Kategorien

busleitungen kabel kabelverschraubung netzwerkleitungen steuerleitungen

Maschinen- und Anlageninstallationstechnik

Steuer-, Elektronik-, Aktor-Sensor-, Bus- und Netzwerkleitungen sowie Motor-, Servo- und Feedbackleitungen
Installationszubehör
Kabelkonfektionen
Kabelverschraubungen
Aktor-Sensor-Interface
EMV-Produkte
Anfragen
Cable + Connectivity Solutions
LÜTZE
Maschinen- und Anlagen-
installationstechnik
Industrietaugliche Kabel und Leitungen
Kabelkonfektionen
Installationszubehör
Aktor-Sensor-Interface
Entstörtechnik
Efficiency in Automation
Cable • Connectivity • Cabinet • Control
Efficiency in Automation - Dieser kurze Satz
beinhaltet unsere gesamte Firmenphilosophie.
Als erfahrener Spezialist der Automatisierungstechnik
mit Lösungen in den Bereichen hochflexible Leit-
ungen, Kabelkonfektion, Interface, Stromversorgung
und -überwachung sowie Schaltschrankverdrahtung
beschäftigen wir uns seit Jahren mit dem Thema
Effizienz.
Für LÜTZE bedeutet Effizienz in der Automatisierung
sehr viel. Unser Ziel ist es mit nachhaltigen Produkten
und Lösungen die Leistungsfähigkeit der Anlagen
unserer Kunden zu erhöhen. Dies geschieht bei-
spielsweise durch Komponenten für besonders effi-
ziente Steuerungen, überdurchschnittlich langlebige
Produkte oder auch in Form einer erhöhten Energie-
effizienz im Schaltschrank mit Hilfe des LSC-Systems
zur Schaltschrankverdrahtung.
Efficiency in Automation steht dabei automatisch auch
sinnbildlich für das Streben nach einem effizienten
Umgang mit unseren Kunden. Ganz im Sinne der
kurzen Wege und der flachen Organisation eines mit-
telständischen Familienunternehmens.
LÜTZE schafft somit Werte durch Effizienz. LÜTZE
gibt Antworten und weist Wege für einen verantwor-
tungsvollen Umgang mit den Ressourcen, mit unserer
Umwelt und letztlich unserer Zukunft.
LÜTZE - Efficiency in Automation
Für weitergehende Informationen zu unseren
Produktbereichen besuchen Sie uns bitte unter
www.luetze.com
Willkommen bei LÜTZE
Cable Solutions
Connectivity Solutions
Cabinet Solutions
Control Solutions
Transportation Solutions
Unternehmensführung:
Nachhaltig und voraus
Die Zukunft ist blau
Nachhaltig zu wirtschaften bedeu-
tet vorausschauend zu denken
und zu handeln. Zu verstehen
und zu verinnerlichen, dass dau-
erhafter Erfolg wichtiger ist als
kurzfristige Gewinnmaximierung.
Eine Haltung, zu der sich LÜTZE
schon seit geraumer Zeit
bekennt. Ökonomische und öko-
logische Verantwortung ergänzen
sich sinnvoll und spiegeln sich in
nachhaltiger Unternehmensfüh-
rung und Produktpolitik wider –
und künftig im Begriff SkyBLUE.
Wir fertigen unsere Produkte res-
sourcen- und energiebewusst.
Wir verwenden langlebige,
umweltschonende Materialien.
Und unsere Produkte helfen wie-
derum unseren Kunden, Energie
und Ressourcen einzusparen.
Die Langlebigkeit der LÜTZE
SUPERFLEX® Schleppketten-
leitungen z.B.trägt in erheblichem
Umfang zur Abfallvermeidung
und Ressourceneinsparung bei.
Viel Nutzen also für alle: Für uns,
für die Umwelt, für unsere
Kunden – eine schöne Win-Win-
Win-Situation.
usschauend
Ware mit wahren Werten
Den Wert eines Produktes oder
einer Lösung von LÜTZE bestimmt
also immer auch deren nachhaltige
Qualität. Jede Innovation wird künf-
tig nur dann erfolgreich sein, wenn
sie dauerhaft positiv wirkt. So stel-
len wir beispielsweise alterungsbe-
ständige Komponenten bereit und
solche mit extrem hohem Wirkungs-
grad. Die nötigen Wissens- und
Fertigungsvorsprünge erarbeiten wir
uns u.a. in zahlreichen Gemein-
schaftsprojekten mit dem Ziel
verbesserter Energieeffizienz
und nachhaltiger Technologien
und Industrien. So gibt LÜTZE
Antworten und weist Wege
für einen verantwortungsvollen
Umgang mit den Ressourcen,
mit unserer Umwelt und letztlich
unserer Zukunft.
„Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Industrie und ihrer Zulieferer hängt ganz
wesentlich davon ab, wie es uns gelingt praxisnahe Ergebnisse zu entwickeln.
Die Resultate, die wir heute gemeinsam erarbeiten, sind unsere
Wettbewerbsvorsprünge der Zukunft.“ Udo Lütze,
Mitglied im Lenkungsausschuss der
Green Carbody Innovationsallianz
Was uns bewegt:
Qualität, Innovation, Eff
Die Menschen bei LÜTZE
Qualität, Innovation und Effizienz
fängt bei den Menschen an. Ohne
unsere hochqualifizierten und moti-
vierten Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter wären wir nicht dort wo
wir stehen. Kompromissloses
Qualitätsdenken, eine bald 60-jäh-
rige Erfahrung in der Automatisie-
rungstechnik und natürlich das
gemeinsame Streben nach mehr
Innovation und Effizienz, das alles
macht LÜTZE so erfolgreich.
Die Menschen bei LÜTZE
sind fachübergreifend vertraut
mit allen Anwendungen und
Technologien im Bereich
der Automatisierung, denn sie
sind mit den LÜTZE-Produkt-
bereichen Cable, Connectivity,
Cabinet und Control selbst
ein Teil davon.
Effizienz
Beispiel Kompetenz in Sachen Leitungen: Unsere Spezialisten aus dem Bereich
Kabelkonfektion verfügen neben ihrem Wissen zum Thema Konfektionen über 100 %
Leitungswissen und bieten einen echten Mehrwert. Der entscheidende Vorteil: Wir
kennen uns aus, Kabel sind unsere Kompetenz - seit Firmengründung 1958.
Inhaltsverzeichnis
Technische Infos
zum Download
finden Sie unter
www.luetze.de! Für alle Verträge und Bestellungen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und unsere
Liefer- und Zahlungsbedingungen. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter www.luetze.de
* Eingetragene Markenzeichen
Kapitel 1: Steuerleitungen 1.1
Für statische Anwendungen in der Maschinen- und Anlagenverdrahtung 1.3 - 1.5
mit internationalen Zulassungen 1.6 - 1.7
Für statische Anwendungen in der Maschinen- und Anlagenverdrahtung
Für extrem raue Betriebsbedingungen
Hohe Ölbeständigkeit 1.8 - 1.9
Dauernde Bewegung in Schleppketten
Für mittlere bis hohe Anforderungen 1.11 - 1.12
Für hohe Anforderungen 1.13 - 1.14
Für höchste Anforderungen und extrem raue Betriebsbedingungen 1.15 - 1.18
Kapitel 2: Elektronikleitungen 2.1
Für statische Anwendungen in der Maschinen- und Anlagenverdrahtung 2.3 - 2.5
mit internationalen Zulassungen 2.6 - 2.8
Dauernde Bewegung in Schleppketten
Für höchste Anforderungen
Für extrem raue Betriebsbedingungen 2.10 - 2.12
Kapitel 3: Aktor-Sensor-Leitungen 3.1
Aktor-Sensor-Verdrahtung
Dauernde Bewegung in Schleppketten 3.3 - 3.4
Kapitel 4: Bus- und Netzwerkleitungen 4.1
ASI BUS Standard
Für statische Anwendungen in der Maschinen- und Anlagenverdrahtung 4.3
Profibus Standard
Für statische Anwendungen in der Maschinen- und Anlagenverdrahtung 4.4 - 4.5
Dauernde Bewegung in Schleppketten 4.6
CAN-BUS Standard
Für statische Anwendungen in der Maschinen- und Anlagenverdrahtung 4.7
Für höchste Anforderungen und extrem raue Betriebsbedingungen 4.8
INTERBUS Standard
Für statische Anwendungen in der Maschinen- und Anlagenverdrahtung 4.9
Für höchste Anforderungen und extrem raue Betriebsbedingungen 4.10
DeviceNet™ Standard
Für statische Anwendungen in der Maschinen- und Anlagenverdrahtung 4.11
Für höchste Anforderungen und extrem raue Betriebsbedingungen 4.12
Industrial Ethernet/Profinet/EtherCat,
Industrial Ethernet/Ethernet IP, Cat 5e, Cat 6a, Cat 7
Für statische Anwendungen in der Maschinen- und Anlagenverdrahtung 4.13
Industrial Ethernet/Profinet/EtherCat,
Industrial Ethernet/Ethernet IP, Cat 5e, Cat 6
Dauernde Bewegung in Schleppketten
Für höchste Anforderungen und extrem raue Betriebsbedingungen 4.14
Technische Infos
zum Download
finden Sie unter
www.luetze.de!
Kapitel 5: Motor-, Servo- und Feedbackleitungen 5.1
PVC Motor-, Anschluss-, Energieversorgungsleitungen 5.3 - 5.4
Motor Anschlussleitung für Frequenzumrichter 5.5
Motor-/Energieversorgungsleitung für Siemens und andere Systeme 5.6
Feedbackleitung für Siemens DRIVE-CLIQ 6FX5008 Standard* 5.7
PUR Motor- und Servoleitungen, schleppkettengeeignet
Dauernde Bewegung in Schleppketten
Nach Standards: Siemens*, Bosch-Rexroth*, Lenze*, SEW*, Hiperface DSL ,
Einzeladern zur Motorenverdrahtung 5.9 - 5.16
Feedbackleitungen, schleppkettengeeignet
Dauernde Bewegung in Schleppketten
Nach Standards: Siemens*, Bosch-Rexroth*, Lenze*, SEW*, Allen-Bradley*
Heidenhain* und diverse Systeme 5.17 - 5.23
Kapitel 6: Kabelkonfektionen 6.1
Kundenspezifische Lösungen mit LÜTZE SAFECON 6.4 - 6.5
Konfektionen für Servoantriebssysteme
Allen-Bradley* 6.6 - 6.10
Bosch Rexroth* 6.11 - 6.13
Lenze* 6.14 - 6.15
SEW* 6.16 - 6.18
SIEMENS* 6.19 - 6.33
Vorkonfektionierte Leitungen
SIEMENS Simatic*, Patchkabel Cat.5E/Cat.6
USB 3.0 Verbindungsleitungen, Wendelleitungen 6.34 - 6.37
Kapitel 7: Aktor-Sensor-Interface 7.1
Aktor-Sensor-Leitungen / Aktor-Sensor-Ventilstecker 7.4 - 7.47
Steckverbinder, konfektionierbar 7.48 - 7.64
Wanddurchführungen 7.65 - 7.70
Zubehör 7.71 - 7.72
Zuordnung Ethernetleitungen und -stecker 7.73
Kapitel 8: Entstörtechnik 8.1
Schaltgeräteentstörung 8.3 - 8.10
Ventilstecker 8.11 - 8.36
Motorentstörung 8.37 - 8.46
Bausteine mit Sonderfunktion 8.47
Kapitel 9: Installationszubehör 9.1
Kapitel 10: EMV-Zubehör 10.1
Kapitel 11: Technische Informationen Leitungen 11.1
NEU!
Der LÜTZE
Onlinekatalog
unter
www.luetze.de
Inhaltsverzeichnis
1 Steuerleitungen
LÜTZE SILFLEX® B PVC 1.3
LÜTZE SILFLEX® N PVC 1.4
LÜTZE SILFLEX® N (C) PVC 1.5
LÜTZE SILFLEX® N PVC MULTINORM
Mit Zulassungen für Europa und Nordamerika 1.6
LÜTZE SILFLEX® N (C) PVC MULTINORM
Mit Zulassungen für Europa und Nordamerika 1.7
LÜTZE SILFLEX® N PUR 1.8
LÜTZE SILFLEX® N (C) PUR 1.9
LÜTZE SUPERFLEX® N PVC
Für mittlere bis hohe Anforderungen 1.11
LÜTZE SUPERFLEX® N (C) PVC
Für mittlere bis hohe Anforderungen 1.12
LÜTZE SUPERFLEX® N PVC
Für hohe Anforderungen 1.13
LÜTZE SUPERFLEX® N (C) PVC
Für hohe Anforderungen 1.14
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS N PUR 300 V
für höchste Anforderungen 1.15
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS N PUR 600 V
für höchste Anforderungen 1.16
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS N (C) PUR 300 V
für höchste Anforderungen 1.17
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS N (C) PUR 600 V
für höchste Anforderungen 1.18
2 Elektronikleitungen
LÜTZE ELECTRONIC LiYY
Ungeschirmte Elektronikleitung 2.3
LÜTZE ELECTRONIC LiY (C) Y
Geschirmte Elektronikleitung 2.4
LÜTZE ELECTRONIC LiY (C) Y TP
Geschirmte Elektronikleitung, paarverseilt 2.5
LÜTZE ELECTRONIC LiYY
Ungeschirmte Elektronikleitung UL recognized 2.6
LÜTZE ELECTRONIC LiY (C) Y
Geschirmte Elektronikleitung UL recognized 2.7
LÜTZE ELECTRONIC LiY (C) Y TP
Geschirmte Elektronikleitung UL recognized, paarverseilt 2.8
LÜTZE SUPERFLEX® TRONIC PUR
Ungeschirmte Elektronikleitung UL recognized
Für höchste Anforderungen 2.10
LÜTZE SUPERFLEX® TRONIC (C) PUR
Geschirmte Elektronikleitung UL recognized
Für höchste Anforderungen 2.11
LÜTZE SUPERFLEX® TRONIC (C) PUR TP
Geschirmte Elektronikleitung UL recognized, paarverseilt
Für höchste Anforderungen 2.12
3 Aktor- Sensor-Leitungen
LÜTZE SUPERFLEX® TRONIC AS PUR, ungeschirmt
Für höchste Anforderungen 3.3
LÜTZE SUPERFLEX® TRONIC AS (C) PUR, geschirmt
Für höchste Anforderungen 3.4
4 BUS- und Netzwerkleitungen
LÜTZE ELECTRONIC ASI BUS TPE 4.3
LÜTZE ELECTRONIC Profibus (C) PVC 4.4
LÜTZE ELECTRONIC Profibus (C) PVC 4.5
LÜTZE SUPERFLEX® Profibus (C) PUR
Für höchste Anforderungen 4.6
LÜTZE ELECTRONIC CAN-BUS (C) PVC 4.7
LÜTZE SUPERFLEX® CAN-BUS (C) PUR
Für höchste Anforderungen 4.8
LÜTZE ELECTRONIC INTERBUS (C) PVC 4.9
LÜTZE SUPERFLEX® INTERBUS (C) PUR 4.10
LÜTZE ELECTRONIC DeviceNetTM (C) PVC 4.11
LÜTZE SUPERFLEX® DeviceNetTM (C) PUR
Für höchste Anforderungen 4.12
LÜTZE ELECTRONIC ETHERNET (C) PVC 4.13
LÜTZE SUPERFLEX® ETHERNET (C) PUR
Für höchste Anforderungen 4.14
5 Motor-, Servo und Feedbackleitungen
LÜTZE SILFLEX® M PVC 0,6/1 kV
Motor-, Anschluss-, Energieversorgungsleitung 5.3
LÜTZE SILFLEX® M (C) PVC 0,6/1 kV
Geschirmte Motor-, Anschluss-, Energieversorgungsleitung 5.4
LÜTZE SILFLEX® M XLPE 3 (C) PVC 0,6/1 kV
2XSL(ST)CY-JB Motor Anschlussleitung für Frequenzumrichter 5.5
LÜTZE SILFLEX® M (C) PVC UL SERVO 0,6/1 kV
Motor-/Energieversorgungsleitung für Siemens und andere
Systeme 5.6
LÜTZE SILFLEX® (C) PVC FEEDBACK
Feedbackleitung für Siemens DRIVE-CLIQ 6FX5008 Standard 5.7
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS M PUR 0,6/1 kV
Motor-/Energieversorgungsleitung
Für höchste Anforderungen 5.9
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS M (C) PUR SERVO 0,6/1 kV
Versorgungsleitung für Siemens und andere Systeme
Für höchste Anforderungen 5.10
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS M (C) PUR SERVO 0,6/1 kV
Versorgungsleitung für Bosch-Rexroth und andere Systeme
Für höchste Anforderungen 5.11
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS M (C) PUR SERVO 0,6/1 kV
Versorgungsleitung für Lenze und andere Systeme
Für höchste Anforderungen 5.12
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS M (C) PUR SERVO 0,6/1 kV
Versorgungsleitung für SEW und andere Systeme
Für höchste Anforderungen 5.13
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS M (C) PUR HYBRID SERVO 0,6/1 kV
Kombi-Versorgungsleitung für Servomotoren mit Hiperface DSL®
Schnittstelle
Für höchste Anforderungen 5.14
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS PUR 0,6/1kV
Motor-/Energieversorgungsleitung, für höchste Anforderungen 5.15
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS (C) PUR 0,6/1kV
Motor-/Energieversorgungsleitung, für höchste Anforderungen 5.16
