Kategorien

#Hochfrequenzspindel HFS Serie mit #Werkzeugwechsel #manuell

Artikel, letzte Änderung: , Autor : michael-becker

#Hochfrequenzspindel HFS Serie mit #Werkzeugwechsel #manuell

HFS 300 C / HFS 800 / HFS 2200 für manuellen Werkzeugwechsel

2-poliger Drehstrommotor: 0,3 kW / 0,8 kW /1,5 kW
Drehzahlbereich: 5.000 – 60.000 U/min (HFS 300 C) // 5.000 - 24.000 U / min (HFS 800 & HFS 2200)
max. Drehmoment: 0,058 Nm / 0,32 Nm / 0,6 Nm
Spannbereich: ER 8 / Ø 0,5 - 7,0 mm / Ø 0,5 - 10,0 mm

Hochfrequenzspindel HFS / HFS für manuellen Werkzeugwechsel


  • poliger Drehstrommotor 0,8 kW / 2,2 kW
  • Schutzart IP 54, Isolationsklasse F, CE
  • Drehzahlbereich 5.000 – max. 24.000 U/min
  • Drehmoment 0,6 Nm (bei 18.000 U/min)
  • Drehzahlsteuerung mittels Frequenzumrichter
  • Steckeranschluß M
  • Spannzangenaufnahme / mm

Unsere luftgekühlte Hochfrequenzspindel wir durch einen Dreiphasen-Asynchronmotor mit Kurzschlussläufer angetrieben. Diese Bauart des Motors ermöglicht eine extreme Laufruhe sowie einen gleichmäßigen Drehmomentverlauf. Die Spindel der HFS-Serie bietet Ihnen ein gutes Leistungs- und Drehmomentverhalten für kleine und mittlere Systeme.


Merkmale

  • Robuster 2-Poliger Drehstrommotor
  • Drehzahlbereich 5. U/min – . U/min
  • Motorwelle zur Aufnahme für ER mm) / ER – mm)
  • Spindellagerung, 2 Lager A-seitig, 1 Lager B-seitig, SKF Lager
  • Runde Bauform, Schutzart IP , Isolationsklasse F, CE
  • Eigenbelüftung B-seitig
  • Steckeranschluss M
  • Werkzeugwechsel manuell
  • Drehzahlsteuerung mittels Frequenzumrichter

Optionen

  • Frequenzumrichter FU für HFS und HFS
  • Spannblock SB ; HFS  SB ; HFS   
  • Motoranschlusskabel MK- 3 Meter MK ; 5 Meter      
  • Bremswiderstand  W, R; FU / FU   
  • Spannzangen   

Zusätzliche Infos zu '#Hochfrequenzspindel HFS Serie mit #Werkzeugwechsel #manuell'

frequenzumrichter spannzangen