SLF

Wir sind ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen und planen, konstruieren und fertigen Anlagen für die oberflächentechnische Bearbeitung (Waschen, Verzinken, Strahlen, Lackieren, Pulverbeschichten) von Werkstücken, insbesondere aus den Bereichen Schienen- und Nutzfahrzeugbau, Maschinen- und Anlagenbau, Stahlbau, Windenergie und Automotive. Aufgrund unseres innovativen Potentials zählen wir zu den führenden Unternehmen dieser Branchen.

Auf die individuelle, anwenderorientierte Oberflächenbearbeitung von Werkstücken ist unsere Anlagentechnik ausgerichtet. SLF hat sich mit zwei Werken zu einem leistungsfähigen Hersteller für Fragen rund um die Strahl-, Lackier- und Fördertechnik für Großkomponenten entwickelt. So findet sich unsere Anlagentechnik in namhaften Maschinen- und Stahlbaubetrieben, in Werften sowie bei Fahrzeug- und Schienenfahrzeugherstellern genauso wie in Gießereien, bei Windenergieanlagenherstellern und in der Luftfahrtindustrie.

Besonderen Wert legen wir dabei auf energieeffiziente und wartungsfreundliche Konzepte, die eine optimale Integration der Anlagen in den Materialfluss der Werkstücke berücksichtigen.

Strahl-/Vorbehandlungsanlagen

  • Freistrahlräume
  • Strahlroboter „ReCo-Blaster“
  • Druckstrahlkabinen/-automaten
  • (Teleskop-) Hochdruckreinigungskabinen
  • Prozesswasseraufbereitungsanlagen
  • Durchlauf-Vorbereitungsanlagen

Lackieranlagen

  • Freiflächenlackieranlagen
  • (Teleskop-) Lackierkabinen
  • Pulverbeschichtungsanlagen
  • Pulvereinbrennöfen
  • (Teleskop-)Trockner

Fördertechnik

  • Hubarbeitsbühnen
  • Hängebahn-Systeme
  • Rollbahn-Systeme
  • Schienenwagen

Innovationskraft ist unsere Stärke. Dadurch befinden sich die Strahl- und Lackiertechnik stets auf dem modernsten Stand.

 

 

SLF Oberflächentechnik GmbH, Gutenbergstraße 10, 48282, Emsdetten, Deutschland
Angebote Info