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS (C) PUR FEEDBACK
Feedbackleitungen für Siemens und andere Systeme
Für höchste Anforderungen in der Antriebstechnik 5.17
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS (C) PUR FEEDBACK
Feedbackleitungen für Bosch-Rexroth und andere Systeme
Für höchste Anforderungen in der Antriebstechnik 5.18
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS (C) PUR FEEDBACK
Feedbackleitungen für Lenze und andere Systeme
Für höchste Anforderungen in der Antriebstechnik 5.19
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS (C) PUR FEEDBACK
Feedbackleitungen für SEW und andere Systeme
Für höchste Anforderungen in der Antriebstechnik 5.20
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS (C) PUR FEEDBACK
Feedbackleitungen für Allen Bradley und andere Systeme
Für höchste Anforderungen in der Antriebstechnik 5.21
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS (C) PUR FEEDBACK
Feedbackleitungen für Heidenhain und andere Systeme
Für höchste Anforderungen in der Antriebstechnik 5.22
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS (C) PUR FEEDBACK
Feedbackleitungen für diverse Systeme
Für höchste Anforderungen in der Antriebstechnik 5.23
6 Kabelkonfektionen
Nach Allen-Bradley 2090 Standard 6.6
Nach Allen-Bradley 2090 Standard 6.7
Nach Allen-Bradley 2090 Standard 6.8
Nach Allen-Bradley 2090 Standard 6.9
Inhaltsverzeichnis
Nach Allen-Bradley 2090 Standard 6.10
Nach Bosch Rexroth IKG Standard 6.11
Nach Bosch Rexroth RKL Standard 6.12
Nach Bosch Rexroth IKS Standard 6.13
Nach LENZE-Standard 6.14
Nach LENZE-Standard 6.15
Nach SEW-Standard
Basis- und Verlängerungsleitungen 6.16
Nach SEW-Standard
Basis- und Verlängerungsleitungen 6.17
Nach SEW-Standard 6.18
Nach SIEMENS-6FX5002 Standard
Basisleitung 6.19
Nach SIEMENS-6FX5002 Standard
Basisleitung 6.20
Nach SIEMENS-6FX5002 Standard
Basisleitung 6.21
Nach SIEMENS-6FX5002 Standard
Basisleitung 6.22
Nach SIEMENS-6FX5002 Standard
Verlängerung 6.23
Nach SIEMENS-6FX5002 Standard
Verlängerung 6.24
Nach SIEMENS-6FX5002 Standard
Basisleitung DRIVE-CLIQ® 6.25
Nach SIEMENS-6FX8002 Standard
Basisleitung 6.26
Nach SIEMENS-6FX8002 Standard
Basisleitung 6.27
Nach SIEMENS-6FX8002 Standard
Basisleitung 6.28
Nach SIEMENS-6FX8002 Standard
Basisleitung 6.29
Nach SIEMENS-6FX8002 Standard
Verlängerung 6.30
Nach SIEMENS-6FX8002 Standard
Verlängerung 6.31
Nach SIEMENS-6FX8002 Standard
Basisleitung DRIVE-CLIQ® 6.32
Nach SIEMENS-6FX8002 Standard
Basisleitung und Verlängerung 6.33
S7 Stecker
Für Siemens Simatic SPS/S7 6.34
Patchkabel Cat.5E/Cat.6 6.35
USB 3.0 Verbindungsleitungen 6.36
LÜTZE PURFLEX 6.37
7 Aktor-Sensor-Interface
Stecker M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°, Ende offen 7.4
selbstsichernde Verschraubung 7.4
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.4
Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°, Ende offen 7.5
selbstsichernde Verschraubung 7.5
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.5
Stecker-Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360° 7.6
selbstsichernde Verschraubung 7.6
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.6
Stecker M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°, Ende offen 7.7
selbstsichernde Verschraubung 7.7
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.7
Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°, Ende offen 7.8
selbstsichernde Verschraubung 7.8
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.8
Stecker-Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360° 7.9
selbstsichernde Verschraubung 7.9
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.9
Stecker M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°,
Ende offen 7.10
selbstsichernde Verschraubung 7.10
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.10
Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°,
Ende offen 7.11
selbstsichernde Verschraubung 7.11
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.11
Stecker - Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360° 7.12
selbstsichernde Verschraubung 7.12
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.12
Stecker M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°,
Ende offen 7.13
selbstsichernde Verschraubung 7.13
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.13
Stecker M12 gerade auf Stecker M12 gerade mit PUR-Leitung,
geschirmt 360° 7.14
selbstsichernde Verschraubung 7.14
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.14
Stecker M8 gerade mit PUR-Leitung, Ende offen 7.15
selbstsichernde Verschraubung 7.15
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.15
Stecker M8 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°, Ende offen 7.16
selbstsichernde Verschraubung 7.16
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.16
Buchse M8 gerade mit PUR-Leitung, Ende offen 7.17
selbstsichernde Verschraubung 7.17
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.17
Buchse M8 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°, Ende offen 7.18
selbstsichernde Verschraubung 7.18
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.18
Buchse M8 gewinkelt mit PUR-Leitung, Ende offen 7.19
selbstsichernde Verschraubung 7.19
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.19
Buchse M8 gewinkelt mit PUR-Leitung, geschirmt 360°,
Ende offen 7.20
selbstsichernde Verschraubung 7.20
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.20
Buchse M8 gewinkelt mit 2 LED´s und PUR-Leitung, Ende offen 7.21
selbstsichernde Verschraubung 7.21
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.21
Stecker M8 gerade auf Buchse M8 gerade mit PUR-Leitung 7.22
selbstsichernde Verschraubung 7.22
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.22
Stecker M8 gerade auf Buchse M8 gewinkelt mit PUR-Leitung 7.23
selbstsichernde Verschraubung 7.23
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.23
Stecker M12 gerade mit PUR-Leitung, Ende offen 7.24
selbstsichernde Verschraubung 7.24
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.24
Stecker M12 gerade mit PUR-Leitung, Ende offen 7.25
selbstsichernde Verschraubung 7.25
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.25
Stecker M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°,
Ende offen 7.26
selbstsichernde Verschraubung 7.26
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.26
Stecker M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°,
Ende offen 7.27
selbstsichernde Verschraubung 7.27
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.27
Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung, Ende offen 7.28
selbstsichernde Verschraubung 7.28
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.28
Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung, Ende offen 7.29
selbstsichernde Verschraubung 7.29
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.29
Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°,
Ende offen 7.30
selbstsichernde Verschraubung 7.30
Inhaltsverzeichnis
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.30
Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung, geschirmt 360°,
Ende offen 7.31
selbstsichernde Verschraubung 7.31
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.31
Buchse M12 gewinkelt mit PUR-Leitung, Ende offen 7.32
selbstsichernde Verschraubung 7.32
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.32
Buchse M12 gewinkelt mit PUR-Leitung, Ende offen 7.33
selbstsichernde Verschraubung 7.33
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.33
Buchse M12 gewinkelt mit PUR-Leitung, geschirmt 360°,
Ende offen 7.34
selbstsichernde Verschraubung 7.34
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.34
Buchse M12 gewinkelt mit PUR-Leitung, geschirmt 360°,
Ende offen 7.35
selbstsichernde Verschraubung 7.35
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.35
Buchse M12 gewinkelt, mit LEDs und PUR-Leitung, Ende offen 7.36
selbstsichernde Verschraubung 7.36
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.36
Stecker M12 gerade auf Buchse M8 gerade mit PUR-Leitung 7.37
selbstsichernde Verschraubung 7.37
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.37
Stecker M12 gerade auf Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung 7.38
selbstsichernde Verschraubung 7.38
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.38
Stecker M12 gerade auf Buchse M12 gerade mit PUR-Leitung 7.39
selbstsichernde Verschraubung 7.39
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.39
Stecker M12 gerade auf Buchse M12 gewinkelt mit PUR-Leitung 7.40
selbstsichernde Verschraubung 7.40
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.40
Stecker M12 gerade auf Buchse M12 gewinkelt mit PUR-Leitung 7.41
selbstsichernde Verschraubung 7.41
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.41
Stecker M12 gerade auf Buchse M12 gewinkelt mit
PUR-Leitung und 360° Schirmung 7.42
selbstsichernde Verschraubung 7.42
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.42
Stecker M12 gerade auf Buchse M12 gewinkelt mit LEDs
und PUR-Leitung 7.43
selbstsichernde Verschraubung 7.43
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.43
Stecker M12 gerade auf Ventilstecker Bauform A 7.44
mit Schutzbeschaltung und LED Statusanzeige 7.44
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.44
Stecker M12 gerade auf Ventilstecker Bauform A für
Druckschalter 7.45
mit LED Statusanzeige 7.45
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.45
Stecker M12 gerade auf Ventilstecker Bauform B / Bauform BI 7.46
mit Schutzbeschaltung und LED Statusanzeige 7.46
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.46
Stecker M12 gerade auf Ventilstecker Bauform C / Bauform CI 7.47
mit Schutzbeschaltung und LED Statusanzeige 7.47
schleppkettengeeignet, halogenfrei 7.47
konfektionierbarer Steckverbinder, M8 gerade 7.48
Stecker / Buchse 7.48
Schraubanschluss 7.48
konfektionierbarer Steckverbinder, M8 gerade 7.49
Stecker / Buchse 7.49
Schnellanschlusstechnik IDC 7.49
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 gerade 7.50
Stecker A-kodiert 7.50
Schraubanschluss 7.50
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 gerade 7.51
Buchse A-kodiert 7.51
Schraubanschluss 7.51
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 gewinkelt 7.52
Stecker A-kodiert 7.52
Schraubanschluss 7.52
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 gewinkelt 7.53
Buchse A-kodiert 7.53
Schraubanschluss 7.53
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 gerade 7.54
Stecker / Buchse A-kodiert 7.54
Schnellanschlusstechnik, Schneidklemmentechnik 7.54
T-Stück 7.55
Stecker M12 auf 2x Buchse M12, 5pol. PIN 2+4 gebr. + PE 7.55
Stecker M12 4pol. auf 2x Buchse M8, 3pol. 7.55
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 gerade geschirmt 7.56
Stecker / Buchse A-kodiert (CAN) 7.56
Schraubanschluss 7.56
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 geschirmt 7.57
Buchse gewinkelt A-kodiert Cat 5e 7.57
Schnellanschlusstechnik IDC 7.57
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 gerade geschirmt 7.58
Stecker / Buchse B-kodiert (Profibus, Interbus) 7.58
Schraubanschluss 7.58
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 gerade geschirmt 7.59
Stecker D-kodiert Cat 5e (Ethernet, Profinet) 7.59
Schraubanschluss 7.59
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 gerade geschirmt 7.60
Stecker X-kodiert Cat 6A (Ethernet, Profinet) 7.60
IDC/Schneidklemmanschluss 7.60
konfektionierbarer Steckverbinder, M12 gerade geschirmt 7.61
Buchse D-kodiert Cat 5e (Ethernet, Profinet) 7.61
Schirmkontaktierung über Irisfeder, Federzugklemme 7.61
Industriesteckverbinder RJ45 7.62
Vollmetallgehäuse, Schnellanschlusstechnik AWG 27–22 7.62
Cat 6A 7.62
Industriesteckverbinder RJ45, gewinkelt 7.63
Vollmetallgehäuse, Schnellanschlusstechnik AWG 27–22 7.63
Cat 6A 7.63
Modulträger RJ45 Buchse / IDC 7.64
für TS35 Montageschiene 7.64
Cat 6 7.64
M8 Einbaudose für Front-/Schraubmontage mit Gewinde M8 7.65
Stecker / Buchse 7.65
0,5 m TPE-Litze 7.65
M12 - Einbaudose für Front-/Schraubmontage mit Gewinde M16 7.66
Stecker / Buchse A-kodiert 7.66
0,5 m TPE-Litze 7.66
USB 3.0-Einbaudose für Frontmontage mit Gewinde M22 7.67
USB Buchse Typ A auf geradem USB Stecker Typ A mit
PVC-Leitung 7.67
Typ: USB-3.0 A/A 7.67
USB 3.0-Einbaudose für Frontmontage mit Gewinde M22 7.68
USB 3.0 Buchse / Buchse Typ A/A 7.68
Typ: UBS-3.0 A/A F/F 7.68
RJ45-Einbaudose für Frontmontage 22,5 mm 7.69
Buchse/Buchse 1:1 7.69
Cat 5e/6 7.69
Schaltschrankdurchführung M12 - RJ45 7.70
Buchse/Buchse 1:1 7.70
Cat 5e (Ethernet, Profinet) 7.70
Schutzkappe 7.71
M8, M12 7.71
Farbe: schwarz 7.71
Bezeichnungseinheit für M8, M12 Leitungen 7.72
Bezeichnungsschild, Bezeichnungshülse 7.72
Farbe: weiß, transparent 7.72
Inhaltsverzeichnis
8 Entstörtechnik
Universal-Entstörbaustein 8.3
Gehäusetyp: S7A 8.3
Schutzbeschaltung: RC-Kombination 8.3
Universal-Entstörbaustein 8.4
Gehäusetyp: S1, S2 8.4
Schutzbeschaltung: Diode / Varistor / RC-Glied 8.4
Universal-Entstörbaustein 8.5
Gehäusetyp: V1 8.5
Schutzbeschaltung: Diode / Varistor / RC-Glied 8.5
Universal-Entstörbaustein 8.6
Gehäusetyp: VM1, V2 8.6
Schutzbeschaltung: RC-Glied 8.6
Universal-Entstörbaustein - für Siemens-, AEG-, EATON-Schütze 8.7
Gehäusetyp: S6 8.7
Schutzbeschaltung: Diode / Varistor / RC-Glied 8.7
Universal-Entstörbaustein - Baugröße S00 - für Siemens-Schütze 8.8
3RT1015-/3RT1016-/3RT1017-/3RH1122-/3RH1131-/3RH1140- 8.8
