prototypen Anbieter

Anbieter, Hersteller, Lieferanten, Liste

prototypen

Anbieter Prototypen

Noch freie Fläche. Jetzt besetzen!
Anzeige
Anzeige

Flexiblere Lieferketten zur Beschleunigung von Produktentwicklung

Durch Rapid Prototyping, Kleinserienproduktion, On-Demand Fertigung und automatisierte Machbarkeitsanalysen können Kosten minimiert und Lieferketten optimiert werden. Erfahren Sie im kostenlosen Protolabs Webinar, wie Sie Ihr Produkt jetzt schneller auf den Markt bringen.

Protolabs Insight Video: Kupfer - für #3DDruck und #CNC-Bearbeitung

Unser Video diese Woche ist ein echtes Highlight! Wir werden über eine neue Technologie sprechen, die das Unmögliche möglich macht.

Neues Whitepaper zur CNC-Bearbeitung verfügbar: Entwurfsoptimierung

CNC-Bearbeitung: Entwurfsoptimierung! Überlegungen zu Design und Werkstoffen für schnellere CNC-Bearbeitung

#WE_eiSos bietet global verfügbaren Re-Reeling #Service an

Ihrem Unternehmensmotto „more than you expect!“ folgend baut die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ihre Serviceangebote konsequent aus.

optiRUN: neue Heißkanal-Generation bei MHT

Komplexe Wartungsarbeiten? Die neueste Heißkanal-Serie der MHT AG sagt diesen den Kampf an. Wie genau? Das lest ihr in unserem neuen Blogbeitrag!

Mit unserem 2K-Spritzguss im Expressverfahren und dem Umspritzen von Einlegeteilen lassen sich individuelle Prototypen und bedarfsorientierte Produktionsteile innerhalb von 15 Tagen herstellen. Wir verwenden Aluminiumformen, welche die Vorteile geringer Werkzeugkosten bieten und die Herstellung von

Der industrielle 3D-Druck ist ein additives Fertigungsverfahren, das sich optimal für funktionsfähige Prototypen oder komplexe Designs, zur Reduzierung von mehrteiligen Baugruppen und für Endanwendungen eignet. Dank unserer umfassenden Maßnahmen zur Qualitätssicherung und unseres professionellen Equ

Mit unserem automatisierten Kunststoff-Spritzgussverfahren lassen sich individuelle Prototypen und Produktionsteile für die Endanwendung innerhalb von 15 Arbeitstagen oder schneller herstellen. Wir verwenden Aluminiumformen, welche die Vorteile geringer Werkzeugkosten und beschleunigter Fertigungzyk

Proto Labs ist die weltweit schnellste digitale Quelle für individuell gefertigte Prototypen und Produktionsteilen in Kleinserien. Wir verwenden 3D-Druck, CNC-Bearbeitungs- und Spritzguss-Technologien für die Herstellung von Teilen aus Kunststoff, Metall und Flüssigsilikon innerhalb weniger Tage.

In diesem Video zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Teiledesign in der CNC-Bearbeitung optimieren können. Die CNC-Bearbeitung eignet sich, um schnell und kostengünstig Prototypen und Produktionsteile zu erhalten. Sie hat jedoch wie alles andere Verfahren, ihre Stärken und Schwächen.

Polypropylen (PP) ist der meist verarbeitete Kunststoff, doch wer aus diesem Material auch Prototypen via 3D-Druck anfertigen wollte, hatte bis vor Kurzem kaum eine Wahl. Durch neue Entwicklungen bei diesem Werkstoff wurde die Palette der Designoptionen jedoch erweitert.

Protolabs diskutiert Produktion der Zukunft auf der #Formnext

Protolabs informiert in Fachvorträgen über neueste additive #Fertigungsverfahren - auf der Formnext Halle 11.1 am Stand C21.

Würth Elektronik auf der #DLDTelAviv #DigitalConference

In seiner Rede betonte Gerfer die Bedeutung eines innovativen Hardwarepartners für den Erfolg von Digitalunternehmen

#Webinar: Optimierung und Reduzierung in der #CNC-Bearbeitung

Im kostenfreien Webinar am 12.09.2019 um 10:00 Uhr zeigt Protolabs 6 Ansätze zur Optimierung des Teiledesigns und Reduzierung der Teilekosten in der CNC-Bearbeitung.

Protolabs auf der #K2019

Digitale #Fertigung von #Spritzgussteilen in kürzester Zeit. Protolobs ist auf der #K2019 vom 16.-23. Oktober 2019 in Halle 11, Stand D66 vertreten.

