CeramTec GmbH

Hochleistungskeramik für reaktionsspezifische #Katalysatorträger

Artikel, letzte Änderung: , Autor : Philipp Schetter

Teilen via E-Mail Twitter Facebook LinkedIn

Von Babywindeln bis PET-Flaschen – ein Großteil der Produkte des täglichen Lebens benötigt Erzeugnisse der chemischen Industrie.

Über 80 % dieser Chemieerzeugnisse werden mithilfe katalytischer Prozesse produziert. Keramische Katalysatorträger von CeramTec spielen als Bestandteil moderner Katalysatoren hierbei eine entscheidende Rolle. Im Zusammenspiel mit den katalytisch aktiven Komponenten bestimmen sie die Performance des Katalysators und haben Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit des Katalyseprozesses.