Schutzbeschaltung: Diode / Varistor / RC-Glied 8.8
Universal-Entstörbaustein - Baugröße S00 - für Siemens-Schütze 8.9
3RT1015-/3RT1016-/3RT1017-/3RH1122-/3RH1131-/3RH1140- 8.9
Schutzbeschaltung: Diode + LED / Varistor + LED 8.9
Universal-Entstörbaustein für Siemens-Schütze 3RT102 (S0),
3RT103 (S2), 3RT 104 (S3) 8.10
Gehäusetyp: S12, S13 8.10
Schutzbeschaltung: Varistor / RC-Glied 8.10
mit integrierter Schutzbeschaltung + LED 8.11
2polige Ausführung, verpolungssicher, angespritzte
PUR-Anschlussleitung 2 × 0,75 mm2 8.11
am Kabelabgang kann direkt ein Schutzschlauch montiert
werden 8.11
mit integrierter Schutzbeschaltung + LED 8.12
verpolungssicher, angespritzte Einzellitze PVC FLRY
2 × 0,75 mm2 8.12
am Kabelabgang kann direkt ein Schutzschlauch montiert
werden 8.12
mit integrierter Schutzbeschaltung + LED 8.13
2-polige Ausführung, verpolungssicher 8.13
angespritzte PUR Anschlussleitung 2 × 0,75 mm2 8.13
2-polig gerade 8.14
Schutzbeschaltung Suppressordiode + Statusanzeige LED 8.14
mit angespitzter Fahrzeugleitung Typ FLRY als Einzelader
0,75 mm2 8.14
Bauform A (18 mm) 8.15
2polige Ausführung, verpolungssicher, angespritzte
PUR-Anschlussleitung 2 × 0,75 mm2 8.15
Schutzbeschaltung: Suppressordiode + LED 8.15
Bauform A (18mm), 2pol. ohne PE 8.16
Schutzbeschaltung Suppressordiode + LED, mit
Edelstahlschraube 8.16
angespritzter Fahrzeugleitung Typ FLRY als Einzelader
2x0,75mm² 8.16
Bauform A (18mm), 3pol. ohne PE, 0° 8.17
ohne Beschaltung, mit Edelstahlschraube 8.17
mit angespritzter Fahrzeugleitung Typ FLRY als Einzelader
3x0,75mm² 8.17
Bauform A (18 mm) 8.18
PVC–Anschlussleitung 8.18
mit gebrücktem Schutzleiter (PE) 8.18
Bauform A (18 mm) 8.19
PUR–Anschlussleitung 8.19
mit gebrücktem Schutzleiter (PE) 8.19
Energiereduzierer Bauform A (18 mm), PUR-Anschlussleitung 8.20
Energiereduzierung ca. 50 %, Schutzbeschaltung,
LED Statusanzeige 8.20
0° – 180° Montage, Leitungsende offen 8.20
Bauform A (18 mm) 8.21
PUR–Anschlussleitung 8.21
Druckschalter / Füllstandswächter 8.21
Bauform A (18 mm) 8.22
PUR–Anschlussleitung 8.22
Schaltverstärker, Kurzschlussfest, 0°–180° Montage 8.22
Bauform B (10 mm) 8.23
PUR-/PVC-Anschlussleitung 8.23
Schutzbeschaltung: Suppressordiode + LED 8.23
Bauform BI (11 mm) 8.24
PUR-/PVC-Anschlussleitung 8.24
Schutzbeschaltung: Suppressordiode + LED 8.24
Bauform C (8 mm) 8.25
PUR-/PVC-Anschlussleitung 8.25
mit gebrücktem Schutzleiter (PE) 8.25
Bauform CI (9,4 mm) 8.26
PUR-/PVC-Anschlussleitung 8.26
mit gebrücktem Schutzleiter (PE) 8.26
Konfektionierbarer Stecker Bauform A (18mm) 8.27
Schutzleiteranschluss (PE) in 90° Schritten einstellbar durch
drehen der Codierscheibe 8.27
Schutzbeschaltung: ohne Beschaltung / Z-Diode+LED /
Varistor+LED 8.27
Konfektionierbarer Stecker 8.28
Bauform A (18 mm) 8.28
Schutzleiteranschluss (PE) in 180° Schritten einstellbar 8.28
Bauform A (18 mm) 8.29
Konfektionierbarer Stecker 8.29
Druckschalter / Füllstandswächter 8.29
Konfektionierbarer Stecker, Bauform A (18 mm) 8.30
Schaltverstärker mit und ohne galvanischer Trennung 8.30
Schutzleiteranschluss, Kurzschlussfest, 0°–180° Montage 8.30
Konfektionierbarer Stecker, Bauform A (18 mm) 8.31
- Doppelventile 8.31
- Energiereduzierer 8.31
Konfektionierbarer Stecker; Bauform A (18 mm) 8.32
- zwei Kabeleinführungen 8.32
Schutzleiteranschluss (PE) in 180° Schritten einstellbar 8.32
Konfektionierbarer Stecker Bauform B DIN (10 mm) und
BI (11 mm) 8.33
Schutzleiteranschluss (PE) in 180° Schritten einstellbar durch
drehen der Codierscheibe 8.33
Schutzbeschaltung: ohne Beschaltung / Z-Diode+LED /
Varistor+LED 8.33
Konfektionierbarer Stecker 8.34
Bauform B (10 mm) und BI (11 mm) 8.34
Schutzleiteranschluss (PE) in 180° Schritten einstellbar 8.34
Konfektionierbarer Stecker, Bauform B (10 mm), Bauform BI
(11 mm) 8.35
Schaltverstärker ohne galvanische Trennung, Kurzschlussfest 8.35
Schutzleiteranschluss (PE) in 180° Schritten einstellbar 8.35
Konfektionierbarer Stecker Bauform C DIN (8 mm) und CI
(9,4 mm) 8.36
Schutzleiteranschluss (PE) in 90° Schritten einstellbar durch
drehen der Codierscheibe 8.36
Schutzbeschaltung: ohne Beschaltung / Z-Diode+LED /
Varistor+LED 8.36
Steckadapter für Ventilstecker Bauform A 8.37
Kontaktabstand 18 mm 8.37
EN 175301-803 (DIN 43 650) 8.37
Steckadapter für Ventilstecker Bauform BI (11 mm) 8.38
Kontaktanordnung in 0° und 180° Ausführung 8.38
Motorenentstörung zum direkten Einbau ins Motorklemmbrett 8.39
5,5 kW bis 7,5 kW, 3 AC x 500 V 8.39
Schutzbeschaltung: Varistor 8.39
Motorentstörung zum Einschrauben in den Motorklemmkasten 8.40
auch geeignet für Frequenzumrichter bis 7,5 kW, 3 AC x 575 V 8.40
Schutzbeschaltung: Varistor 8.40
Motorenentstörung zum direkten Einbau ins Motorklemmbrett 8.41
7,5 kW, 3 AC x 500 V 8.41
Inhaltsverzeichnis
Schutzbeschaltung: RC-Glied 8.41
Motorentstörung zum Einschrauben in den Motorklemmkasten 8.42
bis 7,5 kW, 3 AC x 575 V 8.42
Schutzbeschaltung: RC-Glied 8.42
Motorentstörung im M1-, M2- und M3 - Gehäuse 8.43
für Drehstrommotoren bis 30 kW, 3 AC x 500 V 8.43
Schutzbeschaltung: RC-Glied 8.43
Universalmotorentstörung zum direkten Anbau an das Schütz
(z.B.Siemens SIRIUS 3RT 10) 8.44
auch geeignet für Frequenzumrichter bis 7,5 kW, 3 AC x 575 V 8.44
Schutzbeschaltung: Varistor 8.44
Als Unterbau für Schütztypen bis 45 mm Breite 8.45
2,5 kW, 3 AC x 400 V 8.45
Schutzbeschaltung: Varistor 8.45
Als Unterbau für Schütztypen bis 45 mm Breite 8.46
bis 15 kW, 3 AC x 575 V 8.46
Schutzbeschaltung: RC-Glied 8.46
Einstellbare Einschaltverzögerungen, Zeitbereich 0,5 s - 20 s 8.47
Gehäusetyp: S2, V1 8.47
für AC und DC - Betrieb 8.47
9 Installationszubehör
Cablefix Vario
Durchführung für alle mit Steckverbinder konfektionierte
Kabel- und Leitungen 9.3
Cablefix Vario
Durchführung für alle mit Steckverbinder konfektionierte
Kabel- und Leitungen 9.4
Cablefix-Flansche 9.5
Kunststoffverschraubungen TOP-T-P, metrische Variante 9.6
Kunststoffverschraubungen TOP-T-P, PG-Variante 9.7
Kunststoffverschraubungen TOP-TR-P 9.8
Kunststoffzubehör Gegenmutter GK, metrische Variante 9.9
Kunststoffzubehör Gegenmutter GK, PG-Variante 9.10
Kunststoffzubehör Reduzierring RR, metrisch 9.11
Kunststoffzubehör Blindstopfen BL 9.12
Metallverschraubungen TOP-T 9.13
Metallverschraubungen TOP-TR 9.14
Metallverschraubungen mit Schirmkontaktierung TOP-T-S-EMV1 9.15
Metallverschraubungen mit Schirmkontaktierung TOP-T-S-EMV2 9.16
Metallzubehör Gegenmutter GMS 9.17
Metallzubehör Gegenmutter GMS EMV 9.18
Metallzubehör Reduzierring RR 9.19
Metallzubehör Erweiterung EW 9.20
Metallzubehör Blindstopfen BLMS 9.21
Kunststoff- und Metallzubehör Mehrfachdichteinsatz MFDE 9.22
Kunststoff- und Metallzubehör Dichteinsatz ASI DE 9.23
Schaltschrankinstallation 9.24
Kabelbinder 9.25
Kennzeichnungsschilder 9.26
Laseretiketten 9.27
Bezeichnungsstreifen 9.28
EMV-Schirmschiene 10.3
EMV-Schiene mit Kabelabfangmöglichkeit für die
unterschiedlichsten Schirmklammern 10.3
Haltebügel 10.4
Haltebügel zur Befestigung der EMV-Schiene im Schaltschrank 10.4
EMV-Schirmschiene 10.5
EMV-Schiene mit Kabelabfangmöglichkeit für die
unterschiedlichsten Schirmklammern 10.5
Haltewinkel 10.6
Haltewinkelbügel zur Befestigung der EMV-Schiene 10.6
Schirmklammer 10.7
Federschirmklammer 10.8
Schirmanbindung für große Leitungsdurchmesser 10.8
Rastelement für Hutschienenrastung 10.9
zur Anbringung einer Schirmklammer 10.9
Rastelement rastbar an LSC-Profilen 10.10
Flachbanderder, Kupfergeflecht, verzinnt 10.11
Einzeldraht Cu ETP UNI 5649-71, ähnlich DIN 72333 10.11
Flachbanderder, Kupfergeflecht, verzinnt 10.12
Einzeldraht Cu ETP UNI 5649-71, ähnlich DIN 72333 10.12
Kabelschelle 10.13
11 Technische Informationen
12 Artikelnummerverzeichnis
Für alle Verträge und Bestellungen gelten unsere
Allgemeinen Geschäftsbedin gungen (AGBs) und
unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen.
Diese finden Sie auf unserer Homepage unter
www.luetze.com
1. Steuerleitungen
1. Steuerleitungen
1.2
Mantel Schirm Approbationen Anwendung Seite
LÜTZE SILFLEX® PVC CE Für statische und flexible Anwendungen in der 1.3
B PVC Maschinen- und Anlagenverdrahtung
LÜTZE SILFLEX®PVC CE Für statische und flexible Anwendungen in der 1.4
N PVC Maschinen- und Anlagenverdrahtung
LÜTZE SILFLEX®PVC CE Für statische und flexible Anwendungen in der 1.5
N (C) PVC Maschinen- und Anlagenverdrahtung
LÜTZE SILFLEX®PVC CE, UL, VDE Für statische und flexible Anwendungen in der 1.6
N PVC MULTINORM Maschinen- und Anlagenverdrahtung
mit internationalen Zulassungen
LÜTZE SILFLEX® PVC CE, UL, VDE Für statische und flexible Anwendungen in der 1.7
N (C) PVC MULTINORM Maschinen- und Anlagenverdrahtung
mit internationalen Zulassungen
LÜTZE SILFLEX® N PUR PUR CE Für statische und flexible Anwendungen in der 1.8
Maschinen- und Anlagenverdrahtung
Für extrem raue Betriebsbedingungen
Hohe Ölbeständigkeit
LÜTZE SILFLEX® PUR CE Für statische und flexible Anwendungen in der 1.9
N (C) PUR Maschinen- und Anlagenverdrahtung
Für extrem raue Bedingungen
Hohe Ölbeständigkeit
LÜTZE SUPERFLEX®PVC CE Dauernde Bewegung in Schleppketten 1.11
N PVC Für mittlere bis hohe Anforderungen
LÜTZE SUPERFLEX® PVC CE Dauernde Bewegung in Schleppketten 1.12
N (C) PVC Für mittlere bis hohe Anforderungen
LÜTZE SUPERFLEX®PVC CE, UL Dauernde Bewegung in Schleppketten 1.13
N PVC Für hohe Anforderungen
LÜTZE SUPERFLEX® PVC CE, UL Dauernde Bewegung in Schleppketten 1.14
N (C) PVC Für hohe Anforderungen
LÜTZE SUPERFLEX®PUR CE, UL Dauernde Bewegung in Schleppketten 1.15
PLUS N PUR 300 V Für höchste Anforderungen und extrem raue
Betriebsbedingungen
LÜTZE SUPERFLEX®PUR CE, UL Dauernde Bewegung in Schleppketten 1.16
PLUS N PUR 600 V Für höchste Anforderungen und extrem raue
Betriebsbedingungen
LÜTZE SUPERFLEX®PUR CE, UL Dauernde Bewegung in Schleppketten 1.17
PLUS N (C) PUR 300 V Für höchste Anforderungen und extrem raue
Betriebsbedingungen
LÜTZE SUPERFLEX®PUR CE, UL Dauernde Bewegung in Schleppketten 1.18
PLUS N (C) PUR 600 V Für höchste Anforderungen und extrem raue
Betriebsbedingungen
1.3
PVC Steuerleitungen · ungeschirmt
LÜTZE SILFLEX® B PVC
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Für flexible Anwendung ohne Zwangsführung
Eigenschaften
PVC flammwidrig, selbstverlöschend
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, Säuren und
Laugen
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
Aderisolation Spezial-PVC, TI2 nach VDE 0281-1
Farbig nach DIN VDE 0293-308
2-adrig: braun, blau
3-adrig: grüngelb, braun, blau
4-adrig: grüngelb, braun, schwarz, grau
5-adrig: grüngelb, braun, blau, schwarz, grau
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern lagenverseilt
Mantel Spezial-PVC TM2 nach VDE 0281-1, matte, adhä-
sionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7001
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 4000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -15 °C bis +70 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 10
fest verlegt D × 4
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2, DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
100013 2×0,5 4,9 3,5 0,9
100001 3G0,5 5,2 4,1 1,4
100002 4G0,5 5,8 5,0 2,2
0,75 mm2
100024 2×0,75 5,3 4,3 1,4
100025 3G0,75 5,8 5,4 2,2
100012 3×0,75 5,8 5,4 2,2
100026 4G0,75 6,4 6,6 2,9
100027 5G0,75 6,9 8,0 3,6
1,0 mm2
100050 2×1,0 5,6 5,0 1,9
100051 3G1,0 6,2 6,4 2,9
100983 3×1,0 6,2 6,4 2,9
100052 4G1,0 6,7 7,7 3,8
100053 5G1,0 7,3 9,4 4,8
1,5 mm2
100079 3G1,5 6,8 8,1 4,3
100080 4G1,5 7,4 10,0 5,8
100081 5G1,5 8,3 12,5 7,2
2,5 mm2
100105 3G2,5 8,3 13,0 7,2
100106 4G2,5 9,1 15,9 9,6
100107 5G2,5 10,2 19,8 12,0
4 mm2
100118 4G4 11,0 24,2 15,4
100119 5G4 12,3 30,1 19,2
6 mm2
100123 4G6 12,7 34,1 23,0
100124 5G6 14,3 42,3 28,8
1.4
PVC Steuerleitungen · ungeschirmt
LÜTZE SILFLEX® N PVC
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Für flexible Anwendung ohne Zwangsführung
Eigenschaften
PVC flammwidrig, selbstverlöschend
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, Säuren und
Laugen
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
Aderisolation Spezial-PVC, TI2 nach VDE 0281-1
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern lagenverseilt
Mantel Spezial-PVC TM2 nach VDE 0281-1, matte, adhä-
sionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7001
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -15 °C bis +70 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 10
fest verlegt D × 4
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
T 265-2, DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
100363 2×0,5 5,0 3,5 1,0
100364 3G0,5 5,2 4,1 1,4
100365 4G0,5 5,6 5,0 1,9
108208 4×0,5 5,7 5,0 1,9
100366 5G0,5 6,3 6,2 2,4
100215 7G0,5 7,0 7,9 3,4
100369 10G0,5 8,5 11,3 4,8
100370 12G0,5 8,9 12,7 5,8
100373 18G0,5 10,9 19,0 8,6
100358 25G0,5 12,7 24,8 12,0
0,75 mm2
100384 2×0,75 5,6 4,3 1,4
100385 3G0,75 5,6 5,1 2,2
100386 4G0,75 6,3 6,5 2,9
100736 4×0,75 6,3 6,5 2,9
100387 5G0,75 6,9 8,0 3,6
100389 7G0,75 7,5 9,8 5,0
100391 10G0,75 9,2 14,3 7,2
100392 12G0,75 9,9 16,7 8,6
100395 18G0,75 11,7 23,8 13,0
100398 25G0,75 14,0 33,4 18,0
1,0 mm2
100405 2×1,0 5,9 5,0 1,9
100406 3G1,0 5,9 6,0 2,9
100407 4G1,0 6,7 7,7 3,8
100737 4×1,0 6,7 7,7 3,8
100408 5G1,0 7,3 9,4 4,8
100410 7G1,0 8,1 12,1 6,7
100411 8G1,0 8,8 13,7 7,7
100412 10G1,0 10,0 17,6 9,6
100413 12G1,0 10,5 20,0 11,5
100415 16G1,0 11,9 26,0 15,4
100416 18G1,0 12,8 29,7 17,3
100417 25G1,0 14,8 40,5 24,0
100419 34G1,0 17,2 54,6 32,6
1,5 mm2
