Einschraubventile wie Zuschaltventile und Drosselrückschlagventile

Artikel, letzte Änderung: , Autor : Christof

Teilen via E-Mail Twitter Facebook LinkedIn

Alle Ventile mit gleicher Einbaukontur und Gewinde M20x1,5.

Einschraubventile wie Zuschaltventile und Drosselrückschlagventile

Einschraubventile bis 400 bar als Folgeventil und Drosselrückschlagventil


  • Kompakte Bauform
  • Einfache Aufnahmebohrung
  • Einheitliche Einbaukontur
  • Mit integriertem Rückschlagventil
  • Verschiedene Einstellbereiche
  • Betrieb mit einer Zuleitung möglich
  • Ventilkombinationen möglich

Diese Ventile dienen dazu, hydraulische Folgeschaltungen und Volumenstrom-Drosselungen umzusetzten.

Das Folgeventil kann als Überdruck- oder Druckbegrenzungsventil eingesetzt werden.

Zusätzliche Infos zu 'Einschraubventile wie Zuschaltventile und Drosselrückschlagventile'