Blog-Artikel letzte Änderung: 30.11.2016 Autor : REA Elektronik GmbH

Glänzende Lösung von REA JET

Glänzende Lösung von REA JET

Die von REA JET auf der interpack
vorgestellte neue Tinte Multiple Black eröffnet zahlreiche Möglichkeiten
für die industrielle Produkt-kennzeichnung: Die schnelltrocknende,
schwarze Tinte auf Lösemittelbasis eignet sich ideal zur Codierung nicht
poröser, beschichteter oder glänzender Oberflächen. Der Aufdruck ist
ohne zusätzliche Behandlung innerhalb von Sekundenbruchteilen wischfest
sowie licht- und wasserbeständig. Dank der hervorragenden
Haftungseigenschaften und der kurzen Trocknungszeit kann die
Produktgeschwindigkeit erhöht und damit die Effektivität gesteigert
werden.

Die Tinte wurde von HP insbesondere zur Beschriftung von Folien und beschichteten Faltschachteln entwickelt. In Kombination mit dem Thermal Ink Jet Codierer REA JET HR ist sie eine echte Alternative zu Continuous Ink Jet Systemen. Die exzellente Druckqualität mit einer Auflösung von bis zu dpi, eine hohe optische Dichte, der brillante Schwärzungsgrad, ausgezeichneter Kontrast und einzigartige Kantenschärfe prädestinieren die Tinte für die Produktkennzeichnung mit 1D- und 2D-Codes, die in vielen Branchen zur Rückverfolgung benötigt werden. Die speziell für diese Tinte optimierte Kartusche erleichtert die Handhabung zusätzlich und verbessert darüber hinaus die Verfügbarkeit der Produktionsanlage. Die Druckpatrone mit der integrierten Düseneinheit ist völlig wartungsfrei und beweist auch nach über Stunden Offenzeit ein ausgezeichnetes Anschreibverhalten. Daher ist der REA JET HR beim Start der Produktion am Folgetag sofort einsatzbereit. Er kennzeichnet berührungslos, sauber und effektiv in hoher Auflösung. Dies sind elementare Voraussetzungen für den Druck von 1D- sowie 2D-Codes, aufwändiger Logos und der per True Type Fonts zur Verfügung stehenden, verschiedensten Schriftarten. Die kompakten HR-Schreibköpfe lassen sich auch bei beengten Platzverhältnissen optimal in bestehende Anlagen integrieren. Das zuverlässige System ist modular aufgebaut und dadurch universell einsetzbar. Die Systemfamilie REA JET HR pro wurde für die besonderen Anforderungen von Anlagen- und Maschinenbauern konzipiert und eignet sich besonders für den Schaltschrankeinbau. Die bedienerfreundliche Handhabung und die zahlreichen Anwendungen in Kombination mit der neuen Tinte Multiple Black stießen auf großes Publikumsinteresse auf der interpack und machten das starke Duo zum Messe-Highlight.Über das Unternehmen REA JET entwickelt und produziert hochwertige Kennzeichnungs- und Codiersysteme für die berührungslose, industrielle Beschriftung. Zum Portfolio gehören Tintenstrahldrucker, Laser- und Signiersysteme, Etikettierlösungen sowie Tinten und Verbrauchsmittel. Die praxisorientierten Produkte sind für alle Branchen geeignet und bewähren sich weltweit in unterschiedlichsten Industriezweigen. REA JET und der Hersteller von Code Prüfgeräten REA VERIFIER sind Geschäftsbereiche der REA Elektronik GmbH mit Sitz in Mühltal, nahe Frankfurt am Main. Das Partnerunternehmen REA Card entwickelt und vertreibt bargeldlose Zahlungssysteme. REA Elektronik wurde gegründet, ist inhabergeführt und beschäftigt über Mitarbeiter . Alle REA JET Produkte sind zu Prozent made in Germany.

interpack