100429 2×1,5 6,0 6,6 2,9
100430 3G1,5 6,8 8,1 4,3
100431 4G1,5 7,4 10,0 5,8
100432 5G1,5 8,3 12,5 7,2
100433 7G1,5 9,0 15,7 10,1
100437 12G1,5 11,7 26,4 17,3
100440 18G1,5 14,4 39,1 25,9
100443 25G1,5 16,9 54,4 36,0
2,5 mm2
118389 2×2,5 7,7 9,9 4,8
100453 3G2,5 8,3 12,6 7,2
100454 4G2,5 9,0 15,6 9,6
100455 5G2,5 10,1 19,6 12,0
100456 7G2,5 11,2 25,3 16,8
100458 12G2,5 14,6 42,3 28,8
4 mm2
100871 2×4 9,5 14,8 7,7
100990 3G4 9,8 18,8 11,5
100464 4G4 11,0 24,2 15,4
100465 5G4 12,1 29,5 19,2
6 mm2
100468 4G6 12,8 33,9 23,0
100469 5G6 14,3 42,3 28,8
1.5
PVC Steuerleitungen · geschirmt
LÜTZE SILFLEX® N (C) PVC
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Für flexible Anwendung ohne Zwangsführung
Überall dort, wo elektrische Störfelder die Signalübertra-
gung beeinflussen können
Eigenschaften
Die Gesamtabschirmung aus geflochtenen Kupferdräh-
ten verhindert sowohl die Störung von Signalen und
Messwerten, wie auch die Abstrahlung von Störsignalen
PVC flammwidrig, selbstverlöschend
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, Säuren und
Laugen
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
Aderisolation Spezial-PVC, TI2 nach VDE 0281-1
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern lagenverseilt
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
Mantel Spezial-PVC TM2 nach VDE 0281-1, matte, adhä-
sionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7001
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -5 °C bis +70 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 15
fest verlegt D × 6
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
T 265-2, DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
116191 (2×0,5) 5,5 4,5 2,2
116139 (3G0,5) 5,8 5,2 2,7
116297 (4G0,5) 6,3 6,7 3,7
116238 (5G0,5) 6,9 7,9 4,2
116235 (7G0,5) 7,5 10,0 5,6
116151 (12G0,5) 9,7 16,0 9,0
116152 (18G0,5) 11,5 22,4 12,4
116250 (25G0,5) 13,4 30,8 17,8
0,75 mm2
116174 (2×0,75) 5,9 5,7 3,2
116100 (3G0,75) 6,3 6,8 3,9
116102 (4G0,75) 6,8 8,1 4,6
116103 (5G0,75) 7,5 10,1 5,9
116104 (7G0,75) 8,2 12,3 7,3
116105 (12G0,75) 10,7 19,8 11,9
116106 (18G0,75) 12,6 28,6 17,1
116107 (25G0,75) 14,8 39,4 24,6
1,0 mm2
116234 (2×1,0) 6,3 6,5 3,7
116110 (3G1,0) 6,7 7,7 4,6
116112 (4G1,0) 7,3 9,8 6,1
116113 (5G1,0) 8,0 11,7 7,1
116114 (7G1,0) 8,7 14,8 9,5
116115 (12G1,0) 11,4 23,8 15,2
116116 (18G1,0) 13,7 35,7 23,1
116117 (25G1,0) 15,8 46,6 30,6
1,5 mm2
116121 (3G1,5) 7,4 10,1 6,6
116123 (4G1,5) 8,1 12,4 8,0
116124 (5G1,5) 8,9 15,4 10,0
116125 (7G1,5) 9,8 19,5 13,3
116126 (12G1,5) 12,8 31,5 21,5
116127 (18G1,5) 15,4 47,5 32,5
116128 (25G1,5) 17,8 63,1 44,3
2,5 mm2
116132 (3G2,5) 8,9 14,8 10,0
116133 (4G2,5) 9,8 18,9 12,9
116134 (5G2,5) 10,8 22,8 15,3
116135 (7G2,5) 11,8 29,1 20,5
4 mm2
116150 (4G4) 11,5 27,4 19,1
6 mm2
116153 (4G6) 13,8 41,2 28,8
1.6
PVC Steuerleitungen · ungeschirmt
LÜTZE SILFLEX® N PVC MULTINORM
Mit Zulassungen für Europa und Nordamerika
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Für flexible Anwendung ohne Zwangsführung
Eigenschaften
Approbiert als Komponentenleitung für den Einsatz in
Nordamerika
Einfaches Abmanteln und schnelle Installation
Hohe Flexibilität für komplexe Verlegestrecken und
geringe Biegeradien
Verbesserte Öl-Beständigkeit aufgrund speziell entwi-
ckeltem PVC-Mantel
Beständig gegen viele Öle, Kühl- und Lösungsmittel
Hydrolyse- und Mikrobenresistent
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
Aderisolation Spezial-PVC nach TI2 und UL 1581
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern lagenverseilt
Mantel Spezial-PVC nach VDE 0289 TM2 und UL 1581
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 2587
Nennspannung
nach UL 600 V 90 °C
nach VDE 300/500 V 70 °C
Prüfspannung 6000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt nach UL -5 °C bis +90 °C
fest verlegt nach UL -40 °C bis +90 °C
bewegt nach VDE -5 °C bis +70 °C
fest verlegt nach VDE -25 °C bis +70 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 10
fest verlegt D × 4
Zulassungen cULus AWM Style 2587
CSA AWM I/II A/B FT1
CE
Oil Res II
RoHS
Brennverhalten IEC 60332-1, IEC 60332-3-24,
CSA FT1, UL-VW-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
109700 2×0,5 5,0 3,8 1,0
109701 3G0,5 5,3 4,6 1,4
109702 4G0,5 5,7 5,5 1,9
109703 5G0,5 6,3 6,8 2,4
109704 7G0,5 6,8 8,7 3,4
109705 12G0,5 8,7 14,8 5,8
109707 18G0,5 10,4 21,3 8,6
109708 25G0,5 12,1 29,4 12,0
0,75 mm2
109711 2×0,75 5,4 4,7 1,5
109712 3G0,75 5,7 5,7 2,2
109713 4G0,75 6,2 7,0 2,9
109714 5G0,75 6,8 8,9 3,6
109715 7G0,75 7,4 11,2 5,0
109716 12G0,75 9,5 19,5 8,6
109718 18G0,75 11,4 28,2 12,9
109719 25G0,75 13,3 39,1 18,0
1,0 mm2
109720 2×1,0 5,7 5,5 1,9
109721 3G1,0 6,1 6,9 2,9
109722 4G1,0 6,6 8,5 3,8
109723 5G1,0 7,2 10,6 4,8
109724 7G1,0 7,8 13,4 6,7
109725 12G1,0 10,3 23,5 11,5
109727 18G1,0 12,3 34,6 17,3
109728 25G1,0 14,3 47,0 24,0
109729 34G1,0 16,9 65,3 32,6
1,5 mm2
109730 2×1,5 6,3 7,2 2,9
109731 3G1,5 6,7 9,4 4,3
109732 4G1,5 7,3 11,6 5,8
109733 5G1,5 8,0 14,6 7,2
109734 7G1,5 8,7 18,5 10,1
109735 12G1,5 11,5 32,3 17,3
109737 18G1,5 13,8 47,6 25,9
109738 25G1,5 16,0 65,3 36,0
2,5 mm2
109740 3G2,5 8,0 14,6 7,2
109741 4G2,5 8,7 18,1 9,6
109742 5G2,5 9,6 22,7 12,0
109743 7G2,5 10,7 29,7 16,8
109744 12G2,5 14,4 51,5 28,8
4 mm2
109749 3G4 9,3 21,6 11,5
109750 4G4 10,5 27,4 15,4
109751 5G4 11,5 33,9 19,2
109752 7G4 12,8 44,5 26,9
6 mm2
109753 4G6 12,4 39,9 23,0
109754 5G6 13,7 49,8 28,8
10 mm2
109323 4×10 15,9 66,2 38,4
109859 5G10 17,9 83,8 48,0
16 mm2
109860 4G16 18,7 98,2 61,4
25 mm2
109861 4G25 23,8 155,9 96,0
35 mm2
109864 4G35 26,7 209,8 134,4
50 mm2
109865 4G50 32,6 299,9 192,0
1.7
PVC Steuerleitungen · geschirmt
LÜTZE SILFLEX® N (C) PVC MULTINORM
Mit Zulassungen für Europa und Nordamerika
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Für flexible Anwendung ohne Zwangsführung
Überall dort, wo elektrische Störfelder die Signalübertra-
gung beeinflussen können
Eigenschaften
Approbiert als Komponentenleitung für den Einsatz in
Nordamerika
Einfaches Abmanteln und schnelle Installation
Hohe Flexibilität für komplexe Verlegestrecken und
geringe Biegeradien
Verbesserte Öl-Beständigkeit aufgrund speziell entwi-
ckeltem PVC-Mantel
Beständig gegen viele Öle, Kühl- und Lösungsmittel
Hydrolyse- und Mikrobenresistent
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
Aderisolation Spezial-PVC nach TI2 und UL 1581
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern lagenverseilt
• Vliesbandierung
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
Mantel Spezial-PVC nach VDE 0289 TM2 und UL 1581
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 2587
Nennspannung
nach UL 600 V 90 °C
nach VDE 300/500 V 70 °C
Prüfspannung 4000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt nach UL -5 °C bis +90 °C
fest verlegt nach UL -40 °C bis +90 °C
bewegt nach VDE -5 °C bis +70 °C
fest verlegt nach VDE -25 °C bis +70 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 15
fest verlegt D × 6
Brennverhalten IEC 60332-1, IEC 60332-3-24,
CSA FT1
Zulassungen cULus AWM Style 2587
UL-VW-1
CSA AWM I/II A/B FT1
CE
Oil Res II
RoHS
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
109800 (2×0,5) 5,6 4,7 2,2
109801 (3G0,5) 5,9 5,4 2,7
109802 (4G0,5) 6,3 6,8 3,7
109803 (5G0,5) 6,9 8,2 4,2
109804 (7G0,5) 7,4 10,1 5,6
109805 (12G0,5) 9,3 16,4 8,9
109807 (18G0,5) 11,0 22,8 12,2
109808 (25G0,5) 12,7 31,0 16,1
0,75 mm2
109812 (3G0,75) 6,3 6,8 3,9
109813 (4G0,75) 6,8 8,4 4,6
109814 (5G0,75) 7,4 10,2 5,8
109815 (7G0,75) 8,0 12,6 7,3
109816 (12G0,75) 10,3 19,9 11,8
109818 (18G0,75) 12,2 29,1 17,0
109819 (25G0,75) 14,3 39,7 24,4
1,0 mm2
109821 (3G1,0) 6,7 8,0 4,6
109822 (4G1,0) 7,2 10,0 6,1
109823 (5G1,0) 7,8 11,7 7,1
109824 (7G1,0) 8,4 15,0 9,4
109825 (12G1,0) 10,9 24,2 15,1
109827 (18G1,0) 12,9 35,7 21,3
109828 (25G1,0) 15,1 47,1 30,4
1,5 mm2
109831 (3G1,5) 7,3 10,3 6,6
109832 (4G1,5) 7,9 12,9 6,0
109833 (5G1,5) 8,6 15,6 9,9
109834 (7G1,5) 9,5 20,0 13,2
109835 (12G1,5) 12,3 32,2 21,3
109837 (18G1,5) 14,8 48,5 32,3
109838 (25G1,5) 17,0 63,0 43,2
2,5 mm2
109840 (3G2,5) 8,6 15,1 9,9
109841 (4G2,5) 9,3 19,4 12,7
109842 (5G2,5) 10,4 23,0 15,1
109843 (7G2,5) 11,3 29,6 20,4
109844 (12G2,5) 15,2 50,8 35,2
4 mm2
109862 (4G4) 11,1 27,9 18,9
6 mm2
109863 (4G6) 13,2 40,5 28,6
1.8
PUR Steuerleitungen · ungeschirmt
LÜTZE SILFLEX® N PUR
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In Räumen mit hoher Personen- oder Sachwertkonzent-
ration, wo im Brandfall korrosive Gase vermieden werden
müssen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Speziell für raue Umgebung
Für flexible Anwendungen ohne Zwangsführung
Eigenschaften
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
Sehr gute Kälteflexibilität
Halogenfrei, keine korrosiven Gase
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben und verrottungsfest
Witterungs-, ozon- u. UV-beständig (normale Lichtver-
hältnisse)
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie
Benzine und Kerosin
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
Aderisolation Spezial-TPE in Anlehnung an VDE 0207
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern lagenverseilt
Mantel Spezial PUR, matte, adhäsionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7001
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 100 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -25 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 10
fest verlegt D × 4
Halogenfrei nach DIN EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
110437 2×0,5 4,5 2,6 1,0
110196 3G0,5 4,7 3,2 1,5
110457 4G0,5 5,1 4,0 1,9
110372 5G0,5 5,9 5,2 2,4
111016 7G0,5 6,4 6,6 3,4
111707 12G0,5 8,7 11,8 5,8
110644 18G0,5 10,0 17,2 8,6
110459 25G0,5 12,1 23,6 12,0
0,75 mm2
110168 2×0,75 5,0 3,3 1,4
110197 3G0,75 5,3 4,2 2,2
110169 4G0,75 5,8 5,5 2,9
110991 5G0,75 6,4 6,7 3,6
110424 7G0,75 7,2 8,9 5,0
110506 12G0,75 9,5 15,4 8,6
110992 18G0,75 11,2 23,0 13,0
110526 25G0,75 13,5 31,6 18,0
1,0 mm2
110443 2×1,0 5,4 3,9 2,0
110182 3G1,0 5,8 5,3 2,9
110418 4G1,0 6,3 6,6 3,8
110184 5G1,0 6,8 8,1 4,8
110185 7G1,0 7,7 10,8 6,7
110188 12G1,0 10,3 19,0 11,5
110189 18G1,0 12,3 27,9 17,3
110191 25G1,0 14,5 38,7 24,0
1,5 mm2
110177 3G1,5 6,4 7,1 4,3
110186 4G1,5 7,1 9,3 5,8
110178 5G1,5 8,0 11,4 7,2
110179 7G1,5 8,7 15,1 10,1
110180 12G1,5 11,7 26,6 17,3
110181 18G1,5 14,0 39,0 25,9
110183 25G1,5 16,4 53,9 36,0
2,5 mm2
111102 3G2,5 7,8 11,4 7,2
110192 4G2,5 8,7 14,7 9,6
110193 5G2,5 9,6 18,1 12,0
110194 7G2,5 10,7 24,1 16,8
4 mm2
110195 4G4 11,0 22,4 15,4
6 mm2
110450 4G6 12,7 32,4 23,0
1.9
PUR Steuerleitungen · geschirmt
LÜTZE SILFLEX® N (C) PUR
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In Räumen mit hoher Personen- oder Sachwertkonzent-
ration, wo im Brandfall korrosive Gase vermieden werden
müssen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Speziell für raue Umgebung
Für flexible Anwendungen ohne Zwangsführung
Überall dort, wo elektrische Störfelder die Signalübr-
tragung beeinflussen können
Eigenschaften
Die Gesamtabschirmung aus geflochtenen Kupferdräh-
ten verhindert sowohl die Störung von Signalen und
Messwerten wie auch die Abstrahlung von Störsignalen
Hohe aktive und passive Störsicherheit (EMV)
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
Sehr gute Kälteflexibilität
Halogenfrei, keine korrosiven Gase
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben- und verrottungsfest
Witterungs-, ozon- u. UV-beständig (normale Lichtver-
hältnisse)
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie
Benzine und Kerosin
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
Aderisolation Spezial-TPE in Anlehnung an VDE 0207
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern lagenverseilt
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
Mantel Spezial PUR, matte, adhäsionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7001
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 100 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -25 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 15
fest verlegt D × 6
Halogenfrei nach DIN EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
111651 (2×0,5) 5,2 3,8 2,3
111652 (3G0,5) 5,5 4,5 2,8
111653 (4G0,5) 5,9 6,0 3,7
111654 (5G0,5) 6,5 7,0 4,8
111656 (7G0,5) 7,2 9,1 5,6
111657 (12G0,5) 9,3 14,6 9,0
111658 (18G0,5) 10,8 20,6 12,4
111659 (25G0,5) 12,7 28,9 17,8
0,75 mm2
111660 (2×0,75) 5,6 4,7 2,8
111661 (3G0,75) 6,0 6,0 3,9
111662 (4G0,75) 6,5 7,2 4,6
111663 (5G0,75) 7,2 9,2 5,8
111664 (7G0,75) 7,8 11,8 7,4
111665 (12G0,75) 10,1 18,4 11,9
111666 (18G0,75) 12,0 26,6 17,2
111667 (25G0,75) 14,2 37,2 24,6
1,0 mm2
111668 (2×1,0) 6,0 5,7 3,7
111669 (3G1,0) 6,3 6,9 4,6
111670 (4G1,0) 6,8 8,8 6,1
111671 (5G1,0) 7,6 10,6 7,1
111672 (7G1,0) 8,2 13,5 9,5
111673 (12G1,0) 10,9 22,0 15,3
111674 (18G1,0) 12,7 33,5 23,1
111675 (25G1,0) 15,3 43,7 30,6
1,5 mm2
111676 (2×1,5) 6,6 7,0 4,7
111677 (3G1,5) 7,0 9,4 6,6
111678 (4G1,5) 7,6 11,4 8,1
111679 (5G1,5) 8,6 14,4 10,0
111680 (7G1,5) 9,3 18,2 13,4
111681 (12G1,5) 12,3 29,6 21,5
111682 (18G1,5) 14,4 45,2 32,6
2,5 m2
111684 (3G2,5) 8,6 13,9 10,1
111685 (4G2,5) 9,3 17,6 12,9
111686 (5G2,5) 10,4 21,4 15,3
111687 (7G2,5) 11,2 27,8 20,5
4 mm2
111688 (4G4) 11,8 25,7 19,1
6 mm2
111690 (4G6) 13,4 38,3 28,9
LÜTZE SUPERFLEX®setzt Industrie Standards:
langlebig, zuverlässig, flexibel
Hochflexible LÜTZE SUPERFLEX®Leitungen sind speziell
entwickelt für dauernd bewegte Anwendungen in Schleppketten.
