Pressemeldung letzte Änderung: 27.06.2019 Autor : AUVESY

AUVESY und Drive Snapshot starten strategische Kooperation

Der weltweit führende Datenmanagementspezialist AUVESY und der Anbieter von Drive Snapshot, Tom Ehlert Software, kooperieren ab sofort im Bereich Echtzeit Disk Image Erstellung und Versionsverwaltung, um Anwendern eine in versiondog integrierte Imagelösun

Mit dieser Partnerschaft baut AUVESY sein Service- und Produktportfolio um einen AUVESY Image Service weiter aus. Kunden müssen sich fortan bei Bedarf nicht mehr separat um eine Imagelösung kümmern und AUVESY übernimmt die komplette Integration.

„In der Fertigung steigt der Bedarf neben Steuerungsprogrammen auch Windowssysteme zu sichern“, so Dr.-Ing. Tim Weckerle, Geschäftsführer der AUVESY GmbH.  „Für uns war es wichtig, einen Partner im Bereich Disk Image Erstellung zu gewinnen, der schon lange am Markt etabliert ist und einen großen Erfahrungsschatz mitbringt.“ Die Drive Snapshot Technologie dient der Erstellung eines exakten Abbildes einer Festplatte oder einer Partition von Windows-Systemen. Über ein Image können wichtige Daten im Problemfall auch schnell wiederhergestellt werden. In Kombination mit versiondog lässt sich die Festplattensicherung zentral über den versiondog Server speichern, verwalten und versionieren.

versiondog unterstützt die Erstellung von Images mit Drive Snapshot bereits seit Version 5.0.  Da Drive Snapshot von zahlreichen versiondog Anwendern genutzt wird, war die Kooperation ein naheliegender Schritt. „Unser Ziel ist als Lösungsanbieter am Markt zu agieren und unsere Kunden auch über versiondog hinaus optimal zu unterstützen“, so Weckerle weiter.

Tom Ehlert, Geschäftsführer von Tom Ehlert Software, ergänzt: „Die Kooperation mit AUVESY erleichtert das Handling für den Kunden. Er hat einen zentralen Ansprechpartner, wenn es um die Themen Disk Image Erstellung und Versionsmanagement geht.“

datensicherung server