20 Jahre #Protolabs – 20% Rabatt für Neukunden

Sie haben ein Projekt im #3DDruck, #Spritzguss oder in der #CNC-Bearbeitung, konnten sich aber noch nicht entschließen zu bestellen? Jetzt ist Ihre Gelegenheit dazu!

Kooperationen für die #Nachhaltigkeit

Würth Elektronik und Berlin Partner luden am 16. Mai 2019 gemeinsam zum Berlin-Partner-Jour-fixe in das Würth Haus Berlin ein

#WE_eiSos präsentiert USB Type-C Development Kit

Mit dem USB Type-C Development Kit von Würth Elektronik eiSos haben diejenigen, die in ihren Projekten die stark erweiterten Möglichkeiten von USB-Typ-C und USB Power Delivery nutzen wollen, eine komfortable Sofortlösung parat

Würth Elektronik eiSos CTO Alexander Gerfer auf der DLD-Konferenz

Alexander Gerfer, CTO der Würth Elektronik eiSos Gruppe, diskutierte im Rahmen der Zukunftskonferenz Digital Life Design (DLD) gemeinsam mit Hans J. Langer von der EOS Group und Stefan Vilsmeier von Brainlab über die Zukunft von „Made in Germany“.

#WE_eiSos auf dem #3DKonzeptLab in Berlin

Auf dem 3DKonzeptLab in Berlin hat die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ihre Strategie für den Einsatz von #3D-Druck in der Elektronikindustrie erstmals öffentlich vorgestellt.

Fischflosse greift Flasche mittels #Greiferkonzept

Wir stellen vor: ein neues Greiferkonzept, das durch Inspirationen an Mutter Natur entstand. Klingt spannend? Ist es auch! Schaut unbedingt mal auf unserem Blog vorbei und erfahrt mehr! Es lohnt sich!

#WE_eiSos beim Hackathon #TECHFEST Munich

Würth Elektronik eiSos hat beim Hackathon TECHFEST vom 14. bis 17. Juni 2018 in München das Siegerteam der Start-up Competition „DX-Labtrack“ unterstützt.

Nullpunktspanntechnik ist in der Additiven Fertigung unumgänglich

Additive Fertigung: Die Produktivität liegt in der Null Experten bescheinigen dem 3D-Druck mit Metallpulver ein riesiges Zukunftspotenzial. AMF hat für die besonderen Herausforderungen in der Additiven Fertigung spezielle Spannmodule entwickelt.

Würth Elektronik eiSos und Analog Devices zeichnen Gewinner bei Design Contest aus

Der von Würth Elektronik eiSos und Analog Devices ins Leben gerufene Wettbewerb hatte die Aufgabe gestellt, Prototypen für innovative #Sensorik- und #Monitoring-Lösungen für Umweltbedingungen, Materialverhalten oder menschliche Biosignale zu entwickeln

Gemeinsames Ziel: Erfolg für die Kunden

Würth Elektronik eiSos hat sich dem Partnerprogramm von STMicroelectronics angeschlossen

Flowgroup Boiler erzeugt Wärme und Strom mit ebm-papst Motor und Gebläse

Der neue Boiler der britischen Firma Flowgroup ist anders als seine Zeitgenossen: Er produziert nicht nur Wärme, sondern auch Strom - und finanziert sich so selbst. Die Geschichte eines außergewöhnlichen Projekts.

Proto Labs Design Challenge zum 3D-Druck

Ab sofort startet der 3D-Druck-Wettbewerb „Proto Labs Design Challenge 2017“ in ganz Europa. Anmeldeschluss ist der 31.08.2017, der Gewinner wird am 31.10.2017 bekanntgegeben.

3D-Druck bei Proto Labs – Die Verfahren und ihre Möglichkeiten

Überbrücken Sie die Sommer-Pause unserer Webinar-Reihe Sie haben unser letztes Webinar vor der Sommerpause verpasst? Sehen Sie sich die Aufzeichnung an und informieren Sie sich wann immer es Ihnen passt zu: „3D-Druck bei Proto Labs – Die Verfahren und ihre Möglichkeiten“.    

Proto Labs zeigt den schnellen Weg zum Kunststoffprodukt

Auf der K 2016 in Düsseldorf präsentiert Proto Labs, wie sich mit modernen digitalen Herstellungsverfahren wie 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss kurzfristig hochwertige Prototypen und Produktionsteile produzieren lassen.