LÜTZE SUPERFLEX®und LÜTZE SUPERFLEX®PLUS
Weitergehende
Informationen zum Thema
LÜTZE SUPERFLEX®:
http://bit.ly/10lj9xh
1.11
PVC Steuerleitungen · schleppkettengeeignet · ungeschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® N PVC
Für mittlere bis hohe Anforderungen
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung bei ständiger
Bewegung
Zur Installation in Energieführungsketten mit ständig line-
arer Bewegung
Eigenschaften
Durch Konstruktion und Material für dauernd bewegten
Einsatz geeignet.
PVC flammwidrig, selbstverlöschend
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, Säuren und
Laugen (siehe techn. Information)
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-PVC, TI2 nach VDE 0281-1
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern spannungsfrei lagenverseilt, Schlaglängen opti-
miert
Vliesbandierung über Verseilverband
Mantel Spezial-PVC TM2 und TM4 nach VDE 0281
Mantelfarbe grau RAL 7001
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -15 °C bis +80 °C
fest verlegt -30 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 10
fest verlegt D × 4
Strahlenbeständigkeit 8×107 cJ/kg
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2-2
DIN EN 50265-2-2
IEC 60332-2-2
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
101049 3G0,5 5,0 3,8 1,5
118383 4G0,5 5,4 4,7 2,0
118393 5G0,5 5,9 5,6 2,5
118384 7G0,5 6,8 7,3 3,4
101351 12G0,5 8,1 11,1 5,9
101048 18G0,5 9,4 15,6 8,8
108055 25G0,5 11,1 21,3 12,3
0,75 mm2
100765 2×0,75 5,4 4,4 1,5
100766 3G0,75 5,5 5,0 2,2
111045 4G0,75 6,0 6,1 2,9
100767 5G0,75 6,5 7,3 3,7
100768 7G0,75 7,5 10,0 5,1
100998 12G0,75 9,1 14,9 8,8
100778 18G0,75 10,6 21,3 13,2
100856 25G0,75 12,6 29,0 18,3
1,0 mm2
100788 2×1,0 5,7 5,2 2,0
100789 3G1,0 6,0 6,4 3,0
100761 4G1,0 6,5 7,6 4,0
100777 5G1,0 7,0 9,0 5,0
100790 7G1,0 8,2 12,7 6,9
100791 12G1,0 9,8 18,5 11,9
100782 18G1,0 11,5 27,1 17,8
100784 25G1,0 13,7 36,8 24,8
1,5 mm2
101424 2×1,5 6,3 6,5 2,9
100796 3G1,5 6,6 8,2 4,4
100787 4G1,5 7,2 10,1 5,9
100808 5G1,5 7,8 12,3 7,4
100792 7G1,5 9,2 17,0 10,3
100793 12G1,5 11,2 25,6 17,6
100794 18G1,5 13,0 36,8 26,5
100795 25G1,5 15,6 51,4 36,8
2,5 mm2
100987 2×2,5 8,0 10,8 4,8
100893 3G2,5 8,3 13,3 7,3
100707 4G2,5 9,1 16,5 9,7
100769 5G2,5 9,9 19,9 12,2
100797 7G2,5 11,8 28,1 17,0
100807 12G2,5 14,3 42,2 29,2
100900 18G2,5 16,8 62,4 43,8
4 mm2
108049 4G4 11,8 30,0 15,4
1.12
PVC Steuerleitungen · schleppkettengeeignet · geschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® N (C) PVC
Für mittlere bis hohe Anforderungen
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung bei ständiger
Bewegung
Zur Installation in Energieführungsketten mit ständig line-
arer Bewegung
Überall dort, wo elektrische Störfelder die Signalübertra-
gung beeinflussen können
Eigenschaften
Durch Konstruktion und Material für dauernd bewegten
Einsatz geeignet.
Hohe aktive und passive Störsicherheit
PVC flammwidrig, selbstverlöschend
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, Säuren und
Laugen (siehe techn. Information)
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-PVC, TI2 nach VDE 0281-1
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern spannungsfrei lagenverseilt, Schlaglängen opti-
miert
Zwischenmantel PVC
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten, optische Bede-
ckung 85 %
Vliesbandierung über Verseilverband
Mantel Spezial-PVC TM2 und TM4 nach VDE 0281
Mantelfarbe grau RAL 7001
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -15 °C bis +80 °C
fest verlegt -30 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 12
fest verlegt D × 6
Strahlenbeständigkeit 8×107 cJ/kg
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2-2
DIN EN 50265-2-2
IEC 60332-2-2
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
110446 (2×0,5) 6,6 7,1 2,2
101288 (3G0,5) 6,8 6,8 2,8
108800 (4G0,5) 7,0 7,4 3,4
118039 (5G0,5) 7,6 9,1 4,0
108801 (7G0,5) 8,5 11,0 5,5
108802 (12G0,5) 10,0 15,0 8,0
0,75 mm2
110489 (2×0,75) 7,1 7,5 2,8
108803 (3G0,75) 7,2 8,2 3,6
108000 (4G0,75) 7,0 7,4 3,4
111245 (5G0,75) 8,3 11,4 5,4
108001 (7G0,75) 8,6 13,1 7,0
110563 (12G0,75) 8,6 13,1 7,0
108002 (18G0,75) 12,1 27,2 16,9
110564 (25G0,75) 14,0 35,6 22,7
1,0 mm2
111246 (2×1,0) 7,3 8,3 3,5
111215 (3G1,0) 7,6 9,4 4,5
110567 (4G1,0) 8,1 11,0 5,7
118042 (5G1,0) 8,6 12,6 6,8
118239 (7G1,0) 9,2 15,4 8,9
111001 (12G1,0) 11,5 24,1 15,4
111247 (18G1,0) 13,0 32,6 21,9
111248 (25G1,0) 15,3 43,8 30,4
1,5 mm2
110947 (2×1,5) 8,0 10,3 4,8
110954 (3G1,5) 8,4 11,9 6,6
110499 (4G1,5) 9,0 14,4 8,0
118194 (5G1,5) 10,4 18,8 10,5
111303 (7G1,5) 11,2 23,2 13,7
111304 (12G1,5) 14,0 35,5 22,1
111305 (18G1,5) 16,0 49,4 32,5
111306 (25G1,5) 19,3 68,1 46,5
2,5 mm2
110608 (3G2,5) 10,0 18,6 10,3
108003 (4G2,5) 10,9 22,3 13,0
110701 (5G2,5) 11,0 25,9 15,8
111329 (7G2,5) 13,0 32,6 21,0
1.13
PVC Steuerleitungen · schleppkettengeeignet · ungeschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® N PVC
Für hohe Anforderungen
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Zur Installation in Energieführungsketten mit ständig line-
arer Bewegung
Eigenschaften
Sehr kleine Kabeldurchmesser aufgrund spezieller TPE-
Aderisolation (HGI) nach UL Standard
Reduzierte Reibung durch Hoch-Gleitende Aderisolation
(HGI) für hohe mechanische Belastungen
Flexibilität gewährleistet durch feinstdrähtige Litzenkonst-
ruktion
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
speziell entwickelter PVC Mantel nach UL Class 43
Füller ohne Dochteffekt
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-,mikroben- und verrottungsresistent
Einsatz in trockener oder feuchter Umgebung
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-TPE, hochgleitend
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern spannungsfrei verseilt, Schlaglängen optimiert
Vliesbandierung über dem Verseilverband
Mantel Spezial-PVC nach VDE 0207 TM5 und UL class
43
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 20207
Nennspannung 600 V 80 °C
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 100 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -5 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 7,5
fest verlegt D × 4
Brennverhalten Flammwidrig nach UL VW-1,
DIN EN 50265-2-1
Zulassungen cURus AWM Style 20207
IEC 60332-1, FT1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
A1382003 3G0,5 5,7 4,5 1,5
A1382004 4G0,5 6,3 5,5 2,0
A1382005 5G0,5 6,8 6,4 2,5
A1382007 7G0,5 7,9 8,3 3,4
A1382012 12G0,5 9,5 12,3 5,9
A1382018 18G0,5 11,1 17,5 8,8
A1382025 25G0,5 13,2 23,8 12,3
1,0 mm2
A1381803 3G1,0 6,6 6,6 2,9
A1381804 4G1,0 7,2 8,1 4,0
A1381805 5G1,0 7,8 9,5 5,0
A1381807 7G1,0 9,2 13,5 6,9
A1381812 12G1,0 11,1 19,5 11,9
A1381818 18G1,0 13,0 27,9 17,8
A1381825 25G1,0 15,5 38,4 24,7
A1381834 34G1,0 17,8 50,4 33,7
A1381841 41G1,0 19,0 59,3 41,2
1,5 mm2
A1381603 3G1,5 7,2 8,7 4,4
A1381604 4G1,5 7,9 10,6 5,9
A1381605 5G1,5 8,7 12,8 7,4
A1381607 7G1,5 10,2 18,0 10,3
A1381612 12G1,5 12,4 26,7 17,6
A1381618 18G1,5 14,5 37,9 26,5
A1381625 25G1,5 17,4 52,1 34,4
2,5 mm2
A1381404 4G2,5 9,1 16,0 9,8
A1381405 5G2,5 10,1 26,8 12,2
A1381407 7G2,5 12,0 25,3 17,0
4 mm2
A1381204 4G4 10,8 23,2 15,6
A1381207 7G4 14,0 39,8 27,3
1.14
PVC Steuerleitungen · schleppkettengeeignet · geschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® N (C) PVC
Für hohe Anforderungen
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Zur Installation in Energieführungsketten mit ständig line-
arer Bewegung
Überall dort, wo elektrische Störfelder die Signalübertra-
gung beeinflussen können
Eigenschaften
Sehr kleine Kabeldurchmesser aufgrund spezieller TPE-
Aderisolation (HGI) nach UL Standard
Reduzierte Reibung durch Hoch-Gleitende Aderisolation
(HGI) für hohe mechanische Belastungen
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
speziell entwickelter PVC Mantel nach UL Class 43
Füller ohne Dochteffekt
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-,mikroben- und verrottungsresistent
Einsatz in trockener oder feuchter Umgebung
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-TPE, hochgleitend
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern spannungsfrei verseilt, Schlaglängen optimiert
Vliesbandierung über dem Verseilverband
Zwischenmantel PVC
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
Mantel Spezial-PVC nach VDE 0207 TM5 und UL class
43
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 2570
Nennspannung 600 V 80 °C
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 100 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -5 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 10
fest verlegt D × 6
Brennverhalten Flammwidrig nach UL Cable
Flame, DIN EN 50265-2-1, FT1
Zulassungen cURus AWM Style 2570
IEC 60332-1, FT1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
A1392003 (3G0,5) 7,4 7,7 3,1
A1392004 (4G0,5) 7,8 8,7 3,7
A1392005 (5G0,5) 8,5 10,2 4,4
A1392007 (7G0,5) 9,7 13,5 6,4
A1392012 (12G0,5) 11,3 18,5 9,6
A1392018 (18G0,5) 13,1 25,2 13,9
A1392025 (25G0,5) 15,1 30,1 17,8
1,0 mm2
A1391803 (3G1,0) 8,2 10,3 4,8
A1391804 (4G1,0) 8,8 14,7 6,0
A1391805 (5G1,0) 9,6 14,7 8,0
A1391807 (7G1,0) 11,0 18,9 10,5
A1391812 (12G1,0) 13,0 26,8 16,4
A1391818 (18G1,0) 14,9 36,8 24,0
A1391825 (25G1,0) 16,2 47,4 33,5
1,5 mm2
A1391603 (3G1,5) 8,8 12,6 6,5
A1391604 (4G1,5) 9,6 15,5 8,9
A1391605 (5G1,5) 10,4 18,2 10,7
A1391607 (7G1,5) 11,9 23,5 14,2
A1391612 (12G1,5) 14,1 34,7 22,5
A1391618 (18G1,5) 16,2 47,4 33,5
A1391625 (25G1,5) 19,4 64,3 46,5
2,5 mm2
A1391404 (4G2,5) 11,0 21,7 13,4
A1391405 (5G2,5) 11,9 25,4 16,2
A1391407 (7G2,5) 13,6 32,2 21,3
4 mm2
A1391204 (4G4) 12,6 30,2 20,1
A1391207 (7G4) 15,9 33,2 33,2
1.15
PUR Steuerleitungen · schleppkettengeeignet · ungeschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS N PUR 300 V
für höchste Anforderungen
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In Räumen mit hoher Personen- oder Sachwertkonzent-
ration, wo im Brandfall korrosive Gase vermieden werden
müssen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Speziell für raue Umgebung
Zur Installation in Energieführungsketten mit ständig line-
arer Bewegung
Eigenschaften
Reduzierte Reibung durch Hoch-Gleitende Aderisolation
(HGI) für hohe mechanische Belastungen
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
Flammwidrig, selbstverlöschend
Halogenfrei, keine korrosiven Gase
Sehr gute Wechselbiegefestigkeit
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben und verrottungsfest
Witterungs-, ozon- und UV-beständig (normale Lichtver-
hältnisse)
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie
Benzine und Kerosin
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-TPE, hochgleitend
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern spannungsfrei verseilt, Schlaglängen optimiert
Vliesbandierung über dem Verseilverband
Mantel Voll-PUR
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 20233
Nennspannung 300 V 80 °C
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 1000 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -25 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 7,5
fest verlegt D × 4
Strahlenbeständigkeit 5×108 cJ/kg
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2,
DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1,
UL 1581 section Cable Flame-
Test, CSA FT 1
Halogenfrei nach EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur EG-Niederspannungs-
richtlinie 73/23/EWG bzw. 93/68/EWG
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
113431 2×0,5 4,8 2,9 1,0
113441 3G0,5 5,0 3,4 1,5
113442 4G0,5 5,4 4,1 2,0
113443 5G0,5 5,8 4,8 2,5
113444 7G0,5 6,7 6,6 3,4
113446 12G0,5 8,0 9,7 5,9
113438 18G0,5 9,3 13,8 8,8
113447 25G0,5 11,0 18,9 12,3
0,75 mm2
113432 2×0,75 5,2 3,7 1,5
113445 3G0,75 5,5 4,4 2,2
113439 3×0,75 5,5 4,4 2,2
113435 4G0,75 5,9 5,4 2,9
113422 5G0,75 6,5 6,6 3,3
113437 7G0,75 7,5 8,8 5,1
113425 12G0,75 9,0 13,4 8,8
113428 18G0,75 10,5 19,0 13,2
113448 25G0,75 12,4 26,0 18,3
1,0 mm2
113484 2×1,0 5,6 4,2 2,0
113400 3G1,0 5,9 5,4 3,0
113433 4G1,0 6,4 6,8 4,0
113401 5G1,0 7,0 8,1 5,0
113402 7G1,0 8,2 11,2 6,9
113403 12G1,0 9,8 16,9 11,9
113404 18G1,0 11,4 24,4 17,8
113405 25G1,0 13,6 33,4 24,8
1.16
PUR Steuerleitungen · schleppkettengeeignet · ungeschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS N PUR 600 V
für höchste Anforderungen
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Förder-
technik, Heizung- und Klimatechnik
In Räumen mit hoher Personen- oder Sachwertkonzent-
ration, wo im Brandfall korrosive Gase vermieden werden
müssen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen
Anwendungen
Speziell für raue Umgebung
Zur Installation in Energieführungsketten mit ständig line-
arer Bewegung
Eigenschaften
Reduzierte Reibung durch Hoch-Gleitende Aderisolation
(HGI) für hohe mechanische Belastungen
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
Flammwidrig, selbstverlöschend
Halogenfrei, keine korrosiven Gase
Sehr gute Wechselbiegefestigkeit
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben und verrottungsfest
Witterungs-, ozon- und UV-beständig (normale Lichtver-
hältnisse)
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie
Benzine und Kerosin
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-TPE, hochgleitend
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN
50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern spannungsfrei verseilt, Schlaglängen optimiert
Vliesbandierung über dem Verseilverband
Mantel Voll-PUR
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 20234
Nennspannung 600 V 80 °C
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 6000 V
Isolationswiderstand min. 1000 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -25 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 7,5
fest verlegt D × 4
Strahlenbeständigkeit 5×108 cJ/kg
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2,
DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1,
UL 1581 section Cable Flame-
Test, CSA FT 1
Halogenfrei nach EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur EG-Niederspannungs-
richtlinie 73/23/EWG bzw. 93/68/EWG
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
1,0 mm2
113570 2×1,0 7,1 6,1 2,0
113571 3G1,0 7,4 7,3 3,0
113572 4G1,0 8,0 8,7 4,0
113573 5G1,0 8,7 10,5 5,0
113574 7G1,0 10,0 13,9 6,9
113575 12G1,0 12,0 20,5 11,9
113576 18G1,0 13,8 28,9 17,9
113577 25G1,0 16,4 39,3 24,8
1,5 mm2
113485 2×1,5 7,7 7,6 2,9
113406 3G1,5 8,0 9,2 4,4
113412 4G1,5 8,8 11,3 5,9
113407 5G1,5 9,5 13,6 7,4
113408 7G1,5 11,0 18,4 10,3
113409 12G1,5 13,2 27,2 17,6
113410 18G1,5 15,3 38,9 26,5
113411 25G1,5 18,2 54,0 36,8
2,5 mm2
113483 3G2,5 9,2 13,3 7,3
113415 4G2,5 10,0 16,3 9,7
113416 5G2,5 10,9 19,7 12,2
113417 7G2,5 12,8 27,3 17,0
113426 12G2,5 15,3 40,7 29,2
113479 18G2,5 17,8 58,9 43,8
1.17
PUR Steuerleitungen · schleppkettengeeignet · geschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS N (C) PUR 300 V
für höchste Anforderungen
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Fördertechnik,
Heizung- und Klimatechnik
In Räumen mit hoher Personen- oder Sachwertkonzentra-
tion, wo im Brandfall korrosive Gase vermieden werden müs-
sen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen Anwen-
dungen
Speziell für raue Umgebung
Zur Installation in Energieführungsketten mit ständig linearer
Bewegung
Überall dort, wo elektrische Störfelder die Signalübertragung
beeinflussen können
Eigenschaften
Reduzierte Reibung durch Hoch-Gleitende Aderisolation
(HGI) für hohe mechanische Belastungen
Hohe aktive und passive Störsicherheit (EMV)
Abschirmgeflecht optimiert für flexiblen Dauereinsatz
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
Flammwidrig, selbstverlöschend
Halogenfrei, keine korrosiven Gase
Sehr gute Wechselbiegefestigkeit
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben und verrottungsfest
Witterungs-, ozon- u. UV-beständig (normale Lichtverh.)
