Kategorien

e-commerce

#VoiceCommerce wird auch für den #ECommerce spannend

Artikel, letzte Änderung: , Autor : Corinna Engel

#VoiceCommerce wird auch für den #ECommerce spannend

mehr finden

Nachweislich nutzen immer mehr Menschen #Sprachassistenten bei ihren täglichen Aufgaben. Neben den rasanten technischen Entwicklungen gibt es weitere gute Gründe, wieso #VoiceCommerce auch für #Onlinehändler interessant ist.

Das Thema Voice Commerce wird seit geraumer Zeit immer präsenter im Onlinehandel. Mit der stetigen Entwicklung der künstlichen Intelligenz hinter der Sprachsoftware für Voice Assistenten wächst ebenfalls deren Potential und ihre Einsatzbereiche. Da die Endgeräte auf die natürliche und intuitive Kommunikation mittels Stimme zurückgreifen, fällt die Adaption für die Nutzer der Sprachassistenten umso leichter. Onlinehändler können sich diesen Umstand zu Nutze machen und langfristig von folgenden Vorteilen profitieren.


Ein wichtiger Faktor sind die bereits angesprochenen kurzen Kommunikationswege, die Unternehmen mittels Sprachassistenten zu ihren Kunden erhalten. Damit ist es dem Unternehmen gleichzeitig möglich, den Kunden näher zu kommen. Das Unternehmen erhält zeitnahe Rückmeldung über die Kundenzufriedenheit, während den Kunden personalisierte Inhalte präsentiert werden können. Über Kundenprofile ist es darüber hinaus möglich, Produktangebote und Serviceleistungen konkret auf die Vorlieben der Kunden weiter abzustimmen.


Mit Voice Commerce verändert sich aber auch die Customer Journey und Unternehmen können potentiell größere Zielgruppen erreichen. Wollen Sie mehr dazu wissen, finden Sie den kompletten Artikel auf unserer Website über mehr Infos.

Zusätzliche Infos zu '#VoiceCommerce wird auch für den #ECommerce spannend'