Würth Elektronik baut Werk in Rekordzeit wieder auf

Nur ein Jahr nach der Zerstörung des Werks in Niedernhall hat der Leiterplatten-Spezialist Würth Elektronik die Fertigung wieder aufge-baut. Dabei stand mehr als ein bloßer Ersatz im Fokus: Alle sich bie-tenden Möglichkeiten der Modernisierung wurden ausgeschöpft. Entstanden ist dabei eines der mode
4078.jpg prototypen
ViscoTec

#3D-Druck von #Silikonbauteilen in der #additiven Fertigung

Innovativer #Silikondruck mit den 1K-Druckköpfen vipro-HEAD3 und vipro-HEAD5 von #ViscoTec
dtd
dtd

dtd Deutscher Technologiedienst

TRENDS, TECHNOLOGIEN, PASSENDE MÄRKTE   Von der Abschätzung, ob sich ein F&E-Projekt lohnt bis zum Technologietrend der nächsten Jahre – die Themen unserer Kunden sind vielseitig. Alle haben eines gemeinsam: sie möchten die eine, entscheidende Antwort auf ihre individuelle Fragestellung. So kö
Emil Bucher
Emil Bucher

Emil Bucher GmbH & Co. KG Modell- und Maschinenbau

  Wir sind der richtige Partner für Sie!   Wir begleiten Sie in jeder einzelnen Phase Ihrer Projekte! Von der Projektierung über die Planung bis hin zur Realisierung und After Sales Service ! Die außerordentliche Kompetenz unseres Unternehmens in den Bereichen Modell-& Vorrichtungsb
Protiq
Protiq

PROTIQ GmbH

Seit 2010 ist PROTIQ die Kompetenz im Bereich der additiven Fertigung der Phoenix Contact-Gruppe. Basierend auf dieser Erfahrung beraten und unterstützen wir Sie: von der Generierung der 3D-Daten bis zum gefertigten Prototyp, Modell oder Bauteil. Für jede Anforderung unserer Geschäftskunden bieten
PUCHEGGER und GOTSCHY Engineering GmbH
PUCHEGGER und GOTSCHY Engineering GmbH

PUCHEGGER und GOTSCHY Engineering GmbH

Wir sind System Architekten, Sondergerätebauer, Feinmechaniker und Konstrukteure. Wir entwickeln, planen und fertigen die Projekte unserer Kunden und unsere eigenen. Wir tun was wir tun mit Leidenschaft, Präzision, Kreativität und Erfahrung.
Seeber + Partner
Seeber + Partner

Seeber + Partner GmbH

Seeber + Partner ist Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner bei Ingenieurdienstleistungen. Unsere Leidenschaft ist die Konstruktion! Wir entwickeln individuelle Lösungen für unsere Kunden mit der aktuellsten Software. Unsere Mitarbeiter werden in unserer eigenen Fachschule geschult und sind so im
VadoTech
VadoTech

VADOTECH SERVICIOS TÉCNICOS S. L.

Prototypen bzw. Prototypenbau bezeichnet in der Industrie die Entwicklung eines (technisch oder optisch) vereinfachten Modells eines geplanten Produkts oder Bauteils, das Prototyping ist dabei das Verfahren zur Prototypherstellung. Prototypen werden meist zur Vorbereitung auf Serienprodukte und manchmal als Einzelstück produziert. Die Funktion von Prototypen ist die Überprüfung und Bewertung der Akzeptanz, Einsatzmöglichkeiten und des Designs. Es gibt verschiedene Arten von Prototypen: Designprototypen, geometrische, technische oder Funktionsprototypen. Man unterscheidet zwischen folgenden Verfahren: Rapid Prototyping, Digital/Virtual Prototyping und Rapid Control Prototyping (RCP). Meist werden bei verschiedenen Herstellern Leistungen im Bereich Addictive Manufacturing oder Engineering mit angeboten. /// Suchanfragen mit prototypen: rapid prototyping, museum, 2, 3, javascript, hamburg, paper, museum hamburg, nds, ps4, prototypisch, automuseum, bmw, mercedes, burger, game, prototyping tools

Wissen: prototypen

Für das Thema prototypen suchen wir noch Unterstützung im induux Wiki

Basic Showrooms Prototypen

  • dtd
  • Emil Bucher
  • Protiq
  • PUCHEGGER und GOTSCHY Engineering GmbH
  • Seeber + Partner
  • VadoTech