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie Benzine
und Kerosin
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295 Klasse
6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-TPE, hochgleitend
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN 50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern spannungsfrei verseilt, Schlaglängen optimiert
Vliesbandierung über dem Verseilverband
Zwischenmantel TPE
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
•Mantel Voll-PUR
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 20233
Nennspannung 300 V 80 °C
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 1000 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -25 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 10
fest verlegt D × 6
Strahlenbeständigkeit 5×108 cJ/kg
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2,
DINEN50265-2
IEC 60332-1
UL 1581 section Cable Flame
Test, CSA FT 1
Halogenfrei nach EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur
EU-Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,5 mm2
113300 (3G0,5) 6,6 5,6 2,7
113347 (4G0,5) 7,0 6,4 3,3
113301 (5G0,5) 7,5 7,3 3,9
113302 (7G0,5) 8,3 9,1 5,1
113303 (12G0,5) 9,7 12,8 7,9
113304 (18G0,5) 11,0 17,9 11,9
113305 (25G0,5) 12,0 23,4 15,9
0,75 mm2
113328 (2×0,75) 6,9 6,3 2,8
113306 (3G0,75) 7,5 7,2 3,6
113430 (3×0,75) 7,5 7,2 3,6
113325 (4G0,75) 7,8 8,4 4,5
113345 (4×0,75) 7,8 8,4 4,5
113307 (5G0,75) 8,3 9,7 5,3
113308 (7G0,75) 9,4 12,4 7,1
113309 (12G0,75) 11,3 18,8 12,0
113310 (18G0,75) 13,0 25,4 16,9
113311 (25G0,75) 14,9 33,4 22,8
1,0 mm2
113312 (3G1,0) 7,8 8,4 4,5
113324 (4G1,0) 8,3 9,9 5,6
113313 (5G1,0) 9,1 11,4 6,8
113314 (7G1,0) 10,2 14,7 9,1
113315 (12G1,0) 12,1 22,5 15,4
113316 (18G1,0) 14,0 30,6 22,0
113317 (25G1,0) 15,8 41,5 30,5
1.18
PUR Steuerleitungen · schleppkettengeeignet · geschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® PLUS N (C) PUR 600 V
für höchste Anforderungen
Einsatzbereich
Maschinen- und Apparatebau, Transport- und Fördertechnik,
Heizung- und Klimatechnik
In Räumen mit hoher Personen- oder Sachwertkonzentra-
tion, wo im Brandfall korrosive Gase vermieden werden müs-
sen
Als Kontroll-, Mess- und Steuerleitung in industriellen Anwen-
dungen
Speziell für raue Umgebung
Zur Installation in Energieführungsketten mit ständig linearer
Bewegung
Überall dort, wo elektrische Störfelder die Signalübertragung
beeinflussen können
Eigenschaften
Reduzierte Reibung durch Hoch-Gleitende Aderisolation
(HGI) für hohe mechanische Belastungen
Hohe aktive und passive Störsicherheit (EMV)
Abschirmgeflecht optimiert für flexiblen Dauereinsatz
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
Flammwidrig, selbstverlöschend
Halogenfrei, keine korrosiven Gase
Sehr gute Wechselbiegefestigkeit
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben und verrottungsfest
Witterungs-, ozon- u. UV-beständig (normale Lichtverh.)
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie Benzine
und Kerosin
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295 Klasse
6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-TPE, hochgleitend
Adern schwarz mit weißem Zahlendruck nach DIN EN 50334
Schutzleiter gnge nach DIN EN 50334 in der Außenlage
G = mit Schutzleiter gnge, × = ohne Schutzleiter
Adern spannungsfrei verseilt, Schlaglängen optimiert
Vliesbandierung über dem Verseilverband
Zwischenmantel TPE
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
Mantel Voll-PUR
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 20234
Nennspannung 600 V 80 °C
Nennspannung
U0/U 300/500 V
Prüfspannung 6000 V
Isolationswiderstand min. 1000 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -25 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 10
fest verlegt D × 6
Strahlenbeständigkeit 5×108 cJ/kg
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2,
DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1,
UL 1581 section Cable Flame-
Test, CSA FT 1
Halogenfrei nach EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
1,0 mm2
113360 (3G1,0) 9,0 10,8 4,7
113361 (4G1,0) 9,6 12,6 5,8
113362 (5G1,0) 10,4 14,6 7,8
113363 (7G1,0) 11,8 19,7 10,1
113364 (12G1,0) 13,8 27,4 15,8
113365 (18G1,0) 15,7 37,7 22,4
113366 (25G1,0) 18,5 51,9 33,2
1,5 mm2
113346 (2×1,5) 9,3 11,5 4,7
113318 (3G1,5) 9,7 13,1 6,3
113331 (4G1,5) 10,5 16,0 8,7
113319 (5G1,5) 11,2 18,7 10,4
113320 (7G1,5) 12,8 24,2 13,8
113321 (12G1,5) 14,9 35,4 22,0
113322 (18G1,5) 17,2 48,7 32,4
113323 (25G1,5) 20,1 65,3 46,3
2,5 mm2
113341 (3G2,5) 10,9 18,4 9,6
113332 (4G2,5) 11,8 22,3 12,9
113339 (5G2,5) 12,6 25,9 15,7
113340 (7G2,5) 14,6 35,2 21,2
113344 (12G2,5) 17,4 52,9 35,6
113342 (18G2,5) 19,9 73,1 53,2
2. Elektronikleitungen
2. Elektronikleitungen
2.2
Mantel Schirm Approbationen Anwendung Seite
LÜTZE ELECTRONIC PVC CE Für statische und flexible Anwendungen in der 2.3
LiYY Maschinen- und Anlagenverdrahtung
LÜTZE ELECTRONIC PVC CE Für statische und flexible Anwendungen in der 2.4
LiY (C) Y Maschinen- und Anlagenverdrahtung
LÜTZE ELECTRONIC PVC CE Für statische und flexible Anwendungen in der 2.5
LiY (C) Y TP Maschinen- und Anlagenverdrahtung
LÜTZE ELECTRONIC PVC CE, UL Für statische und flexible Anwendungen in der 2.6
LiYY Maschinen- und Anlagenverdrahtung
mit internationalen Zulassungen
LÜTZE ELECTRONIC PVC CE, UL Für statische und flexible Anwendungen in der 2.7
LiY (C) Y Maschinen- und Anlagenverdrahtung
mit internationalen Zulassungen
LÜTZE ELECTRONIC PVC CE, UL Für statische und flexible Anwendungen in der 2.8
LiY (C) Y TP Maschinen- und Anlagenverdrahtung
mit internationalen Zulassungen
LÜTZE SUPERFLEX®PUR CE, UL Dauernde Bewegung in Schleppketten 2.10
TRONIC PUR Für höchste Anforderungen und
extrem raue Betriebsbedingungen
LÜTZE SUPERFLEX®PUR CE, UL Dauernde Bewegung in Schleppketten 2.11
TRONIC (C) PUR Für höchste Anforderungen und
extrem raue Betriebsbedingungen
LÜTZE SUPERFLEX®PUR CE, UL Dauernde Bewegung in Schleppketten 2.12
TRONIC (C) PUR TP Für höchste Anforderungen und
extrem raue Betriebsbedingungen
2.3
PVC Elektronikleitungen · ungeschirmt
LÜTZE ELECTRONIC LiYY
Ungeschirmte Elektronikleitung
Einsatzbereich
In allen Bereichen der Elektronik, der Meß-, Kontroll- und
Regeltechnik
In Niederspannungsschaltanlagen, Nachrichten- und
Kommunikationstechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Für flexible Anwendung bei freier Bewegung und ohne
Zugbelastung
Eigenschaften
PVC flammwidrig, selbstverlöschend
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, Säuren und
Laugen
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
(*Ausnahme: 0,34 mm2 = 7×0,25)
Aderisolation Spezial-PVC
Adern farb-codiert nach DIN 47100
Adern lagenverseilt
Mantel Spezial-PVC TM2 nach VDE 0281-1, matte, adhä-
sionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7001
Nennspannung
bis 0,34 mm2300 V
ab 0,5 mm2500 V
Prüfspannung
bis 0,34 mm21200 V
ab 0,5 mm22000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Betriebskapazität ca. 120 – 150 pF/m
Temperaturbereich
bewegt -5 °C bis +70 °C
fest verlegt -30 °C bis +70 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 12
fest verlegt D × 4
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2, DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,14 mm2
110000 3×0,14 3,4 1,5 0,4
110001 4×0,14 3,6 1,7 0,5
110002 5×0,14 3,9 2,2 0,7
110003 6×0,14 4,2 2,5 0,8
110004 7×0,14 4,2 2,6 0,9
110415 8×0,14 4,5 2,9 1,1
110005 10×0,14 5,2 3,5 1,3
110006 12×0,14 5,6 4,3 1,6
110008 16×0,14 6,1 5,2 2,2
110009 18×0,14 6,4 5,7 2,4
110010 20×0,14 6,9 7,3 2,7
110011 24×0,14 7,6 8,9 3,2
0,25 mm2
110988 2×0,25 3,8 2,5 0,5
110070 3×0,25 4,0 2,9 0,7
110071 4×0,25 4,3 3,1 1,0
110072 5×0,25 4,7 3,8 1,2
110073 6×0,25 5,1 4,2 1,4
110089 7×0,25 5,1 4,8 1,7
110074 8×0,25 5,7 5,4 1,9
110075 10×0,25 6,8 6,5 2,4
110076 12×0,25 7,0 7,5 2,9
110078 16×0,25 7,7 9,5 3,8
110079 18×0,25 8,1 9,9 4,3
110080 20×0,25 8,5 11,5 4,8
110081 24×0,25 9,4 14,3 5,8
0,34 mm2 *
110927 2×0,34 4,2 2,8 0,7
110122 3×0,34 4,4 3,0 1,0
110123 4×0,34 4,8 4,0 1,3
110249 5×0,34 5,5 4,4 1,6
110125 6×0,34 5,9 5,3 2,0
110127 8×0,34 6,4 6,5 2,6
110129 10×0,34 7,6 7,7 3,3
110131 12×0,34 7,8 9,7 3,9
110719 16×0,34 8,7 11,4 5,2
110135 18×0,34 9,1 13,5 5,9
110945 20×0,34 9,6 14,6 6,5
0,5 mm2
108125 2×0,5 4,7 2,5 1,0
100327 3×0,5 5,0 3,5 1,4
100338 4×0,5 5,6 4,2 1,9
101052 5×0,5 6,1 4,9 2,4
100918 6×0,5 6,9 6,5 2,9
108126 7×0,5 6,9 7,3 3,4
100920 8×0,5 7,4 8,3 3,8
100922 10×0,5 8,6 12,0 4,8
100964 12×0,5 9,0 13,0 5,8
100948 16×0,5 10,2 15,2 7,7
108128 20×0,5 11,3 18,0 9,6
100951 24×0,5 12,5 25,0 12,0
2.4
PVC Elektronikleitungen · geschirmt
LÜTZE ELECTRONIC LiY (C) Y
Geschirmte Elektronikleitung
Einsatzbereich
Zur störungsfreien Übertragung in allen Bereichen der
Elektronik, der Meß-, Kontroll- und Regeltechnik
In Niederspannungsschaltanlagen, Nachrichten- und
Kommunikationstechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Für flexible Anwendung bei freier Bewegung und ohne
Zugbelastung
Eigenschaften
PVC flammwidrig, selbstverlöschend
Sehr gute Schirmdämpfung
Weitgehend beständig gegen Öl, Fett, Säuren und Lau-
gen
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
(*Ausnahme: 0,34 mm2 = 7×0,25)
Aderisolation Spezial-PVC
Adern farb-codiert nach DIN 47100
Adern lagenverseilt, Folienbandierung
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 80 %
Mantel Spezial-PVC TM2 nach VDE 0281-1, matte, adhä-
sionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7001
Nennspannung
bis 0,34 mm2300 V
ab 0,5 mm2500 V
Prüfspannung
bis 0,34 mm21200 V
ab 0,5 mm22000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Betriebskapazität ca. 120 – 150 pF/m
Temperaturbereich
bewegt -5 °C bis +70 °C
fest verlegt -30 °C bis +70 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 15
fest verlegt D × 6
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2, DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,14 mm2
111206 (2×0,14) 3,7 2,1 1,3
108147 (3×0,14) 3,9 2,5 1,4
108149 (4×0,14) 4,1 2,9 1,6
110929 (5×0,14) 4,4 3,5 2,0
111086 (6×0,14) 4,7 3,8 2,2
110658 (7×0,14) 4,7 4,1 2,4
110722 (8×0,14) 5,0 4,5 2,6
110710 (10×0,14) 5,9 5,6 2,9
110736 (12×0,14) 6,1 6,1 3,2
118466 (16×0,14) 6,8 8,1 4,9
118481 (18×0,14) 7,1 9,2 5,4
110478 (21×0,14) 7,4 10,6 6,0
118438 (25×0,14) 8,3 12,0 7,8
0,25 mm2
110993 (2×0,25) 4,3 2,0 1,5
118430 (3×0,25) 4,5 3,5 1,8
118439 (4×0,25) 4,8 4,4 2,2
108154 (5×0,25) 5,2 5,0 2,5
118406 (6×0,25) 5,8 5,8 3,0
110650 (7×0,25) 5,8 6,0 3,2
118407 (8×0,25) 6,2 6,7 3,5
110475 (10×0,25) 7,3 8,1 4,2
118467 (12×0,25) 7,5 9,1 5,0
111082 (14×0,25) 7,8 11,6 6,4
100552 (16×0,25) 8,2 13,3 7,1
118476 (18×0,25) 8,6 13,7 8,0
111327 (21×0,25) 9,0 17,1 10,5
110471 (25×0,25) 10,7 19,0 11,7
0,34 mm2 *
110787 (2×0,34) 4,7 3,3 1,7
110371 (3×0,34) 4,9 4,1 2,1
110743 (4×0,34) 5,5 4,8 2,5
118408 (5×0,34) 6,0 5,8 3,0
118409 (6×0,34) 6,4 6,4 3,6
118410 (7×0,34) 6,4 7,0 4,2
118411 (8×0,34) 7,1 9,3 4,5
118421 (10×0,34) 8,1 11,0 6,3
110790 (12×0,34) 8,3 12,0 7,0
101280 (16×0,34) 9,2 14,7 8,7
110717 (18×0,34) 10,2 17,2 10,8
118427 (21×0,34) 10,7 19,6 12,7
101281 (24×0,34) 11,7 22,9 14,0
0,5 mm2
118320 (2×0,5) 5,2 4,2 2,9
118413 (3×0,5) 5,7 5,5 3,5
118412 (4×0,5) 6,1 6,8 4,5
110720 (5×0,5) 6,8 8,2 5,0
