Intelligente Stromüberwachung mit der LÜTZE LOCC-Box

Anfragen
Die LÜTZE LOCC-Box mit ihren verschiedenen Ausführungen und Diagnosemöglichkeiten bietet dem Anwender den Einstieg in das Energiemanagement für die Steuerung der Zukunft.
Das intelligente Stromüberwachungssystem LOCC-Box von LÜTZE ist ein Multitalent: Neben der elektronischen Überlast- und Kurzschluss-Überwachung erfüllt die LOCC-Box auch Forderungen nach selektiver Abschaltung bei hoher Leitungsdämpfung und Einbindung in die vorhandene Kommunikationsebene - für sicheren Leitungsschutz erfolgt die Schaltung kapazitiver Lasten stets optimal. Fehler speichert das System und verhindert dadurch das erneute Auftreten der Störung beim nächsten Einschalten. Die Fehlerdiagnose erfolgt bei der LOCC-Box von LÜTZE per Hardware oder über Gateway zu CANopen, ProfiNet, Profibus DP oder EtherCat - Komfortabler Leitungsschutz!

Letzte Änderung: 09.01.2017

elektronik ethercat profibus stromabsicherung stromüberwachung