INOSOL GMBH

Mini-#Verschlussschrauben als Gewinde-Stopfen

Artikel, letzte Änderung: , Autor : Christof

Teilen via E-Mail Twitter Facebook LinkedIn

Diese Klein-Verschlussschrauben dienen zum Verschliessen und Abdichen von medienführenden Bohrungen bis 400 bar. Gewinde: M5, M6, M7.

Mini-#Verschlussschrauben als Gewinde-Stopfen

Die Schrauben sind komplett versenkbar, wobei die Senkung als Einführschräge des O-Rings dient.


Vorteile:

– Für hohe Druckbereiche geeignet

– Lösbar und wiederverwendbar

– Komplett versenkbar

– Keine Materialverwerfung im Randbereich

– Kein Sonderwerkzeug erforderlich

– Für hohe Temperaturen geeignet


Der Unterschied der INOSOL-Verschlussschrauben zu den üblichen Expander-Dichtstopfen liegt darin, dass kein Sonderwerkzeug zur Montage benötigt wird und die Bohrung nicht unwiderruflich verschlossen wird.

Ebenso steht man bei der Verwendung der Gewinde-Dichtstopfen bei einer Undichtigkeit nicht vor einem „unlösbaren“ Problem. Weiterhin wird das Gegenmaterial nicht strapaziert.

Mit den kleinen Gewindegrößen besitzen die Inosol-Schrauben ein Alleinstellungsmerkmal.

Zusätzliche Infos zu 'Mini-#Verschlussschrauben als Gewinde-Stopfen'