110374 (7×0,5) 7,4 10,9 6,8
118471 (8×0,5) 7,9 12,3 7,5
101423 (10×0,5) 9,1 13,5 9,3
118991 (12×0,5) 9,4 16,0 10,7
110742 (18×0,5) 11,5 23,0 15,2
110514 (25×0,5) 13,5 33,5 21,1
2.5
PVC Elektronikleitungen · geschirmt
LÜTZE ELECTRONIC LiY (C) Y TP
Geschirmte Elektronikleitung, paarverseilt
Einsatzbereich
Zur störungsfreien Übertragung in allen Bereichen der
Elektronik, der Meß-, Kontroll- und Regeltechnik
In Niederspannungsschaltanlagen, Nachrichten- und
Kommunikationstechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Für flexible Anwendung bei freier Bewegung und ohne
Zugbelastung
Eigenschaften
PVC flammwidrig, selbstverlöschend
Sehr gute Schirmdämpfung
Hohe Nebensprechdämpfung durch Paarverseilung
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, Säuren und
Laugen
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
(*Ausnahme: 0,34 mm2 = 7×0,25)
Aderisolation Spezial-PVC
Adern farb-codiert nach DIN 47100
Adern paarverseilt, Folienbandierung
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 80 %
Mantel Spezial-PVC TM2 nach VDE 0281-1, matte, adhä-
sionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7032
Nennspannung
bis 0,34 mm2300 V
ab 0,5 mm2500 V
Prüfspannung
bis 0,34 mm21200 V
ab 0,5 mm22000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Betriebskapazität ca. 120 – 150 pF/m
Temperaturbereich
bewegt -5 °C bis +70 °C
fest verlegt -30 °C bis +70 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 15
fest verlegt D × 6
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
T. 265-2;DIN EN 50265-2;
IEC 60332-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,14 mm2
110600 (2×2×0,14) 5,3 3,4 1,9
110601 (3×2×0,14) 5,8 4,3 2,3
110602 (4×2×0,14) 6,2 5,0 3,2
101321 (5×2×0,14) 6,4 7,0 3,7
110604 (6×2×0,14) 7,1 8,1 4,8
110659 (8×0,14) 7,6 9,3 6,2
110606 (10×2×0,14) 8,7 11,5 7,1
110607 (12×2×0,14) 8,9 12,5 10,1
110609 (16×2×0,14) 10,2 14,8 11,9
0,25 mm2
110618 (2×2×0,25) 6,3 4,6 2,8
110619 (3×2×0,25) 7,1 6,4 3,4
110620 (4×2×0,25) 7,6 7,3 4,0
118195 (5×2×0,25) 7,9 8,8 5,0
110622 (6×2×0,25) 8,5 9,8 6,8
118251 (8×2×0,25) 9,2 11,8 8,4
110625 (10×2×0,25) 11,2 16,5 11,0
110626 (12×2×0,25) 11,5 19,0 12,8
110629 (20×2×0,25) 13,9 28,9 18,7
0,34 mm2 *
110633 (2×2×0,34) 7,1 6,4 3,1
110634 (3×2×0,34) 7,8 8,6 4,6
110635 (4×2×0,34) 8,5 11,3 6,1
110637 (6×2×0,34) 9,5 13,7 7,8
118252 (8×2×0,34) 10,8 16,1 9,7
110665 (10×2×0,34) 12,5 23,0 13,1
118297 (25×2×0,34) 18,3 45,5 26,6
0,5 mm2
110641 (2×2×0,5) 7,9 7,5 5,4
110642 (3×2×0,5) 8,7 9,8 7,0
110643 (4×2×0,5) 9,4 12,3 9,1
110248 (5×2×0,5) 10,5 15,4 10,5
110660 (6×2×0,5) 11,1 16,2 12,0
110645 (8×2×0,5) 12,2 19,0 14,4
118244 (10×2×0,5) 14,1 25,6 17,8
118322 (12×2×0,5) 14,9 35,2 19,9
110647 (16×2×0,5) 16,5 40,0 25,1
2.6
PVC Elektronikleitungen · ungeschirmt
LÜTZE ELECTRONIC LiYY
Ungeschirmte Elektronikleitung UL recognized
Einsatzbereich
In allen Bereichen der Elektronik, der Meß-, Kontroll- und
Regeltechnik
In Niederspannungsschaltanlagen, Nachrichten- und
Kommunikationstechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Für flexible Anwendung bei freier Bewegung und ohne
Zugbelastung
Eigenschaften
Minimale Kabeldurchmesser durch dünnwandige PVC-
Aderisolation nach UL
Außenmantel Spezial-PVC Class 43 nach UL
Sehr gute Ölbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Säuren und Laugen (siehe
Techn. Information)
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
(*Ausnahme: 0,34 mm2 = 7×0,25)
Aderisolation Spezial-PVC
Adern farb-codiert nach DIN 47100
Adern lagenverseilt
Mantel Spezial-PVC
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 2464
Nennspannung 300 V 80 °C
Prüfspannung 2000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -10 °C bis +70 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 12
fest verlegt D × 4
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2, DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1, UL 1581 section
VW-1 Flame-Test, CSA FT 1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,14 mm2
108600 2×0,14 3,6 1,9 0,3
108601 3×0,14 3,8 2,2 0,4
108602 4×0,14 4,0 2,5 0,5
108603 5×0,14 4,3 2,4 0,7
108604 6×0,14 4,6 2,9 0,8
108605 8×0,14 5,0 3,6 1,1
108606 10×0,14 5,6 4,3 1,4
108607 12×0,14 5,8 4,8 1,6
108608 16×0,14 6,3 5,9 2,2
108609 18×0,14 6,6 6,5 2,4
108610 25×0,14 7,6 8,6 3,4
0,25 mm2
108612 2×0,25 4,2 2,7 0,5
108613 3×0,25 4,4 3,1 0,7
108614 4×0,25 4,7 3,6 1,0
108615 5×0,25 5,1 4,2 1,2
108616 6×0,25 5,5 5,1 1,4
108617 8×0,25 5,9 5,9 1,9
108618 10×0,25 6,8 7,0 2,4
108619 12×0,25 7,0 8,0 2,9
108620 16×0,25 7,5 10,2 3,8
108621 18×0,25 8,1 10,7 4,3
108622 25×0,25 9,6 14,6 6,0
0,34 mm2 *
108624 2×0,34 4,7 3,4 0,7
108625 3×0,34 5,0 4,0 1,0
108626 4×0,34 5,4 4,7 1,3
108627 5×0,34 5,7 5,5 1,6
108628 6×0,34 6,3 6,4 2,0
108629 8×0,34 6,8 7,4 2,6
108630 10×0,34 7,8 8,9 3,3
108631 12×0,34 8,1 10,5 3,9
108632 16×0,34 9,0 13,6 5,2
108633 18×0,34 9,5 14,9 5,9
108634 25×0,34 11,3 19,9 8,2
0,5 mm2
108636 2×0,5 5,0 4,0 1,0
108637 3×0,5 5,4 4,9 1,5
108638 4×0,5 5,8 5,7 2,0
108639 5×0,5 6,3 6,7 2,4
108640 6×0,5 6,9 7,8 2,9
108641 8×0,5 7,4 9,5 3,8
108642 10×0,5 8,6 11,3 4,8
108643 12×0,5 9,1 13,1 5,8
108644 16×0,5 10,3 17,0 7,7
108645 18×0,5 11,0 20,7 8,6
108646 25×0,5 12,8 26,3 12,0
0,75 mm2
108648 2×0,75 5,6 3,7 1,4
108649 3×0,75 5,9 4,5 2,2
108650 4×0,75 6,4 5,5 2,9
108651 5×0,75 7,0 7,0 3,6
108652 6×0,75 7,4 7,6 4,3
108653 8×0,75 8,5 9,5 5,8
108654 10×0,75 9,8 11,5 7,2
108655 12×0,75 10,1 13,3 8,6
108656 16×0,75 11,2 16,9 11,5
108657 18×0,75 11,8 18,9 13,0
108658 25×0,75 14,4 25,8 18,0
2.7
PVC Elektronikleitungen · geschirmt
LÜTZE ELECTRONIC LiY (C) Y
Geschirmte Elektronikleitung UL recognized
Einsatzbereich
Zur Störungsfreien Übertragung in allen Bereichen der
Elektronik, der Meß-, Kontroll- und Regeltechnik
In Niederspannungsschaltanlagen, Nachrichten- und
Kommunikationstechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Für flexible Anwendung bei freier Bewegung und ohne
Zugbelastung
Speziell für industrielle Umgebung mit hohem Störpoten-
tial, in Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau
Eigenschaften
Minimale Kabeldurchmesser durch dünnwandige PVC-
Aderisolation nach UL
Hohe aktive und passive Störsicherheit
Außenmantel Spezial-PVC Class 43 nach UL
Sehr gute Ölbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Säuren und Laugen (siehe
Techn. Information)
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
(*Ausnahme: 0,34 mm2 = 7×0,25)
Aderisolation Spezial-PVC
Adern farb-codiert nach DIN 47100
Adern lagenverseilt
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
Mantel Spezial-PVC
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 2464
Nennspannung 300 V 80 °C
Prüfspannung 2000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Betriebskapazität ca. 120 – 150 pF/m
Temperaturbereich
bewegt -10 °C bis +70 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 15
fest verlegt D × 6
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2, DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1, UL 1581 section
VW-1 Flame-Test, CSA FT 1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,14 mm2
108670 (2×0,14) 4,1 2,7 1,2
108671 (3×0,14) 4,3 3,0 1,3
108672 (4×0,14) 4,5 3,4 1,5
108673 (5×0,14) 4,8 4,0 1,7
108674 (6×0,14) 5,1 4,3 2,0
108675 (8×0,14) 5,6 5,1 2,4
108676 (10×0,14) 6,1 6,0 2,9
108677 (12×0,14) 6,2 6,5 3,2
108678 (16×0,14) 6,9 9,0 3,9
108679 (18×0,14) 7,3 11,5 4,3
108680 (25×0,14) 8,6 15,4 5,5
0,25 mm2
108682 (2×0,25) 4,7 3,2 1,5
108683 (3×0,25) 4,9 3,7 1,8
108684 (4×0,25) 5,2 4,4 2,2
108685 (5×0,25) 5,6 5,2 2,6
108686 (6×0,25) 6,0 6,1 2,9
108687 (8×0,25) 6,5 6,8 3,6
108688 (10×0,25) 7,5 8,0 4,3
108689 (12×0,25) 7,7 9,2 5,0
108690 (16×0,25) 8,4 11,9 6,4
108691 (18×0,25) 9,1 12,9 8,0
108692 (25×0,25) 10,6 17,2 9,8
0,34 mm2 *
108694 (2×0,34) 5,2 4,0 2,1
108695 (3×0,34) 5,4 4,3 2,2
108696 (4×0,34) 5,8 5,8 2,7
108697 (5×0,34) 6,2 6,6 3,2
108698 (6×0,34) 6,8 7,9 3,9
108699 (8×0,34) 7,2 8,9 4,5
108700 (10×0,34) 8,6 11,6 6,3
108701 (12×0,34) 8,8 12,6 6,7
108702 (16×0,34) 9,4 16,0 7,7
108703 (18×0,34) 10,1 17,3 9,2
108704 (25×0,34) 11,8 24,7 12,1
0,5 mm2
108706 (2×0,5) 5,6 4,7 2,2
108707 (3×0,5) 5,9 5,6 2,8
108708 (4×0,5) 6,3 6,7 3,4
108709 (5×0,5) 6,9 7,8 4,4
108710 (6×0,5) 7,5 9,1 6,8
108711 (8×0,5) 8,0 10,2 8,5
108712 (10×0,5) 9,0 13,7 10,0
108713 (12×0,5) 9,7 16,8 11,2
108714 (16×0,5) 10,7 20,3 14,0
108715 (18×0,5) 11,4 22,8 15,2
108716 (25×0,5) 13,6 30,0 19,5
0,75 mm2
108718 (2×0,75) 6,1 6,4 3,8
108719 (3×0,75) 6,5 7,6 4,9
108720 (4×0,75) 7,0 9,2 5,8
108721 (5×0,75) 7,5 10,9 6,7
108722 (6×0,75) 8,3 11,3 8,7
108723 (8×0,75) 8,9 14,5 11,0
108724 (10×0,75) 10,6 18,7 13,0
108725 (12×0,75) 10,7 21,8 15,4
108726 (16×0,75) 12,0 27,5 18,3
108727 (18×0,75) 12,9 32,7 19,5
108728 (25×0,75) 15,4 45,4 28,0
2.8
PVC Elektronikleitungen · geschirmt
LÜTZE ELECTRONIC LiY (C) Y TP
Geschirmte Elektronikleitung UL recognized, paarverseilt
Einsatzbereich
Zur Störungsfreien Übertragung in allen Bereichen der
Elektronik, der Meß-, Kontroll- und Regeltechnik
In Niederspannungsschaltanlagen, Nachrichten- und
Kommunikationstechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Für flexible Anwendung bei freier Bewegung und ohne
Zugbelastung
Speziell für industrielle Umgebung mit hohem Störpoten-
tial, in Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau
Eigenschaften
Minimale Kabeldurchmesser durch dünnwandige PVC-
Aderisolation nach UL
Hohe aktive und passive Störsicherheit
Außenmantel Spezial-PVC Class 43 nach UL
Sehr gute Ölbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Säuren und Laugen (siehe
Techn. Information)
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 5, IEC 60228 class 5
(*Ausnahme: 0,34 mm2 = 7×0,25)
Aderisolation Spezial-PVC
Adern farb-codiert nach DIN 47100
Adern paarverseilt, Paare lagenverseilt
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
Mantel Spezial-PVC
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 2464
Nennspannung 300 V 80 °C
Prüfspannung 2000 V
Isolationswiderstand min. 20 Mȍ × km
Betriebskapazität ca. 120 – 150 pF/m
Temperaturbereich
bewegt -10 °C bis +70 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 15
fest verlegt D × 6
Brennverhalten Flammwidrig nach VDE 0482
Teil 265-2, DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1, UL 1581 section
VW-1 Flame-Test, CSA FT 1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,25 mm2
108751 (2x2×0,25) 6,0 4,9 2,8
108753 (4x2×0,25) 7,3 8,2 4,0
108754 (5x2×0,25) 7,9 8,7 5,0
108755 (6x2×0,25) 8,1 9,5 7,0
108756 (8x2×0,25) 9,3 12,7 7,5
0,34 mm2 *
108761 (2x2×0,34) 6,7 6,1 2,6
108763 (4x2×0,34) 8,4 12,8 6,1
108764 (5x2×0,34) 9,4 12,5 6,6
108765 (6x2×0,34) 9,9 13,7 7,5
108766 (8x2×0,34) 10,8 17,1 9,7
0,5 mm2
108771 (2x2×0,5) 7,7 7,9 4,6
108773 (4x2×0,5) 9,7 13,4 8,7
108774 (5x2×0,5) 10,2 14,9 10,4
108775 (6x2×0,5) 11,1 18,6 11,8
108776 (8x2×0,5) 12,5 21,8 14,0
0,75 mm2
108934 (2×2×0,75) 8,5 10,2 6,7
108935 (4×2×0,75) 10,7 14,9 11,0
108936 (5×2×0,75) 11,6 22,2 12,6
108937 (6×2×0,75) 12,7 23,0 14,6
108938 (8×2×0,75) 13,2 27,0 18,0
LÜTZE SUPERFLEX®setzt Industrie Standards:
langlebig, zuverlässig, flexibel
Hochflexible LÜTZE SUPERFLEX®Leitungen sind speziell
entwickelt für dauernd bewegte Anwendungen in Schleppketten.
