsen arbeiten wartungsfrei
und sind sowohl als Arbeitsbremse für regelmäßige Brems-
leistungen als auch in Sicherheitssystemen mit seltenen
Betätigungen im Einsatz.
Drehmomentbereich:
0,5 - 2.000 Nm
Drehzahlbereich:
300 - 4.000 U/min
Fliehkraftkupplungen
SUCO Fliehkraftkupplungen ermöglichen einen lastfreien
Start und mit Erreichen der Einschaltdrehzahl ein kontinuier-
liches Zuschalten der Last.
Wir passen unsere Kupplungen aus einem Baukastensystem
individuell an Ihre Anforderungen an. SUCO bietet vier
unterschiedliche Kernbauformen und zahlreiche Abtriebs-
varianten an.
Die selbstverstärkenden SUCO Fliehkraftkupplungen sind
bei korrekter technischer Auslegung wartungsfrei und
bieten eine hohe Drehmomentübertragung bei kompakter
Baugröße.
Drehmomentbereich:
0,5 - 2.000 Nm
Drehzahlbereich:
300 - 4.000 U/min
Elektromagnetbremsen und -kupplungen
Jahrzehntelange Konstruktionserfahrung und ein moderner
Maschinenpark ermöglichen die Produktion kleiner Stück-
zahlen speziell angepasster Elektromagnetkupplungen und
-bremsen für Ihre Anwendung.
Insbesondere in der Kombination mit unseren Fliehkraft-
kupplungen ergeben sich dadurch individuelle Lösungen
für ungewöhnliche Aufgaben.
Drehmomentbereich:
1 - 280 Nm
Drehzahlbereich
0 - 10.000 U/min
Versorgungsspannung:
6, 12, 24, 48, 190 VDC
Bremsen für Kleinkraftwindanlagen
Speziell für Kleinwindkraftanlagen bis 30 kW
haben wir eine Bremse entwickelt, die bei
Überdrehzahl das System vollständig abbremst
und nach einer Pause selbstständig wieder anfährt.
Das System arbeitet autark, ohne externe Energie
oder Signale zu benötigen. Wir passen diese
Lösung an Ihre Anlage an und ermöglichen einen
wartungsfreien und sicheren Betrieb.
Als Alternative für ein automatisches Wiederanlaufen
bieten wir auch Systeme mit manuellem Zurück-
setzen der Bremse an. Dieses von SUCO patentierte
System SUCO ZERO kann selbstverständlich auch in
anderen Anwendungen, wie z.B. der Aufzugstechnik,
angewendet werden.
Kontakt
HI20XX
Hochpräzise Drucktransmitter
Genauigkeit ±0,1 % FS typ. max. BFSL
Druckbereiche von 0 – 500 mbar
bis 0 – 1.500 bar möglich
Silicon-on-Sapphire-Technologie (SoS)
medienberührende Teile aus Titan
Kalibrierung von Nullpunkt und
Spanne durch Kunden möglich
HP10XX / HP11XX
Höchstdrucktransmitter
Druckbereiche bis 5.000 bar möglich,
Temperaturbereiche bis +125 °C
Silicon-on-Sapphire-Technologie (SoS)
Augangssignale: 10 mV/V,
0 - 5 V, 0 - 10 V oder 4 - 20 mA
DNV-GL Zertifi zierung für Schiff s-
anwendungen
LP10XX
Drucktransmitter für niedrige Drücke
Für sehr niedrige Druckbereiche mit
höchster Genauigkeit
Druckbereiche von 0 - 50 mbar
bis 500 mbar (Vakuum) möglich
Piezoresistiver Silizium-Sensor mit allen
gängigen Ausgangssignale lieferbar
Kalibrierung von Nullpunkt und
Spanne durch Kunden möglich
PR320X
Di erenzdrucktransmitter
PR3200 – Diff erenzdruckbereich:
von 0 - 500 mbar bis 0 - 200 bar
für hohe Systemdrücke
PR3202 – Diff erenzdruckbereich:
von 0 - 5 mbar bis 0 - 1.000 mbar
für sehr niedrige Systemdrücke
Druckbeaufschlagung
beidseitig möglich
HI22XX / PR3860
Hochtemperatur Drucktransmitter
Für Medien- & Umgebungs-
temperaturen bis +250 °C
variable Druckbereiche von
0 – 1 bar bis 0 - 1.500 bar möglich
Silicion-on-Sapphire-Technologie
Exzellente Langzeitstabilität und
Genauigkeit ±0,1 % FS typ. max. BFSL
PR3850 / PR3800
Frontbündige Drucktransmitter
variable Druckbereiche von
0 - 200 mbar bis 0 – 400 bar möglich
Keramiksensor in Dickfi lm-Technologie
Kein Zusetzen der Drucköff nung
dank frontbündiger Membran
Optional in Edelstahl 316 / 316L
oder in ATEX-Ausführung erhältlich
PR34XX
Pegel- und Füllstandsdrucktransmitter
Druckbereiche von 0 - 1 mWS bis 0 - 500 mWS
Keramiksensor in Dickfi lm-Technologie
Schlankes Design für Bohrlochanwendungen
Gehäuse aus Edelstahl 316L garantiert eine
außerordentlich hohe Medienverträglichkeit
optional mit ATEX- und DNV-GL Zertifi zierung
für Schiff sanwendungen
Genspec© Dynamic GD4200-USB
Digitaler USB-Drucktransmitter
variable Druckbereiche von
Vakuum bis 5.000 bar möglich
Silicon-on-Sapphire-Technologie
Abtastrate bis zu 1.000 Hz
Messung und Aufnahme von bis
zu 16 Drucksignalen gleichzeitig
Genauigkeit ±0,15 % FS typ. max. BFSL
SUCO Robert Scheu ele GmbH & Co. KG
Tel.: +49(0)7142 597 0
Email: info@suco.de
www.suco.de
Ein Überblick
Ein Überblick
Ein Überblick
ESI Technology Ltd.
Tel.: +44(0)1978 262 255
Email: sales@esi-tec.com
www.esi-tec.com
www.suco.de
www.esi-tec.com