LÜTZE SUPERFLEX®und LÜTZE SUPERFLEX®PLUS
Weitergehende
Informationen zum Thema
LÜTZE SUPERFLEX®:
http://bit.ly/10lj9xh
2.10
PUR Elektronikleitungen · schleppkettengeeignet · ungeschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® TRONIC PUR
Ungeschirmte Elektronikleitung UL recognized
Für höchste Anforderungen
Einsatzbereich
Energieführungsketten sowie überall dort wo Signale zu
dauernd bewegten Maschinen- oder Anlagenteilen über-
tragen werden
Maschinen- Apparatebau, Transport- und Fördertechnik,
Heizung, Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, und Meß- und Steuerleitung für Dauerbiege-
belastung
Eigenschaften
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
Flammwidrig, selbstverlöschend
Halogenfrei, keine korrosiven Gase
Sehr gute Wechselbiegefestigkeit
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben und verrottungsfest
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie
Benzine und Kerosin
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-TPE, hochgleitend
Adern farb-codiert nach DIN 47100
Adern spannungsfrei lagenverseilt, Schlaglängen opti-
miert
Vliesbandierung über Verseilverband
Mantel Spezial-PUR, matte, adhäsionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 20549
Nennspannung 300 V 80 °C
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 1000 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -25 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 10
fest verlegt D × 4
Brennverhalten Flammwidrig nach DIN EN
60332-2-2, UL Horizontal
Flame Test
Halogenfrei nach EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,14 mm2
117030 2×0,14 3,6 1,4 0,3
117031 3×0,14 3,7 1,6 0,4
117032 4×0,14 4,1 1,9 0,6
117033 5×0,14 4,4 2,2 0,7
117034 7×0,14 5,0 2,9 1,0
117035 10×0,14 5,7 3,7 1,4
117036 12×0,14 5,9 4,1 1,7
117027 15×0,14 6,5 4,9 2,2
117037 18×0,14 6,8 5,7 2,7
117038 25×0,14 8,1 7,9 3,6
0,25 mm2
117039 2×0,25 3,8 1,8 0,5
117040 3×0,25 4,0 2,1 0,8
117041 4×0,25 4,4 2,5 1,0
117042 5×0,25 4,7 2,9 1,3
117043 7×0,25 5,4 3,8 1,8
117044 10×0,25 6,3 5,0 2,5
117045 12×0,25 6,4 5,6 3,0
117028 15×0,25 7,1 6,5 3,5
117046 18×0,25 7,4 7,9 4,5
117047 25×0,25 8,8 10,8 6,3
0,34 mm2
117048 2×0,34 4,1 2,1 0,7
117049 3×0,34 4,3 2,4 1,0
117050 4×0,34 4,6 2,9 1,3
117051 5×0,34 5,0 3,4 1,7
117052 7×0,34 5,7 4,5 2,4
117053 10×0,34 6,7 5,9 3,4
117054 12×0,34 6,9 6,8 4,0
117029 15×0,34 7,6 8,4 5,0
117055 18×0,34 7,9 9,6 6,1
117056 25×0,34 9,5 13,2 8,4
2.11
PUR Elektronikleitungen · schleppkettengeeignet · geschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® TRONIC (C) PUR
Geschirmte Elektronikleitung UL recognized
Für höchste Anforderungen
Einsatzbereich
Energieführungsketten sowie überall dort wo Signale zu
dauernd bewegten Maschinen- oder Anlagenteilen über-
tragen werden
Maschinen- Apparatebau, Transport- und Fördertechnik,
Heizung, Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, und Meß- und Steuerleitung für Dauerbiege-
belastung
Speziell für industrielle Umgebung mit hohem Störpoten-
tial, in Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau
Eigenschaften
Hohe aktive und passive Störsicherheit (EMV)
Abschirmgeflecht optimiert für flexiblen Dauereinsatz
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
Flammwidrig, selbstverlöschend
Halogenfrei, keine korrosiven Gase
Sehr gute Wechselbiegefestigkeit
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben und verrottungsfest
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie
Benzine und Kerosin
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-TPE
Adern farb-codiert nach DIN 47100
Adern spannungsfrei lagenverseilt, Schlaglängen opti-
miert
Vliesbandierung über Verseilverband
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
Mantel Spezial-PUR, matte, adhäsionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 20549
Nennspannung 300 V 80 °C
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 1000 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -25 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 12
fest verlegt D × 6
Brennverhalten Flammwidrig nach DIN EN
60332-2-2, UL Horizontal
Flame Test
Halogenfrei nach EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,14 mm2
117090 (2×0,14) 4,0 2,0 1,0
117091 (3×0,14) 4,2 2,3 1,2
117092 (4×0,14) 4,5 2,6 1,4
117093 (5×0,14) 4,8 3,0 1,7
117094 (7×0,14) 5,5 3,9 2,1
117095 (10×0,14) 6,2 4,8 2,8
117096 (12×0,14) 6,3 5,3 3,1
117097 (18×0,14) 7,2 7,1 4,2
117098 (25×0,14) 8,5 9,4 5,6
0,25 mm2
117099 (2×0,25) 4,3 2,4 1,3
117100 (3×0,25) 4,5 2,8 1,6
117101 (4×0,25) 4,8 3,3 1,9
117102 (5×0,25) 5,1 3,7 2,3
117103 (7×0,25) 5,8 4,8 3,0
117104 (10×0,25) 6,7 6,1 4,0
117105 (12×0,25) 6,8 6,8 5,3
117106 (18×0,25) 7,8 9,4 6,3
117107 (25×0,25) 9,4 13,2 9,5
0,34 mm2
117108 (2×0,34) 4,5 2,6 1,5
117109 (3×0,34) 4,7 2,1 1,9
117110 (4×0,34) 5,0 3,7 2,3
117111 (5×0,34) 5,4 4,3 2,8
117112 (7×0,34) 6,2 5,7 3,7
117113 (10×0,34) 7,1 7,2 5,0
117114 (12×0,34) 7,3 8,0 5,6
117115 (18×0,34) 8,4 11,2 8,0
117116 (25×0,34) 10,0 15,8 11,5
2.12
PUR Elektronikleitungen · schleppkettengeeignet · geschirmt
LÜTZE SUPERFLEX® TRONIC (C) PUR TP
Geschirmte Elektronikleitung UL recognized, paarverseilt
Für höchste Anforderungen
Einsatzbereich
Energieführungsketten sowie überall dort wo Signale zu
dauernd bewegten Maschinen- oder Anlagenteilen über-
tragen werden
Maschinen- Apparatebau, Transport- und Fördertechnik,
Heizung, Klimatechnik
In trockenen und feuchten Räumen
Als Kontroll-, und Meß- und Steuerleitung für Dauerbiege-
belastung
Speziell für industrielle Umgebung mit hohem Störpoten-
tial, in Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau
Eigenschaften
Hohe aktive und passive Störsicherheit (EMV)
Hohe Nebensprechdämpfung durch Paarverseilung
Abschirmgeflecht optimiert für flexiblen Dauereinsatz
Kapazitätsarm, sehr gute elektrische Eigenschaften
Flammwidrig, selbstverlöschend
Halogenfrei, keine korrosiven Gase
Sehr gute Wechselbiegefestigkeit
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben und verrottungsfest
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie
Benzine und Kerosin
• Silikonfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
Aderisolation Spezial-TPE
Adern farb-codiert nach DIN 47100
Spannungsfreie Paarverseilung, Schlaglängen optimiert
Vliesbandierung über Verseilverband
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
Mantel Spezial-PUR, matte, adhäsionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe grau RAL 7001
UL-Zulassung AWM 20233
Nennspannung 300 V 80 °C
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 1000 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -25 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 12
fest verlegt D × 6
Brennverhalten Flammwidrig nach
VDE 0482 Teil 265-2
DIN EN 50265-2,
IEC 60332-1,
UL 1581 Cable Flame, FT1
Halogenfrei nach EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,25 mm2
117170 (2×2×0,25) 6,2 4,4 2,2
117171 (3×2×0,25) 6,5 5,0 2,8
117172 (4×2×0,25) 6,8 5,7 3,4
117173 (5×2×0,25) 7,7 7,3 4,0
117177 (6×2×0,25) 8,1 8,0 4,7
117174 (8×2×0,25) 9,4 11,3 6,0
117175 (10×2×0,25) 10,5 12,4 7,9
117176 (12×2×0,25) 10,8 14,1 9,1
0,34 mm2
117180 (2×2×0,34) 6,5 4,7 2,6
117181 (3×2×0,34) 6,8 5,8 3,4
117182 (4×2×0,34) 7,4 7,0 4,2
117183 (5×2×0,34) 8,0 8,2 5,1
117184 (6×2×0,34) 8,6 9,6 5,9
117185 (8×2×0,34) 10,0 13,0 8,3
117186 (10×2×0,34) 10,9 14,9 10,0
117187 (12×2×0,34) 11,2 16,8 11,4
0,5 mm2
117190 (2×2×0,5) 7,1 5,9 3,4
117191 (3×2×0,5) 7,5 7,1 4,5
117303 (4×2×0,5) 8,2 8,8 5,7
117192 (5×2×0,5) 9,0 10,4 6,8
117193 (6×2×0,5) 9,9 13,6 8,0
117194 (8×2×0,5) 11,2 17,0 11,2
117195 (10×2×0,5) 12,2 19,3 13,5
117196 (12×2×0,5) 12,6 22,3 15,6
0,75 mm2
117199 (2×2×0,75) 8,3 8,3 4,7
117201 (3×2×0,75) 8,8 9,9 6,3
117202 (4×2×0,75) 9,7 12,8 8,2
117203 (5×2×0,75) 10,6 14,6 10,5
117204 (6×2×0,75) 11,5 18,1 12,3
117205 (8×2×0,75) 13,4 23,9 17,6
3. Aktor-Sensor-Leitungen
3. Aktor-Sensor-Leitungen
3.2
Mantel Schirm Approbationen Anwendung Seite
LÜTZE SUPERFLEX®PUR CE, UL Aktor-Sensor-Verdrahtung 3.3
TRONIC AS PUR Dauernde Bewegung in Schleppketten
LÜTZE SUPERFLEX®PUR CE UL Aktor-Sensor-Verdrahtung 3.4
TRONIC AS (C) PUR Dauernde Bewegung in Schleppketten
3.3
PUR Aktor-Sensor-Leitungen · schleppkettengeeignet
LÜTZE SUPERFLEX® TRONIC AS PUR, ungeschirmt
Für höchste Anforderungen
Einsatzbereich
Anschlussleitung für die Aktor-Sensor-Technik
für flexiblen Dauereinsatz z. B. in Schleppketten oder
freier Bewegung in der Automationstechnik, Transport-
und Fördertechnik, Werkzeugmaschinenbau
Durch PUR-Mantel geeignet für raue Betriebsbedingun-
gen und aggressive Kühl- und Schmiermittel
Eigenschaften
Sehr gute Wechselbiegefestigkeit
Gute Druck- und Überrollbeständigkeit
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben und verrottungsfest
Witterungs-, ozon- und UV-beständig (normale Lichtver-
hältnisse)
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie
Benzine und Kerosin
• Silikonfrei
• Halogenfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
• Aderisolation
• Spezial-TPE
Adern farb-codiert in Anlehnung an EN 60947-5-2
Adern spannungsfrei lagenverseilt, Schlaglängen opti-
miert
Mantel Spezial-PUR, matte, adhäsionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe schwarz RAL 9005
UL-Zulassung AWM 20549
Nennspannung 300 V 80 °C
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 100 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -20 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 8
fest verlegt D × 4
Brennverhalten Flammwidrig nach DIN EN
60332-2-2,
UL Horizontal Flame-Test,
CSA FT 2
Halogenfrei nach EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt/Aderfarben Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,25 mm2
117240 3×0,25
br, bl, sw
4,0 1,9 0,8
117241 4×0,25
br, ws, bl, sw
4,3 2,3 1,0
117242 8×0,25
ws, br, gn, ge, gr, rs, bl, rt
5,9 4,1 2,1
0,34 mm2
117243 3×0,34
br, bl, sw
4,2 2,2 1,0
117244 4×0,34
br, ws, bl, sw
4,5 2,7 1,3
117245 5×0,34
br, ws, bl, sw, gr
4,9 3,2 1,7
117246 5×0,34
br, ws, bl, sw, gnge
4,9 3,2 1,7
Aktor-Sensor-Anschlussleitungen
110872 3G1,0+8×0,34
1,0: br, bl, gnge
0,34: ws, sw, gn, ge, gr, rs, vi, rt
8,2 9,9 5,5
110874 3G1,0+16×0,34
1,0: br, bl, gnge
0,34: ws, gn, ge, gr, rs, rt, sw, vi, grrs,
rtbl, wsgn, brgn, wsge, gebr, wsgr, grbr
9,7 13,5 8,1
3.4
PUR Aktor-Sensor-Leitungen · schleppkettengeeignet
LÜTZE SUPERFLEX® TRONIC AS (C) PUR, geschirmt
Für höchste Anforderungen
Einsatzbereich
Anschlussleitung für die Aktor-Sensor-Technik
für flexiblen Dauereinsatz z. B. in Schleppketten oder
freier Bewegung in der Automationstechnik, Transport-
und Fördertechnik, Werkzeugmaschinenbau
Durch PUR-Mantel geeignet für raue Betriebsbedingun-
gen und aggressive Kühl- und Schmiermittel
Eigenschaften
Sehr gute Wechselbiegefestigkeit
Hohe aktive und passive Störsicherheit (EMV)
Gute Druck- und Überrollbeständigkeit
Adhäsionsarm, abriebfest, kerbzäh, weiterreißfest
Hydrolyse-, mikroben und verrottungsfest
Witterungs-, ozon- und UV-beständig (normale Lichtver-
hältnisse)
Gute Gebrauchs- und Meerwasserbeständigkeit
Beste Kühl- und Schmiermittelbeständigkeit
Weitgehend beständig gegen Öle, Fette, alkoholfreie
Benzine und Kerosin
• Silikonfrei
• Halogenfrei
• RoHS-konform
Technische Daten
Aufbau
E-Kupferlitze blank, feinstdrähtig nach DIN VDE 0295
Klasse 6, IEC 60228 class 6
• Aderisolation
• Spezial-TPE
Adern farb-codiert in Anlehnung an EN 60947-5-2
Adern spannungsfrei lagenverseilt, Schlaglängen opti-
miert
Vliesbandierung über Verseilverband
Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten,
optische Bedeckung 85 %
Mantel Spezial-PUR, matte, adhäsionsfreie Oberfläche
Mantelfarbe schwarz RAL 9005
UL-Zulassung AWM 20549
Nennspannung 300 V 80 °C
Prüfspannung 3000 V
Isolationswiderstand min. 100 Mȍ × km
Temperaturbereich
bewegt -20 °C bis +80 °C
fest verlegt -40 °C bis +80 °C
Mindestbiegeradius
bewegt D × 12
fest verlegt D × 6
Brennverhalten Flammwidrig nach DIN EN
60332-2-2,
UL Horizontal Flame-Test,
CSA FT 2
Halogenfrei nach EN 50267-2-1
CE Diese Produkte sind konform zur EU-Niederspannungs-
richtlinie 2006/95/EC
Art.-Nr. Aderzahl/Querschnitt/Aderfarben Außen-
ca. mm Gewicht
kg/100 m Cu-Zahl
kg/100 m
0,25 mm2
117250 (3×0,25)
br, bl, sw
4,6 2,8 1,7
117251 (4×0,25)
br, ws, bl, sw
4,9 3,3 2,0
117252 (8×0,25)
ws, br, gn, ge, gr, rs, bl, rt
6,3 5,5 3,5
0,34 mm2
117253 (3×0,34)
br, bl, sw
4,8 3,2 2,0
117254 (4×0,34)
br, ws, bl, sw
5,1 3,8 2,4
117255 (5×0,34)
br, ws, bl, sw, gr
5,5 4,5 2,8
4. Bus- und Netzwerkleitungen
4. Bus- und Netzwerkleitungen
4.2
Mantel Schirm Approbationen Anwendung Seite
LÜTZE ELECTRONIC TPE CE Für statische und flexible Anwendungen in der 4.3
ASI BUS TPE Maschinen- und Anlagenverdrahtung
Nach ASI BUS Standard